Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Das Freibad in Mindelheim bleibt heuer geschlossen (Archivbild).
12.122×

Corona
Das Mindelheimer Freibad bleibt dieses Jahr geschlossen

Es sei nicht absehbar, wie sich die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen der Freizeitaktivitäten heuer entwickeln, heißt es auf der Homepage der Stadt Mindelheim. Das Freibad in Mindelheim bleibt deshalb dieses Jahr zu. Das hat die Stadt entschieden.  Es werde für die Badesaison 2020 keine Dauerkarten geben. Wer schon eine Jahreskarte hat, kann entweder die Bäder in Bad Wörishofen und Türkheim besuchen oder "sich den Betrag gegen Rückgabe der Karte anteilig zurückerstatten...

  • Mindelheim
  • 06.04.20
Der neue Sprungturm im Wangener Freibad kann ab dem 3. Juni genutzt werden. Teile des Bades werden erst in den Pfingstferien eröffnet.
1.347×

Sommer
Wangener Freibad öffnet teilweise am 3. Juni: Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen

Am 3. Juni soll das Freibad in Wangen für die Saison öffnen - aber nur in Teilen. Denn zunächst soll laut Informationen der Stadt nur das Schwimmerbecken mit dem neuen Sprungturm zugänglich sein. Neben der Einschränkung in den Badebereichen, werden auch die Öffnungszeiten zunächst nur in Teilen realisiert. So soll das Bad vormittags von 7 bis 13 Uhr und am späten Nachmittag von 17 bis 20 Uhr geöffnet werden. Am Wochenende öffnet das Bad erst um 8:30 Uhr. Das Nichtschwimmerbecken und der...

  • Wangen
  • 28.05.19
Mittersee: sanitäre Anlagen
554×

Bauarbeiten
Naturfreibäder: Füssen plant größere Sanierungsarbeiten im Herbst

Die Naturfreibäder im Faulenbacher Tal bei Füssen gelten als ein Juwel – allerdings als ein Juwel mit ein paar Kratzern. Denn an beiden Badeanstalten nagt der Zahn der Zeit. Jetzt stehen größere Sanierungsarbeiten an: Der Stadtrat hat sich am Dienstagabend dafür ausgesprochen, einen neuen Sanitärtrakt an der Ostseite des Mittersee-Bades bauen zu lassen. Im Obersee-Bad ist eine Betonsanierung der Terrasse vorgesehen. Beide Maßnahmen sollen im Herbst über die Bühne gehen. Warum der neue...

  • Füssen
  • 01.08.18
Das Freibad in Weiler hat unter anderem ein neues Edelstahlbecken erhalten.
1.346×

Freizeit
Freibad Weiler-Simmerberg für rund 1,3 Millionen erneuert

Alles neu macht der Mai. Dieses Sprichwort gilt auch für das Freibad in Weiler. Seit Beginn dieser Badesaison präsentiert sich die Freizeitanlage in einem modernen Gewand. Für etwas weniger als 1,3 Millionen Euro hat die Marktgemeinde nicht nur das marode alte Becken durch ein neues aus Edelstahl ersetzt, sondern auch an ein paar Stellschrauben gedreht, die das Bad noch attraktiver machen. Beispielsweise gibt es jetzt Massagedüsen und Nackenduschen. Auch für Rollstuhlfahrer und Babys hat sich...

  • Weiler-Simmerberg
  • 29.05.18
Die Becken im Naturfreibad Bad Hindelang sind leer. Jetzt erneuern Betriebsleiter Herbert Herz und seine Kollegen Dielen auf dem Steg zwischen den Schwimmbecken.
852× 2 Bilder

Sommer
Freibad Bad Hindelang bereitet sich mit Froschrettung auf Saison vor

Jetzt stehen Arbeiten an den Frei- und Naturbädern an. Kaputte Dielen auf dem Steg zwischen den beiden noch leeren 50-Meter-Becken im Hindelanger Naturbad werden derzeit ausgetauscht. Aber nicht nur Verschönerungsarbeiten stehen an, auch Froschrettungsaktionen. „Mit Kübeln haben wir Frösche in den nahe gelegenen Bach und abgelegten Laich in den Teich gebracht“, sagt Betriebsleiter Herbert Herz. Im klaren Wasser des Regenerationsteichs nahe der Schwimmbecken wuseln nun Hunderte von kleinen...

  • Bad Hindelang
  • 08.05.18
416×

Diskussion
Memmingen: Das Thema Ganzjahresbad kocht wieder hoch

Die Diskussion über ein neues Freizeitbad ist mit Sicherheit die längste Debatte in der Memminger Nachkriegsgeschichte. Jetzt ist sie wieder um ein Kapitel reicher: Die Stadträte haben sich in einer nichtöffentlichen Klausursitzung erneut ausführlich mit dem Thema befasst. Dabei ging es nach Informationen unserer Zeitung sowohl um eine mögliche Komplettsanierung der beiden bestehenden Freizeitbäder als auch wieder um den Bau eines neuen kombinierten Hallen- und Freibads. Am Ende gab...

  • Memmingen
  • 20.11.17
410×

Idee
Vision für das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee: Ein Hotel soll das Freibad retten

Unternehmer Hannes Blaschke hat eine Vision, wie das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee erhalten werden könnte. Bis jetzt gibt es noch keine Gegner sondern nur Befürworter. Aber ein Investor für das Projekt fehlt noch. Zum einen wird in der Stadt immer wieder die zurückgehende Bettenzahl für Urlauber beklagt: weniger Übernachtungsplätze, weniger Einnahmen für den örtlichen Handel und die Gastronomie. Außerdem könnte das Hotelprojekt das Überleben des Freibads sichern. Die Details zur Idee und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.17
423× 2 Bilder

Freizeit
Röthenbach plant ein Naturfreibad

Das Freibad in Röthenbach gilt als stark sanierungsbedürftig. Und wenn die Gemeinde schon investieren muss, dann packe sie es gleich gescheit an, sagt Bürgermeister Stephan Höß. Entschieden ist noch nichts. Eine erste Studie, wie die Freizeitanlage aufgewertet werden könnte, liegt aber schon vor. Demnach könnte das Röthenbacher Freibad grün statt blau werden: Eine Option ist ein Naturbad. Es soll vor allem der Kinderbereich aufgewertet werden. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen...

  • Kaufbeuren
  • 19.12.16
36×

Diskussion
Soll das Wasser im Freibad in Bad Hindelang wieder chloriert werden?

Vor zehn Jahren wurde das Freibad in Bad Hindelang modernisiert. Aus den beiden 50 Meter langen Becken mit Chlorierung des Wassers wurde ein Naturbad mit Reinigungsteich. Jetzt steht offenbar wieder eine Kehrtwende an: Viele Gemeinderäte sprachen sich in der jüngsten Sitzung für eine Rückkehr zur Chlorierung aus, denn erneut steht eine Sanierung an. Sie ist notwendig, weil es Probleme mit der Umwälzanlage gibt und auch der Reinigungsteich erneuert werden muss. Eine Entscheidung will der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.16
111×

Freizeit
Schluss mit blauen Fliesen: Freibad in Weiler soll nicht nur saniert, sondern auch aufgewertet werden

Über Kosten sprechen die Räte nicht Im Freibad Weiler stehen Sanierungen an. Doch diese Badesaison könnte die letzte in dem Becken mit den blauen Fliesen sein. Jahrelange Diskussionen der Räte werden nun ernst: Das Becken soll erneuert werden – und zwar so, dass über eine lange Zeit hinweg keine Arbeiten mehr anstehen sollen. Edelstahl soll die Lösung bringen. Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph macht keinen Hehl daraus, dass das 'für die Gemeindefinanzen eine sportliche Aufgabe' ist. Über Kosten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.16
47×

Freizeit
Bis zu 1,5 Millionen Euro für Freibad-Beckensanierung in Weiler nötig

400.000 Euro sind seit 2013 in das Freibad in Weiler investiert worden. Ein neuer Wasserspielbereich wurde geschaffen, ebenso eine Spiel- und Aktiv-Zone. Wohl schon im August folgt der dritte Bauabschnitt: Eine zusätzliche, 4000 Quadratmeter große Liegefläche. 50 Prozent der Kosten hat die Gemeinde aus europäischen Leader-Mitteln als Zuschuss erhalten. Jetzt aber steht eine deutlich größere Investition an: Das Schwimmbecken als Kern des Bades muss saniert oder neu gebaut werden. Das könnte bis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.15
315×

Sanierung
Stadt Wangen investiert Millionen in das Freibad

Die Stadt Wangen will das Freibad Stefanshöhe sanieren. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Damit steht in der 26000-Einwohner-Stadt im württembergischen Allgäu eine Millionen-Investition an: Das Stadtbauamt rechnet aktuell mit Kosten zwischen 3,2 und 5,5 Millionen Euro. Baustart könnte im Herbst 2016 sein. Dass die Sanierung nötig ist, steht schon lange im Raum. Bereits 2007 gab es ein erstes Gutachten mit entsprechendem Ergebnis. Mittlerweile hat ein Großteil der Anlagen die errechnete...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.02.15
61×

Freibad
Mitte Mai eröffnen die ersten Freibäder im Oberallgäu

Umfangreiche Sanierung in Altusried Franz Herz und Markus Luger sind Bademeister mit Leib und Seele, die anpacken, wo eine Hand gebraucht wird. Die Altusrieder arbeiten derzeit (mit den Mitarbeitern des Bauhofs) fieberhaft und von früh bis spät auf einen Termin hin: Am Samstag, 14. Mai, 9 Uhr, wird das Freibad Altusried eröffnet. Vorher gibt es noch viel zu tun, denn das Areal wurde in den vergangenen Monaten nicht nur einem normalen «Frühjahrscheck» unterzogen, sondern großzügig umgestaltet....

  • Kempten
  • 06.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ