Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

328×

Freibad
Freibad Haldenwang feiert 75. Geburtstag

Haldenwang bekommt ein Schwimmbad! Wie ein Lauffeuer verbreitete sich diese Nachricht vor über 75 Jahren in der Gemeinde. «Das Bad war für uns damals eine tolle Sache», schwelgt Altbäuerin Senzi Mair (87) in Erinnerungen. > Und sie genoss ein Privileg. So durfte die damals Zwölfjährige kostenlos baden - als Dankeschön dafür, dass sie den frischen Beton mit Gießwasser vor Rissen bewahrte. Auch 75 Jahre nach der Eröffnung schätzen Badegäste aus nah und fern das idyllisch am Waldrand gelegene...

  • Kempten
  • 11.08.11
121× 2 Bilder

Freizeit
Westallgäuer Pressluftschnapper bieten Schnuppertauchen an - Freibad wird zur Tauchlagune

Wuchtige Lungenmaschinen werden ausgepackt und auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft, daneben stapeln sich dicke Neoprenanzüge, Unterwasserkameras liegen griffbereit und ein Elektro-scooter, der später die Taucher kräftesparend durchs Wasser ziehen soll, wartet auf seinen Einsatz. Tauchlehrer Michl Vogler und Divemaster Monika Vogler sind bereits im Wasser und schwimmen an einem bunten Schlangenleib vorbei. Auch eine graue, nicht gerade vertrauenerweckende Dreiecksflosse ist in der Dämmerung zu...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.11
208×

Füssen
Saufgelage in einem Füssener Freibad: Pächter droht mit Hausverbot

«Die schießen sich regelrecht ab.» Joe Sosna, der die Badeanstalt am Obersee in Füssen betreibt, ist fassungslos. Eine Gruppe von 14- bis 17-jährigen Badegästen greift immer wieder zu harten Getränken, die sie ins Freibad schmuggeln. Kein Einzelfall: Im Ostallgäu hat sich die Zahl der jungen Rauschtrinker in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Im Jahr 2000 wurden 24 Mädchen und Burschen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren wegen einer Alkoholvergiftung in eine Klinik eingeliefert. Neun...

  • Füssen
  • 20.07.11

Bürgerversammlung in Sonthofen
Altstädter Freibad bleibt heuer zu

Bis zum Baubeginn 2012 ist kein provisorischer Badebetrieb möglich Die Altstädter müssen noch länger ohne ihr geliebtes Freibad auskommen: Dass der Umbau zur Freizeitanlage mit beheiztem Kombibad erst 2012 beginnt, war bekannt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl nun bei der Ortsteilversammlung informierte, dürfen Bürger und Gäste so lange auch nicht im alten Bad planschen: Ein vorübergehender Badebetrieb ist haftungs- und versicherungsrechtlich nicht möglich. >> Teile der neuen Anlage sollen bis...

  • Kempten
  • 07.07.11
65×

Sf Bürgerversammlung
Altstädter Freibad bleibt auch heuer zu

Vor Umbau kein provisorischer Betrieb mehr möglich Die Altstädter müssen noch länger ohne ihr geliebtes Freibad auskommen: Dass der Umbau zur Freizeitanlage mit beheiztem Kombibad erst 2012 beginnt, war bekannt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl nun bei einer Ortsteilversammlung informierte, dürfen Bürger und Gäste so lange auch nicht im alten Bad planschen: «Ein vorübergehender Badebetrieb ist haftungs- und versicherungsrechtlich nicht möglich. >> Teile der neuen Anlage sollen bis August 2012...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.07.11
14×

Service
Sonne(n) mit Verstand: Beratung im Mindelheimer Freibad

Eine Beratung zum Thema Sonnenschutz bietet ein Team des Gesundheitsamts am Unterallgäuer Landratsamt den Besuchern des Mindelheimer Freibads am Mittwoch, 29. Juni, an. Dabei wird von 13 bis etwa 17 Uhr aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So ist beispielsweise ein Quiz mit kleinen Preisen geplant. Die Aktion findet im Rahmen des Projekts 'Sonne(n) mit Verstand' der bayerischen Staatsministerien statt. In den kommenden Wochen wird die Aktion auch Station in weiteren Freibädern machen. Die...

  • Mindelheim
  • 28.06.11
25×

Freizeit
Bei schlechter Witterung sind Freibäder in Kaufbeuren und Umgebung unterschiedlich geöffnet

Der Schwimmmeister bestimmt Öffnungszeiten Leichte Unklarheiten ergeben sich offenbar aus den neuen Öffnungszeiten für die Freibäder in Kaufbeuren. So mokiert sich eine AZ-Leserin darüber, dass das Bad in Neugablonz bei schlechtem Wetter nur noch zwei Stunden mittags geöffnet ist: Für Berufstätige, die in ihrer Mittagspause das kühle Nass genießen wollen, sei das zu ungünstig. Zudem sei das Bad dann abends überhaupt nicht mehr offen. Ein anderer Leser fragt, wie denn «schlechte Witterung»...

  • Kempten
  • 10.06.11
285×

Freibäder
Obersee: Es darf gepaddelt und geplanscht werden

Saison ist eröffnet - Künftig freier Eintritt - Mittersee folgt morgen Gemächlich gleiten Isabelle (18) und Nele (22) Plaschke auf ihren Brettern übers Wasser. Mit einem Paddel nehmen sie - auf beiden Füßen stehend - langsam Fahrt auf. «Die Sportart heißt Paddelsurfen im Stehen», erklärt Joe Sosna, der das Obersee-Freibad in Füssen zur neuen Saison betreibt (wir berichteten) und die schnittigen Bretter kostenlos verleiht. Das liege voll im Trend. Isabelle und Nele genossen gestern an der...

  • Füssen
  • 31.05.11

Sommer
Die Badesaison beginnt wieder Buchloer Freibad öffnet morgen

Bevor das Freibad am morgigen Samstag seine Tore öffnet, werden noch Reparaturen erledigt - TÜV kommt zum Prüfen Noch sind die Becken im Buchloer Freibad leer, die Sonnenschirme zugeklappt, die Liegestühle aufgestapelt und die Kioskfenster geschlossen. Auf der Liegewiese stehen verblühte Löwenzahnblumen, am Beckenrand liegen Schrubber und Putzeimer. Doch am kommenden Samstag, 21. Mai, ist es so weit: Die neue Badesaison beginnt. Bevor die ersten Gäste kommen, müssen jedoch noch letzte Arbeiten...

  • Buchloe
  • 20.05.11
193×

Freizeit
Zwei klare Bekenntnisse zum beheizten Freibad in Rettenberg und Fischen

Während Städte es infrage stellen, stehen kleine Gemeinden zu dem Defizit-Geschäft Immenstadt diskutiert, ob und wie es sein beheiztes Freibad am Kleinen Alpsee weiter öffnen kann. Und auch die Kreisstadt Sonthofen hat sich damit beschäftigt, ob sie sich das beheizte Freibad in Altstädten weiterhin leisten kann. In den wesentlich kleineren Orten Rettenberg und Fischen zum Beispiel ist das kein Thema. Sie sperren ihre Bäder auf, halten sie instand und tragen das Defizit ohne große Diskussion....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.11
61×

Freibad
Mitte Mai eröffnen die ersten Freibäder im Oberallgäu

Umfangreiche Sanierung in Altusried Franz Herz und Markus Luger sind Bademeister mit Leib und Seele, die anpacken, wo eine Hand gebraucht wird. Die Altusrieder arbeiten derzeit (mit den Mitarbeitern des Bauhofs) fieberhaft und von früh bis spät auf einen Termin hin: Am Samstag, 14. Mai, 9 Uhr, wird das Freibad Altusried eröffnet. Vorher gibt es noch viel zu tun, denn das Areal wurde in den vergangenen Monaten nicht nur einem normalen «Frühjahrscheck» unterzogen, sondern großzügig umgestaltet....

  • Kempten
  • 06.05.11
23×

Beschluss
Das Baden wird etwas teurer

Markt Heimenkirch hebt Preise für Leiblachbad um zehn Prozent an - Jährliches Defizit liegt bei knapp 85000 Euro Der Markt Heimenkirch hat per Gemeinderatsbeschluss die Eintrittspreise des Lieblachbads um zehn Prozent erhöht. Die Diskussion zu diesem Thema führte zu der einhelligen Einsicht, dass über den Preis der Eintrittskarten das Betriebskostendefizit des Bads in Höhe von knapp 85000 Euro (im Jahr 2010) nicht wesentlich verringert werden kann. 2009 hatte Heimenkirch sogar noch mehr Geld in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.11
40×

Freibad
Zweiter Bademeister dringend gesucht

Vorgabe für Arbeitszeiten - Bei Unfällen haftet die Gemeinde «Wie lange können wir uns das noch leisten?», fragte 2. Bürgermeister Josef Reichart bewusst provokativ in die Runde. Denn das Freibad in Weiler entwickelt sich für die Gemeinde immer noch stärker zum Zuschussgeschäft. Ein Defizit von 98000 Euro wird heuer befürchtet. Das sind 18000 Euro mehr als im Vorjahr und sogar 26000 Euro mehr als in 2009. 18500 Euro fließen unabhängig davon heuer in die Erneuerung kaputter Fliesen und Fugen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.03.11
41× 2 Bilder

Dorfentwicklung
Stadt gerät beim Zeitplan für Freibad ins Schwimmen - Womöglich auch heuer kein Wasserspaß in Altstädten

- Planer will Möglichkeit eines Provisoriums prüfen Die Planungen für den Umbau des Altstädter Freibades sind weiter im Gang. Beim ursprünglichen Zeitplan, die Sanierung zur Badesaison 2011 abzuschließen, ist die Stadt jedoch recht ins Schwimmen geraten, droht sozusagen unterzugehen. Denn es gibt womöglich auch heuer keinen Badebetrieb. Das zeichnete sich in einer Sitzung des Sonthofer Bauausschusses ab. Dort stellte Planer Michael Borth drei mögliche Varianten vor, in deren Mittelpunkt jeweils...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.11
94×

Kneipp
Deckel drauf oder Seerosen rein

Heimenkircher Gemeinderäte bezweifeln, ob sich der Aufwand für Tretbecken lohnt und sehen die Bürger in der Pflicht - Letzter Aufruf soll Zukunft der Anlage beim Freibad klären Rund viereinhalb Jahre ist es her, dass Heimenkircher Gemeinderäte und der damalige Bürgermeister Rudi Janisch die Hosenbeine hochkrempelten und ins kalte Wasser stiegen. Im Storchenschritt weihten sie die neue Kneippanlage am Freibad ein. Damit war ein Wunsch vieler Bürger erfüllt, die ihrem Anliegen sogar mit einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.11
22×

Verwaltungsausschuss
Stadt pfeift aufs Wetter: Ein Bad hat künftig immer auf

Schwimmmeister darf ab 2011 tagesaktuell entscheiden, ob er das Freibad oder das Hallenbad in Kaufbeuren öffnet Weil der diesjährige Sommer besonders lausig war, gab es heuer immer wieder Rufe danach, dass das Kaufbeurer Hallenbad auch während der Freibadsaison geöffnet sein sollte. Nun hat sich der Kaufbeurer Verwaltungsausschuss für eine grundlegende Neuregelung des Bäderbetriebes im Sommer ausgesprochen: Je nach Wetter entscheidet der Schwimmmeister ab 2011 tagesaktuell, ob er im Sommer...

  • Kempten
  • 11.11.10
28×

Freibad
Ja zum beheizten Kombibad

«Die kommen auf keinen grünen Zweig. Die reden und reden, statt endlich anzufangen.» Hannelore Janisch aus Altstädten macht ihrem Ärger um die Zukunft des Freibads in dem Sonthofer Ortsteil Luft. Auch der aktuelle Stadtratsbeschluss, «die Variante eines Kombibades weiterzuverfolgen», geht ihr nicht weit genug. Ähnlich Anneliese Helmstreit: «Ich habe nicht gehört, dass wir 2011 definitiv bauen.»

  • Kempten
  • 28.10.10

Sonthofen
Wieder eine neue Variante fürs Altstädter Bad

Die schon fast unendliche Geschichte des sanierungsbedürftigen Freibads in Altstädten ist um ein Kapitel reicher. Nach intensiver Diskussion vertagte der Sonthofer Stadtrat das Thema erneut, weil wieder eine andere Variante ins Spiel kam: Diesmal ist es ein «Kombibad», das die Vorteile eines herkömmlichen Beckens mit denen eines reinen Naturbades vereinen soll.

  • Kempten
  • 30.09.10
32×

Buchloe
Fleecejacke statt Badehose

Eingepackt in eine kuschelig-warme Fleecejacke steht Bademeister Thomas Forster im Buchloer Freibad. Die Rutsche ist leer, das Kinderbecken verwaist, und auf der Liegewiese, auf der sich vor Kurzem die sonnenhungrigen Besucher noch um einen Platz drängelten, liegt nichts außer ein paar Blättern. Nach wenigen heißen Wochen im Juli vermiest das aktuelle Wetter dem Buchloer Freibad einen besucherstarken Saisonabschluss.

  • Kempten
  • 01.09.10
19×

Weiler
Was fehlt im Freibad?

Karl-Heinz Rudolph ist davon überzeugt, dass das Freibad in Weiler zu den attraktivsten in der Region zählt. Doch weil in den letzten Jahren die Besucherzahlen kontinuierlich zurückgegangen sind, sieht der Bürgermeister die Gemeinde zum Handeln gezwungen.

  • Kempten
  • 18.08.10
87×

Memmingen
Morgens, wenns am schönsten ist

Stadtbadallee Nummer 1, kurz vor 9 Uhr: Fünf Badegäste warten vor dem stählernen Drehkreuz des Eingangsbereichs. Daneben kehrt ein junger Mann die grauen Pflastersteine. Ein anderer dreht mit einem Rasenmäher die letzte Runde über eine Grünfläche. 9 Uhr: Aus dem Innenbereich des Freibads erscheint eine weiß gekleidete Frau. Sie nickt kurz, sagt «Guten Morgen» und sperrt das Drehkreuz auf. Dann betritt sie das kleine Kassenhäuschen. Die Wartenden verschwinden einer nach dem anderen im Inneren....

  • Kempten
  • 14.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ