Freinacht

Beiträge zum Thema Freinacht

103×

Fest
Kulturgemeinschaft gestaltet in Steingaden ganz besondere Freinacht

In der Freinacht ist so manches erlaubt, oder zumindest geduldet, was sonst nicht gerne gesehen wird. In Steingaden nützte die Kulturgemeinschaft diese Gelegenheit, um Unterhaltung, Gaudi und viel Spaß zu verbreiten. Und dabei ging es nicht ums 'Schäden' (Anstellen) oder Randalieren. So wurde die in Steingaden 'Wirtschaftswunder' genannte Freinacht ein voller Erfolg. Insgesamt waren es 20 Gruppen, die ihre Darbietungen auf 13 Bühnen der örtlichen Gasthäuser, Versammlungsräume oder im Festzelt...

  • Füssen
  • 03.05.15
35×

Sachbeschädigung
Überzogener Freinachts-Scherz in Schwangau: Anhänger auf Wiese gezogen und beschädigt

In der Freinacht, am 30.04.2015, schoben drei bis vier dunkel gekleidete und vermummte Jugendliche, gegen 22:00 Uhr, drei zusammengebundene Fahrzeugtransportanhänger einer Firma für Quads und Motorsportartikel im Römerweg von ihrem Standplatz über die Straße, in eine angrenzende Wiese. Die Anhänger stießen bei der Aktion gegeneinander und wurden nicht unerheblich beschädigt. Im Anschluss sprangen die bislang unbekannten Täter noch auf den Hängern umher und vergrößerten so noch den entstandenen...

  • Füssen
  • 02.05.15

Wochenende
Freinacht verläuft in Füssen recht ruhig

Die Freinacht am Wochenende ist im Gegensatz zu vergangenen Jahren im südlichen Ostallgäu sehr ruhig verlaufen. Durch eine starke Polizeipräsenz konnten Straftaten wie Sachbeschädigungen größtenteils verhindert werden, heißt es von der Inspektion Füssen: Bis gestern Vormittag war lediglich eine Sachbeschädigung gemeldet worden. Am Roßhauptener Rathaus war ein Fahnenmast beschädigt und die Fahne abgerissen worden. Neben den üblichen Streichen wie eingewickelte Fahrzeuge und ausgehängte...

  • Füssen
  • 02.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ