Fuß

Beiträge zum Thema Fuß

 267×

Verkehr
Grundschule Füssen startet Aktion „Fit zu Fuß“

Seit diesem Montag laufen Mädchen und Buben wieder zur Füssener Grundschule: Die einwöchige Aktion „Fit zu Fuß“ soll die Kinder dazu bringen, auf Schusters Rappen zum Unterricht zu gelangen. Wobei das Problem wohl nicht die Schüler sind, sondern einige Eltern, die ihren Nachwuchs am liebsten im Auto zur Grundschule fahren. In den Minuten vor Unterrichtsbeginn wird die übliche Verkehrslage auf den Straßen rund um das Schulhaus von Beobachtern als „hektisch“, wenn nicht sogar als...

  • Füssen
  • 23.04.18
 29×

Festnahme
Zwei Pakistaner (20 und 21) zu Fuß im Füssener Grenztunnel unterwegs

Bundespolizisten haben am Donnerstag (27. April) zwei pakistanische Staatsangehörige vorläufig festgenommen. Die beiden jungen Männer waren zu Fuß im Füssener Grenztunnel unterwegs Richtung Deutschland. Am frühen Morgen erhielten Kemptener Bundespolizisten bei Kontrollmaßnahmen in Füssen durch einen Autofahrer den Hinweis, dass sich zwei Personen zu Fuß im Tunnel befinden würden. Tatsächlich stießen die Beamten mitten im Tunnel auf zwei junge Männer, die sich nicht ausweisen konnten. Aufgrund...

  • Füssen
  • 27.04.17
 537×

Gesundheit
Die Rache der Stöckelschuhe: Orthopäde aus Füssen behandelt schiefe Zehen

Frauen lieben Schuhe. Eine seltsame Liebe: Denn häufig zwängen sie sich in zu spitze, zu hohe und zu unbequeme Schuhe. Das rächt sich im Laufe der Jahre: Denn vor allem Frauen leiden unter Hallux valgus - eine Deformität der großen Zehe, die nach innen wegknickt. Das ist nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern kann mitunter zu heftigen Schmerzen führen. Ein Verfahren, um diese Schmerzen zu beseitigen, bietet Dr. Christoph Schwab, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, in der Klinik...

  • Füssen
  • 10.07.14
 29×

Körperverletzung
Pfronten: Rabiater Rentner fährt Autofahrer über Zehen

Besonders dreist war am Donnerstag ein 70-jähriger Autofahrer. Weil er nicht an einem in der Pfrontener Ladehofstraße geparkten Auto vorbeifahren konnte, hupte er mehrmals. Der Fahrer des Wagens hatte laut Polizeibericht die Autotüre offen stehen gelassen, um seinen Anhänger anzuhängen. Auf das wilde Hupen hin, schloss er die Türe. Laut Polizei fuhr der 'rabiate Rentner' sofort los und streifte dabei das Knie des anderen Fahrers. Er hielt jedoch nicht an, sondern setzte seinen Weg fort,...

  • Füssen
  • 29.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ