Fußballplatz

Beiträge zum Thema Fußballplatz

36×

Gewalt
Zwei Männer (38 und 43) schlagen sich auf Leutkircher Fußballplatz krankenhausreif

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, gegen 20.00 Uhr, auf dem Fußballplatz an der Asylbewerberunterkunft in der Bischof-Sproll-Straße. Im Rahmen eines Fußballspieles war es zunächst zwischen zwei Kindern zu einer kleinen Rangelei gekommen, in deren Verlauf sich die anwesenden Eltern in die Situation einmischten und aufeinander einschlugen. Hierbei wurden zwei Männer im Alter von 38 und 43 Jahren so schwer verletzt, dass sie zur weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.17
65×

Zeugenaufruf
Elfmeterpunkt in Buchloe gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde auf dem Fußballplatz des SC Lindenberg der Elfmeterpunkt gestohlen. Verantwortliche stellten am Sonntagmittag fest, dass auf dem Spielfeld anstatt des Elfmeterpunktes ein Loch war. Ein Unbekannter hatte den Elfmeterpunkt ausgegraben und dadurch Schaden verursacht. Wer den Elfmeterpunkt seitdem gesehen hat, sollte sich bei der Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0, melden.

  • Buchloe
  • 25.11.14
13×

Unfall
13-Jähriger aus Wilpoldsried erleidet schwere Kopfverletzung

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Gelände eines Schullandheims in Wildpoldsried zu einem Unfall, bei welchem sich ein 13-jähriger Schüler aus Landsberg eine schwere Kopfverletzung zuzog. Die Schüler der 7. und 8. Klasse einer Schule aus Kaufering befanden sich dort auf Klassenfahrt und die Gruppe um den Geschädigten spielte auf dem dortigen Gelände Fußball. Die Kinder bauten sich die Fußballtore aus sogenannten Weidezaunpfählen. Nach dem Fußballspiel kamen einige der Kinder auf die Idee,...

  • Kempten
  • 04.10.13
28×

Fußballplatz
Unbekannter buddelt Löcher auf Fußballplatz in Maierhöfen

Auf dem Fußballplatz in Maierhöfen (Kreis Lindau) haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag mehrere 50 Zentimeter große und bis zu 30 Zentimeter tiefe Löcher gegraben. Wie die Polizei gestern mitteilte, verwendeten der oder die Täter dafür vermutlich einen Spaten. Der Platz wird erst nach einer entsprechenden Reparatur wieder bespielbar sein. Der Schaden liegt bei rund 300 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (08381) 92010.

  • Kaufbeuren
  • 19.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ