Freiheitspreis

Beiträge zum Thema Freiheitspreis

Die Kramerzunft in Memmingen. Hier wurden einst die Zwölf Bauernartikel verfasst.
704×

Post
Zwölf Bauernartikel: Memmingen beantragt Sonderbriefmarke zum Jubiläum

Zurück ins Jahr 1525: die abhängigen Bauern erheben sich und setzen mit ihren Zwölf Artikeln einen Pfeiler für Freiheit und Gerechtigkeit. Dieser erste Grundrechtskatalog der deutschen Geschichte wird in der Memminger Kramerzunft abgefasst. Zum Gedenken an dieses historische Ereignis haben vier Memminger Persönlichkeiten jetzt eine Sonderbriefmarke mit dem Wertaufdruck eines Standardbriefs bei Bundesfinanzminister Olaf Scholz beantragt. Herbert Müller, SPD-Stadtrat und Vorsitzender des...

  • Kempten
  • 05.08.19
186× 19 Bilder

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für Amazonas-Bischof Kräutler

Vor über 3000 Zuschauern hat Amazonas-Bischof Dr. Erwin Kräutler am Sonntagnachmittag den Memminger Freiheitspreis entgegengenommen. Die Verleihung fand auf dem Marktplatz statt. Redner würdigten den 77 Jahren alten Geistlichen als 'vorbildhaften Streiter für Recht und Gerechtigkeit'. Kräutler prangerte immer wieder politische, soziale sowie wirtschaftliche Ungerechtigkeiten in Brasilien an und setzte sich für die Rechte der indigenen Völker und gegen die Ausbeutung Amazoniens ein. Der...

  • Memmingen
  • 25.09.16
15×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für Amazonas-Bischof Kräutler

Der Memminger Marktplatz wird am kommenden Sonntag zur Kulisse eines besonderen Moments: Amazonas-Bischof Dr. Erwin Kräutler wird dort mit dem 'Memminger Freiheitspreis 1525' ausgezeichnet. Die Verleihung beginnt um 15.30 Uhr und ist für jedermann zugänglich. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Josefskirche statt. Die Laudatio auf den 77-jährigen Preisträger hält der evangelische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich...

  • Memmingen
  • 21.09.16
15×

Veranstaltung
Memminger Freiheitspreis wird erstmals unter freiem Himmel vergeben

Die Verleihung des Memminger Freiheitspreises findet in diesem Jahr erstmals komplett auf dem Marktplatz statt. Darauf hat sich das Freiheitspreis-Kuratorium laut Vorsitzendem Herbert Müller geeinigt. Das Gremium setzt sich aus gut 20 Vertretern aus Kirche, Stadtrat und Gesellschaft zusammen. Bisher gab es beim Freiheitspreis stets einen Festakt für geladene Gäste in der Martinskirche und danach eine Veranstaltung auf dem Marktplatz für alle Bürger. Grund für die diesjährige Verlegung ins Freie...

  • Kempten
  • 26.04.16
15×

Auszeichnung
Ehemaliger Amazonas-Bischof erhält Memminger Freiheitspreis

Dr. Erwin Kräutler heißt der nächste Träger des Memminger Freiheitspreises. Der aus Österreich stammende ehemalige Bischof in Brasilien wird den Preis am 25. September in Memmingen in Empfang nehmen. Die Jury würdigt damit die Lebensleistung des 76-Jährigen, der sich seit über 50 Jahren für die Rechte der indigenen Völker in Brasilien und gegen die Vernichtung des Regenwalds stark macht. Die Laudatio auf Kräutler wird der aus dem Memminger Stadtteil Buxach stammende Ratsvorsitzende der...

  • Kempten
  • 14.04.16
23×

Schlagzeilen
Memminger Jahresrückblick 2013

Der Memminger Freiheitspreis für die 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai, ein Großbrand am Schrannenplatz, das Freundschaftsspiel in der ausverkauften Memminger Arena zwischen dem Fußball-Bundesligisten FC Augsburg und dem AS Monaco: All das hat Schlagzeilen gemacht in diesem Jahr. Ebenso wie die schwierigen Gespräche über eine Kliniken-Fusion zwischen Memmingen und dem Unterallgäu und der Wahlsieg von Klaus Holetschek (CSU). Er sitzt nun als Memminger Stimmkreis-Abgeordneter im...

  • Kempten
  • 30.12.13
188×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis an Malala Yousafzai überreicht

Die weltbekannte Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan ist die dritte Trägerin des Memminger Freiheitspreises. 16-Jährige hat die Auszeichnung am Samstag aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger in Oxford in Empfang genommen. Er würdigte den Mut, mit dem Malala für das Recht auf Schulbildung kämpft. Malala ist im pakistanischen Swat-Tal aufgewachsen, das zeitweise von den radikalislamischen Taliban beherrscht wurde. Im Oktober 2012 wurde sie Opfer eines Anschlags....

  • Kempten
  • 08.12.13
27×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai

Medien feiern sie als das 'mutigste Mädchen der Welt': Die 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan. Sie fordert das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen in ihrer Heimat. Wegen dieser Aussagen schoss ihr ein Taliban in den Kopf, Malala überlebte nur knapp. Jetzt bekommt sie den Memminger Freiheitspreis verliehen. Eine Delegation reist am Samstag nach Oxford, um Malala dort die Auszeichnung zu übergeben. Normalerweise wird der Freiheitspreis bei einem Festakt in der...

  • Kempten
  • 03.12.13
15×

Auszeichnung
Freiheitspreis: Malala Yousafzai kann heuer wohl nicht nach Memmingen kommen

Im Bann des Terminkalenders Den Friedensnobelpreis hat sie gestern zwar nicht bekommen - dennoch ist Malala Yousafzai mittlerweile so etwas wie ein 'Weltstar'. Kennzeichen solcher Berühmtheiten ist nicht zuletzt ein voller Terminkalender. So wird die 16-jährige Pakistani aller Voraussicht nach den Memminger Freiheitspreis dieses Jahr nicht mehr vor Ort entgegennehmen können. Das sagte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auf Nachfrage der Memminger Zeitung. Die Jury des Freiheitspreises hat sich...

  • Kempten
  • 12.10.13
155×

Preis
15-jährige Pa­ki­s­ta­ne­rin bekommt Memminger Freiheitspreis

Taliban die Stirn geboten Sie hat in ihrem noch jungen Leben bereits viel Mut gezeigt und dabei Schreckliches erlebt. Für ihren selbstlosen Einsatz wird die 15-jährige Kinderrechtaktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan in diesem Jahr den Memminger Freiheitspreis erhalten. Das gab Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gestern im Rathaus bekannt. Die Preisverleihung soll entweder im Juli oder im Herbst nach der Bundestagswahl in der Martinskirche stattfinden. Der genaue Termin muss laut Holzinger...

  • Kempten
  • 15.03.13

Memmingen
«Einer der Wege zum Grundgesetz beginnt in Memmingen»

«So einen Aufstieg hatte ich noch nie», meinte Bundespräsident Horst Köhler gestern lächelnd, nachdem er die Stufen zur Kanzel in der Memminger Marienkirche erklommen hatte. In seiner Laudatio auf den Schriftsteller Reiner Kunze anlässlich der Verleihung des Memminger Freiheitspreises 1525 spannte der Bundespräsident einen weiten Bogen vom Streben der Bauern nach Freiheit und Gerechtigkeit vor fast 500 Jahren bis zur jüngeren deutschen Geschichte: der Geburtsstunde des Grundgesetzes vor 60...

  • Kempten
  • 21.03.09

Memmingen
Freiheitspreis geht heuer an Schriftsteller

Die Stadt Memmingen fiebert einem großen Ereignis entgegen: Am kommenden Freitag bekommt Schriftsteller Reiner Kunze dort den Memminger Freiheitspreis verliehen. Dazu ist nicht nur ein einwöchiges buntes Rahmenprogramm (siehe Infokasten) geplant. Auch Bundespräsident Horst Köhler ist mit dabei. Er hält die Laudatio auf den Preisträger und spricht danach auf dem Marktplatz zu den Bürgern.

  • Kempten
  • 17.03.09
14×

Memmingen
Köhler spricht am Marktplatz

Bundespräsident Horst Köhler wird bei der Verleihung des Freiheitspreises etwa vier Stunden in Memmingen sein. Dabei hält das Staatsoberhaupt am 20. März nicht nur die Laudatio auf Preisträger Reiner Kunze in der Martinskirche, sondern wird auch auf dem Marktplatz zu den Bürgern sprechen. Das gab Herbert Müller vom Freiheitspreis-Kuratorium bei der jüngsten Sitzung des Gremiums bekannt. Ferner stellte er das bislang geplante Programm rund um die Preisverleihung vor.

  • Kempten
  • 21.01.09

Köhler kommt nach Memmingen

Von helmut Kustermann | Memmingen Bundespräsident Horst Köhler besucht Memmingen: Er kommt zur Verleihung des Freiheitspreises und hält die Laudatio auf Preisträger Reiner Kunze. Der Festakt findet am 20.März 2009 in der Martinskirche statt.

  • Kempten
  • 12.12.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ