Fußgängerzone

Beiträge zum Thema Fußgängerzone

2.000 Herzen für die Immenstädter Fußgängerzone
2.856× 20 Bilder

Bildergalerie
2.000 Herzen für die Immenstädter Fußgängerzone

Zum Tag der Organspende am 1. Juni, hängen Margaret Staab und ihr Helfer knapp 2.000 Herzen in der Immenstädter Fußgängerzone auf. Von klein bis groß (40x40cm) sind fast alle großen dabei. Monika Kothe fertigte alleine rund 1.000 Herzen an, diese wurden am Dienstag am Marienplatz und Klosterplatz aufgehängt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.05.19
164×

Sanierung
Stadträte setzen für den Ausbau der Bahnhofstraße in Immenstadt jetzt auf Asphalt

Großes Kopfschütteln im Immenstädter Stadtrat. Statt der früher angenommenen 1,2 Millionen Euro soll der Ausbau der Bahnhofstraße, so wie ihn die Stadtrats-Mehrheit einmal beschlossen hatte, 1,7 bis 1,8 Millionen Euro kosten. Nach Abzug der staatlichen Förderung müsste die Stadt immer noch 1,6 Millionen zahlen. Hinzu kommen weitere Ausgaben für neue Kanäle und Wasserleitungen mit einer halben Million. Das war den Stadträten zu kostspielig und sie zogen die Reißleine. Statt des durchgehenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.17
31×

Gewalt
Randalierer in Sonthofen festgenommen

Am frühen Samstagmorgen ging bei der Polizei in Sonthofen die Mitteilung ein, dass ein Mann in der Fußgängerzone mit einem Gegenstand Schaufensterscheiben einschlagen würde. Der Mann konnte noch in der Fußgängerzone mit einem Ast in der Hand angetroffen werden. Der offensichtlich geistig verwirrte Mann schlug bei zwei Geschäften die Schaufensterscheiben ein und verursachte so einen Schaden von geschätzten 1600 Euro. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.17
1.209×

Innenstadt
Sonthofen bietet in der Fußgängerzone ab jetzt ein offenes WLAN-Netz an

Kostenloses Internet-Surfen in der gesamten Fußgängerzone – das ehrgeizige Ziel verfolgt Sonthofen und hat dabei viel erreicht. Denn der Weg ins weltweite Datennetz ist bereits an vielen Stellen frei. Damit hat auch die Innenstadt-Kampagne der Wirtschaftsvereinigung 'ASS' zusätzlich zu den längeren Öffnungszeiten vieler Geschäfte ein attraktives Zugpferd mehr. Dem städtischen Wirtschaftsförderer Andreas Maier ist wichtig, dass der Internet-Zugang, den die Menschen unter dem Namen 'Freies WLAN...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.17
79×

Internet
Sonthofen will kostenloses WLAN in der Fußgängerzone einrichten

Ein offenes WLAN-Netz, über das Passanten in Sonthofens Fußgängerzone kostenfrei ins Internet kommen – davon träumt die Stadt Sonthofen schon länger. Seit über einem Jahr Doch die Umsetzung des im September 2015 gefassten Plans geiet immer wieder ins Stocken. Aber es ist halt auch ein Unterschied, ob ein Oberallgäuer bei sich daheim ein kleines Sendegerät anschließt oder ob man eine große Fußgängerzone flächendeckend mit einem leistungsfähigen Funknetz abdecken will. Mehr über das Thema...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.16
23×

WLAN
Kostenloses Surfen in Sonthofens Fußgängerzone verzögert sich

Weil der ursprünglich geplante Anbieter für ein offenes WLAN-Netz in der Sonthofer Fußgängerzone jetzt das Fünffache an Geld will, setzt das Rathaus auf einen anderen Weg zum Ziel. Geplant ist nun, den freien Internet-Zugang im Zentrum über einen Rahmenvertrag des Freistaates zu schaffen. Damit verzögert sich das Projekt allerdings um Monate. Mehr zum Thema und wann das offene WLAN in Sonthofen online gehen könnte, lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.16
28×

Feiern
Viel los beim Familienfest in Sonthofen

Gut gefüllt war heute Sonthofens Fußgängerzone beim Familienfest mit verkaufsoffenem Sonntag. So gab es unter anderem Puppentheater 'Der Zauberpinsel und mehr magische Geschichten' und jede Menge Stände, an denen Besucher einkaufen konnten – etwa Käse, Geldbeutel, Handtaschen und Schmuck. Neben den Verkaufsständen hatten auch die Geschäfte in der Innenstadt offen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.15
37×

Surfen
Sonthofen will in der Fußgängerzone ein offenes WLAN-Netz anbieten

Punkten möchte die Stadt Sonthofen bei Menschen, die unterwegs - etwa beim Einkaufsbummel oder Café-Besuch - ins Internet wollen. Das Rathaus plant, die Fußgängerzone möglichst umfassend mit einem für die Nutzer kostenlosen WLAN-Netz abzudecken. Die Abkürzung steht für kabellose Netzwerkverbindungen, also den Zugang ins Internet per Funk. Sind diese öffentlich zugänglich, spricht man von 'Hotspots'. Die Fußgängerzone wäre also eine 'heiße' Adresse für Menschen, die mit Smartphone oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.15
214× 43 Bilder

Advent
Christkindlestreff der Lions am Oberen Markt in Sonthofen

Fröhliches und doch besinnliches Treiben herrschte am Samstag am Oberen Markt in Sonthofen. Der Lions-Club Oberallgäu hatte in Zusammenarbeit mit der Stadt dort wieder seinen traditionellen 'Christkindlestreff' abgehalten. Im weiten Rund der aufgestellten Hütten brachten die Lions leckere Genüsse wie Kraut- und Kässpatzen, Leberkäse und Pizza, Bratwürste und Glühwein, Kaffee und Kuchen an die vielen Besucher. Auch die Lions-Losverkäufer, darunter neben Landrat Gebhard Kaiser die vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.13
81×

NS-Zeit
Neuer Solperstein in Kempten für die 1944 ermordete Walburga Keßler

2.333 Menschen fanden während der NS-Zeit in den Krankenanstalten Kaufbeuren und Irsee einen gewaltsamen Tod. Unter den Ermordeten war Walburga 'Wally' Keßler. Ihr Urgroßneffe, Matthäus Kessler aus Kempten, hat ihr Schicksal nachgezeichnet. Jetzt möchte er mit zwei 'Stolpersteinen' in Kempten und ihrem Geburtsort Burgberg an sie erinnern. Der 35-jährige Kemptener hat sich acht Jahre intensiv mit der Familiengeschichte auseinandergesetzt. Die Spurensuche führte ihn vom Allgäu in die USA (sein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.13
23×

Sonthofen
Clowns und Puppenspieler beim verkaufsoffenen Sonntag in Sonthofen

Verkaufsoffener Sonntag am 14. Oktober Am Sonntag, 14. Oktober, öffnen sich in Sonthofen nicht nur die Geschäfte, sondern wohl auch zahlreiche Kinderaugen. Das hoffen zumindest die Organisatoren des verkaufsoffenen Sonntags mit Blick auf die Geschichte des kleinen Eisbären, die die Cinderella-Puppenbühne im Zelt am Oberen Markt zeigt. Die Vorstellungen beginnen um 13.30 und 15.30 Uhr. In der Fußgängerzone geben zudem zwei Clowns ihr Bestes, um die Besucher zu unterhalten. Wer für einen Tag...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.12
134×

Verkehr
Strafzettel für das unbefugte Befahren der Sonthofener Fußgängerzone

Strafzettel für die Fahrt mit Gehbehindertem zum Optiker - Rathaus: Nur Schwerbehinderte mit blauem Ausweis dürfen zu bestimmten Zeiten die Fußgängerzone befahren Das Stückchen neue Fußgängerzone am Spitalplatz hat es Irmgard Schlotter und ihrem Ehemann Eduard nicht gerade angetan: Weil ihr gehbehinderter Partner zum Optiker musste, fuhren sie hin und kassierten prompt einen Strafzettel über 30 Euro. «Das verstehe ich nicht», ärgert die Sonthoferin. Dort seien Optiker, Ärzte und eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.11

Tiefbau
Komplizierte Planungen in Sonthofen

Ob die Hirschstraße womöglich eine echte Fußgängerzone werden soll, ist noch nicht gewiss - Verkehrsfluss ändert sich vielleicht Für leichte Irritationen im Stadtrat Sonthofen sorgt die weitere Gestaltung des Areals rund um Hirsch-, Grünten- und Völkstraße: Eigentlich wollte die Verwaltung nur den Auftrag, Alternativen für die Verkehrsberuhigung der entsprechenden Bereiche auszuarbeiten. Das habe auch der Bauausschuss einhellig empfohlen, hieß es. Dagegen ärgerte sich Stadtrat Dr. Bernd...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.10
20×

Fußgängerzone
Bahnhof besser ans Rathaus anbinden

In Sonthofen wird mit zweitem Bauabschnitt begonnen Mehr Platz für Fußgänger - nach dem Motto soll die Fußgängerzone in Sonthofen im nächsten Jahr nochmals erweitert werden. Darin waren sich die Mitglieder des Bauausschusses einig. Demnach soll in einem zweiten Bauabschnitt die Hirschstraße bis zur Alpenvogel-Kreuzung als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen werden. Ob die Völkstraße bis zur Schnitzerstraße verkehrsberuhigt ausgebaut oder stattdessen die Marktstraße «bearbeitet» wird, ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ