Funk

Beiträge zum Thema Funk

37×

Rettungsorganisationen
Digitalfunk im Massentest: ab Juni Einführung der neuen Technik im Allgäu

Sie soll zuverlässiger und abhörsicher sein An einem Massentest des neuen Digitalfunks für die Polizei und die Rettungsdienste haben sich am Samstag in Durach-Bodelsberg 200 Einsatzkräfte mit 80 Fahrzeugen beteiligt. Vertreten waren das Polizeipräsidium in Kempten, Feuerwehren, Rotes Kreuz, DLRG, Technisches Hilfswerk und die Johanniter. Es gehe vor allem darum, die Funktionsfähigkeit der neuen Technik mit vielen Benutzern in einer Funkzelle zu testen, erläuterte Michael Haber von der...

  • Kempten
  • 18.04.16
218×

Technik
Der Digitalfunk für Rettungskräfte kommt ins Oberallgäu - Probebetrieb möglich

Noch ist das Netz für den Digitalfunk im Oberallgäu und in Kempten nicht komplett ausgebaut: von den 35 Masten fehlen noch fünf. Doch schon jetzt können Rettungskräfte die neue Technik nutzen – zu Testzwecken. Ab der kommenden Woche erprobt eine lokale Projektgruppe den Digitalfunk intensiv. Danach soll es auch Massentests geben. Bislang nutzen die Einsatzkräfte im Oberallgäu und in Kempten analoges Netz. 'Die alten Netze sind 40, 50 Jahre alt', sagt Andreas Jerkovits von der...

  • Kempten
  • 29.03.16
30×

Kommunikation
Vier Digitalfunkmasten in Oberstdorf geplant

Vier Digitalfunkmasten sollen in Oberstdorf die Versorgung für Feuerwehr, Polizei, Bergwacht und Rettungsdienst sichern. Die Mitglieder des Gemeinderats befassten sich jetzt mit der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit der geplanten Standorte und stimmten mit 13 zu 6 Stimmen für die Umsetzung des Projekts. Die Funkmasten an der Enzianhütte, am Söllereck, am Christlessee und an der Käseralp seien planungsrechtlich privilegiert, weil sie nur dort den Empfang in den Gebirgstälern sichern. Im...

  • Oberstdorf
  • 26.08.14
15×

Rettungsdienst
Lindauer Feuerwehrkommandant klagt über Knisterfunk

Robert Kainz ist wütend über verzerrt oder nicht zu hörende Durchsagen über den Funk. Digitale Technik lässt noch auf sich warten. Das Thema Funk beschleunigt den Puls vieler Feuerwehrleute: Immer wieder gibt es Einsätze, bei denen die Freiwilligen kein einziges Wort der Alarmierung verstehen. Beim Treffen seiner Kollegen in Lindenberg hat Kainz deutliche Kritik am Funksystem geäußert. 'Das liegt schon einige Zeit im Argen', stellt Robert Kainz fest. Aber es ändere sich nichts. Erreicht ein...

  • Lindau
  • 24.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ