Freie Wähler

Beiträge zum Thema Freie Wähler

Lokales
v.l.: Freie-Wähler-Stadtrat Richard Drexl, Bernadette Glückmann, Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Kaufbeuren nominieren Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl

Die Freien Wähler Kaufbeuren haben am Dienstag die Kandidatur von Bernadette Glückmann bekannt gegeben. Die 54-Jährige wird bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 gegen den seit 2004 amtierenden Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) antreten. Glückmann will laut einem Bericht in der Allgäuer Zeitung an Kaufbeurens "Alleinstellungsmerkmalen" feilen und das große Potenzial der Stadt herausarbeiten. Eine besondere Bedeutung für die Kandidatin hätten die Themen Wirtschaft, Kultur, Bildung, Werte...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
  • 1.228× gelesen
Lokales
Herbert Hofer (Archivbild).

Kommunalwahl 2020
Pforzens Amtsinhaber Herbert Hofer (CSU-Freie Wählergemeinschaft) erneut nominiert

Der Amtsinhaber Herbert Hofer ist der einzige Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Pforzen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach hat die Nominierungsveranstaltung der CSU-Freie Wählergemeinschaft Pforzen im Hirsch stattgefunden. Mit einer Gegenstimme nominierten die anwesenden Wahlberechtigten Herbert Hofer zum Bürgermeisterkandidat.  Hofer plane viele Maßnahmen in den Bereichen Infrastruktur, Wohnen, Klima und Nachhaltigkeit, Naherholung und Geschichte. Damit...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.19
  • 316× gelesen
Lokales
Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler aus Kaufbeuren.

Zukunftstechnologie
Fertigung von Teilen für Flugtaxis auf dem Kaufbeurer Bundeswehrgelände? Landtagsabgeordneter Pohl hält es für möglich

Entsteht auf dem Bundeswehrgelände in Kaufbeuren bald eine Fertigung für Teile von Flugtaxis? Der Vorschlag stammt unter anderem vom Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler). Hintergrund ist der internationale Kampf um die Vorherrschaft in der Schlüsseltechnologie KI - Künstliche Intelligenz. An der Technischen Universität München wird viel geforscht zur Künstlichen Intelligenz. Das Augsburger Forschungsnetzwerk MAI Carbon hat nun laut Augsburger Allgemeine...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.19
  • 880× gelesen
Lokales
Asylrecht (Symbolbild)

Gut integriert
Abschiebung vorerst verhindert: Asylbewerber Farhad A. darf in Kaufbeuren bleiben

Asylbewerber Farhad A. aus Afghanistan sollte abgeschoben werden. Der Arbeitgeber des Asylbewerbers, die Kaufbeurer Firma Stumpe Glas, hatte sich im August an den Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) gewandt. Zusammen mit der Gablonzer Industrie hat es Pohl jetzt geschafft, dass Farhad A. vorerst bleiben kann. Laut einer Pressemitteilung von Pohl sei der Asylbewerber bestens integriert und werde als Arbeiter in dem Neugablonzer Fachbetrieb dringend benötigt. Außerdem verfüge er...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.19
  • 3.092× gelesen
Lokales
Der Fliegerhorst in Kaufbeuren wird nicht geschlossen. Die Freude darüber wird derzeit aber durch Streit in der Politik überschattet.

Bundeswehr
Bundeswehr-Standort Kaufbeuren bleibt erhalten, doch Politiker giften sich an

Bitterer Nachgeschmack einer an sich freudigen Botschaft: Die jüngste Nachricht, dass der Bundeswehr-Standort Kaufbeuren nun doch erhalten wird, hat in der Stadtratssitzung zu heftigen Auseinandersetzungen geführt. Landtagsabgeordneter und Stadtrat Bernhard Pohl (FW) fühlt sich übergangen. Er sei zur Pressekonferenz, bei der Generalinspekteur Eberhard Zorn überraschend den dauerhaften Bestand des Standortes verkündet hatte, nicht eingeladen gewesen. Mehrere persönliche Erklärungen am Ende der...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.19
  • 1.984× gelesen
Lokales
Mitglied des Landtages Bernhard Pohl (Freie Wähler, links) und Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU).

Zusammenarbeit
Kaufbeurens Oberbürgermeister Bosse und Abgeordneter Pohl im Dauerclinch

Zum Wohle der Stadt wollten Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) und der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) eigentlich nach der Landtagswahl im Herbst 2018 gut zusammen arbeiten. Doch die Alphatiere bekommen das nicht hin. Es vergeht kaum eine Sitzung des Stadtrats oder eines Ausschusses, in der die Politiker nicht aneinander geraten. Zudem scheinen beide gerne übereinander zu reden, wenn der andere gerade nicht da ist. So schaffte es Bosse in der jüngsten Stadtratssitzung die...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.19
  • 1.829× gelesen
Lokales
Straßenbau (Symbolbild)

Straßenbau
Rote Karten in den Kaufbeurer Haushaltsberatungen

Die roten Pappkärtchen blieben in den Manteltaschen. 20 Kaufbeurer, die für Straßenbaukosten geradestehen sollen, wollten ihrem Unmut in den Haushaltsberatungen des Verwaltungsausschusses am Dienstag Luft machen. Doch so weit kam es nicht. Ein Antrag der Freien Wähler, der die Grundeigentümer entlasten sollte, wurde vertagt. Der Grund: Fraktionschef und Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl konnte wegen eines Termins nicht rechtzeitig in der Sitzung sein, um seinen Antrag zu erläutern, wofür...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.19
  • 698× gelesen
Lokales
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter für die Freien Wähler, Bernhard Pohl.

Alkoholfahrt
Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Pohl verliert Immunität

Eine Trunkenheitsfahrt in München vor drei Jahren hat für den Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) ein weiteres Nachspiel. Nachdem er 2015 zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurde, muss der 53-jährige Rechtsanwalt aus Kaufbeuren für seine Fahrt mit 1,29 Promille auch mit berufsrechtlichen Konsequenzen rechnen. Um ein Verfahren vor dem Anwaltsgericht zu ermöglichen, hat der Landtag nun Pohls Immunität aufgehoben. Gegenüber der Redaktion der Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.18
  • 6.817× gelesen
Lokales
Bernhard Pohl ist sich sicher, Opfer einer Intrige geworden zu sein: Geheime Absprachen hinter den Kulissen hätten dazu geführt, dass er nur auf dem achten Platz der schwäbischen FW-Liste für die anstehende Landtagswahl gelandet sei. Angemessen hätte er einen der ersten drei Plätze gefunden.

Freie Wähler
Schlechter Listenplatz: Kaufbeurer Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl wird wütend

Feuer unterm Dach bei den schwäbischen Freien Wählern: Bezirksvorsitzender Dr. Markus Brem sei ein Intrigant, schäumt der Kaufbeurer FW-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl. Brem habe durch „unlautere Absprachen hinter den Kulissen“ dafür gesorgt, „dass ich bei der Delegiertenversammlung nur auf Platz acht der Liste für die kommende Landtagswahl gelandet bin“, sagt Pohl. Brem nimmt die Vorwürfe gelassen: „Pohl hat sich, und nur sich selbst zuzuschreiben, wie das Ganze gelaufen ist.“ Wie...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
  • 2.837× gelesen
  •  1
Lokales

Veranstaltung
Wahlkampfauftakt bei den Freien Wählern in Neugablonz

Heute werden die zehn Punkte für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung vorgestellt. Die Leitlinien umfassen Kernthemen von der Wirtschaft über Bildung, Stadtentwicklung, Stadtmarketing bis zu Verkehr und Wohnumfeld. Das Ziel der Freien Wähler: eine zukunftsfähige Stadt mit hoher Wohn- und Lebensqualität. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr in Neugablonz.

  • Kaufbeuren
  • 06.02.14
  • 20× gelesen
Lokales

Nominierung
Bürgermeisterwahl in Stiefenhofen: CSU und Freie Wähler schicken Anton Wolf ins Rennen

24 Kandidaten, aber nur drei Frauen Anton Wolf, seit 1990 Bürgermeister in Stiefenhofen, soll weitere sechs Jahre im Amt bleiben. Die 95 Wahlberechtigten nominierten den 57-Jährigen in geheimer Wahl einstimmig als Kandidaten der gemeinsamen Liste von CSU und Freien Wählern. In den letzten Jahrzehnten gab es darüber hinaus keine Wahlliste in Stiefenhofen - und gleiches deutet sich auch für die Wahl im kommenden März an. Vor der Nominierung zog Wolf Bilanz: 79 Mal traf sich der Gemeinderat seit...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.13
  • 103× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Freie Wähler Röthenbach nominieren Stephan Höß als Bürgermeister-Kandidat

Die Freien Wähler (FW) in Röthenbach haben den Einheimischen Stephan Höß als Bürgermeisterkandidat nominiert. Aus Altersgründen tritt der amtierende Bürgermeister Bert Schädler (ebenfalls Freie Wähler) nicht mehr an. Obwohl die FW seit zwei Jahren auf der Suche nach einem Nachfolger sind und sich bereits Anfang des Jahres auf den 32-jährigen Industriemeister für Holzverarbeitung festgelegt haben, hüteten sie das Geheimnis bis zu letzten Minute. So war die Präsentation des Bewerbers bei der...

  • Kaufbeuren
  • 20.11.13
  • 157× gelesen
Lokales

Neugablonz
Post in Neugablonz soll geschlossen werden

Die Postfiliale in Kaufbeuren-Neugablonz soll erhalten bleiben – das fordert zumindest Bernhard Pohl von den Freien Wählern. In einem Schreiben hat sich der Landtagsabgeordnete deshalb an die Vertreter der Deutschen Post AG gewendet: "Mir ist weder die Notwendigkeit noch die Sinnhaftigkeit einer derartigen Entscheidung zu vermitteln. Ich gehe davon aus, dass die Bewohner sich massiv für den Erhalt der bisherigen Filiale stark machen", so der Politiker.

  • Kaufbeuren
  • 16.03.13
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020