Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
FC Lindenberg verliert gegen den TSV Heimenkirch.
25 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Bezirksliga: FC Lindenberg unterliegt TSV Heimenkirch mit 0:2

Der FC Lindenberg hat sein Heimspiel gegen den TSV Heimenkirch am Sonntag mit 0:2 verloren. Nichts war’s demnach mit einem Drei-Punkte-Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Der FC Lindenberg ist auf Tabellenplatz 13 eingeklemmt. Der TSV Heimenkirch war optisch überlegen und ging laut FCL-Trainer Markus Reichart zurecht als Sieger vom Platz: „Wir hatten in der zweiten Halbzeit zwei Riesenchancen, die Heimenkirchs Keeper Thomas Vogel toll gehalten hat. Wenn eine davon drin gewesen wäre, hätte noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.19
  • 324× gelesen

Präsentiert von:

Intersport Hofmann OHG

Sudetenstrasse 100

87600 Kaufbeuren

Meistgelesene Beiträge

Sport
TSV Heimenkirch - TSG Ehingen 2:4
32 Bilder

Fußball Landesliga
TSV Heimenkirch zittert nach Niederlage gegen Ehingen um Klassenerhalt

So kurz nach dem Abpfiff klangen die Worte von Trainer Simon Schnepf fast schon trotzig: „Das waren jetzt zwei harte Schläge. Da ist es schwierig, wieder aufzustehen – aber solange es geht, werden wir es tun.“ Zwei Spieltage vor Saisonende muss der TSV Heimenkirch mehr denn je um den Klassenerhalt in der Landesliga zittern: Der Rückstand auf Platz 13, der ziemlich sicher die Relegation bedeutet, beträgt vier Punkte. Seit sechs Spielen wartet der Aufsteiger auf einen Sieg. Die...

  • Heimenkirch
  • 28.05.18
  • 290× gelesen
Sport
FC Scheidegg - TSV Heimenkirch II 2:1
29 Bilder

Fußball Kreisliga
FC Scheidegg gewinnt nach Rückstand 2:1 gegen Heimenkirch

Der FC Scheidegg hat das Nachholspiel der Kreisliga A mit 2:1 (0:0) gegen den TSV Heimenkirch II gewonnen. In der ersten Halbzeit hatten allerdings die Gäste, die unter anderem mit Dennis Griebel und Niklas Kirchmann aufliefen, deutlich mehr vom Spiel. Kurz nach dem Seitenwechsel brachte Daniel Ferber den TSV per Fernschuss auch in Führung (51.). „Wir haben nach dem 0:1 das Spiel besser in den Griff bekommen und dann auch mit der nötigen Power gespielt“, sagt Scheideggs Trainer Dietmar...

  • Scheidegg
  • 22.05.18
  • 423× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019