Freude

Beiträge zum Thema Freude

Nachrichten
114×

Kunst für Kempten
„Kunst für Kempten“: Verein „Freunde der Kemptner Museen“ stellt 120 Exponate bereit

Eine Ausstellung, die seit November läuft, die aber noch niemand gesehen hat – ja sowas gibt’s und ist derzeit keine Seltenheit.  Ein Beispiel: „Kunst für Kempten“ im Alpin Museum.  Doch nach einem langen Winterschlaf, kann sie nun ab dem 23.03.2021 vorerst endlich besucht werden. Falls Sie vorab noch mehr über die Ausstellung erfahren möchten, dann am besten jetzt dranbleiben. Denn wir durften schon mal einen Blick drauf werfen.

  • Kempten
  • 24.03.21
"Flower Power – Sag es mit fairen Rosen" - Aktion in Kempten anlässlich des Weltfrauentags.
946× 15 Bilder

Zum Weltfrauentag
Stadt und Weltladen in Kempten verteilen Fairtrade-Rosen in der Innenstadt

Anlässlich des Weltfrauentags verteilen die Stadt Kempten und der Weltladen in der Kemptner Innenstadt Fairtrade-Rosen an Frauen. Damit beteiligt sich Kempten zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion "Flower Power – Sag es mit fairen Rosen". Bei der Aktion geht es "nicht um die Ausgrenzung der Männer. Sondern darum, ein Bewusstsein für die Frauen zu schaffen: Was sie bereits geleistet haben (z.B. Wahlrecht), aber auch, was ihnen noch bevor steht", so Doris Böck vom Weltladen Kempten gegenüber...

  • Kempten
  • 08.03.21
Gumpiger Donnerstag 2021: Das Team der Gärtnerei Frank aus Fischen ist am Donnerstag durch Fischen gelaufen und hat Blumen an die Menschen verteilt
6.406× 20 Bilder

Bildergalerie
Mal was anderes: Der "Gumpige Donnerstag" in Fischen mit Blumen im Gepäck

Strahlenden Sonnenschein und gute Stimmung hat es am Donnerstag in Fischen gegeben. Normalerweise treffen sich die Leute an diesem Tag um den "gumpigen Donnerstag" zu feiern. Durch die Corona-Pandemie finden heuer aber keine Faschingsumzüge statt.  Blumen verschenkt Um aber trotzdem gute Laune zu verbreiten, hat sich die Gärtnerei Frank aus Fischen was Nettes überlegt. Um 13:59 Uhr hat sich das Gärtnerei-Team mit ihren Bollerwagen auf den Weg in Richtung Dorfmitte gemacht, um dort eine kleine...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 11.02.21
An einem Stand im Lindaupark wurden die Wünsche ausgestellt. (Archivbild)
1.891× 2 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
Lindauer Senioren reichen fast 300 "Herzenswünsche" ein - alle werden erfüllt

Dank dem Team von ""Herzenswünsche" können sich in Lindau auch Senioren ohne Angehörige oder finanzielle Mittel auf Weihnachtsgeschenke freuen. Monika Bermetz, Sabine Zeller, Helga Schlemmer, Viktoria von Sabler, Anja Fink und Anne Schmalzbauer bereiten den Senioren heuer zum zweiten Mal ehrenamtlich eine Freude. Fast 300 Wünsche von SeniorenSenioren aus Lindau konnten Wünsche einreichen. Am 27. November haben die sechs Frauen im Lindaupark einen Stand aufgebaut und die Wünsche dort...

  • Lindau
  • 11.12.20
Jeden Abend um 18 Uhr spielt Robert Zürn auf seinem Balkon in Lindenberg. Damit will er seinen Mitmenschen eine Freude machen.
6.809× 2 Bilder

Gratisständchen
Um seinen Mitmenschen eine Freude zu machen: Musikant spielt in Lindenberg jeden Abend auf seinem Balkon

Um seinen Mitmenschen eine Freude zu machen und sie ein paar Minuten lang auf andere Gedanken zu bringen, spielt Robert Zürn jeden Abend um 18 Uhr vier Lieder mit dem Akkordeon auf seinem Balkon in Lindenberg. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung AZ.  Demnach habe alles am Sonntag vor zwei Wochen begonnen. Laut AZ waren an diesem Tag alle Musikanten in Deutschland dazu aufgerufen, sich auf den Balkon oder die Terrasse zu stellen und Beethovens „Ode an die Freude“ zu spielen. Auch Zürn, den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.04.20
Viele kreative Einsendungen für die Bewohner sind im Pflegeheim in Steinholz eingetroffen, nachdem die Leiterin der Sozialen Betreuung, Christiane Manthey, einen Aufruf bei Facebook gepostet hatte. Für die Kinder sei es eine schöne Möglichkeit, sich zu Hause zu beschäftigen und dabei etwas Gutes zu tun.
723×

Mal-Aktion
Kinder schicken Kunstwerke an Senioren in Mauerstetter Pflegeheim

Bei einer Mal-Aktion haben Kinder laut Allgäuer Zeitung (AZ) über hundert Kunstwerke für Senioren des Pflegeheims Wiltschka in Mauerstetten-Steinholz gemalt. Auch ein Kreidebild auf der Straße vor dem Heim mit der Botschaft "Wir denken an euch", kam bei den alten Menschen gut an. Sie hätten sich "wahnsinnig gefreut", heißt es in der Freitagsausgabe Zeitung.  Christiane Manthey hatte demnach dazu aufgerufen, selbstgemalte Bilder, Briefe und E-Mails ans Pflegeheim zu schicken. Damit soll den...

  • Mauerstetten
  • 27.03.20
Dankesbotschaft am Klinikum in Oberstdorf
5.468× 1 4 Bilder

Dankesbotschaft
"DANKE, dass es EUCH gibt!" - Frauen in Oberstdorf mit der Kreide unterwegs

Große Überraschung am Mittwochmorgen für die Angestellten von Lebensmittelmärkten, einer Apotheke und dem Krankenhaus in Oberstdorf. Als sie zur Arbeit kamen, erwartete sie eine Botschaft vor dem Eingang, gemalt mit Kreide. "DANKE, dass es EUCH gibt" stand vor dem Eingang. Geschrieben haben diese Botschaft Sarah Eberle und Marina Matkovskaja aus Oberstdorf. "Wir arbeiten beide in der Gastronomie. Nachdem abends die Läden geschlossen hatten, sind wir los", so die beiden gegenüber all-in.de. Die...

  • Oberstdorf
  • 25.03.20
Von links nach rechts: Floristin Sabine Schwartzkopff mit Altentherapeutin Sylvia Lorenz und Verena Fleischer (Einrichtungsleitung der Seniorenresidenz Blaichach, stv. Geschäftsführerin der AllgäuPflege GmbH).
2.283×

Freude
Blaichacher Floristin verschenkt Blumen an Seniorenresidenz

Sie möchte den Bewohnern der Seniorenresidenz in Blaichach eine kleine Freude bereiten: Floristin Sabine Schwartzkopff verschenkt Schnittblumen an Senioren. „Ich liebe Blumen und habe das Glück, mich jeden Tag in meinem Laden mit ihnen umgeben zu können. Ich fand es immer schon schade, die Schnittblumen, die nicht mehr absolut frisch sind, einfach wegzuwerfen“, so Sabine Schwartzkopff in einer Pressemitteilung. Weil sich manche Blumen nicht mehr verkaufen lassen, aber zu schade zum Wegwerfen...

  • Blaichach
  • 13.06.19
275× 24 Bilder

Handball
Die HSG DietmannsriedAltusried feiert den Wiederaufstieg in die Landesliga

Gefeiert wurde bei den Handballern der HSG Dietmannsried/Altusried so oder so. Das letzte Heimspiel in der Bezirksoberliga hat der Spitzenreiter zwar gegen den Tabellenzweiten SC Unterpfaffenhofen/Germering mit 29:33 verloren. Die Meisterschaft und damit den Wiederaufstieg in die Landesliga hatte die Mannschaft des Trainergespanns Patrick Haas/Christian Hutner aber bereits drei Wochen vorher unter Dach und Fach gebracht. Gemeinsam mit rund 300 Fans, Freunden und Sponsoren stieg am Samstagabend...

  • Altusried
  • 25.04.17
35×

Erfolg
Sonthofener Volleyballerinnen im Freudentaumel

Die Gefühle fuhren einmal mehr Achterbahn mit den Sonthofer Zweitliga-Volleyballerinnen. Auch ihr letztes Saisonspiel war geprägt von vielen Auf und Abs, wechselten sich Hochgefühle und Enttäuschung im Viertelstunden-Rythmus. Doch das endete mit einem Happy End. Ein denkbar knapper Fünf-Satz-Erfolg reichte, um Verfolger Offenburg, der gegen den Vorletzten Bad Soden wie erwartet klar mit 3:0 gewann, auf Distanz zu halten und sich den Meistertitel in der zweiten Bundesliga Süd zu sichern. Nach 20...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.17
154×

Bewegend
Ein Engratsrieder und ein früheres Flüchtlingsmädchen feiern Wiedersehen nach 58 Jahren

Sie haben sich jetzt zum ersten Mal nach 58 Jahren wiedergetroffen: Lothar Fühner (79) aus Engratsried bei Marktoberdorf und Helga Bader (78). Bei dem sehr emotionalen Wiedersehen der beiden Kindheitsfreunde flossen Freudentränen. Helga Bader ist Fühners Familie seit ihrer Kindheit unwahrscheinlich dankbar, denn die Fühners machten Bader als kleines Mädchen an Weihnachten 1946 sehr glücklich. Sie spendierten dem armen, aus dem Sudetenland vertriebenen Mädchen und seiner Familie einen...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.17
31×

Vorlesen
Lesefreude bei Kindern wecken

Sowohl Kinder als auch Eltern, Großeltern und Geschwister profitieren von gemeinsamem Vorlesen Weihnachten ist die Zeit der Familie, die Zeit, in der man gemeinsam etwas unternimmt und sich Zeit für die Dinge nimmt, die im Alltag oft etwas zu kurz kommen. Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen. Beim Vorlesen geht es nicht nur um den Erwerb von Sprache, weiß Martina Kokorsch von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren. 'Vorlesen ist eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.16
105× 24 Bilder

Kunstturnen
TG Allgäu setzt sich in Kempten 40:33 gegen den favorisierten SSV Ulm durch

Dieses Ergebnis hatte wohl keiner vermutet. Umso größer war die Freude und Überraschung bei den Turnern der TG Allgäu, als es gegen den SSV Ulm am Ende 40:33 stand. Die Begegnung war auf dem Papier eigentlich klar. Die Ulmer als Zweitplatzierte der 2. Bundesliga galten als absoluter Favorit. Im gesamten Verlauf des Wettkampfs war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit wechselnder Führung, so dass die Zuschauer vor Spannung lautstark mitfieberten. Der letzte Turner am Reck, Nicola Graber, der...

  • Kempten
  • 31.10.16
66×

Konzert
Gute Laune auf dem Bauernmarkt in Buchloe

Ausgesprochen gute Laune hat das jüngste 'KuiBu'-Konzert auf dem Buchloer Bauernmarkt verbreitet, obwohl es zunächst wettermäßig gar nicht gut aussah und hartnäckig tröpfelte. Zur Sicherheit besorgten die Verantwortlichen noch schnell einen Pavillon – und dann gingen Harry (Gitarre, Gesang, Ukulele), Lisa Schneider (Gesang, Akkordeon), Julius Schärdinger (Gitarre, Gesang) und Steff Löcherer an der Snare (kleine Trommel) in die Vollen. In breit angelegter Singersongwriter-Tradition sangen und...

  • Buchloe
  • 21.10.16
30×

Gespräch
Gunzesrieder diskutieren mit der Zeitung über die Infrastruktur im Dorf

Zuerst gab es Freigetränke, dann die Nachricht, dass Samstag kostenlos Weißwürste aufgetischt werden. Die Gunzesrieder lassen es sich diese Woche schmecken. Sie können es sich auch sonst gut gehen lassen, denn das 600-Einwohner-Dorf hat für seine Größe noch eine gute Infrastruktur. Der neue Dorfladen, die Sennerei und das Wirtshaus 'Goldenes Kreuz', aber waren einige der Themen, über die die Gunzesrieder am Mittwochabend mit unserer Zeitung diskutierten. Groß war die Freude der Gunzesrieder,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.16
132×

Duathlon
Christian Mangold aus Scheffau ist Vizeweltmeister seiner Altersklasse

Toller Erfolg für Christian Mangold vom Team Radsport Greiner: Nur drei Wochen nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist der 45-jährige Westallgäuer nun auch noch Vizeweltmeister seiner Altersklasse M45 im Duathlon geworden. Nach 190 harten Kilometern und einer Gesamtzeit von 7:15:21 Stunden fehlte am Ende sogar nur ein Wimpernschlag zum ganz großen Wurf. Der zweifache Familienvater aus Scheffau hatte beim Powerman Dutahlon in Zofingen (Schweiz) im Ziel nur läppische 60 Meter Rückstand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.16
103×

Turnen
Allgäuer Turner haben leise Hoffnung auf Aufschwung

Uli Benker aus Kempten und Ute Mayr aus Kaufbeuren freuen sich über die Goldmedaille von Turn-Star Fabian Hambüchen bei Olympia in Rio. Was die beiden über Hambüchens Flug-Show am Reck sagen. So groß der Jubel über die olympische Goldmedaille von Reckturner Fabian Hambüchen im Allgäu auch war, so groß ist die Enttäuschung, dass der deutsche Vorzeige-Athlet seine Karriere an den Nagel hängt. Uli Benker (32/Kempten), Präsident der Turngemeinschaft Allgäu, war hellauf begeistert von Hambüchens...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.16
229×

Sport
431 Kilometer: Steffen Runge (35) radelt in 19 Stunden von Seeg an den Gardasee

Als Steffen Runge das Ortsschild von Lazise am Ostufer des Gardasees sah, stieß er so ein lautes 'Jaaa!' aus, dass sich die Besucher einer nahegelegenen Pizzeria verwundert nach ihm umblickten. Der 35-jährige Seeger war nach rund fast 19 Stunden Fahrzeit mit dem Rennrad endlich an seinem Zielort angekommen. Wenige Minuten später bereiteten ihm dann auch seine Verwandten am Campingplatz voller Jubel einen freudigen Empfang. Und als sich der seit einigen Jahren in Seeg lebende gebürtige Sachse...

  • Füssen
  • 30.06.16
21×

Ostallgäu
Die Kinderkrebshilfe Königswinkel ermöglicht seit fast zehn Jahren Besuche der KlinikClowns

So manch ein Kind wäre gern einen Tag länger im Krankenhaus geblieben, um die lustige Clowndoktorvisite zu erleben, die seit vielen Jahren einmal wöchentlich in der Kinderklinik des Klinikums Kaufbeuren stattfindet. Da wird’s schon auch mal etwas turbulent und es darf natürlich herzhaft gelacht werden. 'Im Krankenhaus zu liegen, ist für die meisten Kinder eine sehr einschneidende Erfahrung', erläutert Chefarzt Dr. Markus Rauchenzauner. 'Leider müssen wir Ärzte in der Behandlung der Kinder auch...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
39×

Allgäu
Ein Dankeschön an alle Mütter

Am Sonntag, 8. Mai kommt alles von Herzen Ein Dankeschön an die Mamas dieser Welt – dafür steht der Muttertag. Er ist so aktuell wie eh und je. Frauen leisten in der Familie heutzutage auch immer noch Unglaubliches. Und über eine hübsche Aufmerksamkeit freut sich jede Mutti. Ein Muttertagsgeschenk soll vor allem Freude machen. Womit lässt sich dieser Liebesgruß an Mama besser verschenken als mit Blumen? Blumen zum Muttertag haben immer noch eine hohe Aussagekraft. Sonnenblumen sind dabei echte...

  • Kempten
  • 03.05.16
569×

Angebot
Einrichtung Lebensfreude in Marktoberdorf künftig einen Tag mehr geöffnet

An drei statt bisher zwei Tagen in der Woche wird die Marktoberdorfer Einrichtung Lebensfreude ab 11. April geöffnet sein. Hier treffen sich Menschen aus dem ganzen Ostallgäu. Das Angebot richtet sich überwiegend an Senioren mit leichter Demenz, Altersdepressionen, aber auch an rüstige Personen, die ihre körperliche und geistige Fitness stärken und erhalten möchten. Die 'Lebensfreude' befindet sich in der Schützenstraße 14, Telefon 08342/8957890. Auch über die Kirchliche Sozialstation...

  • Marktoberdorf
  • 03.04.16
113×

Lebensfreude
Hilfe für ein selbstbestimmteres Leben: Neues Angebot für Senioren in Memmingen

Älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen: Das ist das Ziel der Seniorengenossenschaft Memmingen. Dabei springen die Helfer in zahlreichen verschiedenen Bereichen ein. Sie leisten Gesellschaft, helfen im Haushalt, beim Papierkram oder bei Behördengängen und übernehmen die eine oder andere handwerkliche Arbeit. Dadurch sollen Senioren länger in ihrem gewohnten Umfeld leben können, was deren Lebensfreude erhöht. Die Idee dahinter ist simpel: Wer Zeit hat und Menschen vor Ort...

  • Kempten
  • 20.12.15
100×

Besuch
Franck Ribéry besucht FC Bayern-Fans in Biessenhofen

„Die Freude war riesig“, schildert Thomas Jaud seine Reaktion auf die Nachricht aus München: Franck Ribéry kommt. „Viel mehr geht nicht“, sagt der Vorsitzende des FC Bayern-Fanclubs Triple-Winners aus Biessenhofen über den prominentesten Besucher der Weihnachtsfeier am kommenden Sonntag. Dabei gibt es den Fanclub erst seit zwei Jahren, „das ist dann für uns natürlich umso schöner“, sagt er. Rund 450 Fans des Rekordmeisters werden in der Biessenhofener Turnhalle erwartet und wollen...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.15
56× 2 Bilder

Memmingen
Auf zur Happiness-Messe

Für Gesundheit, Lebensfreude, Spiritualität und Heilung Auf der Happiness-Messe, die vom 12. bis 14. Juni, in der Stadthalle Memmingen stattfindet, präsentieren zahlreiche internationale Fachaussteller Inspirationen für Körper, Geist und Seele. Die Besucher erwartet ein vielfältiges, gehaltvolles und breit gefächertes Angebot rund um den Bereich Gesundheit, Lebensfreude, Spiritualität und Heilung. Themen wie Beseitigungen von Blockaden, Alternativmedizin, Heilung durch Handauflegen oder mit den...

  • Memmingen
  • 01.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ