Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Nördlingen l klj l
Stark bei Kopfbällen

TSV Nördlingen - VfB Durach 1:1 Der VfB Durach kam beim Tabellennachbarn TSV Nördlingen zu einem 1:1 (1:1) und hat so im letzten Saisonspiel gegen den TSV Bobingen die Chance, die Saison noch mit dem vierten Platz abzuschließen. Nach den Treffern von Michael Haigis (2.) und Michael Mayr (10.) für die Allgäuer stand das Endergebnis schon früh fest. Mit seinem fünften Saisontor brachte Haigis die Gastgeber in Führung. Die Gäste wollten aber zeigen, dass ihr fünfter Platz nicht von ungefähr kommt....

  • Kempten
  • 25.05.09

Augsburg l st l
Chancen vergeben

Türkspor Augsburg - Marktoberdorf 0:0 Der TSV Marktoberdorf war bei Türkspor Augsburg nicht in der Lage, seine Torchancen zu nutzen und lieferte das zweite torlose Unentschieden in Folge ab. Damit büßten die Ostallgäuer wichtige Punkte im Kampf um den zweiten Platz ein. Obwohl der verletzte Swoboda und Plundrich (krank) fehlten, waren die Gäste spielbestimmend. Nach einer Viertelstunde ergab sich eine Serie von Möglichkeiten für die Allgäuer. Pfanner verfehlte nur knapp per Freistoß. Dann...

  • Kempten
  • 25.05.09

Kempten l lfr l
Meister trumpft auf

FC Kempten II - FC Gundelfingen 0:8 Die zweite Mannschaft des FC Kempten hat ihr letztes Heimspiel gegen FC Gundelfingen völlig verdient mit 0:8 (0:2) verloren und ist somit auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Die junge Kemptener Mannschaft, die mit fünf A-Jugend Spielern angetreten war, schaffte es lediglich die ersten 25 Minuten das Spiel offen zu gestalten und Gundelfingen vom eigenen Tor fernzuhalten.   Durch einen Doppelschlag ging der an diesem Tag übermächtige FC...

  • Kempten
  • 25.05.09

Königsbrunn l hk l
Routine gewinnt

FC Königsbrunn - TSV Kottern 1:2 Der Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt, den der FC Königsbrunn zuletzt immer stärker zum Glühen brachte, wurde vom TSV Kottern ausgetreten. Beim 2:1 (1:0) stellten die Allgäuer die routiniertere Mannschaft, die Ball und Gegner laufen ließen. Sofort Initiative übernommen Dem hatte der FCK nur seine Kampfkraft entgegen zu setzen. Die Gastgeber wirkten in vielen Phasen zu verkrampft und zaghaft. Die Nervosität war deutlich zu spüren. Zu viel stand auf dem Spiel....

  • Kempten
  • 25.05.09

Margertshausen l az l
Sieg im Duell der Absteiger

Margertshausen - Lamerdingen 1:3 Im Kellerduell der beiden Absteiger hat der FSV Lamerdingen beim SSV Margertshausen mit 3:1 (3:0) gewonnen. Das Spiel begann mit einem schnellen Tor für Lamerdingen. Nach einer Flanke von Menner konnte Fendt den Ball problemlos am Heimtorwart vorbei ins Tor schießen (5.). Hagg erhöhte auf 2:0 (28.). Fendt erzielte mit seinem zweiten Treffer das 3:0 (41.) zum Halbzeitstand.   Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam Margertshausen besser ins Spiel. FSV-Torwart...

  • Kempten
  • 25.05.09

Augsburg l cah l
Beste Chancen ausgelassen

Schwaben Augsburg - Babenhausen 5:2 Beim TSV Schwaben Augsburg kassierte der TSV Babenhausen mit 2:5 (1:1) eine bittere Niederlage. Das Ergebnis spiegelt keinesfalls den Spielverlauf und das Chancenverhältnis wieder. Die Gäste agierten von Anfang an entschlossen. Markus Popp traf zum 1:0 (12.). In der Folge versäumten sie aber, den Vorsprung trotz bester Chancen auszubauen. Das rächte sich später. Alexander Steichele traf zum 1:1 (43.). Nach der Pause gingen die Gäste durch Manuel Hust (49.)...

  • Kempten
  • 25.05.09
39×

Kempten
Werner Moll neuer Trainer beim FC Kempten

l twß l C-Jugend-Trainer Werner Moll (45) aus Bertoldshofen wird in der kommenden Saison das Traineramt beim Landesliga-Absteiger FC Kempten übernehmen. Das gab Notvorstand Michael Eß am Freitag der Allgäuer Zeitung bekannt. Der krisengebeutelte Verein habe in den letzten Wochen intensiv an einem Neuanfang gebastelt.

  • Kempten
  • 23.05.09

Kaufbeuren
Tausende wollen die Bayern sehen

Rund 4000 Eintrittskarten waren bis gestern Vormittag für das Gastspiel des FC Bayern München am Dienstag, 26. Mai, um 18.30 Uhr bei der SpVgg Kaufbeuren schon verkauft Platz im Parkstadion werden rund 8000 Fans finden. Sollten alle Plätze gefüllt sein, wäre das die Einstellung des Besucherrekords für Mannschaftssport-Veranstaltungen im Allgäu. Nicht auflaufen werden allerdings Philipp Lahm, Sebastian Schweinsteiger und Lukas Podolski, die gestern für die Asien-Reise der...

  • Kempten
  • 20.05.09
107×

Magdeburg/ Ostallgäu
Mit Mario Götze zur U 17-WM

In der U 17-Fußball-Nationalmannschaft, die am Montag in Magdeburg Europameister wurde, stand mit Mittelfeld-Regisseur Mario Götze von Borussia Dortmund auch ein gebürtiger Ostallgäuer. Götze spielte bis zur F-Jugend beim SC Ronsberg, ehe seine Familie aus beruflichen Gründen nach Dortmund zog. Seit der C-Jugend ist der dribbelstarke Kicker Stammspieler in den DFB-Nachwuchsteams. Bei der EM traf er im Spiel gegen England nach tollem Solo zum 4:0-Endstand, was den deutschen Jungs das Ticket für...

  • Kempten
  • 20.05.09

Nürnberg/ Memmingen
Gedankenspiele um die Bayernliga

Es gibt Reform-Gedanken für die Fußball-Bayernliga Eine Arbeitsgruppe hat in Nürnberg getagt und drei mögliche Varianten erarbeitet. Variante 1: Die Liga wird zweigeteilt. Der Hintergrund: Es gäbe mehr Derbys. Variante 2: Auch eine Dreiteilung wurde angesprochen, was aber eher nicht in Frage kommt. Variante 3: Es wird weiter mit 18 Vereinen gespielt, aber ein vierter Zusatzpunkt für den Gesamtsieger aus Hin- und Rückspiel vergeben. Der Vorsitzende des FC Memmingen Armin Buchmann hat den Plänen...

  • Kempten
  • 20.05.09

Marktoberdorf
TSV Marktoberdorf will die Landesliga

Nach einer bisher überraschend erfolgreichen Saison will Fußball-Bezirksoberligist TSV Marktoberdorf die Früchte ernten und aufsteigen Abteilungsleiter Heinrich Budschied stellt klar: 'Wenn wir es sportlich packen, dann steigen wir auf.' In Budschieds Brust schlagen jedoch zwei Herzen. Die künftige Bezirksoberliga sei aufgrund der Derbys mit Kaufbeuren, Kempten, Memmingen II und Durach eigentlich reizvoller. Die sportliche Herausforderung aber sei in der Landesliga größer. Momentan hat...

  • Kempten
  • 20.05.09

Westallgäu
Im Westallgäu ist noch alles möglich

Alles ist möglich, aber nix ist fix Wer in der Westallgäuer Kreisliga A III (Bezirk Bodensee) Meister wird, das entscheidet sich wohl erst am letzten Spieltag. Denn bislang machen die Spitzenmannschaften den Anschein, als wolle gar niemand so ernsthaft Meister werden. Abgesetzt hat sich noch niemand. Einträchtig haben Spitzenreiter SV Maierhöfen-Grünenbach (26 Spiele, 49 Punkte, +23 Tore) und die punktgleichen Verfolger FC Lindenberg mit Trainer Dieter Weinert (25 Spiele, 44 Punkte, +21 Tore),...

  • Kempten
  • 20.05.09

Präsentiert von:

Intersport Hofmann OHG

Sudetenstrasse 100

87600 Kaufbeuren

33×

Kaufbeuren
Verlängerung für den FC Bayern

Interview. SpVgg Kaufbeuren erwartet nach dem Bundesliga-Finale Münchner Starensemble, weshalb Cheforganisator Ahmet Dikkaya zuletzt kaum ein Auge zumachte Von Freddy Schissler. Kaufbeuren Für die Fußballer des Bezirksoberligisten SpVgg Kaufbeuren ist es das Spiel der Spiele, für den Verein der Höhepunkt der 100-jährigen Geschichte und für den Zweiten Vorsitzenden Ahmet Dikkaya schlicht jenes Ereignis, das ihm seit Tagen den Schlaf raubt. Bei Cheforganisator Dikkaya laufen alle Fäden rund um...

  • Kempten
  • 20.05.09
20×

Weiler
Titelverteidigung im Visier

«Wir werden alles daran setzen, den Pokal wieder ins Westallgäu zu holen», verspricht Trainer Axel Bagdowitz. Seine Mannschaft, die Fußballerinnen des FV Rot-Weiß Weiler, bestreitet am morgigen Donnerstag als Titelverteidiger das Endspiel um den Bezirkspokal gegen den TSB Ravensburg II. Anpfiff ist um 11 Uhr in Unterzeil (bei Leutkirch).

  • Kempten
  • 20.05.09
22×

Allgäu
Mit Mario Götze zur U17-WM

In der U17-Fußball-Nationalmannschaft, die am Montag in Magdeburg Europameister wurde, stand mit Mittelfeld-Regisseur Mario Götze von Borussia Dortmund auch ein gebürtiger Ostallgäuer. Götze spielte bis zur F-Jugend beim SC Ronsberg, ehe seine Familie aus beruflichen Gründen nach Dortmund zog.

  • Kempten
  • 20.05.09
26×

Kaufbeuren
Bayern-Tickets heiß begehrt

Am 26. Mai spielt der Rekordmeister in Kaufbeuren Der FC Bayern München gastiert am Dienstag, 26. Mai, um 18.30 Uhr beim Fußball-Bezirksoberligisten SpVgg Kaufbeuren. Wie nicht anders zu erwarten, ist die Kartennachfrage riesig. 'Wir sind davon überzeugt, dass das Parkstadion rappelvoll wird', sagt Cheforganisator Ahmet Dikkaya. Deshalb wurde am Donnerstag eine zusätzliche Stehtribüne für 3000 Zuschauer bestellt, die am Tag vor dem Spiel aufgebaut wird. Somit beträgt das neue Fassungsvermögen...

  • Kempten
  • 19.05.09
29×

Sieg vor Minuskulisse

80 Fans bei 3:2 des FCK gegen Großhadern Kempten l sba l In einem guten Spiel besiegte der FC Kempten zu Hause den TSV Großhadern mit 3:2 (2:1). Beide Teams boten den nur 80 Fans erfrischenden Offensiv-Fußball. Der Sieg änderte aber nichts an der Tatsache, dass der FCK schon vor diesem Spieltag in die Bezirksoberliga abgestiegen war. Bei der ersten Chance der Gäste wehrte FCK-Torhüter Andreas Schnabl zur Ecke ab (3.). Nach zehn Minuten musste der FCK einmal mehr einem Rückstand hinterherlaufen,...

  • Kempten
  • 18.05.09
13×

Viele Chancen vertan

1. FC Sonthofen gegen SV Heimstetten 1:2 Sonthofen l dl l Eine kalte Dusche gab es auf eigenem Platz für den 1. FC Sonthofen: Die Oberallgäuer unterlagen dem SV Heimstetten 1:2 (1:1). Die Gäste mit Sasa Memisevic und Kapitän Schmitt machten den Gastgebern mächtig zu schaffen. Dazu kam, dass Sonthofen die erste halbe Stunde regelrecht verschlief. So erzielten die Oberbayern durch einen Treffer von Memisevic in der 14. Minute das 1:0. Doch der FCS gab sich nicht geschlagen und entdeckte sein...

  • Kempten
  • 18.05.09

Doppeltes Debakel

FC Memmingen II verliert vor nur 60 Zuschauern 2:6 Memmingen l ass l Der Abstieg des FC Memmingen II ist besiegelt. Im vorletzten Heimspiel der Saison brachen gegen den FC Falke Markt Schwaben sogar alle Dämme: Die Memminger Bayernliga-Reserve verlor mit 2:6 (2:1). Eigentlich war es das Ziel des FCM II, nicht als Tabellenletzter in die Bezirksoberliga zurückzukehren, doch nach einem frühen Rückstand war die Hoffnung dahin. Florian Niederlechner war nach sechs Minuten für die Gäste erfolgreich....

  • Kempten
  • 18.05.09

Schlecht gespielt, Platz drei verteidigt

Fußball-Bayernliga. FC Memmingen erkämpft beim abstiegsbedrohten TSV Rain ein 2:2 Rain l lie l Mit dem 2:2 (1:1) beim stark abstiegsgefährdeten TSV Rain festigte der FC Memmingen zwei Spieltage vor Saisonende Platz drei in der Tabelle. Die beiden Trainer waren mit den Leistungen ihrer Mannschaften nicht zufrieden. Rains Trainer Kurt Kowarz war das, was sein Team in dieser prekären Situation geboten hat, einfach zu wenig. FCM-Trainer Esad Kahric: 'Mein Elf kann wesentlich besser spielen, als sie...

  • Kempten
  • 18.05.09

Bruch nach Gelb-Rot

TSG Thannhausen II - SpVgg Kaufbeuren 2:2 l may l Zu Beginn der Begegnung hatte die SpVgg Kaufbeuren Probleme beim 2:2 (1:2) bei der TSG Thannhausen II. Durch einen Abwehrfehler resultierte das 1:0 durch Hilbert in der zehnten Minute für die Gastgeber. Durch eine Standardsituation kamen die Gäste wieder zurück ins Spiel und glichen zum 1:1 durch Mayer aus (31.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Kaufbeuren - erneut durch Mayer - den 2:1-Führungstreffer (44.). Alles nach vorne geworfen Nach...

  • Kempten
  • 18.05.09

Nur die Gäste jubeln

TSV Kottern - Türkspor Augsburg 1:1 Kempten-Sankt Mang l um l Nach dem Schlusspfiff jubelten nur die Gäste: der TSV Kottern kam gegen Türkspor Augsburg nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Die Gäste sicherten sich mit dem Punktgewinn den Klassenerhalt wohl endgültig. Kottern begann stark und ging durch ein Kopfballtor von Libero Erhan Erden nach einer Köcheler-Ecke schon nach sechs Minuten in Führung. Doch nach einer Viertelstunde hörten die Sankt Manger fast gänzlich auf, Fußball zu spielen....

  • Kempten
  • 18.05.09

Platz eins wohl weg

TSV Bobingen - TSV Marktoberdorf 0:0 Bobingen l st l Der mit Titelambitionen angereiste TSV Marktoberdorf kam beim abstiegsgefährdeten TSV Bobingen nicht über ein 0:0 hinaus und kann sich damit Platz eins nun fast schon abschminken. Zunächst ergaben sich auf beiden Seiten nur selten Chancen. Die größte vergab der Bobinger Britsch, als er allein Richtung Gästetor stürmte, jedoch von Torwart Waldvogel mit dem Fuß gestoppt wurde (30.). Die Bobinger forderten in dieser Szene vehement Elfmeter....

  • Kempten
  • 18.05.09

Durach gibt Zepter nicht aus der Hand

VfB Durach - FC Kempten II 3:1 Durach l rma l Der VfB Durach behielt im Allgäu-Derby gegen den FC Kempten II mit 3:1 (1:1) die Oberhand. Die Gäste entwickelten von Beginn an einen stärkeren Offensivdrang, was zu einer temporeichen Anfangsphase führte. Eine erste Chance bot sich Markus Rauh, die jedoch Gästekeeper Zafer Koytaviloglu zunichte machte (16.). Fünf Minuten später klappte es dann: Rauh traf zum 1:0 nach einer Kombination über Roland Ostheimer und Daniel Mohr. Dann kamen die Gäste...

  • Kempten
  • 18.05.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ