Freiheit

Beiträge zum Thema Freiheit

Nachrichten
586× 1

AFD vs. Landestheater
Streit um künstlerische Freiheit geht weiter

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten – so steht es im Grundgesetz Artikel 5 geschrieben. Wer also ein Lied textet, sich ein Drehbuch für einen Film überlegt oder ein Theaterstück niederschreibt, trägt dabei, wenn man so will die Rüstung der künstlerischen Freiheit. Er oder sie kann und darf sich grundsätzlich frei Äußern. In Memmingen ist genau zu diesen Punkt jetzt ein ziemlich heftiger Streit zwischen der AFD und dem Landestheater...

  • Kempten
  • 29.10.21
Frauen verschiedener Generationen (von links): Doris Schroeter, Kerstin Schellhorn, Adele Singer, Aimée Jajes, Imma Schieß, Simone Härtle und Vefi Langof. Wie hat sich das Frausein in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Die vier 89- bis 95-Jährigen haben den AZ-Redakteurinnen (28 bis 34 Jahre) auch den ein oder anderen Tipp gegeben.
960×

Begegnung
Vier Seniorinnen aus Kempten und dem Oberallgäu erzählen über ihre Jugend

Den Tag, als Frauen zum ersten Mal wählen durften, haben sie nicht miterlebt – dafür sind sie viel zu jung. Aber sie erinnern sich noch genau an die Zeit, als es plötzlich verpönt war, zu einer unverheirateten Frau „Fräulein“ zu sagen: Doris Schroeter, Adele Singer, Imma Schieß und Vefi Langof – alle zwischen 89 und 95 Jahre alt – haben sich mit drei AZ-Redakteurinnen im Alter von 28 bis 34 getroffen. Bei der Begegnung ging es um Arbeit, Sexualität und Freiheit. Die vier Frauen, die im...

  • Kempten
  • 08.09.18
2.210×

Ab wann wird es beleidigend?
Frau (53) bezeichnet Polizisten als psychisch krank: Amtsgericht Kempten verurteilt sie zu Geldstrafe

Wegen übler Nachrede und Beleidigung hat das Amtsgericht Kempten eine 53 Jahre alte Oberallgäuerin zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro (50 Tagessätze zu je 60 Euro) verurteilt. Die Frau hatte laut Staatsanwaltschaft in einer Dienstaufsichtsbeschwerde einen Polizeibeamten unter anderem als 'Wutbürger', 'psychisch kranken Menschen' und 'streitsüchtigen Polizisten in Zivil' bezeichnet. Daraufhin hatte der Beamte Strafantrag gestellt. Gegen das Amtsgerichts-Urteil hat die Oberallgäuerin inzwischen...

  • Kempten
  • 05.12.16
331×

Umfrage
Neuer Memminger Freiheitsbrunnen stößt bei vielen auf Ablehnung

75 Prozent der Teilnehmer gefällt der neue Freiheitsbrunnen am Weinmarkt nicht: Dies ist das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage der Memminger Zeitung, bei der 898 Stimmen abgegeben wurden. 19 Prozent gaben an, dass ihnen das Kunstwerk gefällt, sechs Prozent interessieren sich nicht für den Brunnen. Neben dem nutzten auch viele Leser der Memminger Zeitung die Gelegenheit, ihre Stimme per E-Mail, Fax oder Brief abzugeben. Die zwölf Tafeln der Brunnenstele erinnern an die Zwölf...

  • Kempten
  • 30.05.14
18×

Mautfreiheit
Freie Wähler: Bayerns Innenminister Hermann soll sich für Korridor-Vignette einsetzen

Die Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Bernhard Pohl und Leopold Herz fordern die kostengünstige Korridor-Vignette für den Pfändertunnel zurück. Und deshalb fordern sie jetzt Bayerns Innenminister Joachim Hermann dazu, sich nicht nur für die Mautfreiheit in der Grenzregion Kufstein einzusetzen, sondern auch für den Pfändertunnel. Seit der Eröffnung der zweiten Röhre am Pfändertunnel müssen alle deutsche Autofahrer den vollen Pickerl-Preis bezahlen. Selbst wenn sie nur Transitreisende...

  • Kempten
  • 19.11.13
13×

Alkohol
Memminger droht Lebensgefährtin mit dem Tod

Am Sonntag, 17.11., kurz nach Mitternacht, wurde die PI Memmingen zu einem Beziehungsstreit gerufen. Der 36-jährige Mann wurde stark alkoholisiert angetroffen, seine Freundin saß weinend in einer Zimmerecke. Die Frau wollte seit geraumer Zeit die Wohnung verlassen, ihr Freund ließ dies nicht zu. Beim Eintreffen der Streife ging er aggressiv mit den Fäusten auf die Beamten zu. Als die Frau nun versuchte, die Wohnung zu verlassen, wurde ihr der Weg zur Wohnungstüre versperrt. Letztendlich blieb...

  • Kempten
  • 18.11.13
32×

Weinmarkt
Freiheitsbrunnen in Memmingen: Planung geht voran

'Wir sind bei der Realisierung jetzt einen großen Schritt vorangekommen', sagt Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger über den geplanten Freiheitsbrunnen, der auf dem Weinmarkt aufgestellt werden soll. Wie mehrfach berichtet, sprach sich bereits im November 2009 eine siebenköpfige Jury für die Umsetzung eines Entwurfs des Augsburger Künstler Andy Brauneis aus. Doch seit der Beschlussfassung vor bald vier Jahren hat sich in dieser Sache öffentlich nichts mehr getan. 'Das hatte mit persönlichen und...

  • Kempten
  • 25.10.13
12×

Kaufbeuren
Frau wegen Freiheitsberaubung in Kaufbeuren vor Gericht

Vor dem Amtsgericht in Kaufbeuren wird heute der Prozess gegen eine 55-jährige Frau wegen Freiheitsberaubung fortgesetzt. Ihr wird vorgeworfen, den Partner ihrer Tochter zwölf Tage zu Unrecht in Untersuchungshaft gebracht zu haben. Laut Anklage hatte die Frau ihrem damals 8-jährigen Enkel gesagt, dass Engel ihr erzählt hätten, dass der Junge von seinem 41-jährigen Stiefvater missbraucht wurde. Daraufhin spielte die 55-Jährige ihrer Tochter ein Band mit der bestätigenden Aussage des Kindes vor....

  • Kempten
  • 06.02.12
13×

Bad Hindelang
Joachim Gauck referiert im Allgäu

Am Abend referiert der ehemalige Leiter der Gauck-Behörde, Joachim Gauck im Kurhaus in Bad Hindelang über 'Freiheit und Verantwortung'. Joachim Gauck war der Leiter der Behörde für die Aufarbeitung der Stasi-Akten und kandidierte letztes Jahr für das Amt des Bundespräsidenten. Um 19.30 Uhr beginnt der Vortrag in Bad Hindelang im Kurhaus.

  • Kempten
  • 17.10.11
78×

Memminger Gespräche
Expertenrunde diskutiert politische Aktualität Schillers - Bezüge zu ägyptischer Revolution

Dichtergenie und Vordenker für die Freiheit Er war längst nicht nur Feinkostlieferant für den schöngeistigen Appetit. Das haben die 9. Memminger Gespräche zum Thema «Schiller heute - seine politische Bedeutung» über den Dichter deutlich gemacht. Die im Landestheater Schwaben (LTS) versammelte Expertenrunde skizzierte Friedrich Schiller unter anderem als Vordenker der repräsentativen Demokratie, menschlicher Grundrechte und eines Staatenbundes in Europa. «Geben Sie Gedankenfreiheit»: Mit diesem...

  • Kempten
  • 06.04.11
78×

Interview
Freiheit für Anfänger

Astrid Kohlmeier will Jugendlichen Schillers Philosophie näherbringen - Deshalb inszeniert sie ihr Stück am Landestheater «Die Ordnung der Gesellschaft nicht stürzen» heißt das «Theaterspiel mit Friedrich Schillers philosophischen Briefen», das die Grazer Autorin und Regisseurin Astrid Kohlmeier für das Landestheater Schwaben (LTS) in Memmingen geschrieben hat und dort gerade inszeniert. Uraufführung ist am Freitag, 18. Februar. Das Stück soll den Klassiker vor allem für Jugendliche vom...

  • Kempten
  • 12.02.11

Kaufbeurer Dialog
Freiheit ist das einzige, das zählt

Joachim Gauck verdeutlicht, wie schnell Menschen zu Mitläufern werden und fordert, Verantwortung zu übernehmen Joachim Gauck zieht die Menschen in seinen Bann. Leidenschaftlich tritt er für bürgerliches Engagement ein. Doch dabei wirkt er nie verbissen, sondern immer tolerant, erklärt mit Beispielen aus dem ganz normalen Leben, worum es geht. Damit begeisterte er nun auch die Gäste beim vierten Kaufbeurer Dialog im Offiziersheim des Fliegerhorstes. Die geladenen Zuhörer nahmen viele Anregungen...

  • Kempten
  • 09.12.10

Änderung
Mehr Freiheiten für Bauherren

Bauausschuss befürwortet großzügigere Baugrenzen im Lindenberger Baugebiet Nord I Mehr Freiheiten haben Bauherren künftig im Lindenberger Baugebiet Nord I. Der Bauausschuss einigte sich darauf, die Baugrenzen dort künftig großzügiger auszulegen. Dabei geht es um Grundstücke, die direkt am Lärmschutzwall liegen. Diese haben laut Stadtbaumeister Herbert Wagner «eine gewisse Tiefe». Verkaufen ließen sich die Grundstücke bislang jedoch nur schlecht, weil der Bebauungsplan vorsah, dass die Gebäude...

  • Kempten
  • 13.11.10
160×

Memmingen
Hochkarätig

Keine geringere als die Champions League der Bildenden Kunst hat das Memminger Kulturamt aufgeboten, um die Ausstellung «Freiheit und Kunst» im Kreuzherrnsaal zu bestücken: Alle acht Kulturpreisträger in dieser Sparte sind darin mit je einem Werk vertreten, das in den letzten drei Jahren entstanden ist und in Zusammenhang mit dem Begriff «Freiheit» (nicht nur der künstlerischen) steht. Jeder hat einen Gast mitgebracht - und damit für teils jugendliche Frische in der hochkarätigen Schau...

  • Kempten
  • 17.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ