Funken

Beiträge zum Thema Funken

Funkenfeuer (Symbolbild)
 25.443×  2

Terminübersicht
Am Wochenende brennen sie wieder: Die Funken im Allgäu 2020

Dieses Wochenende wird im Allgäu wieder der Winter ausgetrieben. Traditionell werden deshalb am Funkensonntag, heuer der 01. März, Funken angezündet. In einigen Gemeinden brennen die Funken aber auch schon am Samstag, 29. Feburar.   In unserer Karte haben wir einige Funken-Termine zusammengefasst. Alle Angaben ohne Gewähr. Informieren Sie sich bitte noch vorab, ob die jeweilige Veranstaltung auch wirklich stattfindet. Kennen Sie weitere Funkenfeuer oder genauere Termine? Einfach über...

  • Kempten
  • 27.02.20
 881×   64 Bilder

Heimatreporter - Bildergalerie
Funkenfeuer in WaHo (Rauns) und d' "Hexa" warad au mit dabei

Gestern um 19 Uhr startete der Fackelzug an der Raunser Kirche in Richtung Funkenplatz zwischen Rauns und Laudorf. Naja, viele Fackeln brannten nicht - dies aber war dem starken Wind geschuldet. Wie bestellt hörte es auf zu Regnen, die Zuschauer hat's gefreut. Für Speis & Trank war bestens gesorgt. Wienerle, Bier, Punsch, Glühwein und sogar Funkaküchle von den WaHo-Hexa waren zu moderaten Preisen erhältlich. Der starke Wind beschleunigte den Abbrennprozess gewaltig und nach...

  • Kempten
  • 10.03.19
 345×

Bauausschuss
Auf der Funkenwiese im Stiftallmey in Kempten sollen Wohnungen entstehen

Wie genau, sollte ein städtebaulicher Wettbewerb klären. Dann aber kippen die CSU-Stadträte den Vorschlag - damit es schneller geht Da hat es buchstäblich gefunkt im Bauausschuss, am Ende kippten die CSU-Stadträte den Vorschlag der Stadtverwaltung - und stellten sich damit auch gegen die Stimme von Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Auf der 'Funkenwiese' im Kemptener Westen sollen Wohnungen entstehen, nach Expertenschätzungen etwa 100 bis 150. Wie genau das aussehen soll, dazu hatte sich die...

  • Kempten
  • 04.08.16
 722×

Tradition
Funkenfeuer in Kempten: Am Wochenende wird nach altem Brauch der Winter ausgetrieben

In der Leutkircher Straße erwartet die Löschgruppe 11 wieder rund 1.500 Besucher Ein heißes Wochenende steht an. Jedenfalls für die, die sich bei Küchle und Glühwein an eines der vielen Funkenfeuer stellen. Der Winter wird damit nach altem Brauch ausgetrieben. Diese Tradition wird in Stadt und Land hochgehalten. An der Leutkircher Straße pflegt sie die Löschgruppe 11 (Stadtweiher) der Kemptener Feuerwehr. Die 37 Mitglieder sind auf einen heißen Sonntag eingestellt und erwarten wieder 1.500...

  • Kempten
  • 11.02.16
 29×

Brauchtum
Am Wochenende lodern wieder die Funkenfeuer im Unterallgäu

Brauchtum wird am Samstag und Sonntag in mehreren Unterallgäuer Gemeinden und im württembergischen Illertal gepflegt Am ersten Wochenende nach Fasching erleuchten vielerorts wieder die Funken, um den Winter zu vertreiben. In der Mitte eines aus Holz und Reisig aufgeschichteten Haufens wird an einer Stange eine 'Funkenhex’' aufgehängt. Höhepunkt ist, wenn die Puppe im mächtig lodernden Feuer brennt und die Stange fällt. Bricht oder fällt die Stange, bevor die Hexe verbrannt ist, gilt dies als...

  • Kempten
  • 19.02.15
 22×

Brauchtum
Lindenberger Funkenfeuer wechselt den Standort

Umzug auf die Kellershub Erstmals seit Jahrzehnten gibt es heuer am Wunderbrunnen in Lindenberg kein Funkenfeuer. Das THW wird die Tradition aber im kommenden Jahr wieder aufleben lassen. Seit rund 50 Jahren wird heuer erstmals kein Funken am Wunderbrunnen aufgeschichtet werden. Zum einen hat die Firma Bergland, die immer die Holzpaletten für das Feuer lieferte, im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet. Zum anderen hat die Jugend, die beim Aufbauen des Haufens mithilft, 'nicht besonders viel...

  • Kempten
  • 05.03.14
 175×

Pfadfinder
Memminger Pfadfinder funken weltweit

Viele Leute denken, wenn sie auf Pfadfinder angesprochen werden, womöglich immer noch an Kinder und Jugendliche, die durch den Wald laufen und Tierspuren lesen. Dass dieses Vorurteil völlig überholt sei, zeigten jetzt die Georgs-Pfadfinder aus Memmingen und Buxheim bei ihrem 'Jamboree on the air' (JOTA) beziehungsweise 'Jamboree on the internet' (JOTI). <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/teaser/sonstiges/881151_2_FS_AZ_B-MN_LOK_167317120.jpg"...

  • Kempten
  • 25.10.12
 33×

Bahn
Bahn schleift Gleise ab: Funkenflug und Lärmbelästigung

An mehreren Stellen im Allgäu werden im Spätsommer mit einem speziellen Fahrzeug Bahnschienen abgeschliffen. Dabei kommt es laut der Deutschen Bahn zu Lärm und Funkenflug. Die Arbeiten erfolgen nachts, zu folgenden Zeiten auf folgenden Strecken: Immenstadt – Röthenbach in der Nacht von 29. auf 30. und 30. auf 31. August jeweils von 21 bis 6 Uhr. Pfronten-Ried – Pfronten-Steinach, 31. August auf 1. September, 22 bis 6 Uhr. Fischen-Oberstdorf, 6. auf 7. September, 23 bis 6...

  • Kempten
  • 19.06.12
 13×

Kempten
Drei Brandalarme halten Kemptener Feuerwehr in Atem

Drei Brandalarme in Folge haben die Kemptener Polizei am Samstagabend beschäftigt. Zunächst wurde ein Zimmerbrand im Stuibenweg gemeldet. Dort stand eine brennende Geschirrspülmaschine bereits voll in Flammen. Die Feuerwehrmänner konnten das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle bringen. Danach meldeten Autofahrer noch zwei Brandstellen bei der B12. In beiden Fällen stellten die Feuerwehrleute vor Ort dann allerdings lediglich angemeldete Funkenfeuer fest.

  • Kempten
  • 27.02.12

Funken
Am Wochenende loderten im Allgäu wieder die Feuer ndash mit oder ohne Hexe

Am Wochenende loderten in Stadt und Land wieder die Feuer – mit oder ohne Hexe 'Isch doch des a zäh’s Luader', rief ein Mann in der Menge. Menge – das sind immerhin knapp 1000 Zuschauer auf einer Anhöhe zwischen Lenzfried und Leupolz. Und mit dem 'Luader' war die Funkenhexe gemeint, die knapp eine Stunde lang das Flammenmeer überstand. Wie im Kemptener Stadtteil Lenzfried brannten am Wochenende viele Funken in Stadt und Land – mit oder ohne Hexenpuppe. Der Hexe in...

  • Kempten
  • 27.02.12

Brauchtum
Funkenfeuer im Allgäu am Samstag, den 25.02.2012 und Sonntag, dem 26.02.2012

Funkenfeuer im Allgäu haben eine lange Tradition. Auch dieses Jahr gibt es wieder zahlreiche Funken im ganzen Allgäu zu bestaunen. Westallgäu Lindenberg: Sonntag, 18:00 Uhr, Am Wunderbrunnen Oberreute: Sa, 19:00 Uhr in Langenried mit Feuerwerk So. in Vorderschweinhöf: Gäste werden an beiden Ortsteilen bereits ab dem Nachmittag bewirtet Heimenkirch: So. 17:30 Uhr, bei der Familie Kempter in Oberhäuser Röthenbach: So. 19:00 Uhr im Osterholz. Um 18.30 Uhr Fackellauf ab der...

  • Kempten
  • 24.02.12

Funken
Freude, dass der alte Brauch des Funkenfeuers noch gelebt wird

Feuer soll den Winter austreiben - Scheiben-Schießen in Niedersonthofen An diesem Wochenende springt wieder der Funke über - und zwar beim Funkenfeuer. Nach altem Brauch wird am Wochenende nach Aschermittwoch das Feuer entzündet, das den Winter vertreiben soll. Der Brauch reicht Hunderte von Jahren zurück und wird in vielen Dörfern des Oberallgäus bis heute fortgeführt. Wir hörten uns in Dietmannsried um, wie die Tradition heute noch gelebt wird. Schon als Kind war Michael Feneberg jedes...

  • Kempten
  • 12.03.11
 39×

Brauchtum
Vor einem Jahr zündeten Spaßvögel nachts den Funken der Löschgruppe 11 an

Heuer haben die Floriansjünger vorgesorgt - Mit Schichtplan und Technik gegen freche Zündler Heuer darf einfach nichts schiefgehen. Ein hässlicher Fleck auf der sonst so makellosen Funkensonntagsbilanz reicht nämlich völlig aus, findet Tobias Dartmann. Der Kemptener ist einer von 35 Aktiven bei der «Löschgruppe 11» der Kemptener Feuerwehr. An diesem Wochenende werden die Mannen vom Stadtweiher zum elften Mal ihren Funken an der Leutkircher Straße aufbauen - und darauf aufpassen wie die Luchse....

  • Kempten
  • 10.03.11
 32×

Kempten
Freche Feuerleger überrumpeln Funkenwache der Floriansjünger

An mangelnder Erfahrung lag es nun wirklich nicht. Schließlich haben die Mannen der Löschgruppe 11 schon oft genug Funken geschichtet und diese immer tadellos und termingerecht in Brand gesetzt. Neun Mal im Ganzen. Ausgerechnet bei der zehnten Jubiläumsauflage passierte es dann: Hinter dem Rücken der Feuerwehrleute zündeten Spaßvögel den Funken an der Leutkircher Straße eine Nacht zu früh an. Wieder gelöscht war das Feuer zwar im Handumdrehen - allerdings sorgte die Ladung Löschwasser dafür,...

  • Kempten
  • 23.02.10
 94×

Oberreute
Seit 30 Jahren lodert der Funken

Palettenring um Palettenring, Meter um Meter wächst der Funken in die Höhe. Seit Mittwoch sind die Mitglieder des Langenrieder Funkenclubs an der Arbeit. Der Verein feiert heuer ein Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es ihn, noch fünf Jahren länger den Funken in dem Oberreuter Ortsteil. «Das größte Ereignis für uns im Jahr sind die Vorbereitungen auf das Funkenfest», sagt Vorsitzender Christian Schwärzler.

  • Kempten
  • 19.02.10

Marktoberdorf / Wald
Nach kalten Wochen locken warme Funken

Nach Wochen der Kälte mit reichlich Schnee und wenig Sonne sehnen viele den Funkentag herbei. Wenn am ersten Sonntag nach Aschermittwoch der Stoß aus zahllosen Christbäumen brennt, verbinden viele das mit der Hoffnung auf wärmere und längere Tage. Das Herrichten des Funkens ist eigentlich ein Privileg der Jugend. In Marktoberdorf hat der Trachtenverein «D Wertachtaler» diese Tradition übernommen, in Wald wurde ein Verein gegründet.

  • Kempten
  • 16.02.10

Füssen
Frühstart der Feuerschützen

Der Winter und seine bösen Geister müssten nun im gesamten Allgäu vertrieben sein. Denn gestern, am Sonntag nach Aschermittwoch, loderten überall die Funkenfeuer. Die «Funkenfeier» der Königlich Privilegierten Feuerschützen Gesellschaft Füssen fand am Ziegelberg allerdings schon am Samstag statt. «Wir haben die Anregung von Besuchern aus den früheren Jahren aufgenommen und unsere traditionelle Veranstaltung einen Tag vorverlegt», so Vorsitzender Stefan Demeter.

  • Kempten
  • 02.03.09
 16×

Oberallgäu
So schlaue Kommentare wie beim Fußballspiel

Ob in Überbach oder Altusried, in Wirlings oder Seltmans: In vielen Gemeinden, Weilern und Ortsteilen werden am Wochenende die Funken in Flammen stehen. Die Gelegenheit, dass sich Jung und Alt treffen und sich der Faszination von Feuer in der Nacht hingeben, lässt sich kaum eine Dorfgemeinschaft entgehen.

  • Kempten
  • 28.02.09

Heimenkirch
Die Hexe ist schon gebastelt

Mit ihren roten Haaren und kariertem Kopftuch sitzt die Hexe zwischen den Buben und Mädchen von Don Bosco. Am Sonntag wird sie auf dem Funken des Kindergartens in Flammen aufgehen. «Wir wollten mal ein neues Fest für die Kinder machen. Der Funken als schöner Brauch hat sich da angeboten», sagt Michael Schmid vom Don-Bosco-Elternbeirat. Zum zweiten Mal organisiert er mit einigen anderen Eltern einen Funken, der in erster Linie für Kinder gedacht ist.

  • Kempten
  • 27.02.09

Hosen sind für die Hexe tabu

Von Stefan Götz | Röthenbach Wer die Aufgabe hat, eine Funkenhexe zu basteln, darf am Funkensonntag auch mal traurig sein: Denn dann wird die mühsame Arbeit innerhalb kürzester Zeit vernichtet. 'Wenn die Flammen hochzüngeln und die Hexe erreichen, ist sie in fünf Minuten abgebrannt', sagt Tobias Immler von der Katholischen Landjugend Röthenbach.

  • Kempten
  • 09.02.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ