Alles zum Thema Freundeskreis

Beiträge zum Thema Freundeskreis

Lokales

Festgottesdienst
Kaufbeurer Symposium beleuchtet Verhältnis von Glauben und Obrigkeit

Beim zweiten 'Kaufbeurer Symposium', das am Sonntag mit einem Festgottesdienst zu Ende ging, beleuchteten renommierte Fachleute aus verschiedenen Blickwinkeln das schwierige Verhältnis zwischen 'Glaube und Obrigkeit', zwischen (christlichen) Gläubigen und dem (modernen) Staat. Die Veranstalter, der Kaufbeurer Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing unter Gerd Thomae, die Dreifaltigkeitsgemeinde und Stadtarchivar Dr. Stefan Fischer, hatten wieder ihre vielen Beziehungen spielen lassen,...

  • Kaufbeuren und Region
  • 26.03.17
  • 2× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gestiftet vom Freundeskreis Senior Junior: Neue Liedermappen für Seniorenheimbewohner in Kempten

Freundeskreis 'Senior & Junior' seit circa 18 Jahren als ehrenamtliche Helfer im Seniorenheim tätig Seit über 18 Jahren gibt es im AllgäuStift Gesundheits- und Pflegezentrum Marienheim in Kempten den Freundeskreis der Generationen 'Senior & Junior'. Der Verein mit seinen ehrenamtlichen Helfern hat sich zum Ziel gesetzt, durch Unterstützung und persönliche Begleitung älteren hilfs- und pflegebedürftigen Menschen wieder mehr Lebensfreude zu vermitteln und gute Atmosphäre im Marienheim zu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.09.15
  • 56× gelesen
Kultur

Kultur
Mindelheimer Bildhauer fertigt Statue für Liebfrauenkapelle an

Jahrhundertelang thronte in der Nische über der Eingangstür der Mindelheimer Liebfrauenkapelle eine Madonna mit einem Jesuskind auf dem Arm. Sie dürfte in der Zeit um 1430 bis 1440 entstanden sein. Der Ort am Eingang der Kapelle hat der Figur allerdings schwer geschadet. Schon in den 1970er Jahren waren die Reste der Figur ins Heimatmuseum ausgelagert worden, um sie vor weiterem Verfall zu schützen. Seither klaffte in der Nische der Kapelle eine Lücke. Das dürfte sich im Spätherbst...

  • Mindelheim und Region
  • 05.09.14
  • 11× gelesen
Lokales

Schule
Freundeskreis will Buchloer Gymnasium unterstützen

'Freundeskreis' will fördern und netzwerken Freunde, Förderer und Sponsoren des Gymnasiums Buchloe haben sich nun im 'Freundeskreis Gymnasium Buchloe' ('Freundeskreis') zusammengeschlossen. Damit besteht neben dem 2008 gegründeten Förderverein ein zweiter Verein, der sich der Unterstützung der Schule verschrieben hat. Der 'Freundeskreis' wird von Herbert Wintersohl geführt, der die Wahl zum Vorsitzenden klar für sich entschied. Wintersohl betonte wie auch Schulleiter Alexius Batzer die...

  • Buchloe und Region
  • 07.06.14
  • 25× gelesen
Lokales

Tradition
Sophie-von-La-Roche-Gruppe auf dem Kaufbeurer Tänzelfest

'Wird das eine Zeitreise?', fragt eine Passantin. Die Aufmerksamkeit war den Jugendlichen der neuen Sophie-von-La-Roche-Gruppe des Tänzelfestes bei ihrem ersten Auftritt in der Öffentlichkeit jedenfalls gewiss. Die Idee, die Kaufbeurer Schriftstellerin in den Tänzelfestzug zu integrieren, entstand im vergangenen Jahr. Damit kamen der Vereinsvorstand und der Ausschuss auch einem schon länger gehegten Wunsch des Kaufbeurer Sophie-von-La-Roche-Freundeskreises nach. Neben Sophie von La Roche...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.06.14
  • 95× gelesen
Lokales

Unterstützung
Aktiver Freundeskreis für das Gymnasium Buchloe

Zusätzliche Bewegung kommt in die Elternarbeit für das Buchloer Gymnasium. Mit Flugblättern wird derzeit für die Gründung eines neuen 'Freundeskreis Gymnasium Buchloe' geworben. Die Gründungsversammlung ist am kommenden Donnerstag, 5. Juni, um 20 Uhr in der Aula der Schule geplant. Nachdem es um den früheren 'Förderverein Gymnasium Buchloe' extrem ruhig geworden war - die Vereinsarbeit ruht seit 2011 - sahen etliche Eltern und weitere Unterstützer des Gymnasiums offenbar...

  • Buchloe und Region
  • 03.06.14
  • 41× gelesen
Lokales

Hauptausschuss
Buchloe unterstützt Arbeit des Freundeskreises Asyl mit 2.000 Euro

Die Stadt Buchloe stellt sich klar hinter die Arbeit des Freundeskreises Asyl. Quer durch alle Fraktionen lobten die Stadträte dabei die 'engagierte und bewundernswerte Arbeit des Freundeskreises'. Und sie beließen es nicht bei warmen, freundlichen Worten: Die Räte beschlossen einstimmig, den Freundeskreis mit 2.000 Euro zu unterstützen. Nachdem im Januar die ersten Asylbewerber in Buchloe eingetroffen waren, habe sich der Freundeskreis recht schnell nach einem ökumenischen Treffen gebildet -...

  • Buchloe und Region
  • 04.10.13
  • 2× gelesen
Lokales

Versammlung
Freundeskreis Isola del Piano aus Legau besteht seit fünf Jahren

Führungsspitze bestätigt Bei der Jahresversammlung des Freundeskreises 'Isola del Piano – Markt Legau' standen die Wahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Dabei bestätigten die Mitglieder August Gerblinger als Vorsitzenden. Auch Stefan Gundel wurde als Stellvertreter ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Dritter Vorsitzender wurde Dr. Thomas Martini. Seine Vorgängerin, Christl Sepp, hatte auf eine weitere Kandidatur verzichtet. Ebenfalls neu im Amt sind Helmut Lang sen., Alexandra Wexel und...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.12
  • 103× gelesen
Lokales

Konzert
Junge Talente erhalten Stipendien des Freundeskreises der vhs-Musikschule

Carolina Romberg, Aileen Hierholzer und Michelle Pulfrich präsentieren sich Inzwischen ist es zur Tradition geworden: Zwischen Schuljahrsbeginn und Adventskonzert präsentiert der Freundeskreis der Buchloer Musikschule das Konzert 'Junge Talente', in dem einige der besseren Musikschüler ihr Können vor einem größeren Publikum präsentieren können. Höhepunkt der Veranstaltung in der gut besetzten Realschul-Aula war wieder die Auslosung dreier Stipendien des Freundeskreises. Bürgermeister Josef...

  • Buchloe und Region
  • 15.11.12
  • 48× gelesen
Kultur

Gedenken
Rosen für die Literaten

Freundeskreis Sophie La Roche erinnert nicht nur an Kaufbeurer Schriftsteller Im Zuge der bundesweiten Aktion 'Rosen für die Dichtergräber' des Vereins Deutsche Literaturlandschaften hat auch der Kaufbeurer Freundeskreis Sophie La Roche das Andenken an verstorbene Schriftsteller der Stadt Kaufbeuren wachgehalten. Mit einem Rundgang, bei dem Rosen auf den Gräbern und an den Gedenkstätten der hiesigen Literaten niedergelegt wurden, wollten die Teilnehmer den historischen Kontext und die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.06.12
  • 8× gelesen
Lokales

Stadtmuseum: Dank eines Vermächtnisses kann Freundeskreis insgesamt 617 000 Euro spenden

Das große Ziel weit übertroffen Aufmerksamen Kunden der Kaufbeurer Sparkasse ist es sicher aufgefallen, das Modell des Stadtmuseums, mit dem der Freundeskreis der Einrichtung den Stand der von ihm gesammelten Spenden plastisch dokumentierte. Für jeden Spendenschritt hin zum Ziel von 500 000 Euro wurde dem Modell ein weiterer Baustein hinzugefügt. Das Modell ist nun umgezogen - und fertig. Denn bei einem Treffen des Freundeskreises auf der Museumsbaustelle fügten die Mitglieder die letzten Teile...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.04.12
  • 3× gelesen
Lokales
4 Bilder

Befragung
Umfrage: Du oder Sie?

Die Höflichkeit hat Vorrang Könnten Sie, willst Du oder kann man? Die Oberstaufener Touristeninformation hat die Frage der Anrede mit einer Umfrage gelöst. Die Gäste haben sich für das Du entschieden. Passanten in Marktoberdorf äußerten sich dazu, welche Form der Anrede sie bevorzugen. Margarete Riedl, 73, Marktoberdorf: Wenn ich fremde Leute antreffe, ist es mir lieber, gesiezt zu werden. Das ist eine gewisse Form von Respekt. Wenn das Du in nächster Zeit zunimmt, liegt das vor allem an den...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.10.11
  • 16× gelesen
Lokales

Transplantation
«Wir sind Glückspilze, wir haben ein neues Herz»

Thomas Finkel, Alfons Stockinger und Franz Gorus leben seit Jahren mit einem Spenderorgan - Freundeskreis gegründet 34 Jahre jung war Thomas Finkel, als er Atemprobleme bekam. Das Herz des Hindelangers war innerhalb eines Jahres aufs doppelte Volumen angewachsen. «Die Ursache war wohl ein Virus,» sagt der heute 54-Jährige. Ohne Herztransplantation wäre der junge Familienvater damals gestorben. Im gleichen Jahr, 1990, erholte sich Alfons Stockinger (81) nicht von einer Influenza. Auch für den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.01.11
  • 21× gelesen
Lokales

Sr Bernadette
Freundeskreis will helfen

Die Region um Fushe Arrez in Albanien leidet seit Wochen unter Unwettern und Hochwasser. Nach Angaben der dort lebenden Waaler Missionsschwester Bernadette wurden die Lebensmittelvorräte ein Opfer der Überschwemmungen. Ihre höher gelegene Missionsstation seit derzeit die einzige Anlaufstelle für Nahrungsmittel. Um den Menschen in Nordalbanien spontan einen Lastwagen mit Lebensmittel schicken zu können, verteilt der Waaler Freundeskreis Bernadette am Sonntag, 19. Dezember, nach dem...

  • Buchloe und Region
  • 13.12.10
  • 0× gelesen
Lokales

Unterstützung
Freundeskreis hilft der Schule

Viele Eltern können ein Lied davon singen, wie schwierig es ist, ihre Arbeit und die Kinder in der Schule «unter einen Hut zu bringen». So erging es auch Betriebswirtin Regine Herz und mehreren Unterthingauer Familien, als die Kinder vor drei Jahren als Erst- und Zweitklässler losmarschierten. Besonders schwierig war eine Mittagsbetreuung der Kinder, da Grundschüler erst eine staatliche Unterstützung erhalten, wenn acht Kinder und mehr versorgt werden. «Das geht noch in einer Stadt, aber bei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.09.10
  • 0× gelesen
Lokales

Germaringen
Von La Verrie über Germaringen nach Oberammergau

40 Gäste aus dem französischen Partnerort La Verrie kamen zu einem Kurzbesuch nach Germaringen. Anlass war der Besuch der Passionsspiele in Oberammergau. Schon bei einem Besuch 2008 besichtigten die französischen Gäste den Passionsspielort Oberammergau und auch das Passionsspielhaus. Deshalb wurde damals beschlossen, in diesem Jahr nun zu den Passionsspielen dort zu kommen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.07.10
  • 3× gelesen
Lokales

Nesselwang
Milchpreise ruinieren Bauern auch in Afrika

Nicht nur im Allgäu, sondern auch in Afrika und in den Entwicklungsländern bereiten die niedrigen Milchpreise den Bauern Probleme. Mit dieser Aussage begrüßte Jakob Erd, Vorsitzender des Freundeskreises Lateinamerika in Nesselwang, die Besucher eines Vortrags im Pfarrheim mit Marlies Olberz von der FIAN-Gruppe München (siehe Wortweiser).

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.03.10
  • 2× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Wunsch nach einem Rettungshubschrauber

Um die notärztliche Versorgung in der Region weiter zu verbessern, soll versucht werden, einen Rettungshubschrauber in Kaufbeuren zu installieren. Das teilte der Ärztliche Direktor der Kliniken Ostallgäu/Kaufbeuren, Dr. Joachim Klasen, bei der Jahresversammlung des Freundeskreises des Klinikums mit. Besonders hob er Neuerungen, technische Verbesserungen und große Fortschritte in den Bereichen Kardiologie, Radiologie, Pädiatrie, Anästhesie, Unfallchirurgie, Brustzentrum, Darmzentrum,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.05.09
  • 4× gelesen
Lokales

Gemeinsam kann etwas entstehen

Westallgäu/Oberreute | gru | Sein 30-jähriges Bestehen hat der Freundeskreis Westallgäu mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Johanneskirche in Lindenberg und einem Festnachmittag in Oberreute gefeiert. Weit über die Hälfte der etwa 170 Mitglieder konnte Vorsitzender Wolfgang Paulmann im festlich geschmückten 'Adler'-Saal begrüßen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.04.08
  • 0× gelesen
Lokales

Mitglieder dringend gesucht

Kaufbeuren | gb | Der Freundeskreis des Klinikums Kaufbeuren - Ostallgäu traf sich zur Jahresversammlung. Trotz der Reihenfolge im Namen habe der Kaufbeurer Förderverein die Zusammenarbeit mit dem gesamten Klinikverbund im Ostallgäu im Visier, betonte Vorsitzender Gerhard Bucher.

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.04.08
  • 0× gelesen
Lokales

Das Ziel sind zufriedene Patienten und Mitarbeiter

Kaufbeuren (az). Zur Jahresversammlung lud der Freundeskreis Klinikum Kaufbeuren-Ostallgäu. In diesem Rahmen informierte der Vorstandsvorsitzende der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Reiner Wuttke, über die Entwicklung des Kaufbeurer Klinikums. Er erklärte dabei unter anderem, dass kein weiterer Personalabbau geplant sei.

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.03.07
  • 6× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018