Freiwillig

Beiträge zum Thema Freiwillig

Zurzeit finden in den Kliniken auch interne Fortbildungen für Pflegekräfte statt. Die Mitarbeiter lernen zum Beispiel, wie eine Beatmungsmaschine auf der Intensivstation bedient wird.
7.574×

Coronavirus
900 Freiwillige wollen dem Klinikverbund Allgäu helfen

Um personell für die Corona-Krise gerüstet zu sein, haben die Allgäuer Kliniken einen Aufruf nach freiwilligen Helfern gestartet. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) jetzt berichtet, haben sich deshalb allein beim Klinikverbund Allgäu 900 Freiwillige gemeldet. Zum Verbund gehören die Krankenhäuser in Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf, Ottobeuren und Mindelheim. Zusätzlich haben weitere 150 Personen ihre Hilfe beim Memminger Klinikum angeboten. "Wir sind begeistert, weil sich so viele...

  • Kempten
  • 07.04.20
15×

Tierschutz
Unbekannte zerstören mehrfach Hinweisschilder zur Krötenwanderung in Altusried

Freiwillige Helfer kämpfen für Kröten Autofahrer kennen das: Im Scheinwerferlicht sitzt plötzlich eine fette Kröte mitten auf der Straße. Und der Autofahrer fängt an zu beten, die Kröte möge sich rechtzeitig durch einen beherzten Sprung an den Straßenrand retten. Quasi unter die Sprungbeine greifen Kröten, Fröschen und Molchen regelmäßig freiwillige Helfer: Entlang von Straßen stellen sie Plastikzäune auf und graben Eimer ein, um die Tiere dort zu sammeln und sicher über die Straße und zu ihren...

  • Kempten
  • 21.03.14
283×

WM
Ostallgäuer arbeiten als freiwillige Helfer bei der Frauen-Fußball-WM am Spielort Augsburg

Eine Weltmeisterschaft im eigenen Land ist schon ein Riesenevent. Das auch noch in der Nationalsportart Fußball - fast nicht zu toppen. Theresa und Michael Amberger sowie Stefanie Wind nahmen das zum Anlass, sich als Volunteers (freiwillige Helfer) der Frauen-Fußball-WM für die Spielstadt Augsburg - während der WM auch «City of peace» genannt - zu bewerben. Sie freuen sich darauf, viele verschiedene Menschen kennenzulernen und «in die Euphorie einer WM einzutauchen». Sie freue sich auch darauf,...

  • Kempten
  • 16.06.11

Lindenberg
«Denn ich weiß, ich werde gebraucht»

«Mit den Kindern zu basteln oder ihnen bei den Hausaufgaben zu helfen, macht mir einfach Freude und es bereichert mein Leben», antwortet Ursula Frey auf die Frage, warum sie sich denn, mit Ausnahme einer Unkostenerstattung, ohne Bezahlung im AWO-Kinderhort Lindenberg einsetzt.

  • Kempten
  • 10.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ