Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Symbolbild
297×

Gemeinderat
Neue Gebühren für den Stöttener Friedhof

Der Gemeinderat Stötten hat die neue Friedhofsgebührensatzung einstimmig beschlossen. Ebenso verabschiedet wurde die neue Friedhofs- und Bestattungssatzung. Zudem beschloss das Gremium einstimmig, dass die Antragsteller auf eigene Kosten einen Straßenspiegel auf Höhe der Burker Straße 3 anbringen können. Nach Angaben von Bürgermeister Ralf Grube waren die beiden Satzungen für den gemeindlichen Friedhof Stötten vom Gremium in nichtöffentlicher Sitzung bereits vorbesprochen worden. Mehr über das...

  • Stötten am Auerberg
  • 16.10.18
29×

Ausschreibung
Neues Konzept für Pforzener Friedhof

Der Pforzener Gemeinderat möchte im kommenden Jahr den Friedhof St. Valentin erweitern und die Friedhofsmauer neu bauen. Zudem ist ein Kunststoffspielfeld mit Laufbahn im Bereich der Grundschule geplant. Zusammen werden die beiden Projekte etwa 200.000 Euro kosten. Einen verbindlichen Baubeschluss gab es in der jüngsten Sitzung noch nicht. Es gehe lediglich darum, mit einer Absichtserklärung die Grundlage für einen Förderantrag zu schaffen, erläuterte Bürgermeister Herbert Hofer. Für die...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.17
178×

Beschluss
Christoph 17: Duracher Gemeinderat sagt unter Vorbehalt ja zum Standort am Friedhof

Der Rettungshubschrauber Christoph 17 kann auf dem Duracher Flugplatz nahe dem Friedhof stationiert werden. Das hat der Duracher Gemeinderat am Dienstagabend mit 13:4 Stimmen beschlossen. Allerdings ist das Ja zu diesem Standort 2 an mehrere Bedingungen geknüpft. So fordert die Gemeinde ein Mitspracherecht, was die genaue Positionierung des Hangars, die Gestaltung des Baus und dessen Einpassung ins Landschaftsbild angeht. Zudem möchte das Gremium unter anderem eine Änderung der...

  • Kempten
  • 19.01.16
44×

Gemeinderat
Neue Satzung am Pforzener Friedhof: Preise steigen um 300 Prozent

Drastische Gebührenerhöhungen Gebührenerhöhungen um bis 300 Prozent beschloss der Pforzener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für Bestattungen auf einem der drei Friedhöfe des Ortes in Pforzen, Leinau und Ingenried. Die schnitten zwar beim diesjährigen Landkreis-Wettbewerb 'Der gute Ort' im Hinblick auf ihre Gestaltung gut ab, arbeiten aber schon lange nicht mehr kostendeckend. Anlässlich einer überörtlichen Prüfung durch das Landratsamt wurde die Gemeinde aufgefordert, hier etwas zu tun,...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.12
29×

Gemeinderat
Osterzell: Zum Breitbandausbau fehlen noch Standorte

Diverse Themen wurden bei der jüngsten Sitzung des Osterzeller Gemeinderats diskutiert. Breitbandausbau: Nach Denkmalschutzproblemen bei der Genehmigung eines 50 Meter hohen Sendemasts hat das von der Gemeinde beauftragte Unternehmen 'Allgäu DSL' nun Ausweichstandorte für die Richtfunkantennen gefunden. Zur lückenlosen Versorgung der Gemeinde mit schnellen Internetzugängen fehlen laut Bürgermeister Johann Strohhacker aber immer noch Standorte. Friedhof: Olympisch nimmt man im Osterzeller Rat...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.12
19×

Gemeinderat
Neue Kindergartensatzung in Aitrang beschlossen

Neue Buchungskategorie für Kleinkinder Aufgrund der neuen Rechtslage, dass ab dem neuen Kindergartenjahr der bayerische Staat für die Vorschulkinder 50 Euro der monatlichen Elternbeiträge übernimmt, hat nun auch der Gemeinderat Aitrang seine Kindergarten-Gebührensatzung entsprechend geändert. Zudem wurden in die Gebührensatzung auch Regelungen über das Essensgeld aufgenommen. Laut Bürgermeister Jürgen Schweikart mussten außerdem aufgrund der Übergangslösung im Kindergartenjahr 2012/2013...

  • Kempten
  • 07.08.12
19×

Gemeinderat
Waaler Gremium beschließt Neuerungen für den Friedhof

Urnenwand mit 18 Kammern Das Bauprojekt an der Jengener Straße war nur ein Teil der jüngsten Gemeinderatssitzung in Waal. Das Gremium um Bürgermeister Alois Porzelius beschloss zudem, das Urnenfeld im Friedhof zu erweitern und zusätzlich eine Urnenwand aufzustellen. Diese soll rechts des Leichenhauses errichtet werden. Die Räte waren von einer Skizze des Friedhofsverwalters Josef Geiger überzeugt. Er soll nun für rund 4000 Euro die Wand mit 18 Kammern errichten. Damit schieden Angebote...

  • Buchloe
  • 28.06.12
215×

Gemeinderat
Gemeinderat Waal: Sanierung der Alten Schule verschoben - Friedhof wird erweitert

Zwei Räte lehnen sofortigen Beschluss für die Sanierung der Alten Schule in Bronnen wegen fehlender Informationen ab – Ortstermin auf dem Friedhof Recht zügig, wenn auch nicht ganz ohne Spannungen, verlief die jüngste Gemeinderatssitzung in Waal. Während bei den ersten Tagesordnungspunkten alle Beschlüsse einstimmig erfolgten, konnten sich zwei Marktgemeinderäte überhaupt nicht mit einer sofortigen Entscheidung über die Erneuerung einer Decke in der Alten Schule in Bronnen anfreunden....

  • Buchloe
  • 23.05.12
37×

Friedhof
Gemeinderat Waal diskutiert über verschiedene Varianten der Erweiterung von Urnenfeldern

Wasserrad wird saniert Die Kapazität der Urnenfelder geht zu Ende. Bürgermeister Alois Porzelius stellte bei der jüngsten Gemeinderatssitzung verschiedene Möglichkeiten einer Erweiterung zur Diskussion: Urnenwand, Stelen in Gruppen oder einzeln aufgestellt oder weiterhin Urnenfelder. Einig war sich das Gremium, dass die Nachfrage nach Urnengräbern steigen wird. Nach Meinung von Gerhard Buchmann hat man im Singoldmarkt eher das Problem der 'Unterbelegung', sprich genügend Fläche für weitere...

  • Buchloe
  • 09.05.12
50×

Wald Gr Teil Ii
Wald erhöht Grabgebühren

Einstimmiger Beschluss – Gemeinderat plant Urnenwand Vor 25 Jahren hat die Kirche in Wald zuletzt Grabnutzungsgebühren eingehoben, mit dem Geld den Friedhof hergerichtet und ihn dann an die politische Gemeinde übergeben. Ende 2011 endet der Nutzungszeitraum, sodass sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung im alten Jahr mit der Bestattungsgebührensatzung und dem Friedhof befasste: Die Gemeinde muss nämlich nun wieder Grabnutzungsgebühren für 25 Jahre einheben. Dach der Leichenhalle...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
46×

Gemeinderat
Roßhaupten: Geld fließt für Kinderkrippe ndash Auf Friedhof sind weitere Urnengräber geplant

'Von der Wiege bis zur Bahre…': So kündigte Bürgermeister Thomas Pihusch wesentliche Themen bei der jüngsten Ratssitzung an. Von der Kinderkrippe bis zum Friedhof spannte er dann den Bogen. So seien überraschend schnell alle Fördergelder in Höhe von 315 000 Euro für die Sanierung und den Umbau der Alten Schule und den Neubau der Kinderkrippe im Schulgebäude bei der Gemeinde eingegangen. Dagegen bereitet der Friedhof Sorgen: Die Mauer muss saniert werden, außerdem fehlen Urnengräber. Wie...

  • Füssen
  • 14.10.11
26×

Marktrat
Gemeinschaftsgräber in Obergünzburg Thema - Grundsatzbeschluss zu Windkraft

Alternative zu Urnenwand vorgestellt «Wir müssen uns wieder mehr mit der Gestaltung unseres Friedhofes befassen», sagte Bürgermeister Lars Leveringhaus in der jüngsten Sitzung des Obergünzburger Marktrats. Zunehmend bleiben dort Erdgrabflächen unbelegt und bilden nicht nur unschöne Leerstellen im optischen Gesamtbild, sondern mindern auch die kommunalen Einnahmen. Eine mögliche Lösung in Form einer neuen Alternative zu Urnenwand und integriertem Urnengrab stellte Steinmetz Hermann Rudolph aus...

  • Obergünzburg
  • 08.09.11
28×

Gemeinderat
Unterdießen: Eigenes Salzsilo ist vom Tisch

Gemeinde beteiligt sich nun doch bei den Nachbarn im Fuchstal - Kosten für Mauerbau am Friedhof: 13000 Euro Die Gemeinde Unterdießen hat die Pläne für ein eigenes Salzsilo endgültig ad acta gelegt. Der Gemeinderat entschied in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, nun doch beim Neubau der Gemeinde Fuchstal in Asch mitzumachen. Bürgermeister Dietmar Loose erläuterte noch einmal die Situation. «Im Endeffekt waren es wirtschaftliche Erwägungen», sagte er zu den Gründen, warum man in Unterdießen nun...

  • Buchloe
  • 12.04.11
36×

Friedhof
Gemeinderat vertagt Entscheidung über Hangbefestigung

Keine Lösung in Unterdießen Vor etwa einem Jahr ließ der Unterdießener Gemeinderat die Hecke auf der östlichen Friedhofsseite entfernen, da sie nicht mehr schön aussah. Dabei trat zutage, dass der Hang nicht ausreichend vor einem Absturz gesichert ist. Im Moment halten die kleinen Stämme der Hecke das Erdreich. «Wir müssen langfristig etwas tun, sonst rutschen uns die Gräber ab», erklärte Bürgermeister Dietmar Loose in der jüngsten Sitzung. Mehrere Firmen seien schon zum Ortstermin gekommen....

  • Buchloe
  • 26.02.11
25×

Friedhof
Pforzener Gemeinderat diskutiert über Umgestaltungen

Alles läuft auf Stelen raus Die Sanierung von Friedhof und Vereinshaus waren zentrale Themen bei der jüngsten Sitzung des Pforzener Gemeinderats. Nicht zum ersten Mal befassten sich die Räte mit der Umgestaltung des Friedhofs. Vorrangig geht es um die Anlage von Urnengräbern (hier vermeldete Bürgermeister Hermann Heiß eine steigende Nachfrage), den Anstrich der Friedhofsmauer und die Abfallentsorgung. Heiß hatte gut vorgearbeitet und präsentierte den Gemeinderäten verschiedene Lösungsvorschläge...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ