Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Rettungsdienst (Symbolbild)
792×

Kopfplatzwunde und Prellungen
Zusammenstoß mit Fußgänger bei Erkheim: Radfahrer (56) verletzt

Am Samstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fußgänger. Dabei befuhr ein 56-jähriger Unterallgäuer mit seinem Fahrrad den gemeinsamen Fuß-und Radweg von Erkheim in Richtung Schlegelsberg. Gleichzeitig lief ein 43-jähriger Unterallgäuer zu Fuß den Weg in entgegengesetzter Richtung entlang. Aufgrund von Dunkelheit sowie verengter Fahrbahn kam es sodann zum Zusammenstoß der Beiden. Infolge des Zusammenstoßes stürzte der Fahrradfahrer zu Boden. Er erlitt...

  • Erkheim
  • 18.10.20
Oftmals sind Radfahrer in der Innenstadt rasant unterwegs oder missachten Verbote. Dieses  Beispielbild entstand in der Reichenstraße.
2.521×

Straßenverkehr
Rasende Radler auf Gehwegen und in der Fußgängerzone in Füssen im Fokus

Radfahrer, die rasant in der Füssener Innenstadt unterwegs sind und Verbote missachten, nehmen die städtische Verkehrsüberwachung und die Polizei demnächst verstärkt ins Visier. So ist eine 14-tägige Aktion geplant, gab Bürgermeister Paul Iacob bei einem Pressegespräch im Rathaus bekannt. Immer wieder seien Radfahrer zum Beispiel auf Gehwegen rasant unterwegs oder in Bereichen der Fußgängerzone, in denen sie eigentlich schieben müssten. „Wir wollen keine harten Methoden vornehmen, sondern...

  • Füssen
  • 22.08.19
Rund um den Sonthofer Bahnhof wird sich viel ändern.
1.344×

Mobilitätszentrum
Pläne für Neugestaltung des Bahnhofsareals in Sonthofen kommen voran

Ein Mobilitätszentrum (MOZ) schaffen und das Bahnhofsareal umfassend neu gestalten will die Stadt Sonthofen. Ziel ist ein attraktiver Umsteigeknoten für Reisende, Fußgänger und Radler. Zentrale Elemente sind der neue Busbahnhof, Fahrradständer in Bahnsteignähe, gut angeordnete Parkplätze und ein Parkhaus. Allein die Kostenschätzung für Busbahnhof und Bahnhofvorplatz liegt aktuell bei etwa 4,5 Millionen Euro. Die Stadt hofft auf satte Staatszuschüsse. Am Busbahnhof soll sich auch der Landkreis...

  • Sonthofen
  • 15.06.19
Die 82-Jährige musste nach dem Sturz in ärztliche Behandlung.
770×

Sturz
Fußgängerin (82) von Fahrradfahrer (22) zwischen Scheidegg und Lindenberg angefahren

Am Donnerstagnachmittag, 27. Dezember 2018, gegen 16:00 Uhr befand sich eine 82-jährige Dame zu Fuß auf dem Geh- und Radweg zwischen Scheidegg/Haus und Lindenberg, als sie aus unbekannter Ursache von einem Radfahrer angefahren wurde. Infolgedessen kam die Fußgängerin zu Sturz und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Der 22-jährige Fahrradfahrer blieb unverletzt. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Lindenberg unter 08381/9201-0 zu melden.

  • Scheidegg
  • 28.12.18
55×

Mobilitätskonzept
In die Kemptener Innenstadt kommen: Stadträten ist ein gesundes Nebeneinander aller wichtig

Autos, Bussen, Radfahrern und Fußgängern müssen gleichrangig behandelt werden 'Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Menschen und steht für Fortschritt, Lebensqualität und Freiheit.' Dieser Satz hat oberste Priorität, wenn es in Kempten darum geht, die Verkehrsströme in der Stadt zu gestalten. Mobilitätskonzept 2030 nennt sich der Entwurf, an dem neben der Verwaltung auch Bürger in ihrer Freizeit mitarbeiten. Sie diskutieren, was in der Stadt getan werden muss, damit zum einen jeder mobil sein...

  • Kempten
  • 07.12.16
28×

Unfall
Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer (47) in Unterlöchlers bei Rettenbach

Schürfwunden zog sich gestern Nachmittag ein 47-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Unterlöchlers zu. Der Radfahrer befuhr eine Gefällstrecke mit Linkskurve als vor ihm eine Frau mit Rollator die Straße überquerte. Beim Abbremsen stürzte der Radfahrer auf die Straße und zog sich Abschürfungen an Armen und Beinen zu. Der Mann wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden. Die Fußgängerin blieb unverletzt.

  • Marktoberdorf
  • 29.08.16
15×

Zusammenstoß
Urlauberin (63) rennt in Füssen Mann (77) um: Nasenbluten

Am Freitag den 05.06.2015, gegen 10:15 Uhr, ereignete sich am Kaiser-Maximilian-Platz ein Verkehrsunfall der besonderen Art. Eine 63-jährige Urlauberin schob ihr Fahrrad auf dem Gehsteig in Richtung Sebastianstraße. Die in flottem Schritt laufende Badewürttembergerin sah, dass die Ampel am Fußgängerüberweg soeben auf grün schaltete. Um die grüne Ampel noch rechtzeitig zu erreichen, eilte sie hastig ihres Weges. Dabei übersah sie einen auf dem Fußweg stehenden 77-jährigen Mann aus Poppenhausen...

  • Füssen
  • 06.06.15
23×

Unfall
Fußgängerin mit Krücken in Füssen durch Fahrradfahrer verletzt

Bereits am 04. Juni 2014 kam es gegen 18 Uhr auf dem Faulenseerundweg in Hopfen a. See hinter der Fachklinik Enzensberg zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und zwei Fahrradfahrern. Die Fußgängerin war bei ihrem Spaziergang wegen einer Beinamputation mit Krücken unterwegs, während die Fahrradfahrer in dem Waldstück nebeneinander fuhren und in einer Linkskurve der Fußgängerin entgegenkamen. Der Radfahrer versuchte noch zwischen der Fußgängerin und seiner Mitfahrerin durchzufahren,...

  • Füssen
  • 16.07.14
71×

Unfall
72-Jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall nahe Wangen

Tödliche Verletzungen hat Mittwochnacht ein 72-jähriger Fußgänger bei einem Zusammenprall mit einer 21-jährigen Renault-Fahrerin auf der Landesstraße 320 zwischen Neuravensburg und Wangen erlitten. Die 21-jährige Renault-Lenkerin befuhr kurz vor 21.30 Uhr die L320 in Richtung Wangen. An der Einmündung der L333 prallte sie mit einem 72-jährigen Mann zusammen, der den Einmündungsbereich zu Fuß überquerte. Der dunkel gekleidete Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst und anschließend rund 40 Meter...

  • Kempten
  • 12.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ