Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Die Füßgängerbrücke an der Talstation/Eissporthalle wird neu gebaut (Archivfoto).
 1.935×

55 Millionen-Euro-Projekt
Gemeinde Oberstdorf plant Neubau der Fußgängerbrücke an der Nebelhornbahn

Neben einer neuen Talstation und zwei neuen Zehner-Kabinen-Bahnen plant die Gemeinde Oberstdorf auch den Neubau der Fußgängerbrücke über die Trettach. Die Brücke, einer Stahlbetonkonstruktion, ist zwischen der Talstation der Nebelhornbahn und dem Eisstadion geplant. Dem Bauantrag auf Neubau der Fußgängerbrücke hat der Marktgemeinderat im Einvernehmen zugestimmt.  Neubau der Nebelhornbahn um sechs Monate vorgezogen: Kein Sommerbetrieb 2020

  • Oberstdorf
  • 28.07.20
Technisches Hilfwerk (Symbolbild)
 1.539×

Technisches Hilfswerk
Neuer Fußgängersteg am Mühlbachkanal in Hirschzell

Gute Neuigkeiten für Fußgänger: Am Freitagnachmittag, den 24. Juli, wird das THW Kaufbeuren einen provisorischen Fußgängersteg über den Mühlbachkanal am Hirschzeller Wertachwehr - zwischen den südöstlichen Enden der Schelmenhofstraße und der Otto-Müller-Straße - errichten. Die Verkehrsfreigabe ist dann für die kommende Woche vorgesehen. Der Fußgängersteg war unter anderem schon als Behelf an der Bahnüberführung Josefsthaler Straße und in Marktoberdorf im Einsatz. Die Frequentierung der...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.20
Die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke schreiten gut voran.
 1.372×

Mitte September
Theresienbrücke in Füssen: Sanierung soll bald abgeschlossen sein

Bis Mitte September sollen die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke in Füssen abgeschlossen sein. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Dafür muss aber das Wetter mitspielen. Nach aktueller Schätzung sollen Fußgänger und Radfahrer die Brücke bereits ab Ende August nutzen können.  Am Dienstag, 21. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, werden zunächst noch die Gehwege betoniert. Danach dichten die Arbeiter die Fahrbahn ab, montieren die Geländer und sanieren den unteren Teil der Brücke. Vor der...

  • Füssen
  • 20.07.20
Symbolbild.
 6.076×  1

"Zu langsam unterwegs"
Autofahrer (33) schubst Fußgänger in Sonthofen von der Straße

Ein 33-jähriger Autofahrer hat sich in Sonthofen derart über einen seiner Meinung nach zu langsamen Fußgänger aufgeregt, dass er aus dem Wagen stieg, den Fußgänger zuerst verbal beschimpfte und ihn dann von der Fahrbahn schubste. Laut Polizeiangaben wurde der Fußgänger dabei leicht verletzt. Den 33-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Sonthofen
  • 18.07.20
Symbolbild
 3.835×  1

"Schleich dich!"
Autofahrer (72) parkt auf dem Fuß eines Fußgängers (60) in Bad Wörishofen

Am Montagmittag ereignete sich in der Untergammenrieder Straße ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht, bei welchem ein 60-jähriger Mann verletzt wurde. Der Geschädigte befand sich auf dem Parkplatz einer Bäckerei, als ein 72-jähriger Autofahrer dort einparken wollte. Dazu fuhr der 72-Jährige Fahrer auf den Parkplatz und stellte sein Fahrzeug auf dem Fuß des Fußgängers ab. Nun entwickelte sich eine slapstickartige Situation. Der Autofahrer schimpfte, dass sich der Fußgänger...

  • Bad Wörishofen
  • 14.07.20
Symbolbild
 20.069×

Identität geklärt
Von Zug erfasst: Frau stirbt an Bahnübergang in Wasserburg

+++Update Sonntag, 28.06.+++ Aufgrund von Veröffentlichungen meldeten sich Angehörige bei der Polizei in Lindau. Bei der Frau handelt es sich um Dame, die in der Region wohnte. Nach ersten Ermittlungen war die Dame bei geschlossener Halbschranke auf das Gleis gelaufen. Trotz eingeleiteter Vollbremsung durch den Zugführer konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. Die Dame erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen. Die 27 Fahrgäste im Zug blieben unverletzt, wurden zum Teil...

  • Wasserburg
  • 27.06.20
Symbolbild.
 4.918×

Am Zebrastreifen
Tödlicher Unfall in Lustenau: Fußgänger (59) von Lkw überfahren

Ein 59-jähriger Fußgänger ist am Montagnachmittag an den schweren Verletzungen eines Verkehrsunfalls im österreichischen Lustenau gestorben. Laut Polizei fuhr ein 32-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug aus Lustenau auf der Reichsstraße (L203) in Richtung Norden. Der Fußgänger überquerte die Straße auf einem Zebrastreifen. Nach Angaben der Polizei übersah der Lkw-Fahrer den Mann. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte der 32-Jährige seinen Sattelzug nicht mehr rechtzeitig anhalten und...

  • Lindau
  • 04.05.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
 5.725×

Unterschenkel von Zwillingsreifen überrollt
Mann (40) springt absichtlich unter fahrenden LKW in Kaufbeuren

Am 16.04.2020, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kemptener Straße in Kaufbeuren. Ein 40-jähriger Fußgänger geriet hierbei unter einen Lkw mit Anhänger und wurde durch die Zwillingsreifen an den Unterschenkeln überrollt. Glücklicherweise wurde er augenscheinlich nur leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich durch mehrere Unfallzeugen während der Unfallaufnahme herausstellte, sprang der Fußgänger wohl absichtlich unter den Lkw, um sich...

  • Kaufbeuren
  • 17.04.20
Ein Autofahrer hat einen Fußgänger übersehen. (Symbolbild).
 1.782×

Leicht verletzt
Autofahrer (43) übersieht Fußgänger (20) an Kemptner Drive-In-Gasse

Am Donnerstag, 19.03.2020, gegen 15:45 Uhr, wurde auf dem Gelände des McDonalds ein Fußgänger von einem Pkw angefahren. Ein 43-jähriger Oberallgäuer fuhr mit seinem Pkw in die Drive-in-Gasse und übersah dabei einen 20-jährigen Kemptener, der den dortigen Fußgängerüberweg überquerte. Der Fußgänger hatte den Überweg schon fast überquert, als er von der Pkw-Front erfasst wurde; er wurde leicht an einem Bein verletzt. Sachschaden entstand nicht.

  • Kempten
  • 20.03.20
Ein Rennradfahrer ist mit einem Fußgänger zusammengestoßen (Symbolbild).
 10.347×

Schwer verletzt
Schädelbruch: Rennradfahrer (45) in Immenstadt stößt mit Fußgänger (57) zusammen

Am Donnerstagabend ist ein 45-jähriger Rennradfahrer mit einem 57-jährigen Fußgänger bei Immenstadt zusammengestoßen. Der Fußgänger erlitt dabei einen Schädelbruch, teilt die Polizei mit.  Gegen 20:20 Uhr fuhr der Rennradfahrer auf dem gemeinsamen Geh-, und Radweg von Stein in Richtung Seifen. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Fußgänger zusammen. Beide stürzten. Der 57-Jährige fiel auf den Hinterkopf und zog sich dabei einen Schädelbruch zu. Er kam schwerverletzt ins Krankenhaus nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.03.20
Symbolbild.
 2.425×

Polizei
Zustellfahrzeug fährt Fußgänger (73) in Füssen an und flüchtet wegen "Zeitdruck"

Ein 73-jähriger Rentner ist am Dienstagvormittag in der Füssener Fußgängerzone bei einem Verkehrsunfall am Kopf verletzt werden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein Zustellfahrzeug in der Reichenstraße und traf den 73-Jährigen mit dem rechten Außenspiegel am Kopf. Der Rentner stürzte daraufhin und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Der Verursachte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Als Grund dafür nannte er laut Angaben der Polizei "Zeitdruck"....

  • Füssen
  • 11.03.20
Das Bauamt saniert den Geh - und Radweg entlang der Strecke in die Ziegelwies in Füssen (Symbolbild).
 1.239×

Verkehrsbehinderung
Staatliches Bauamt saniert Geh- und Radweg entlang der Ziegelwies in Füssen

Das Staatliche Bauamt saniert den Füssener Geh- und Radweg entlang der B 17 zwischen Theresienbrücke und Walderlebniszentrum in der Ziegelwies. Laut Allgäuer Zeitung starten die Bauarbeiten am 11. März. Das Bauamt erneuert in zwei räumlich und zeitlich getrennten Bauabschnitten unter anderem das Geländer, die Borde und die Asphaltschichten. Die Arbeiten finden im Frühjahr bis zu den Pfingstferien und im Herbst nach den Sommerferien statt.  Der erste Bauabschnitt zwischen Walderlebniszentrum...

  • Füssen
  • 07.03.20
Symbolbild
 7.845×

Unfall
Windschutzscheibe vereist: Fußgängerin (53) in Kempten schwer verletzt

Bei einem Unfall in Kempten ist am Donnerstagmorgen eine 53-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau eine Straße überquert und wurde dabei vom Fahrzeug einer 62-jährigen Frau erfasst. Die Fußgängerin prallte daraufhin mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann zu Boden.  Die 53-Jährige zog sich bei dem Unfall mehrere Knochenbrüche und Kopfverletzungen zu. Laut Polizei war die Windschutzscheibe am Unfallfahrzeug von innen stark...

  • Kempten
  • 07.02.20
Symbolbild.
 1.800×

Unfall
Von Autofahrer (19) übersehen: Zwei Fußgänger (32 und 21) in Mindelheim schwer verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam. Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein...

  • Mindelheim
  • 08.01.20
Hier fehlen noch einige Zentimeter bis die freitragende Brücke ganz mit der obersten Stufe abschließt.
 1.405×  1   2 Bilder

Sicherheit
Nach Abbruch des Eisernen Stegs in Memmingen: Neuer Fußgängersteg eingehoben

Im Juni dieses Jahres wurde der Eiserne Steg beim Memminger Bahnhof abgebrochen. Wie die Stadt mitteilt, wurde nun die neue freitragende Fußgängerbrücke eingehoben. Trotz Minusgraden waren sogar einige Schaulustige gekommen, um die Arbeiten zu verfolgen. Die Vorarbeiten liefen nach Angaben der Stadt in Furth im Wald (Landkreis Cham), wo die 42,5 Meter lange Konstruktion aus beschichtetem Stahl schon zwei Tage früher auf den Schwertransporter geladen wurde. Die rund 300 Kilometer bis nach...

  • Memmingen
  • 13.12.19
Symbolbild.
 859×

Verkehr
Verbesserungen für Radfahrer und Fußgänger: Füssener reicht Petition beim Landtag ein

In Füssen soll sich die Situation für Radfahrer und Fußgänger verbessern. Dafür hat der Füssener Hasso Thiele eine Petition beim bayerischen Landtag eingereicht, teilt die Allgäuer Zeitung mit. Hintergrund ist, dass der Wettbewerb um die Nutzung des öffentlichen Raums auch auf den Straßen stattfindet und der Rad- und Fußgängerverkehr in Füssen immer mehr zurückgedrängt werde, heißt es dort weiter. Radfahrer seien in der Füssener Innenstadt einem immer dichteren und gefährlicheren Verkehr...

  • Füssen
  • 30.11.19
Symbolbild
 601×

Unfall
Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger (73) in Wiedergeltingen und verletzt ihn schwer

Am Dienstagvormittag, 26.11.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall nach dem Ortsausgang in Richtung Stockheim. Ein 73-Jähriger ging mit seiner Ehefrau kurz nach dem Ortsschild am linken Fahrbahnrand in Richtung Stockheim. Ein 66-Jähriger fuhr mit seinem Pkw von Stockheim in Richtung Wiedergeltingen. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen dem rechten Außenspiegel des Autos und dem 73-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger wurde dadurch schwerverletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei...

  • Wiedergeltingen
  • 27.11.19
Polizei (Symbolbild)
 1.436×

Unfall
Leichtkraftradfahrer (18) in Wangen verletzt Fußgängerin (47) und Hund

Ein 18-jähriger Lenker eines Leichtkraftrades befuhr am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr die Kreisstraße 8007 aus Richtung Praßberg in Richtung Beutelsau. Kurz vor Beutelsau kam er in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einer Leitplanke und erfasste anschließend eine 47-jährige Fußgängerin und deren Hund. Die Fußgängerin ging als Führerin eines Esel-Trekkings am Ende einer Wandergruppe am rechten Fahrbahnrand der...

  • Wangen
  • 28.10.19
Polizei (Symbolbild)
 3.500×

Polizeieinsatz
Verletzter Fußgänger (80) bei Pfronten durch Martinshorn gefunden

Am Mittwoch um 14.00 Uhr erhielt die Polizeistation Pfronten die Mitteilung, dass ein 80-jähriger Fußgänger auf dem Weg von Vils nach Pfronten gestürzt sei und nicht mehr aufstehen könne. Er liege an einem Fußweg bei einer Kapelle. Im Bereich der Kapelle am Zirmen konnte jedoch niemand aufgefunden werden. Auch bei längeren Telefonaten mit dem Verletzten konnte dieser nicht genau angeben, wo er sich befindet. Die Einsatzkräfte schalteten daraufhin das Martinshorn ein, während sie mit dem...

  • Pfronten
  • 24.10.19
Symbolbild.
 2.574×

Verkehr
Autofahrer ignorieren Schüler an Fußgängerüberwegen in Sonthofen

Am Mittwochfrüh haben Beamte der Polizei Sonthofen zwei Fußgängerüberwege in der Nähe des Sonthofener Bahnhofs kontrolliert. Im Vordergrund sollte dabei die Schulwegsicherheit stehen.  Einige Schulkinder wollten dort die Straße zu Fuß überqueren und wurden dabei von ein paar Autofahrern ignoriert. Insgesamt fielen der Polizei sechs Fahrzeugführer auf, die die Schulkinder nicht über die Straße ließen und einfach weiterfuhren. Die Schüler hatten sich laut Polizei zuvor vorschriftsmäßig am...

  • Sonthofen
  • 10.10.19
Polizei (Symbolbild)
 2.510×

Unfallflucht
Fußgängerin (17) in Kempten angefahren: Polizei sucht Zeugen

Am 02.10.2019, gegen 08:25 Uhr, ereignete sich in der Poststraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 17-jährige Kemptenerin überquerte zu Fuß die Poststraße vom Wochenmarkt kommend. Sie trug einen schwarzen Regenschirm bei sich. Als sie die Straße fast überquert hatte, wurde sie von hinten von einem schwarzen VW Passat angefahren. Die junge Frau stürzte und verletzte sich dadurch leicht am linken Bein. Der Fahrer des VW Passat, älteres Fahrzeugmodell, flüchtete unerkannt. Hinweise...

  • Kempten
  • 03.10.19
Rettungshubschrauber im Einsatz. (Symbolbild)
 7.464×

Unfall
Schwere Kopfverletzungen: Fußgänger wird in Lindau von Motorrad erfasst

Ein Fußgänger hat sich am Freitagnachmittag auf der Tierschbrücke in Lindau schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Mann wollte die Straße überqueren und wurde dabei von einem Motorradfahrer erfasst. Laut Polizei hatte der Motorradfahrer den Fußgänger zu spät gesehen. Der Verletzte musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden.

  • Lindau
  • 14.09.19
Symbolbild.
 5.662×

Rettungsdienst
Fußgänger (21) springt in Leutkirch vor Auto

Ein 21-jähriger Mann sprang am Mittwochmorgen gegen 02:30 Uhr plötzlich und völlig unvermittelt vom Gehweg auf die Straße "Obere Vorstadtstraße" in Leutkirch vor ein Auto. Da die 62-jährige Autofahrerin mit angepasster, eher langsamerer Geschwindigkeit unterwegs war, konnte sie ihr Fahrzeug gefahrlos abbremsen und anhalten. Der junge Mann ließ sich jedoch auf die Motorhaube fallen, die dadurch beschädigt wurde, und prallte danach mit dem Hinterkopf auf die Straße. Beim Eintreffen der...

  • Leutkirch
  • 11.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ