Altusrieder Freilichtspiele
Special Altusrieder Freilichtspiele SPECIAL

Freilichtspiele

Beiträge zum Thema Freilichtspiele

Lokales
Harte Kämpfe sahen die Zuschauer beim Altusrieder Freilichtspiel „Artus!“

Freilichtspiel
Insgesamt 56.000 Zuschauer sehen "Artus" auf der Freilichtbühne in Altusried

Die vergangenen sieben Vorstellungen auf der Open-Air-Bühne am Rand des Oberallgäuer Dorfes waren mit jeweils 2.500 Zuschauern ausverkauft. Und für die beiden letzten Aufführungen an diesem Samstag und Sonntag gibt es nur noch Restkarten. Wenn sich am Sonntagnachmittag um 17 Uhr die 400 Freilichtspieler zum letzten Mal für den riesigen Applaus verbeugen, werden insgesamt 56.000 Zuschauer das mittelalterliche Leben und Lieben, Kämpfen und Sterben gesehen haben. Damit erreicht "Artus!" eine...

  • Altusried
  • 17.08.19
  • 1.075× gelesen
Lokales

Märchen-Projekt
Altusrieder Freilichtspieler suchen Schauspieler für Rolle des Jim Knopf

Die Abenteuer von Jim Knopf von der Insel Lummerland, der mit Lokomotivführer Lukas auf große Reise geht, kommen im Sommer 2018 auf die Freilichtbühne in Altusried. Das Team um Regisseur Harald Holstein (Kempten) möchte die Hauptperson Jim Knopf mit einem schwarzen Darsteller besetzen. Deshalb sucht Holstein nun nach einem Jungen zwischen 9 und 16 Jahren, der gute Deutschkenntnisse besetzt sowie Spaß am Theaterspielen und an regelmäßigen Proben hat. Interessenten können sich melden per Mail...

  • Altusried
  • 17.11.17
  • 285× gelesen
Lokales

Freilichtbühne
Staatstheater Mainz und Altusrieder Freilichtspieler zeigen 2017 das Musical Drei Musketiere

Das Projekt ist ambitioniert und soll zukunftsweisend sein 'Heut ist der Tag! Heut winkt mir das Leben! Ja, heut ist der Tag! Ich werd das Leben erleben! Heut wird er wahr, mein verwegener Traum' , singt Tobias Bieri mit strahlendem Tenor. Der 30-Jährige gibt im Musical '3 Musketiere', das 2017 auf der Altusrieder Freilichtbühne gezeigt wird, den Helden d’Artagnan. Verwegen ist dessen Traum, denn der junge Heißsporn vom Land will ein Musketier werden, also zur Leibwache des Königs Ludwigs XIII....

  • Altusried
  • 01.10.16
  • 65× gelesen
Lokales
180 Bilder

Theater
Robin Hood auf der Freilichtbühne Altusried: 63.000 Zuschauer erlebten das Spektakel

Viele Vorstellungen waren ausverkauft. Um Freiheit und Gerechtigkeit soll es auch künftig gehen. Die Altusrieder haben aber noch mehr vor 'Wir alle steh’n für eine neue Zeit, gemeinsam und in Brüderlichkeit, überall sind die Menschen bereit für eine Welt in Freiheit und Gerechtigkeit!' - Ein letztes Mal werden am Sonntag etwa 400 Spieler diese Hymne am Ende des Freilichtspiels 'Robin Hood' lautstark anstimmen. Die 27 Aufführungen haben dann 63.000 Zuschauer gesehen. Das entspricht einer...

  • Altusried
  • 20.08.16
  • 609× gelesen
Lokales
2 Bilder

Robin Hood
Doppeltes Spiel auf der Freilichtbühne in Altusried

Christian Kaps und Volker Klüpfel sind abwechselnd in der Rolle des Earl of Nottingham zu sehen. Eine reizvolle Sache, denn sie sehen das Altusrieder Stück aus unterschiedlichen Perspektiven. 'Hängt sie auf den höchsten Turm von Nottingham, damit jeder sieht, dass in diesem Land Gerechtigkeit herrscht.' Dies fordert der Earl of Nottingham von 'Robin Hood' auf der Altusrieder Freilichtbühne. Sein Machtgefüge bricht zusammen, und jetzt will er blutige Rache an den Aufständischen nehmen. Sogar...

  • Altusried
  • 19.08.16
  • 86× gelesen
Lokales
180 Bilder

Bühne
Altusrieder Freilichtspiele: Mit Robin Hood-Darsteller Sebastian Heerwart hinter den Kulissen

Wenn sich der imaginäre Vorhang der Altusrieder Freilichtbühne öffnet, heißt das für die Zuschauer von Robin Hood zurücklehnen und die Vorstellung genießen. Von dem, was währenddessen hinter der Bühne geschieht, bekommt das Publikum nichts mit: Rund 500 Leute wirken hier zusammen, damit das Theaterstück gelingt. "Das Schöne bei so großen Inszenierungen ist, dass jeder gleich ist." So spricht Sebastian Heerwart von seiner Altusrieder "Theaterfamilie". Der 37-Jährige verkörpert die Rolle, um...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 591× gelesen
Lokales
29 Bilder

Robin Hood
Der Spätberufene: Joachim Neumeir (57) spielt Bruder Tuck bei den Freilichtspielen Altusried

Dass er einmal vor tausenden Menschen singt, hätte Neumeir nie gedacht. Eine weitere Herausforderung treibt ihn um Wenn man ihn zu seinem 40. Geburtstag gesagt hätte, dass er einmal vor 2.500 Menschen singen würde, hätte er geantwortet: 'Ja, du mich auch', erzählt Joachim Neumeir und lacht sein herzerfrischendes Lachen. Jedes Wochenende tritt der 57-Jährige nun beim Robin Hood-Freilichtspiel in Altusried als singender Mönch auf einem Floß auf. Ein exponierter, im Gedächtnis bleibender...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 145× gelesen
Lokales
2 Bilder

Robin Hood
Gestorben bin ich hier schon viel: Elmar Luger spielt auf der Altusrieder Freilichtbühne immer mit vollem Einsatz

Er kniet sich in seine Rollen hinein - und legt sich auch mal mit dem Regisseur an Er ist ein Bär von einem Mann, redet nicht lange um den heißen Brei herum: Elmar Luger spielt im Robin-Hood-Freilichtspiel Little John, jenen Geächteten also, der seine Anführerrolle an Robin Hood abgibt - nachdem er sich mit ihm im Sherwood Forest einen packenden Stockkampf geliefert hat. "Ich brauche die Emotion. Ich muss eine Rolle spüren können", sagt der 46-Jährige. Wenn Luger eine Rolle spielt,...

  • Altusried
  • 29.07.16
  • 208× gelesen
Lokales

Freilichtspiele
Diese Powerfrau ist gerne böse: Thaya Klüpfel spielt die resolute Freundin Will Scarletts bei Robin Hood in Altusried

Opa Gotthard Eggensperger steckte sie mit seiner Theaterleidenschaft an Wie ist sie mit dem Krimiautor Volker Klüpfel verwandt? Diese Frage muss sich Thaya Klüpfel immer wieder stellen lassen. Genervt ist sie von dieser Fragerei nicht. Die lapidare Erklärung: Sie habe den Namen angenommen, als ihre Mutter einen Klüpfel geheiratet hat. Wir sind also nur namensverwandt, aber das spielt keine Rolle, ich mag sie alle, sagt Thaya Klüpfel. Und weitet ihre Sympathiebekundungen auf alle Altusrieder...

  • Altusried
  • 22.07.16
  • 568× gelesen
Lokales

Robin Hood
Altusrieder Freilichtspiele: Michael Marmon (75) und Klaus Eberhardt (74) spielen den Grafen Hugo de Lusignan

Zwei für einen: Die Doppelbesetzung hat für die Darsteller Vorteile Als Klaus Eberhardt erfuhr, auf wen die Wahl für die Doppelbesetzung der Rolle des Hugo de Lusignan gefallen war, stand für ihn fest: 'Ne, das mach ich nicht.' Zu groß schienen ihm die Spuren, die Michael Marmon als Wilhelm Tell oder als König Lear auf den Altusrieder Bühnen immer wieder hinterlässt. Zu groß der Respekt vor der jahrelangen Erfahrung und der überragenden Bühnenpräsenz des Kollegen. Dass er sich schließlich hat...

  • Altusried
  • 19.07.16
  • 174× gelesen
Lokales

Altusrieder Freilichtspiel
Von wegen brave Tochter und süße Geliebte: Lady Marian hat bei Robin Hood die Hosen an

Martina Schmidt-Klüpfel spielt diese starke, selbstbewusste Frau Eigentlich scheinen die Heldenrollen im Altusrieder Freilichspiel klar verteilt. Robin Hood ist der Kämpfer für Gerechtigkeit und Freiheit, er besiegt Bösewichte und Speichellecker. Countess Marian dagegen ist die brave Tochter und attraktive Lady, um die sich zwei Männer gleichzeitig reißen. Stimmt aber nicht. Wer das Open-Air-Theaterspektakel anschaut, wird sich wundern. In der Altusrieder Inszenierung von Dominik von Gunten...

  • Altusried
  • 09.07.16
  • 218× gelesen
Lokales

Porträt
Vom Theatervirus angesteckt: Hape Müller gibt im Altusrieder Freilichtspiel den Sprücheklopfer Will Scarlett

Es ist seine erste große Rolle. Und die füllt ihn voll aus. Ein Talent der Figur imponiert ihm Ich habe in den letzten Monaten alle Hobbys auf Null gestellt, sagt Hape Müller. Der 40-Jährige fährt gern Rad und sportelt auch sonst sehr viel. Doch ohne Entbehrungen hätte er die täglichen Abendproben zu Robin Hood nicht bewältigen können. Auf gefühlte 100 Probentage kommt Müller, zusammen mit den Extraproben Bogenschießen und Bühnenkampf. Alles Neuland für den Altusrieder. Er spielt heuer seine...

  • Altusried
  • 08.07.16
  • 89× gelesen
Lokales
2 Bilder

Video-Reportage
Altusrieder Freilichtspiele: Beeindruckende Live-Musik aus dem Bunker

Schön ist es nicht, hier im Keller. Dafür beengt. Dicht gedrängt sitzen die über 30 Musiker aneinander - manche mussten auf eine Empore ausgelagert werden. Man denkt unweigerlich an die Redensart Hühner auf der Stange. Warum der Komplex unter der Tribüne von den Altusriedern Bunker genannt wird, ist wirklich kein Geheimnis. Und trotz der Widrigkeiten: Hier entsteht die imposante musikalische Untermalung für "Robin Hood". Jeden Spieltag aufs Neue live. Wir haben Gertrud Hiemer-Haslach und...

  • Altusried
  • 07.07.16
  • 123× gelesen
Lokales

Inszenierung
Schon gewusst...? - 18 interessante Fakten zu den Freilichtspielen Altusried

Es ist Freitagabend, 20:30 Uhr. Ein lauer Sommerabend. Die Freilichtspiele Altusried sind für die heutige Aufführung ausverkauft. Ein Licht geht auf der Bühne an, die Zuschauer verstummen. Robin Hood beginnt auf der Freilichtbühne Altusried. Alle Augen richten sich auf die Anfangsszene. Was hinter der Bühne in der Zwischenzeit passiert, sehen die Zuschauer nicht. Auch nicht, wie viel Vorbereitung, Arbeitszeit, ehrenamtlicher Einsatz in Robin Hood stecken. Das ist auch gut so. Das, was die...

  • Altusried
  • 04.07.16
  • 62× gelesen
Lokales

Zuschuss
195.000 Euro für Altusrieder Freilichtspiele: Kulturfonds fördert Tontechnik und Orchestergraben

Parallel zur Premiere von Robin Hood dürfen sich die Altusrieder Freilichtspieler über einen kräftigen Zuschuss aus dem Kulturfonds Bayern freuen: Sie erhalten in diesem und im nächsten Jahr insgesamt 195.000 Euro für den geplanten Orchestergraben und eine neue Licht- und Tonanlage auf der Freilichtbühne, wie verschiedene Allgäuer Landtagsabgeordnete mitteilen. Der Orchestergraben wird rund 500.000 Euro kosten, die Technik 260.000 Euro. Insgesamt investiert die Gemeinde also 760.000...

  • Altusried
  • 17.06.16
  • 61× gelesen
Lokales
180 Bilder

Premiere
Uraufführung: Robin Hood auf der Altusrieder Freilichtbühne bietet mehr als nur gute Unterhaltung und spektakuläre Szenen

Die Beschwörung einer besseren Welt Robin Hood wird gern als Lichtgestalt im finsteren Mittelalter gesehen. Die Altusrieder zeigen ihn beim Freilichtspiel ihren Zuschauern auch so - aber sie gehen weit darüber hinaus. Sie holen den Helden samt seinen Freunden und Feinden in die Gegenwart. Robin Hood ist nicht nur ein Kämpfer für die Armen und gegen Tyrannen, sondern auch ein Idealist, der für Menschenrechte ficht und Flüchtlingen Asyl gewährt. Kurzum: Das Publikum sieht beim großen Spiel auf...

  • Altusried
  • 12.06.16
  • 380× gelesen
Lokales

Uraufführung
Premiere auf der Freilichtbühne in Altusried am Samstag: Drei Viertel der Tickets sind schon weg

Nach wochenlangen, sehr intensiven Proben, fällt an diesem Wochenende der Startschuss für Robin Hood auf der Altusrieder Freilichtbühne. 400 Männer, Frauen und Kinder erzählen die Geschichte des Kämpfers für Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Premiere ist an diesem Samstag. 'Die Sache ist reif – nun brauchen wir Publikum', sagt Harald Holstein, bisher Regieassistent und künftig Spielleiter bei den 26 Aufführungen bis 21. August. 'Wir fiebern der Premiere entgegen.' Dass das Wetter wohl...

  • Altusried
  • 10.06.16
  • 100× gelesen
Lokales

Theater
Hinter den Kulissen der Freilichtbühne: Kostümbildnerin Katja Wetzel stattet in Altusried 450 Schauspieler aus

Am Samstag, 11. Juni feiert das Stück Robin Hood Premiere auf der Altusrieder Freilichtbühne. Darauf haben zahllose Angestellte und freiwillige Helfer in der 10.000-Einwohner-Gemeinde viele Monate hingearbeitet. Dass die Schauspieler auf der Bühne nicht nur authentisch wirkende, sondern auch passende Kostüme tragen können, dafür sorgt Katja Wetzel. Die freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin kommt aus Berlin und ist es gewohnt, an ganz verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und...

  • Altusried
  • 08.06.16
  • 167× gelesen
Lokales

Aufführung
Knapp 1.000 Zeitungs-Zusteller erleben auf der Altusrieder Freilichtbühne die Vorpremiere zu Robin Hood

Verlag dankt für großes Engagement Wenn die Altusrieder zum Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit blasen, ist eines gewiss: Die Zuschauer der Freilichtspiele erwartet ein spannendes Spektakel. So war es auch bei der Vorpremiere des englischen Klassikers "Robin Hood": 400 Darsteller aus der Oberallgäuer Gemeinde inszenierten mitreißend, wie der Held des Sherwood Forest Obrigkeit und böse Buben das Fürchten lehrt - und am Ende mit viel Schwertgeklirre den Armen zu ihrem Recht...

  • Altusried
  • 07.06.16
  • 29× gelesen
Lokales

Open-Air-Theater
Für Robin Hood gestalten die Altusrieder den Platz vor der Tribüne an der Freilichtbühne um

Eine aufwändige Angelegenheit, die der Berliner Bühnenbildner Philipp Nicolai realisiert Die Altusrieder bauen für ihre Freilichtspiele gerne Häuser oder Paläste auf ihre Open-Air-Bühne am Dorfrand. Aber für 'Robin Hood', das am Samstag, 11. Juni, Premiere feiert, gingen sie noch einen Schritt weiter. Mit Baggern gruben sie die Erde auf und gestalteten das Gelände vor der Tribüne neu. Ein Graben soll den Riss symbolisieren, der durch die Welt geht: auf der einen Seite die Stadt Nottingham, wo...

  • Altusried
  • 01.06.16
  • 68× gelesen
Lokales

Aufführung
Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit: Robin Hood heuer auf der Freilichtbühne in Altusried

Viele Geschichten erzählen vom berühmten Helden Robin Hood, der mit seiner Bande im Sherwood Forrest lebt und mit Witz, Charme und Mut der Obrigkeit entgegen tritt. Der Rächer der Armen setzt sich für Freiheit und Gerechtigkeit ein. Er 'kämpft' heuer auf der Freilichtbühne in Altusried. Gespielt wird die zeitlose Geschichte von 400 Altusrieder Freilichtspielern und mit Live-Musik. Zur Handlung: Auf dem alljährlichen Sonn- wend-Markt verkündet der Earl of Nottingham die bevorstehende Heirat...

  • Altusried
  • 21.05.16
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019