Funk

Beiträge zum Thema Funk

54×

Technik
Feuerwehren in Memmingen und dem Unterallgäu starten in die Zukunft

Nachdem Polizei und Rettungsdienste schon geraume Zeit auf diese Technik zurückgreifen, haben jetzt auch die Feuerwehren in Memmingen und dem Landkreis Unterallgäu auf Digitalfunk umgestellt. In Memmingen betraf dies sieben Feuerwehren mit rund 400 Einsatzkräften. Die Stadt kaufte hierfür 30 neue Fahrzeuggeräte und 120 Handsprechfunkgeräte. Laut Stadtbrandrat Raphael Niggl hat der Digitalfunk mehrere Vorteile: Zum einen sind die neuen Geräte abhörsicher. Zum anderen ist die Sprachqualität...

  • Memmingen
  • 07.07.17
36×

Rettungsorganisationen
Digitalfunk im Massentest: ab Juni Einführung der neuen Technik im Allgäu

Sie soll zuverlässiger und abhörsicher sein An einem Massentest des neuen Digitalfunks für die Polizei und die Rettungsdienste haben sich am Samstag in Durach-Bodelsberg 200 Einsatzkräfte mit 80 Fahrzeugen beteiligt. Vertreten waren das Polizeipräsidium in Kempten, Feuerwehren, Rotes Kreuz, DLRG, Technisches Hilfswerk und die Johanniter. Es gehe vor allem darum, die Funktionsfähigkeit der neuen Technik mit vielen Benutzern in einer Funkzelle zu testen, erläuterte Michael Haber von der...

  • Kempten
  • 18.04.16
169×

Technik
Der Digitalfunk für Rettungskräfte kommt ins Oberallgäu - Probebetrieb möglich

Noch ist das Netz für den Digitalfunk im Oberallgäu und in Kempten nicht komplett ausgebaut: von den 35 Masten fehlen noch fünf. Doch schon jetzt können Rettungskräfte die neue Technik nutzen – zu Testzwecken. Ab der kommenden Woche erprobt eine lokale Projektgruppe den Digitalfunk intensiv. Danach soll es auch Massentests geben. Bislang nutzen die Einsatzkräfte im Oberallgäu und in Kempten analoges Netz. 'Die alten Netze sind 40, 50 Jahre alt', sagt Andreas Jerkovits von der...

  • Kempten
  • 29.03.16
46× 2 Bilder

LTE-Technik
Vodafone will bis März Oberstaufen sowie Steibis und Thalkirchdorf mit LTE-Technik versorgen

Lückenlos schnelles Internet per Funk 'Wir warten drauf', machte Oberstaufens Bürgermeister Walter Grath bei einem Pressegespräch mit dem Mobilfunkunternehmen Vodafone deutlich. Als 'digitalster Kurort Deutschlands' könne sich die Marktgemeinde keine weißen Flecken bei der Internet-Versorgung leisten. Noch gibt es sie aber – 'insbesondere im Bereich Aach', so Grath. Aber auch in Thalkirchdorf und rund um Steibis wünscht sich mancher Internet-Anwender bessere Übertragungsraten. Sie sollen...

  • Oberstaufen
  • 20.09.12
69×

Internet
Paracelsus-Klinik in Scheidegg versorgt 200 Zimmer mit schnellem Internet

Das LTE-Netz wächst weiter - Vier weitere Standorte bis Ende März Das LTE-Netz im Westallgäu wächst. Bis Ende März sollen vier weitere Standorte in Betrieb gehen. Dann ist das Westallgäu über die Funktechnik flächendeckend mit schnellem Internet versorgt. Angeschlossen ans Netz ist seit wenigen Monaten die Paracelsus-Klinik in Scheidegg. 200 Patientenzimmer haben über LTE Zugang zum schnellen Internet. Verwaltungsdirektor Matthias H. Schindler spricht von einer 'idealen Lösung'. Seit Ende 2010...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ