Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Grablicht (Symbolbild)
2.730× 1

Witwe (81) erstattet Anzeige
Unbekannte stehlen Grablichter und Blumenschmuck auf Füssener Friedhof

Gleich mehrfach haben Unbekannte ein Grab auf dem Füssener Waldfriedhof bestohlen. Eine Witwe (81) hat jetzt Anzeige bei der Füssener Polizei erstattet. Demnach ist vom Grab ihres Mannes ein LED-Grablicht gestohlen worden. Die Tatzeit konnte die Witwe eingrenzen auf Freitag 14:00 Uhr bis Samstag, 14:00 Uhr. Polizei sucht ZeugenBereits vor zwei Jahren ist von diesem Grab eine ähnliche Lampe gestohlen worden, wie die Witwe bei der Anzeigenaufnahme schilderte. Vor einem dreiviertel Jahr sei auch...

  • Füssen
  • 10.01.21
605×

Zeugenaufruf
Unbekannter klaut Heiligenfigur von Isnyer Friedhof

Über das vergangene Wochenende hat ein unbekannter Täter von einer Grabstätte auf dem Vorstadtfriedhof im Senngutweg eine bronzene Muttergottes-Figur mit Kind, im Wert von rund 2.500 Euro, entwendet. Personen, die auf bzw. in der Nähe des Friedhofes Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Heiligenfigur geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, in Verbindung zu setzen.    Heiligenfigur entwendet   Über das vergangene...

  • Lindau
  • 11.04.18
751×

Diebstahl
20 Kilo schwere Bronze-Statue am Friedhof in Isny entwendet

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag hat ein unbekannter Täter von einer Grabstätte auf dem Friedhof an der Kemptener Straße eine Bronze-Statue "Madonna mit Kind" samt schwarzem Steinsockel, die 67 Zentimeter groß ist und ein Gewicht von 15 bis 20 Kilogramm hat, im Gesamtwert von rund 2.500 Euro entwendet. Von einem weiteren Grab hat der Unbekannte eine etwa 40 Zentimeter große, im Grabstein integrierte Madonna mit Kind aus Bronze im Wert von über 1.000 Euro gewaltsam herausgebrochen und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.18
27×

Kurios
Mysteriöse Diebstahlserie auf Weilerer Friedhof

Kleine Kreuze, dekorierte Herzen aus Stein, Tafeln mit Inschriften – auf einer langen Bank im Bauhof der Marktgemeinde liegen zwei Dutzend Gegenstände, die Unbekannte von Gräbern in Weiler gestohlen haben. Bei der Urnenwand sind sie diese Woche wieder aufgetaucht. Jetzt sucht die Marktgemeinde die Eigentümer. Was oder wer hinter der Diebstahlserie steckt, ist unklar, die Polizei ermittelt. In den vergangenen Wochen hatten Grabbesitzer in Weiler immer wieder über Diebstähle geklagt. Mal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.16
19×

Diebstahl
Marienstatue im Wert von 2.000 Euro vom Buchloer Friedhof gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Wochenende eine Muttergottes aus Bronze aus einem unversperrten Geräteschuppen auf dem Buchloer Friedhof. Diese war nach einer Grabauflösung dort abgestellt worden. Die Figur ist ca. ein Meter hoch und etwa 20 Kilogramm schwer. Die linke Hand der Figur zeigt nach unten, die rechte Hand ist am Oberkörper. Der Wert der Madonna wird mit 2000 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0

  • Buchloe
  • 06.07.16
64×

Ruhestätte
Immer wieder stehlen Diebe Schmuck von Gräbern in Marktoberdorf

Seit etwa zwei Jahren erlebt Centa Zasche immer wieder ärgerliche Überraschungen, wenn sie zum Grab ihres Mannes auf den Marktoberdorfer Friedhof kommt: Blumen wurden mehrfach herausgerissen, einmal sogar eine ganze Schale mit Blumen gestohlen, einige Male hat jemand Kerzen oder Grablichter vom Grab weggenommen. "Das ist schandvoll und respektlos", ärgert sich Zasche, die sich deshalb an die AZ gewandt hat. Es gehe ihr nicht um den finanziellen Schaden oder die Mehrarbeit, sondern um den...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.15
179×

Zeugenaufruf
Heiligenfigur am Sonthofer Friedhof gestohlen

Unbekannte haben in der Zeit von 01.03.2015 bis 09.03.2015 eine Heiligenfigur von einer Grabstätte des Städtischen Friedhofes entwendet. Die Figur stellt Christus mit Kreuz dar, ist aus Bronze gefertigt und ca. 70 bis 80 cm groß. Der Wert liegt bei ca. 4.500 Euro. An einem weiteren Grab in unmittelbarer Nähe blieb eine Madonna mit Kind aus Marmor beschädigt zurück. Wegen des hohen Gewichtes scheiterte für die Diebe offensichtlich der Abtransport. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.15
13×

Diebstahl
Einbrüche in Werkstatt des Zentralfriedhofs und Baustellencontainer in Kempten

In der Nacht von Montag auf Dienstag ereignete sich in Kempten ein Einbruch in das Werkstattgebäude des Zentralfriedhofs. Die bislang unbekannten Täter stiegen in das Gelände ein und durchsuchten die Einrichtung. Außerdem wurde versucht, einen Automaten aufzubrechen, was den Tätern jedoch nicht gelang.  Bei einem zweiten Fall wurde ebenfalls in dieser Nacht ein Baustellencontainer in der Alfred-Weitnauer-Straße aufgebrochen. Hier machten die Täter reiche Beute. Mehrere wertvolle Maschinen...

  • Kempten
  • 30.07.14
68× 6 Bilder

Diebstahl
Wertvolle Heiligfiguren von Memminger Gräbern entwendet

Bereits in der Nacht vom 19. Oktober (Samstag) auf den 20. Oktober 2013 wurden von zwei Gräbern des Waldfriedhofs drei wertvolle Heiligenfiguren sowie eine Marienfigur entwendet. Die Polizeiinspektion Memmingen hat am 20.10.2013 bereits die Ermittlungen zu dem Diebstahl aufgenommen. Bislang konnte noch kein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die Tatzeit konnte auf den Zeitraum zwischen 19.10.2013, 19.00 Uhr und 20.10.2013, 15.00 Uhr eingegrenzt werden. Die entwendeten Gegenstände haben einen...

  • Kempten
  • 07.11.13
14×

Verbrechen
Dritter Buntmetall-Diebstahl auf Buchloer Friedhof

Auf dem Buchloer Friedhof haben Unbekannte erneut Buntmetal gestohlen. Eine 76-jährige Frau meldete gestern den inzwischen dritten Diebstahl auf dem Friedhofsgelände. Diesmal wurde eine Metallschale von einem der Gräber geklaut. Die Polizei bittet deswegen um Hinweise. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben könnten, sollen sich bei der Inspektion in Buchloe melden.

  • Buchloe
  • 08.02.13
13×

Friedhof
Im Frühjahr wechseln Pflanzen im Kaufbeurer Waldfriedhof oft unfreiwillig ihre Besitzer

Alle Jahre wieder Frech bis ungeheuerlich seien momentan Vorgänge auf dem Kaufbeurer Waldfriedhof, meinen zwei AZ-Leser: Dort legten viele Bürger derzeit neue Blumenbeete auf den Gräbern an oder drapierten Gestecke darauf. Doch kurze Zeit später sei die gärtnerische Arbeit nicht mehr sichtbar, da die frisch angelegte Flora offenbar gestohlen wurde, schimpfen die Leser. Dem kann Mathias Müller, Leiter des zuständigen Standesamtes, nach Rücksprache mit dem Personal zu seinem Bedauern nur...

  • Kempten
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ