Fußballplatz

Beiträge zum Thema Fußballplatz

Symbolbild Fußballplatz
220×

Zuschuss
Gemeinde Sigmarszell zahlt 13.000 Euro für Bolzplatz

Die Gemeinde Sigmarszell beteiligt sich mit 13.000 Euro an einem geplanten Bolzplatz des TSV Schlachters. Den Beschluss fasste der Gemeinderat Sigmarszell einstimmig. Für den neuen Soccer-Platz bat der Sportverein um einen Gemeinde-Zuschuss von 13.000 Euro, das entspricht einem Drittel der Gesamtkosten. Ein weiteres Drittel soll, wie bisher üblich, die Gemeinde Weißensberg übernehmen, das restliche Kostendrittel übernimmt der Sportverein selbst. Bürgermeister Jörg Agthe befürwortete den...

  • Sigmarszell
  • 27.05.19
Symbolbild.
21.235×

Tragisch
Mann stirbt auf Günzacher Fußballplatz

Am späten Samstagnachmittag spielte ein Mann mit ein paar Freunden Fußball auf dem Günzacher Fußballplatz. Auf einmal ging es ihm nicht mehr gut. Er setzte sich an den Spielfeldrand. Dort verlor er kurz darauf das Bewusstsein und verstarb noch auf dem Fußballfeld. Hinzugerufene Helfer vor Ort, sowie die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Rettungshubschraubers mit Notarzt, versuchten vergebens, ihn wiederzubeleben. Ein Kriseninterventionsteam wurde zur Betreuung der Angehörigen...

  • Günzach
  • 19.05.19
629× 65 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Der Ball rollt wieder: TSV Kottern II vs. TSV Fischen (KL Allgäu Süd)

Heute durfte ich mal beim TSV Kottern II gegen den TSV Fischen zuschauen -  dort ist der Ball genau so rund wie bei uns ;-) Nach einigen Torchancen auf beiden Seiten sowie diversen Fouls ging das Spiel verdient mit 1 : 1 zu Ende. Hier ein paar Schnappschüsse - viel Spaß damit! Uiber Flo P.S. Mir hat's Spaß g'macht beim Zuschauen und jetzt viel Spaß mit dem TSV 1860 II.

  • Kempten
  • 18.08.18
457× 27 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
SG Waltenhofen Hegge vs. TSV Sulzberg 12.08.2018

Am Sonntag war es soweit - der Ball rollt endlich wieder. Zunächst spielten die zweiten Mannschaften beider Teams: 2:1 hieß der Endstand für die SG Waltenhofen Hegge II Nicht ganz so erfolgreich war die erste Mannschaft der SG Waltenhofen Hegge I. Das Spiel endete nach einigen witterungsbedingten Trinkpausen, 4:0 für den TSV Sulzberg. So und nun viel Spaß mit den Bildern... Uiber Flo

  • Sulzberg
  • 13.08.18
33×

Gewalt
Zwei Männer (38 und 43) schlagen sich auf Leutkircher Fußballplatz krankenhausreif

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten kam es am Mittwochabend, gegen 20.00 Uhr, auf dem Fußballplatz an der Asylbewerberunterkunft in der Bischof-Sproll-Straße. Im Rahmen eines Fußballspieles war es zunächst zwischen zwei Kindern zu einer kleinen Rangelei gekommen, in deren Verlauf sich die anwesenden Eltern in die Situation einmischten und aufeinander einschlugen. Hierbei wurden zwei Männer im Alter von 38 und 43 Jahren so schwer verletzt, dass sie zur weiteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.17
47×

Zeugenaufruf
Elfmeterpunkt in Buchloe gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde auf dem Fußballplatz des SC Lindenberg der Elfmeterpunkt gestohlen. Verantwortliche stellten am Sonntagmittag fest, dass auf dem Spielfeld anstatt des Elfmeterpunktes ein Loch war. Ein Unbekannter hatte den Elfmeterpunkt ausgegraben und dadurch Schaden verursacht. Wer den Elfmeterpunkt seitdem gesehen hat, sollte sich bei der Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0, melden.

  • Buchloe
  • 25.11.14
12×

Unfall
13-Jähriger aus Wilpoldsried erleidet schwere Kopfverletzung

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Gelände eines Schullandheims in Wildpoldsried zu einem Unfall, bei welchem sich ein 13-jähriger Schüler aus Landsberg eine schwere Kopfverletzung zuzog. Die Schüler der 7. und 8. Klasse einer Schule aus Kaufering befanden sich dort auf Klassenfahrt und die Gruppe um den Geschädigten spielte auf dem dortigen Gelände Fußball. Die Kinder bauten sich die Fußballtore aus sogenannten Weidezaunpfählen. Nach dem Fußballspiel kamen einige der Kinder auf die Idee,...

  • Kempten
  • 04.10.13
25×

Fußballplatz
Unbekannter buddelt Löcher auf Fußballplatz in Maierhöfen

Auf dem Fußballplatz in Maierhöfen (Kreis Lindau) haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag mehrere 50 Zentimeter große und bis zu 30 Zentimeter tiefe Löcher gegraben. Wie die Polizei gestern mitteilte, verwendeten der oder die Täter dafür vermutlich einen Spaten. Der Platz wird erst nach einer entsprechenden Reparatur wieder bespielbar sein. Der Schaden liegt bei rund 300 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (08381) 92010.

  • Kaufbeuren
  • 19.09.12
24×

Serenade
Zwölf Kapellen feiern 80 Jahre ASM-Bezirk Kaufbeuren mit Freiluftkonzert

350 Musikanten gratulieren Der Bezirk Kaufbeuren des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) ist nur sechs Jahre jünger als der 1926 gegründete Musikbund selbst. Zum 80-jährigen Bestehen finden in diesem Herbst zwei größere Veranstaltungen statt. Den Auftakt machte eine Serenade im Germaringer Fußballstadion. Die Kapellen aus Baisweil, Dösingen, Eggenthal, Frankenhofen, Germaringen, Irsee, Jengen, Ketterschwang, Lamerdingen, Oberostendorf, Osterzell und Stöttwang spielten bei dem gut besuchten...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.12
10×

Anträge
Weitere Spielfelder für Fußballer in Memmingen gefordert

CRB stellt mehrere Anträge Drei neue Fußballfelder im Stadtgebiet fordert der Christliche Rathausblock (CRB). 'Überall fehlt es an Trainings- und Spielmöglichkeiten', moniert Stadtrat Helmuth Barth und spricht von knapp 70 Mannschaften allein im Jugendbereich. Die Spielfelder sollen laut CRB am östlichen Ortsrand von Amendingen gebaut werden: Dort gehörten der Stadt bereits Flächen. Daneben fordert die Gruppierung einen Straßenbau, der in Verbindung mit einem neuen Feuerwehrhaus für Amendingen...

  • Kempten
  • 27.01.12
20×

Grundstücksverhandlungen
TSV Dietmannsried muss weiter auf einen neuen Fußballplatz warten

Gemeinde kann sich nicht mit Kirche und Landwirt einigen Die Fußballer des TSV Dietmannsried müssen weiter auf einen dringend benötigten dritten Fußballplatz warten. Zwar gibt es ein Grundstück gegenüber der Laubener Straße, das von Vereinsseite als «optimal» bezeichnet wird. Doch diese Fläche, die sich im Besitz der «Pfarrpfründe» der katholischen Kirche befindet, bleibt bis auf weiteres an einen Landwirt verpachtet. Die Verhandlungen zwischen Gemeinde, Kirche und dem Landwirt sind vorerst...

  • Altusried
  • 14.04.11
27×

Langlauf
Fußballplatz wird wieder zur Loipe

Österreichische Meisterschaft am Wochenende in Sulzberg - Über 250 Starter werden erwartet - Offizielles FIS-Rennen Gerade einmal 1750 Einwohner zählt die kleine Vorarlberger Gemeinde Sulzberg - doch in wenigen Tagen ist sie der Mittelpunkt des nordischen Skisports in Österreich. Am kommenden Samstag und Sonntag, 15./16. Januar, findet dort die österreichische Meisterschaft im Langlauf statt. Erwartet werden über 250 Schüler, Jugendliche und Erwachsene, die teils an beiden Tagen (Klassisch und...

  • Kempten
  • 10.01.11
28×

AllgäuImpulse
Entscheidungen treffen heißt, auch Risiken einzugehen

Schiedsrichter Urs Meier zu Parallelen auf dem Fußballplatz und in Unternehmen - Den Druck aushalten Europameisterschaft 2004, Viertelfinale Portugal gegen England, Spielstand 1:1, letzte Spielminute: Die Engländer schießen ein Tor und jubeln, weil sie das Halbfinale erreicht haben. Glauben die Kicker von der Insel. Der Schweizer Schiedsrichter Urs Meier gibt den Treffer nicht. Elfmeterschießen. Die Engländer fliegen (wie immer) raus. Portugal ist weiter. Wütende Proteste von den Engländern....

  • Kempten
  • 02.12.10
26×

Kommunalpolitik
«Ich habe Blut geschwitzt»

Deutschlands dienstältester Oberbürgermeister Ivo Holzinger über Erlebnisse auf dem Fußballplatz und schlaflose Nächte - Memminger Rathauschef seit 30 Jahren im Amt Er ist Deutschlands dienstältester Oberbürgermeister: Memmingens Rathauschef Dr.Ivo Holzinger steht seit 30 Jahren an der Spitze der Stadt, nach dem Wahlsieg im Juli beginnt am Sonntag offiziell seine sechste Amtsperiode. Im Interview erzählt der SPD-Politiker von einem ganz besonderen Erlebnis auf einem Fußballplatz, von...

  • Kempten
  • 20.11.10
24×

Vermisstensuche
Wärmebildkamera rettet 82-Jähriger das Leben

Waltenhofenerin war nachts beim Fußballplatz gestürzt Eine von der Polizei groß angelegte Suchaktion in der Nacht auf Donnerstag rettete einer 82-jährigen Waltenhofenerin vermutlich das Leben: Die Seniorin war bei einem Abendspaziergang in einen Graben gestürzt, besinnungslos liegengeblieben und wäre in der kalten, regnerischen Nacht wohl an Unterkühlung gestorben. Dank der Wärmebildkamera im Polizeihubschrauber Edelweiß konnte die Frau kurz nach Mitternacht am Fangzaun eines Fußballplatzes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ