Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

33×

Unfall
Betrunkener Fußgänger (30) von Auto erfasst und leicht verletzt

Am Sonntagmorgen, kurz vor 5.30 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger seine Freunde von einer Party in Ettringen nach Hause. Diese lieferte er ab und wollte wieder zu der Party zurückkehren, als er eine stark wankende Person am rechten Fahrbahnrand wahrnahm, die immer weiter nach links auf die Fahrbahn torkelte. Der 22-Jährige wich mit seinem Auto nach links aus, aber trotz der Ausweichbewegung kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Dieser wurde vom rechten Außenspiegel erfasst und fiel zu Boden....

  • Buchloe
  • 14.11.16
39×

Unfall
Fahrradfahrer (56) erfasst Fußgänger in Türkheim: Mann (65) leicht verletzt

Am Freitag, den 13.11.2015, zu den Abendstunden, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Türkheim. Ein 56-jähriger Radfahrer aus dem Unterallgäu befuhr die Waldstraße in Richtung Eisstadion. Auf Höhe des Tennisplatzes überquerte ein 65-jähriger Fußgänger aus dem Unterallgäu die Straße und wurde dabei durch den Fahrradfahrer erfasst. Der Fußgänger erlitt dadurch leichte Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

  • Buchloe
  • 14.11.15
16×

Unfall
Autofahrer (20) übersieht Fußgänger (55) in Buchloe

Am frühen Sonntag Abend wollte ein 55-jähriger Buchloer die Bahnhofstraße überqueren. Weil er zwischen zwei parkenden Pkws auf die Fahrbahn trat und nicht auf den Fahrzeugverkehr achtete, wurde er von einem 20-jährigen Pkw-Fahrer übersehen und vom rechten Außenspiegel des Fahrzeuges erfasst. Dabei stürzte der Rentner und zog sich eine Platzwunde im Gesicht und mehrere Schürfwunden zu. Am Pkw wurde der Außenspiegel beschädigt. Zum Zeitpunkt des Unfalles herrschte Schneefall.

  • Buchloe
  • 02.02.15
26×

Gericht
Fußgänger in Buchloe von Auto erfasst und mitgeschleift

Es waren filmreife Szenen, die sich in einer Februarnacht in Buchloe abgespielt hatten: Ein 45-jähriger Mann lag auf der Motorhaube eines fahrenden Autos und hielt sich an den Scheibenwischern fest. Dann rutschte er ab und erlitt zahlreiche Schürfwunden. Der Autofahrer, ein 24-jähriger Buchloer, stellte sich später der Polizei. Im Strafverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht ging die Staatsanwaltschaft jetzt zunächst davon aus, dass der junge Mann den Passanten absichtlich auf die Haube...

  • Buchloe
  • 22.10.14
18×

Hauptplatz
Neue Trasse über den Hauptplatz von Landsberg

Mit den Abbrucharbeiten an der Fußgängerunterführung vor dem Schmalzturm begann vor fast genau einem Jahr der Umbau des Hauptplatzes in Landsberg. Nun kann die Herkomerstraße auf einer neuen Trasse wieder befahren werden, Mitte nächster Woche werden die Arbeiten rund um den Hauptplatz beendet. Nach den Faschingsferien (18. Februar) soll mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen werden – wenn das Wetter es zulässt.

  • Buchloe
  • 28.11.12
39×

Zeugenaufruf
Junge Männer liefern sich Autorennen in Buchloe - Fußgängerin gefährdet

Am Samstagabend gegen 21.00 Uhr lieferten sich zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren mit ihren PKW ein Autorennen in Buchloe. Dabei wurde am Kreisverkehr Amberger-/Mindelheimer-Straße eine Fußgängerin gefährdet, die einen Zusammenstoß mit einem der beiden PKW nur durch einen Sprung von der Fahrbahn vermeiden konnte. Des Weiteren gefährdeten die beiden eine PKW-Fahrerin, die mit ihrem PKW die Mindelheimer Straße in Richtung Bahnhofstraße fuhr. Bei einem Überholmanöver übersah einer der...

  • Buchloe
  • 04.08.12
22×

Verkehrstag Nachgefragt
Nachgefragt zum Verkehrssicherheitstag am 9. September in Buchloe

«Fähigkeiten einschätzen» Herr Queck, der Verkehrssicherheitstag findet im Rahmen des Bundesprogramms «Mobil bleiben, aber sicher» statt. Was genau bedeutet das und warum findet er jährlich statt? Queck: Es ist immer wieder wichtig, den Auto-, Radfahrern und Fußgängern zu zeigen, auf was es im Verkehr ankommt. Jeder Einzelne muss lernen, sich selbst richtig einzuschätzen. In Deutschland gibt es noch keine gesetzlich geregelte Nachprüfung zur Verkehrssicherheit. Wir bieten also die Möglichkeit,...

  • Buchloe
  • 03.09.11
36×

Fußgänger
Promillefahrt: Fußgänger bei Unfall getötet

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag gegen 2.30 Uhr im Ostallgäu mit seinem Wagen einen Fußgänger angefahren und tödlich verletzt. Auf der Kreisstraße zwischen Buchloe und Honsolgen (Ostallgäu) übersah der 37-Jährige den am rechten Fahrbahnrand laufenden Mann und erfasste ihn, wie die Polizei mitteilte. Der 28 Jahre alte Fußgänger erlitt dabei so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde beschlagnahmt. Der...

  • Buchloe
  • 14.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ