Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Lokales
2 Bilder

Jubiläum
Warum das Jugendzentrum auf dem Bühl seit 25 Jahren Anlaufstelle ist

'Immer ein offenes Ohr für die Jugendlichen' Der zwölfjährige Berkan ist ganz vertieft beim Kickerspielen. Mit seinen Freunden Mustafa (12) und Ender (17) kommt er nachmittags öfters in das 'Juze' auf dem Bühl. Das ist für ihn die Zeit, in der die Schule für ein paar Momente in den Hintergrund rückt und Berkan seine Freunde um sich herum hat. Bereits seit 25 Jahren ist das Jugendzentrum nun schon Anlaufpunkt für Jugendliche auf dem Bühl. Das Team von Nicole von Struensee, Sozialpädagogin und...

  • Kempten
  • 19.09.11
  • 44× gelesen
Lokales

Auftakt
Zirkus Montana verzaubert in Marktoberdorf

Menschen, Tiere, Attraktionen ,,Jeder Tag, an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag!' Sagte Charlie Chaplin einmal. Demnach war gestern für die über 200 Zuschauer im Circus Montana - der bis Montag in Marktoberdorf in der Schwabenstraße gastiert - kein verlorener Tag. Laurenz (3) und seine Schwester Verena (8) sitzen beide vor Beginn aufgeregt neben ihren Eltern in den Zuschauerreihen. Sie sind gespannt, was sie gleich zu sehen bekommen. Koray (6) ist zum ersten Mal im Zirkus. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.11
  • 45× gelesen
Lokales

Freizeit mit Profil (60)
Leiter Michael Rohrmoser schreibt für die Ofterschwanger Jodlergruppe auch eigene Stücke

,,Altes pflegen, Neues schaffen' ,,Vater' des Jubiläums ist Otto Auffinger: Der heute 73-jährige Landwirt in Ofterschwang hatte vor 25 Jahren die Idee, eine Jodlergruppe zu gründen. Er sprach Hubert Wechs aus dem Ortsteil Muderbolz an, und das nicht ohne Grund. Denn Wechs, gebürtig aus Hinterstein, war als ehemaliges Mitglied der jodelnden Gebrüder Wechs zweifelsohne kompetent. Der erfahrene Jodler wiederum nahm Kontakt zum Fischinger Konrektor und Leiter der Bolsterlanger Jodler, Theo Pindl,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.11
  • 300× gelesen
Lokales

Oy-Mittelberg
Polizei vermutet Einbruchsserie in Oy-Mittelberg

Mit zwei Einbrüchen in Oy-Mittelberg beschäftigt sich aktuell die Kriminalpolizei Kempten. Die Ermittler glauben, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Einbruch in einen Lagerraum eines Freizeitveranstalters und dem Eindringen in einen Kiosk in Oy-Mittelberg gibt. In beiden Fällen werden noch Zeugen gesucht. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Kempten
  • 15.09.11
  • 22× gelesen
Lokales

Freizeit
Anbau an die Therme Bad Wörishofen ist im Gange

Zweites Wasserbecken soll folgen In der Therme Bad Wörishofen herrscht in der Regel Hochbetrieb, das Bad erfreut sich steigender Beliebtheit. Entsprechend voll ist es an manchen Tagen. Die Betreiberfamilie Wund schafft jetzt mehr Platz. An der Ostseite der Therme entsteht für rund 1,5 Millionen Euro eine >, wie Geschäftsführer Jörg Wund unserer Zeitung sagte. Und dann soll der große Wurf folgen: das zweite Thermalwasserbecken, Gebäude inklusive. Bis Ende 2012 könnte das klappen, sagt Jörg...

  • Kaufbeuren
  • 15.09.11
  • 57× gelesen
Lokales

Wochenende
Eine Schule macht sich startklar für 450 Jugendliche

Wie sich das Personal der Städtischen Realschule Kempten auf das neue Schuljahr vorbereitet Kein einziger Papierschnipsel liegt auf dem Boden - die Tafel blitzblank, das Klassenzimmer aufgeräumt. Harald Fenzl ist Hausmeister in der Städtischen Realschule Kempten und wirft einen letzten, prüfenden Blick in den Raum, der am kommenden Dienstag wieder neuen und alten Schülern ein Ort des Lernens sein wird. Gespenstisch leere Gänge Jetzt in den Ferien ist die Schule allerdings noch leer und...

  • Kempten
  • 06.09.11
  • 75× gelesen
Lokales

Freizeit
Radwege einheitlich beschildert

Neue Wegweiser stehen jetzt auch im Oberallgäu und in Kempten Da können sich Radfahrer freuen: Auch im Oberallgäu und in Kempten ist die neue Radwegebeschilderung fertig. In allen Gemeinden stehen nun einheitliche Wegweiser. Insgesamt wurden 1744 Kilometer Radwegstrecke erfasst und beschildert, davon 1330 Kilometer im Oberallgäu und in Kempten. >, betont Landrat Gebhard Kaiser. Die Schönheit der Region lasse sich auch auf 29 Rundtouren über den gesamten Landkreis erkunden. Da es im Ost- und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.11
  • 16× gelesen
Lokales

Freizeit
Auch Tiere dürfen planschen

Leser ärgern sich über Hunde an öffentlichen Badeseen - Keine Regelung Der Sommer neigt sich dem Ende zu und mit ihm die Badesaison. Zum gemütlichen Verweilen laden die Ostallgäuer Badeseen aber immer noch ein. Allerdings ärgert sich mancher Badegast über frei umherlaufende Hunde am Ufer. Eine Leserin moniert darüber hinaus, dass die Hunde auch im See herumplanschen, während darin Besucher schwimmen und Kinder sich tummeln. Grundsätzlich seien Hunde an Badeseen erlaubt, meint Ralf Kinkel, vom...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.11
  • 19× gelesen
Lokales

Freizeit
Leser ärgern sich über Hunde an öffentlichen Badeseen - Keine Regelung

Auch Tiere dürfen planschen Der Sommer neigt sich dem Ende zu und mit ihm die Badesaison. Zum gemütlichen Verweilen laden die Seen aber immer noch ein. Allerdings ärgert sich so mancher Badegast über frei umherlaufende Hunde am Ufer. Eine Leserin moniert darüber hinaus, dass die Hunde auch im See herumplanschen, während darin Besucher schwimmen und Kinder sich tummeln. Grundsätzlich seien Hunde an Badeseen erlaubt, meint Ralf Kinkel, Oberregierungsrat im Landratsamt Ostallgäu. Das werde im...

  • Kempten
  • 31.08.11
  • 424× gelesen
Lokales

Freibadtypen
In Buchloe gibt es für jeden Geschmack die passende Ablenkung zur Hitze

Von Brutzlern und Abenteurern Endlich ist der Sommer da! Zwar ein bisschen verspätet, aber immerhin können wir jetzt die Sonnenstrahlen in vollem Ausmaß genießen. Am Samstag zeigte das Thermometer 26 Grad, am Sonntag waren es rund 30 und gestern kletterte es sogar auf 32 Grad. Das Buchloer Freibad bietet bei den hochsommerlichen Temperaturen die passende Erfrischung. Laut Leiter Thomas Forster sind die heißen Tage «ein echter Segen» für das Buchloer Freibad. Nach einer bislang eher...

  • Buchloe
  • 23.08.11
  • 53× gelesen
Lokales
2 Bilder

Freizeit
Pfeil durchbohrt Hand von 15-Jährigem

«Allgäuer Tonkünstler» geben nach Unfall Konzert in Klinik Noch einmal glimpflich ausgegangen ist für Jan Wenzel aus Waltenhofen eine Musik-Ferienwoche in Hammelburg: Beim Bogenschießen war die Hand des 15-Jährigen von einem Pfeil durchbohrt worden. Doch was furchtbar aussah, stellte sich am Ende als doch nicht ganz so schlimm heraus. Schon einen Tag später stand Jan wieder mit seiner Posaune auf der Bühne. Mit 30 anderen Jugendlichen der > nahm Jan an der Freizeit im fränkischen Hammelburg...

  • Kempten
  • 20.08.11
  • 1.213× gelesen
Lokales

Schnuppertennis
Kinder sind beim TC Pfronten mit Feuereifer und mit viel Spaß bei der Sache

Spiel, Satz, Sieg Der Tennis-Schnupperkurs des TC Pfronten stieß auf gute Resonanz. Sieben Kinder aus der Region fanden sich am Tennisplatz ein, um einen Einblick in den Sport zu erhalten. Mit Trainer Otto Bauer und Günther Fink, dem Vorsitzenden des Clubs, konnten die Kinder die ersten Schritte in diesem Sport machen. >, erklärt Bauer. Das ist den TCP-Mitgliedern rundum gelungen, denn die Kinder waren hellauf begeistert. >, erzählt Fabienne Wurster (9) aus Pfronten. Ihr hat am besten die...

  • Füssen
  • 18.08.11
  • 38× gelesen
Lokales
2 Bilder

Freizeit
Westallgäuer Pressluftschnapper bieten Schnuppertauchen an - Freibad wird zur Tauchlagune

Wuchtige Lungenmaschinen werden ausgepackt und auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft, daneben stapeln sich dicke Neoprenanzüge, Unterwasserkameras liegen griffbereit und ein Elektro-scooter, der später die Taucher kräftesparend durchs Wasser ziehen soll, wartet auf seinen Einsatz. Tauchlehrer Michl Vogler und Divemaster Monika Vogler sind bereits im Wasser und schwimmen an einem bunten Schlangenleib vorbei. Auch eine graue, nicht gerade vertrauenerweckende Dreiecksflosse ist in der Dämmerung zu...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.11
  • 80× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Viele Freitickets mit der Ehrenamtskarte

Karten im Schnitt viermal pro Jahr genutzt -Zweite Auflage gibt es ab Ende Juli - Ab Ende Juli wollen der Landkreis und seine Gemeinden die neuen Ehrenamtskarten an rund 750 besonders aktive Bürger ausgeben. Die Karten beinhalten ein ganzes Paket freier Eintritten bei Freizeitanbietern und als Allgäu-Walser-Fancard weitere Ermäßigungen und Rabatte. Mit von der Partie ist diesmal die Stadt Kempten, stellt für ihre Bürger 300 Karten aus. Auch einige Einrichtungen in der Allgäu-Metropole sind nun...

  • Kempten
  • 13.07.11
  • 21× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung in Sonthofen
Altstädter Freibad bleibt heuer zu

Bis zum Baubeginn 2012 ist kein provisorischer Badebetrieb möglich Die Altstädter müssen noch länger ohne ihr geliebtes Freibad auskommen: Dass der Umbau zur Freizeitanlage mit beheiztem Kombibad erst 2012 beginnt, war bekannt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl nun bei der Ortsteilversammlung informierte, dürfen Bürger und Gäste so lange auch nicht im alten Bad planschen: Ein vorübergehender Badebetrieb ist haftungs- und versicherungsrechtlich nicht möglich. >> Teile der neuen Anlage sollen bis...

  • Kempten
  • 07.07.11
  • 32× gelesen
Lokales

Lindau
Landkreis will touristische Profilierung vorantreiben

Der Landkreis Lindau will bis 2013 eine allgäuweite Gästekarte und einen Genussführer für die Region erstellen. Das erklärten die Tourismusmanagerinnen des Landkreises gegenüber den Kreisräten auf der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses. Zwar gebe es viele Freizeitangebote in der Region, diese müssten zukünftig jedoch besser gebündelt werden. Die sich daraus ergebenden Schwerpunkte sollen dann eine sichtbare Profilierung des Landkreises im Bereich Tourismus ergeben.

  • Lindau
  • 06.07.11
  • 18× gelesen
Lokales
4 Bilder

Sonnentag
Oberallgäuer strömen bei schönem Wetter in Freibäder und Eisdielen

Die Oberallgäuer genießen nach der langen Schlechtwetter-Periode das schöne Wetter in vollen Zügen Es ist Sommer im Oberallgäu. Mit gut 25 Grad wird es richtig warm an diesem Sonntag. Ein idealer Tag für Schwimmer, Wanderer, Radfahrer, Cabrio- und Motorradfahrer. Die Freibäder füllen sich schnell an diesem Sommertag. Parkplätze im Schatten sind besonders beliebt und dann ziehen die Familien in Richtung Wasser - bepackt mit Sonnenschirm und Liege, Schwimmreifen, Luftmatratzen, Kühlboxen und...

  • Kempten
  • 27.06.11
  • 52× gelesen
Lokales

Freizeit
Nutzer wollen die Skateranlage in Kaufbeuren Nord sanieren

Jugendliche packen an Die Skateranlage in Kaufbeuren Nord ist zwar bei Jugendlichen als Treffpunkt anerkannt, aber ihr Zustand sei weniger berauschend: Denn die Bahn sei nur für Könner benutzbar und obendrein in die Jahre gekommen. Das wollen die jugendlichen Nutzer nun ändern und haben dazu eine kleine Allianz geschmiedet. >, erklärt Lutz Tokumaru, Fachbereichsleiter Offene Jugendarbeit beim Stadtjugendring (SJR). Deshalb wandten sich die Skater an die Betreiber des Szenetreffs >, Tom...

  • Kempten
  • 20.06.11
  • 7× gelesen
Lokales
2 Bilder

Pfingstferien
Was Touristen und allgäuer Einheimische in den Pfingstferien unternehmen

Wasser von oben: Rein ins Museum Tür auf, Tür zu, Tür auf, Tür zu: Über zu wenig Arbeit kann sich an diesem Vormittag wohl niemand in der Kemptener Touristinfo beschweren. Broschüren verteilen hier, Tickets verkaufen da - und dann immer wieder die Frage: Wohin bei diesem Wetter? Auf Italienisch, Spanisch oder Englisch, wohl gemerkt. Denn es sind Pfingstferien - und da sind traditionell viele Touristen in Kempten. Wohin also, wenn Ferien sind - und der Wettergott jede gefühlte halbe Stunde einen...

  • Kempten
  • 20.06.11
  • 27× gelesen
Lokales

Standpunkt
Rex-Kino in Memmingen wird wiedereröffnet

Eine Chance Die Qualität einer Stadt definiert sich über eine Reihe von Kriterien: Die Infrastruktur muss passen, wozu beispielsweise Schulen, Ämter und Krankenhäuser gehören. Industrie und Handel kommt eine Schlüsselrolle zu - wenn sie stark sind, schafft das Arbeitsplätze und spült Gewerbesteuer in die städtische Kasse. Zu einer erfolgreichen Kommune gehört aber auch ein hoher Freizeitwert. Ein attraktives Freizeitangebot ist gerade in den Innenstädten von großer Bedeutung, es sorgt für Leben...

  • Kempten
  • 04.06.11
  • 15× gelesen
Lokales
3 Bilder

Auf Stroh gebettet: Kornfeld-Hotel in Unterfranken

Von einem Bett im Kornfeld schwärmte schon Schlagersänger Jürgen Drews in den 1970er Jahren. In Bad Kissingen können sich Gäste seit einigen Jahren tatsächlich auf Stroh betten und den Sternenhimmel betrachten - in einem Hotel im Kornfeld.

  • 03.08.10
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020