Frontalzusammenstoß

Beiträge zum Thema Frontalzusammenstoß

Die Polizei hatte einen Einsatz bei einem Unfall in Wangen (Symbolbild).
2.032×

Frontalzusammenstoß
Eine Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Wangen

Eine Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall auf der B32 bei Bodnegg am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr. Als der 27-jährige Unfallverursacher mit seinem PKW Toyota in Richtung Kammersteig abbiegen wollte, übersah dieser den entgegenkommenden Skoda einer 70-jährigen Frau, kollidierte frontal mit diesem und in der Folge mit einem weiteren Ford eines 68-jährigen Mannes. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Toyota und der Skoda mussten durch...

  • Wangen
  • 05.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.188×

Polizei
Frontal-Zusammenstoß in Kempten: Zwei Autofahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Kempten sind zwei Personen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Laut Polizei stießen an der Einmündung Wirlinger Straße / Lindauer Straße gegen 18:10 Uhr zwei Autos zusammen. Ein 60-jähriger Fahrer bog mit seinem Wagen von der Wirlinger Straße nach links in die Lindauer Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden 28-Jährigen. Er fuhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts. Wie die...

  • Kempten
  • 09.06.20
Ampel (Symbolbild)
6.068×

Wer hatte rot?
Streit um Ampelschaltung: Oberallgäuer (91) stößt mit Kemptenerin (39) zusammen

Am Sonntag Nachmittag stießen an der Einmündung Bahnhofstraße - Schumacherring in Kempten zwei Autos zusammen. Ein Kind wurde dabei verletzt. Jetzt gibt es Streit um die Frage: Wer hatte rot?  Ein 91-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Einmündung Schumacherring hielt er an, weil die Ampelanlage auf "rot" stand. Später sagte er laut Polizei, dass das Rotlicht ausgegangen sei. Er sei daraufhin losgefahren. Gleichzeitig fuhr eine 39-jährige...

  • Kempten
  • 11.05.20
Symbolbild.
4.090×

Überprüfung
Autofahrerin (72) fährt in Marktoberdorf frontal in anderes Auto: 20.000 Euro Sachschaden

Eine 72-jährige Ostallgäuerin ist am Samstag in Markroberdorf frontal in den Wagen einer 68-Jährigen gefahren, die an der roten Ampel in der Kaufbeurer Straße wartete. Nach Angaben der Polizei machte die die 72-Jährige einen verwirrten Eindruck und fiel bereits zuvor durch einen Beinaheunfall und unsicheres Fahren auf. Deshalb wurde zur Überprüfung der Fahrtüchtigkeit eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Beide...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.727×

Rettungshubschrauber
Schwer verletzt: Radfahrer (36) prallt in Bodolz frontal gegen Lieferwagen

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist in Bodolz ein Radfahrer frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Um 14:40 Uhr ist der 36-jährige Radfahrer durch die Eisenbahnunterführung am Ortseingang von Bodolz gefahren. In diesem Moment kam ihm ein Renault entgegen. Als der Autofahrer den Radfahrer bemerkte, bremste er sofort ab. Eine frontale Kollision des Radfahrers mit dem Lieferwagen konnte er aber nicht mehr vermeiden. Der 36-Jährige zog sich...

  • Bodolz
  • 27.12.19
Symbolbild. Zwei Autos sind am Dienstag in Öschle frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.
3.874×

Krankenhaus
Frontalzusammenstoß in Sulzberg: Zwei Personen schwer verletzt

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstagnachmittag im Sulzberger Ortsteil Öschle frontal zusammengestoßen. Zwei Personen wurden schwer verletzt, an den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine 26-Jährige und ein ebenfalls 26-Jähriger fuhren in entgegengesetzter Richtung auf der Burgratzer Straße. Wie die Polizei mitteilt, stießen die beiden Fahrzeuge dann in Öschle im Bereich einer leichten Kurve bei eingeschränkter Sicht zusammen. Die 26-Jährigen wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten in...

  • Sulzberg
  • 24.07.19
Freitagmittag prallte ein Motorradfahrer bei Weiler frontal in die Seite eines Autos.
6.416× 13 Bilder

Schwer verletzt
Weiler: Motorrad prallt bei Überholmanöver in abbiegendes Auto

Freitagnachmittag prallte ein 53-jähriger Motorradfahrer in Fahrzeugseite eines Autofahrers auf der Staatsstraße 2001 in Weiler. Der Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Der 53-jährige Motorradfahrer befand sich mehrere Wagen hinter ihm und setzte zeitgleich zum Überholen an. Auf Höhe des Autofahrers angekommen bog dieser dann nach links ab, woraufhin die beiden zusammenstießen. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Weiler-Simmerberg
  • 11.05.19
Der 19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.
4.087×

Sekundenschlaf
Frontalzusammenstoß auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg: Fahrer (19) schwer verletzt

Vermutlich wegen Sekundenschlafs kam am Mittwoch gegen 3:00 Uhr ein Autofahrer auf der B 308 bei Weiler-Simmerberg nach links von der Straße ab und prallte frontal in einen Baum. Der 19-jährige Fahrer wurde bei einem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Der 19-Jährige wurde vom Rettungsdienst mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Laut Polizeiangaben entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die B 308 war bis 5:15 Uhr teilweise...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.04.19
Symbolbild. Bei dem Frontalzusammenstoß in Kempten wurden beide Fahrer verletzt.
7.653×

Straßensperrung
Frontalzusammenstoß in Kempten: Autofahrer (26) übersieht beim Abbiegen den Gegenverkehr

Ein 26-Jähriger Autofahrer übersah am Sonntagmittag, 03. März 2019, in Kempten beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte frontal mit ihm zusammen. Der 26-Jährige wollte an der Einmündung Ludwigsstraße zum Theodorplatz nach links abbiegen, als er den vorfahrtsberechtigten 48-Jährigen übersah. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 30.000...

  • Kempten
  • 04.03.19
29×

Unfall
Stopp-Schild missachtet: Autofahrer (31) kracht frontal in Wagen bei Röthenbach

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 11.00 Uhr, als ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer die Staatsstraße 2001 aus Dreiheiligen kommend Richtung Auers befuhr. Hier missachtete er das Stoppschild und fuhr frontal in das Auto eines 49-Jährigen. Beide Pkw blieben nach dem Unfall ineinander verkeilt auf der Einmündung liegen. Bei dem Unfall wurden der Unfallverursacher sowie die 79-jährige Beifahrerin des Vorfahrtsberechtigten leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.16
28×

Sachschaden
Auto rutscht in Gegenverkehr: Frau in Pfronten leicht verletzt

Am Donnerstagabend wurde eine Beifahrerin in einem Kleinbus bei einem Verkehrsunfall in der Peter-Hell-Straße leicht verletzt. Ein 46-jähriger Autofahrer geriet am Ortsausgang von Pfronten-Röfleuten in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Kleinbus. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn schneebedeckt und glatt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Beifahrerin im Kleinbus erlitt durch den Aufprall Prellungen am Oberkörper. Beide...

  • Füssen
  • 05.02.16
24×

Frontalzusammenstoß
Autofahrer fährt auf Füssener Parkplatz frontal auf anderen Wagen zu und verursacht Kollision

Am Sonntagabend wollte sich ein junger Füssener mit Freunden aus Österreich treffen. Treffpunkt war ein leerer, großflächiger Parkplatz in der Kemptener Straße. Als er mit seinem Lieferwagen auf den Parkplatz fuhr, sah er das Auto der Österreicher und fuhr frontal darauf zu, um seinen Wagen erst kurz vor dem anderen Auto bis zum Stillstand abzubremsen. Er hatte jedoch nicht mit den Eisflächen gerechnet, welche über den gesamt Kiesparkplatz verteilt waren. Als er bremste, hatten die Reifen...

  • Füssen
  • 01.02.16
80× 9 Bilder

Frontalzusammenstoß
Drei Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Waltenhofen

Aufgrund Unachtsamkeit kam es am Samstagabend gegen 18.40 Uhr auf der B19 im Kreuzungsbereich der AS Waltenhofen zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus Fahrtrichtung Sonthofen B19 nach links auf die B12 in Fahrtrichtung Lindau auffahren. Hierbei übersah er den zum linksabbiegen orangenen, blinkenden Abbiegepfeil, welcher 'Vorfahrt achten' bedeutet. Die 79-jährige Unfallgegnerin hatte zum selben Zeitpunkt grünes Ampellicht und folgte dem Straßenverlauf in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.15
26×

Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß bei Frickenhausen: Frau (26) schwer verletzt

Am 19.11.2014 gegen 07.45 Uhr befuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Frickenhausen in Richtung Daxberg. Etwa 150 Meter nach dem Ortsschild Frickenhausen geriet sie auf Grund eines plötzlich auftretenden Kreislaufproblems auf die linke Fahrspur. Dort kam ein 39-jähriger Mann mit seinem Pkw entgegen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurde hierbei schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 20.11.14
21×

Unfall
20.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall bei Niederrieden

Alle Beteiligten unverletzt Am Dienstag, 18.03., ereignete sich in den späten Nachmittagsstunden ein Verkehrsunfall mit über 20.000 Euro Sachschaden. Ein 64-Jähriger befuhr gegen 17:30 Uhr die B300 von Niederrieden in Richtung Heimertingen. Circa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Niederrieden überholte er einen vor ihm fahrenden Sattelzug und übersah einen entgegenkommenden Pkw. Sowohl der entgegenkommende Pkw als auch der Fahrer des überholten Sattelzuges führten eine Vollbremsung durch, um...

  • Memmingen
  • 19.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ