Fund

Beiträge zum Thema Fund

Vor etwa einem Jahr hat eine Spaziergängerin in diesem Waldstück die skelettierten Leichen von einem seit fast 20 Jahren vermissten Paar gefunden.
3.312×

Doppelmord?
Skelette von vermisstem Paar gefunden: Polizei nimmt vier Verdächtige fest

Vor etwa einem Jahr hat eine Spaziergängerin in einem Waldstück im oberbayerischen Birktal (Gemeinde Kipfenberg) die skelettierten Leichen von einem seit fast 20 Jahren vermissten Paar gefunden. Ein Verwandter hatte das Paar im Jahr 2002 als vermisst gemeldet. Es wird vermutet, dass die 21 Jahre alte Frau und ihr 23-jähriger Partner Opfer eines Doppelmordes geworden sind. Die zuständige Polizei Oberbayern Nord teilt mit, dass das Paar "nicht natürlich" gestorben sei.  Vier Verdächtige...

  • 14.05.21
Die Polizei erhofft sich Hinweise: Diese Turnschuhe wurden bei dem gefundenen Skelett in Starnberger See gefunden.
14.281× 2 Bilder

Grausiger Fund bei Bundeswehrübung
Skelett in Starnberger See gefunden: Polizei steht vor einem Rätsel

Bundeswehrtaucher haben bei einer Übung im Starnberger See am Dienstag ein Skelett am Grund entdeckt. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich vermutlich um die Überreste eines Mannes. Leiche befand sich in 40 Metern TiefeDie Soldaten fanden zunächst einen menschlichen Schädel und helle Turnschuhe in rund 40 Metern Tiefe. Diese ragten aus dem Schlick am Grund hervor. Taucher der Bereitschaftspolizei konnten daraufhin Teile eines skelettierten Leichnams und einige zugehörige Kleidungsstücke an...

  • 30.04.21
Das Gwrych Castle im walisischen Abergele ist Kulisse des britischen Dschungelcamps.
21.967×

Leiche entdeckt
Unheimlicher Fund am britischen Dschungelcamp

Gruseliger Fund am angeblichen Spukschloss: In der Nähe des Sets des britischen Dschungelcamps in Wales wurde eine männliche Leiche entdeckt. In der Nähe des Drehorts der britischen Dschungelcamp-Show "I’m a Celebrity... Get Me Out of Here!" gab es einen unheimlichen Fund. Im angeblichen Spukschloss Gwrych Castle im walisischen Abergele wurde am Samstagmorgen eine männliche Leiche entdeckt. Toter Mountainbiker Das meldete zunächst die "Daily Post". Weitere Einzelheiten sind bislang noch nicht...

  • 04.12.20
Trauer (Symbolbild).
27.337×

Feuer
Bewohnerin (54) stirbt bei Wohnungsbrand in Kempten

Bei einem Brand eines Wohnhauses in Kempten ist eine 54-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Die Frau erlag ihren schweren Brandverletzungen, bevor sie gerettet werden konnte. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Brand in der Memminger Straße war es am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr gekommen. Laut Polizei stand der dritte Stock der Wohnung in Vollbrand, als die Einsatzkräfte eintrafen. Außerdem schlugen Flammen bereits aus dem Fenstern. Die Feuerwehr Kempten konnte den Brand mit 60 Einsatzkräften...

  • Kempten
  • 15.06.20
206×

Fund
Spaziergängerin findet Wasserleiche an Lindauer Bodenseeufer

Eine Spaziergängerin hat am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr eine tote Person am Ufer des Bodensees entdeckt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West lag die Leiche in einem nicht zugänglichen Bereich des Ufers. Die Spaziergängerin setzte daraufhin einen Notruf ab. Sowohl Polizei als auch Feuerwehr, Wasserwacht und Rettungsdienst waren daraufhin im Einsatz und konnten die Leiche bergen. Laut Polizei ist derzeit noch nichts über die Identität bekannt. Weiter gibt es keine Hinweise...

  • Lindau
  • 07.09.17
261×

Bergunfall
Leiche nahe Oberstdorf gefunden: Identität noch nicht geklärt

Am Dienstagmittag wurden am Gleitweg oberhalb des Qytalhauses die sterblichen Überreste einer Person aufgefunden. Die Alpine Einsatzgruppe der Polizei barg den Leichnam am Mittwochvormittag mithilfe eines Polizeihubschraubers. Die Person konnte bislang nicht identifiziert werden. Die Kriminalpolizei Kempten hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen ist die Person wohl abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll nun Aufschluss...

  • Oberstdorf
  • 17.08.16
346×

Obduktion
Anlieger entdeckt Leiche im Haienbach in Memmingen: Mann (41) ertrunken

Am Freitag entdeckte ein Anlieger der Münchner Straße in Memmingen gegen 9:15 Uhr eine leblose Person im Haienbach liegend. Die verständigten Rettungskräfte und die Polizei stellten fest, dass die Person bereits seit mehreren Stunden tot war. Es handelte sich um einen 41 Jahre alten Mann aus Memmingen, der aus zunächst unbekannter Ursache verstarb. Eine heute durchgeführte Obduktion ergab, dass der Mann ertrunken ist. Es wird von einem Unfallgeschehen, ohne Fremdeinwirkung ausgegangen....

  • Memmingen
  • 04.07.16
62×

Unfallopfer?
Zwei Leichen am Tegelberg gefunden

Ein Mann (52) aus Schleswig-Holstein ist vermutlich abgestürzt. Die Identität der zweiten Leiche ist noch unbekannt. Am frühen Donnerstagnachmittag ist der Allgäuer Rettungsleitstelle der Fund eines Toten am Tegelberg gemeldet worden. Der Verstorbene muss wohl schon etwas länger unentdeckt dort gelegen haben, sagt Polizeisprecher Jürgen Krautwald. Es handelt sich um einen 52 Jahre alten Mann aus Schleswig Holstein. Nach jetzigem Ermittlungsstand stürzte er ab, als er sich im Klettersteig...

  • Füssen
  • 24.06.16
100×

Leichenfund
Leichenfund im Bodensee: Tote Person ist Tatverdächtiger im Mordfall des Liechtensteiner Bankenchefs

Es waren drei Schüsse, die am Morgen des 7. April gegen 7.20 Uhr dieses Jahres in der Tiefgarage des Bankhauses Frick in Balzers (Liechtenstein) fielen. Der Getroffene, Bankenchef Jürgen Frick, wurde kaltblütig erschossen. Für den 48-jährigen Familienvater kam jede Hilfe zu spät. Zwei Schüsse waren definitiv tödlich, so die Liechtensteiner Polizei. Die Bluttat erschütterte die Menschen im Fürstentum. Der 58-jährige Jürgen Hermann, ebenfalls ein Liechtensteiner, war nach Überzeugung der dortigen...

  • Lindau
  • 18.08.14
32×

Fund
Tote Person aus dem Bodensee geborgen

Ein tote Person wurde am Donnerstag im deutschen Teil des Bodensees entdeckt. Um wen es sich dabei handelt ist noch unklar. Gegen 10.30 Uhr wurde die österreichische Seepolizei von einem 60-jährigen Fischer über eine leblos im Wasser treibende Person im weiteren Bereich der Rheinmündung informiert. Weil sich das Feuerwehrboot 'Föhn' der vorarlberger Marktgemeinde Hard bereits in diesem Bereich befand, wurde der Leichnam von dieser Besatzung geborgen und der Lindauer Kriminalpolizei übergeben,...

  • Lindau
  • 14.08.14
29×

Einsatz
Polizei findet Wasserleiche nahe Bregenz

Eine Kanufahrerin stellte am 22.06.2014, um 17.10 Uhr im Rhein, Höhe Hard, eine im Wasser treibende männliche Leiche fest und verständigte die Einsatzkräfte. Der Tote wurde von der Wasserrettung Hard geborgen. Die Identität ist unbekannt. Eine Obduktion wird am Dienstag stattfinden. Aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes handelt es sich wahrscheinlich nicht um den Abgängigen Jürgen Hermann aus Liechtenstein.

  • Kempten
  • 23.06.14
105×

Bergsteigen
Leiche am Spieser bei Bad Hindelang gefunden

Am Berg Spieser bei Bad Hindelang im Oberallgäu ist im Bereich eines Bachbetts eine stark verweste Leiche gefunden worden. Die Identität sei unklar, sagte Polizeisprecher Christian Eckel. Am Montag soll eine Obduktion stattfinden. Die Leiche wurde von Bergwacht und Alpiner Einsatzgruppe der Polizei geborgen. Vollkommen unklar ist, ob es sich um einen Unfall oder um eine natürliche Todesursache handelt. In den Allgäuer Alpen werden derzeit zwei Menschen vermisst: vermisst. Ob es sich bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.14
32×

Fund
Leiche im Bodensee bei Lindau gefunden

Im Bodensee in Lindau ist heute Morgen eine Leiche gefunden worden. Anwohner hatten gesehen, wie einen Mann leblos im Wasser getrieben ist. Es handelt sich hierbei um einen etwa 70-jährigen Mann. Nähere Angaben zum Tod des Mannes kann die Polizei aktuell nicht machen. Die Kripo ist vor Ort und ermittelt.

  • Lindau
  • 05.08.13
49×

Leiche
Pilzsucher entdeckt skelettierten Schädel in Benninger Wald

Ein Pilzsucher hat im Benninger Wald (Unterallgäu) einen skelettierten Schädel gefunden und die Polizei informiert. Im Rahmen der Spurensicherung entdeckten Beamte der Memminger Kriminalpolizei zwei weitere Knochenteile. Es handelt sich eindeutig um menschliche Knochen. Aufgrund der Spuren wird von einer Liegezeit in der Natur von über 20 Jahren ausgegangen. Ein Rechtsmediziner wurde hinzugezogen. Hinweise auf die Identität der Person, das Geschlecht oder das ungefähre Lebensalter liegen...

  • Memmingen
  • 10.10.12
46×

Leiche
69-jähriger Urlaubsgast tot in der Trettach gefunden

Die Feuerwehr hat in Oberstdorf (Oberallgäu) am Montagvormittag einen Toten aus der Trettach geborgen. Die Leiche war nahe der Oybele-Halle in dem Bergbach getrieben. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizeiangaben um einen 69-jährigen Urlaubsgast. Wie der Mann ums Leben kam, ist noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen übernommen.

  • Oberstdorf
  • 09.10.12
169× 2 Bilder

Ausgrabungen
Bei Sanierung der Pfarrkirche von Kreuzthal Kinderskelette aus dem 18. Jahrhundert entdeckt

Schätze aus der Tiefe – Fundstücke werden jetzt untersucht Die Kirche St. Martin im Dorfzentrum ist außen wie innen ein kleines Schmuckstück aus dem Jahr 1746. Ihre exponierte Lage, der eigenwillige Bau mit sechseckigem Kirchturm macht auf sich aufmerksam. Bei den umfangreichen Sanierungsarbeiten, die derzeit laufen, wurde das Fundament auf gut einen Meter Tiefe abgegraben. Seitdem sind vier bis sieben Archäologen auf Spurensuche. Bis jetzt wurden zwei komplette Kinderskelette sowie...

  • Kempten
  • 13.09.12
24×

Kaufbeuren
Passant entdeckt brennenden PKW

Ein Passant hat der Polizei in der Nacht einen brennenden PKW in einem Kaufbeurer Parkhaus gemeldet. Anschließend versuchte er noch vergeblich das Fahrzeug zu löschen. Als die alarmierte Feuerwehr und die Polizei dann eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Flammen. Das komplette Parkhaus wurde dadurch stark verqualmt. Beim Ablöschen des Brandes entdeckte die Feuerwehr dann eine männliche Leiche auf dem Beifahrersitz des abgebrannten Fahrzeugs. Die Identität des Mannes ist noch nicht...

  • Kempten
  • 27.01.12
43×

Kaufbeuren
Leiche bei Fahrzeugbrand in Kaufbeurer Rathausparkhaus entdeckt

Bei einem Brand in einem Kaufbeurer Parkhaus um 3 Uhr morgens hat die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren einen schaurigen Fund gemacht. Im Parkhaus brannte ein Auto, wodurch das komplette Parkhaus stark verqualmt war. Mit neun Fahrzeugen und 46 Mann war die Feuerwehr Kaufbeuren im Einsatz. Beim Ablöschen des Brandes entdeckte die Feuerwehr dann eine leblose Person in dem ausgebrannten Fahrzeug, die den Brand nicht überlebt hat. Das Parkhaus wurde für die Ermittlungen der Kriminalpolizei...

  • Kempten
  • 27.01.12
34×

Toter Gefunden
Jäger findet im Revier stark verwesten Leichnam

Einen bereits stark verwesten Leichnam hat ein Jagdpächter in seinem Revier bei Sigmarszell (Landkreis Lindau) gefunden. Beamte der Polizei-Inspektion Lindau sowie des Kriminaldauerdienstes der Kripo Memmingen übernahmen vor Ort die weiteren Ermittlungen. Unweit des Leichnams wurde ein Rucksack mit persönlichen Gegenständen gefunden. Es muss davon ausgegangen werden, dass es sich bei dem Toten um einen seit Mai 2011 vermissten 45-jährigen Mann aus dem Oberallgäu handeln dürfte. Bei einer...

  • Lindau
  • 02.12.11
21×

Schwangau
Leichnam am Tegelberg entdeckt

Ein männlicher Leichnam wurde heute Morgen am Tegelberg gefunden. Wie die Polizei Rosenheim auf RSA-Anfrage mitteilt, ist der Mann wohl schon längere Zeit tot. Momentan geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Toten um einen seit Ende Juni vermissten 54-Jährigen aus Weilheim handelt. Näheres werden die anstehenden Ermittlungen ergeben. Der Leichnam wird momentan von der Bergwacht Füssen geborgen.

  • Kempten
  • 24.08.11

Schwangau
Leiche aus Pöllatschlucht identifiziert

Das Obduktionsergebnis der in der Pöllatschlucht gefundenen Leiche steht fest. Der Leichnam konnte eindeutig als der gesuchte Tatverdächtige des Tötungsdelikts in Aalen identifiziert werden. Bei der gestern gefundenen Leiche handelt es sich um Jürgen K. der im Tatverdacht steht seine 45 Jahre alte Frau und seine 17 Jahre alte Tochter getötet zu haben. Das vorläufige Gutachten des Instituts für Rechtsmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität in München hat als Todesursache zahlreiche...

  • Füssen
  • 23.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ