Freiwillig

Beiträge zum Thema Freiwillig

31×

Umweltschutz
Freiwillige Helfer sammeln bei der Dorfputzete im Westallgäu Müll entlang von Straßenrändern ein

In Weiler-Simmerberg musste sogar die Polizei anrücken In gleich mehreren Orten des Westallgäus war am Wochenende die 'Dorfputzete' angesagt. Entlang den Wegen und Straßenrändern sammelten Freiwillige ein, was in den letzten Monaten achtlos oder teilweise ganz bewusst in die Natur geschmissen wurde. Dabei machten vor allem die Helfer im Gemeindegebiet Weiler-Simmerberg einen gefährlichen Fund. Nur selten muss beim Dorfputz die Polizei eingeschaltet werden. Diesmal aber war das der Fall. "Wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.15
124×

Freiwilligenprojekte
Xenia Gomm aus Dietmannsried will in Bolivien helfen - Ehrenamtlichen müssen zunehmend Geld mitbringen

Organisationen erwarten zunehmend, dass ihre Ehrenamtlichen Geld mitbringen oder selbst um Spenden werben. Das gilt auch für Schüler, die ins Ausland wollen Xenia Gomm wird gehen, im August, nach Bolivien. Um Straßenkindern zu helfen oder vergewaltigten Frauen - so genau weiß die 18-Jährige das noch nicht. Wo sie mit anpackt, wird vor Ort in La Paz entschieden. Eines jedoch steht schon vor der Abreise fest: Xenia ist angehalten, für ihre Freiwilligenarbeit zu werben - um Geld und...

  • Altusried
  • 28.02.15
148×

Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Sonthofen zieht Bilanz

18 Menschen hat die Feuerwehr Sonthofen im Vorjahr nach Unfällen und bei Wohnungsöffnungen gerettet. In einem Fall kam jede Hilfe zu spät. Unterm Strich rückten die Helfer zu 167 Einsätzen aus - mehr als dreimal pro Woche. Dabei haben Hilfeleistungen (91) längst höheren Anteil am Einsatzaufkommen als Brände (68) oder Sicherheitswachen (acht). Unter den Bränden waren verschiedene große Einsätze wie etwa der Brand eines Hotels und mehrerer Reihenhäuser in Oberstdorf oder auch das Feuer in einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.15
27×

Förderung
Feuerwehren im Ostallgäu erhalten ab 2015 mehr Zuschüsse

Der Landkreis wird die Feuerwehren im Ostallgäu in den nächsten Jahren mit deutlich mehr Geld unterstützen als bislang. Der Kreisausschuss hat beschlossen, die Zuschüsse von derzeit insgesamt 230.000 Euro pro Jahr auf 350.000 Euro in den nächsten beiden Jahren zu erhöhen. Ab 2017 soll die Fördersumme dann jährlich 300.000 Euro betragen. Der Landkreis leistet in diesem Bereich mehr, als er eigentlich muss, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker. Gefördert werden im Ostallgäu nicht nur die...

  • Buchloe
  • 05.12.14
57×

Veranstaltung
Pflegetag der Blumenfreunde im Alpengarten Pfronten: Samstag, 4. Oktober, ab 9 Uhr

Am Samstag, 4. Oktober, führen die Mitglieder des Vereins Blumen- und Gartenfreunde mit Pfronten Tourismus ab 9 Uhr im Alpengarten in Pfrotnen-Steinach eine Pflegeaktion durch. Hierzu werden viele freiwillige Helfer gesucht. Im Sommer konnten Einheimische und Urlauber die Blütenbracht des Alpengartens bestaunen. Eine blühende Landschaft findet man jedes Jahr in diesem Kleinod zwischen der Dürren Ach und dem Mühlkanal in Steinach. Der Alpengarten entstand 1954 aus privater Initiative der...

  • Füssen
  • 01.10.14
261×

Fußball-WM
Fußball-WM: Sarah Puttner aus Marktoberdorf als Freiwillige im Einsatz

Ab heute rollt der Ball bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Damit die riesen Veranstaltung reibungslos abläuft, hat der Weltverband Fifa unter anderem Volunteers gesucht, also Freiwillige, die verschiedene Dienst übernehmen. Eine von ihnen ist Sarah Puttner (25) aus Marktoberdorf. Für die Allgäuer Zeitung berichtet sie heute und in den nächsten Tagen aus Brasilien. 'Meine Schwester Isabel hat mich Anfang vergangenen Jahres auf die Idee gebracht, mich für die WM in Brasilien zu...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.14
33×

Sozialdienst
Krankenpflegerin aus Pfronten klärt auf: Warum das FSJ so wichtig ist

'Eigentlich sollte es jeder junge Mensch machen müssen', sagt Angelika Schuchard über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Sie muss es wissen, hat sie doch einst selbst nach ihrem Schulabschluss bei einem FSJ in einem Heim die Krankenpflege als berufliche Zukunft für sich entdeckt. Heute leitet sie den Pflegedienst an der St. Vinzenz Klinik Pfronten. Auch dort sammeln seit mehr als 20 Jahren junge Menschen bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr erste Erfahrungen in der Pflege, prüfen, ob der...

  • Füssen
  • 10.06.14

Ehrenamt
Für andere da sein: Blaulichtempfang für Ehrenamtliche Helfer in Lindau würdigt freiwilliges Engagement

100 Millionen Menschen in Europa, fast jeder Dritte in Deutschland - ehrenamtliche Helfer sind aus unserer Gesellschaft nicht weg zu denken. Auch nicht aus den Rettungsorganisationen. Ob beim Roten Kreuz, der Feuerwehr oder dem THW: hier ist man auf den Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeiter angewiesen. Für sie gab es in Lindau jetzt einen besonderen Empfang - dazu hatte sich auch ein Ehrengast angekündigt.

  • Lindau
  • 25.03.14
15×

Tierschutz
Unbekannte zerstören mehrfach Hinweisschilder zur Krötenwanderung in Altusried

Freiwillige Helfer kämpfen für Kröten Autofahrer kennen das: Im Scheinwerferlicht sitzt plötzlich eine fette Kröte mitten auf der Straße. Und der Autofahrer fängt an zu beten, die Kröte möge sich rechtzeitig durch einen beherzten Sprung an den Straßenrand retten. Quasi unter die Sprungbeine greifen Kröten, Fröschen und Molchen regelmäßig freiwillige Helfer: Entlang von Straßen stellen sie Plastikzäune auf und graben Eimer ein, um die Tiere dort zu sammeln und sicher über die Straße und zu ihren...

  • Kempten
  • 21.03.14

Vierschanzentournee
Im Schatten der Schanze: Wie die Turmhexen Springer, Helfer und Journalisten satt kriegen.

Große Namen, großer Sport, die Vierschanzentournee ist jedes Jahr wieder ein Ereignis. Und ein organisatorisches Mammutprojekt: Neben einer Hand voll festen Mitarbeitern, sind es vor Allem die ehrenamtlichen Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen. Weit über 600 Freiwillige sind daran beteiligt. Ein kleiner Teil davon sind die Turmhexen. Sie sorgen für das leibliche Wohl der Athleten und der anderen Helfer. Und das mit langer Tradition.

  • Oberstdorf
  • 30.12.13
12×

Sozialbeirat
Freiwillige Zuschüsse: Landkreis Lindau hilft vor allem der Familienpflege

Große Sprünge machen kann der Landkreis Lindau mit seinen Finanzen nicht. Doch soziales Engagement hält Landrat Elmar Stegmann für wichtig. Und eine kleine Anerkennung dafür auch. Die gibt der Kreis in diesem Jahr in Form von gut 32 000 Euro an freiwilligen Zuschüssen. Der größte Brocken davon geht mit 10 000 Euro an die Familienpflegestation. Deren stetige Finanznöte sind seit längerem Thema. Eine Auflistung über die freiwilligen Zuschüsse des Landkreises Lindau finden Sie in Der Westallgäuer...

  • Lindau
  • 21.10.13
18×

Marktplatz
Marktplatz der Freiwilligenagentur Knotenpunkt im Kaufbeurer Sparkassenforum

Freiwilliges Engagement im Mittelpunkt Auf großes Interesse stieß der dritte Marktplatz der Freiwilligenagentur 'Knotenpunkt' im Kaufbeurer Sparkassenforum. Rund 40 Aussteller hatten dafür gestern ihre Stände in den neuen Räumen aufgebaut, versorgten die zahlreichen Besucher mit Infomaterial und standen für Gespräche bereit. Neben der Freiwilligenagentur 'Knotenpunkt' selbst, die Ehrenamtlichen Arbeit vermittelt, waren viele weitere Einrichtungen, Verbände, Vereine und Initiativen vertreten....

  • Kempten
  • 07.10.13
32×

Vorladung
Unfall: Rentner verursacht an Sonthofener Landratsamt 20.000 Euro Schaden

89-Jähriger gibt Führerschein frewillig ab Am Dienstag kurz vor Mittag kam ein 89-jähriger Mann aufgrund einer Vorladung zum Landratsamt. Dort wurde ihm nahegelegt, seinen Führerschein freiwillig abzugeben, was der Senior jedoch vehement ablehnte. Nach dem Verlassen des Amtes setzte er sich in sein Automatikfahrzeug und fuhr los. Beim Rückwärtsausparken gab er dabei jedoch zu viel Gas. Das Fahrzeug schleuderte über die Zufahrt und landete mit dem rechten vorderen Kotflügel an einer Säule im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.13
16×

Soziales
Memminger Organistionen sind vom Bundesfreiwilligen-Dienst positiv überrascht

'Läuft noch besser als mit Zivis' Die Unsicherheit war vor allem bei sozialen Einrichtungen und anderen Organisationen groß, als vor rund zwei Jahren mit der Wehrpflicht auch der Zivildienst abgeschafft wurde. Bundesfreiwilligendienstler sollten die Zivis ab diesem Zeitpunkt ersetzen. 'Ich habe mir davon gar nichts erwartet, weil das ganze auf freiwilliger Basis läuft', erzählt Walter Link, Leiter des Memminger Bürgerstifts. Er wurde allerdings wie viele andere positiv überrascht und ist heute...

  • Kempten
  • 03.08.13
44×

Unwetter
Über 50 Helfer im Eistobel bei Maierhöfen unterwegs

In Handarbeit wird Wanderweg durch das Naturschutzgebiet von Muren befreit Nicht, dass es im Eistobel nicht so schon eine schmierige Angelegenheit gewesen wäre. Nein, es musste auch noch kurzzeitig zum Regnen anfangen. Gestern Nachmittag fanden sich über 25 Helfer in dem Naturschutzgebiet ein, um die Schäden des vergangenen Hochwassers zu beseitigen. Dabei hieß es Bachläufe wieder freischaufeln, umgestürzte Bäume und Wurzeln vom Weg schaffen und vor allem die abgegangenen Muren vom Wanderweg...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.13
16×

Frühjahrsputz
Helfende Hände für Frühjahrsputz in Füssen gesucht

Noch immer werden Helfer für den speziellen Frühjahrsputz morgen Vormittag in Füssen gesucht. Bürgermeister Paul Iacob lädt ab 9 Uhr dazu ein, das abgelassene Naturbad und den Außenbereich zu säubern und wieder herzurichten. Wie die Allgäuer Zeitung mitteilt, habe das Mitterseebad schon im letzten Jahr viel Kritik einstecken müssen. Trotzdem wurden 500 Stimmen für den Erhalt des Bades bei den Stammgästen gesammelt.

  • Füssen
  • 03.05.13
18×

Allgäu/ München
Neues Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes

Der Freistaat Bayern hat ein Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes auf den Weg gebracht. Wie Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer mitteilte, sieht das Gesetz unter anderem vor, dass Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale erhöht werden. Außerdem bringt das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts steuerliche Erleichterungen, außerdem wird die zivilrechtliche Haftung beschränkt. Pschierer sagte, das Gesetz erkenne freiwilliges Engagement an und sei ein wichtiger Schritt, um die Vereinsarbeit zu...

  • Kempten
  • 12.03.13
21×

Freiwilligendienst
Abbrecher bei Bundeswehr kaum Thema im Allgäu

Gebirgsaufklärer zählen derzeit 43 Freiwillige – Weitere Stellen zu vergeben Seit Abschaffung der Wehrpflicht 2011 gibt es eine neue Spezies bei der Bundeswehr: den Freiwilligen. Zwischen sieben und 23 Monaten können sich junge Männer und Frauen an die Streitkräfte binden. Offenbar treten aber manche mit falschen Vorstellungen an: Bundesweit springen über 30 Prozent der Angeworbenen während der Ausbildung ab. Eine Zahl, die fürs Allgäu zu hoch angesetzt sei, wie Hauptmann Philip L. sagt. Zwar...

  • Füssen
  • 19.01.13
1.278× 1

Kreiswehrersatzamt
Kreiswehrersatzamt in Kempten geschlossen ndash Vorerst noch Karriereberatung

Zurück bleibt nur ein kleiner Trupp Das Kreiswehrersatzamt in Kempten ist seit Ende November geschlossen. In den Gebäuden Hinterm Siechenbach bleibt ein Karriereberatungsbüro, in dem die Bundeswehr informiert und Erstberatungen durchführt. Alles Weitere wie Eignungsuntersuchungen, Verpflichtungserklärungen und Einberufungen für Freiwillige aus Kempten, Kaufbeuren und Memmingen sowie Ober-, Unter- und Ostallgäu, Landsberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen laufen über das...

  • Kempten
  • 05.12.12
21×

Freiwilligenagentur
Sozialausschuss empfiehlt Oberallgäuer Kreistag: Freiwilligenagentur weiter fördern

Anlaufstelle soll bleiben Der Landkreis Oberallgäu soll laut Empfehlung des Kreis-Sozialausschusses die Freiwilligenagentur Oberallgäu mit 40 000 Euro pro Jahr ab 2013 bezuschussen. Bisher finanzierte sich die 2009 gegründete Initiative jährlich durch Mittel des Landkreises (15 000 Euro), der Städte Sonthofen und Immenstadt (insgesamt 13 000 Euro) sowie 20 000 Euro aus der Leader-Förderung, die aber heuer ausgelaufen ist. Die Freiwilligenagentur vermittelt Ehrenamtliche im Oberallgäu in ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.12
18×

Sf Jugendfeuerwehr
Jugendfeuerwehr in Altstädten besteht zehn Jahre

Nachwuchsarbeit bringt der Wehr 41 Anwärter Seit zehn Jahren bildet die Freiwillige Feuerwehr Altstädten ihren Nachwuchs in einer eigenen Jugendgruppe aus. Im Rahmen der Jahreshauptübung dankte nun Vorsitzender Christian Kuhn den Jugendleitern: Sie leisteten eine hervorragende Ausbildungs- und Jugendarbeit und motivierten die jungen Menschen für den Dienst in der Feuerwehr. Gab es anfangs, in den Jahren 1999 bis 2002, nur einzelne Ausbildungsabende, wurde dann am 22. Juli 2002 die...

  • Kempten
  • 17.08.12
30×

Ehrenamt
Landkreis Oberallgäu zeichnet 750 freiwillig Engagierte mit Karte aus ndash Auftakt in Kimratshofen

'Edelsteine unserer Gesellschaft' Nachdem die Stadt Kempten bereits 300 Ehrenamtliche für ihr Engagement mit der Ehrenamtskarte belohnt hatte (wir berichteten), sind jetzt 750 verdiente Ehrenamtliche im Landkreis dran. Parallel zu der Veranstaltung in Bad Hindelang gab es am Montagabend im Saal der 'Alten Post' in Kimratshofen die Karten für ehrenamtlich verdiente Bürger aus Wiggensbach und Altusried mit seinen Ortsteilen. Weitere Veranstaltungen in Oberallgäuer Gemeinden folgen. Altusrieds...

  • Altusried
  • 02.08.12
46×

Allgäu
Freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im Allgäu

Bei den Allgäuer Johannitern gibt es noch freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst und für ein freiwilliges soziales Jahr – und zwar in allen Tätigkeitsfeldern. So werden beispielsweise Aufgaben in der Alten- und Kinderbetreuung, in Jugendclubs oder als Fahrdienst angeboten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.johanniter-allgaeu.de.

  • Kempten
  • 27.07.12
23×

Ehrenamt
Brücke zwischen Bürger und Polizei: Buchloe hat seit heute eine Sicherheitswacht

Bereits seit 1994 gibt es in Bayern die sogenannten Sicherheitswachten. Anfangs noch als Pilotprojekt und durchaus kritisch beäugt, sind die freiwilligen Helfer der Polizei heutzutage kaum mehr wegzudenken. Als gelebte Zivilcourage bezeichnete Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel die Aufgabe der Sicherheitswachtler heute bei der offiziellen Bestellung der neuen Mitglieder. Denn ab sofort gibt es auch in Buchloe eine Sicherheitswacht.

  • Buchloe
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ