Frauenbund

Beiträge zum Thema Frauenbund

Lokales

Vereinsleben
Frauenbund Leeder - Viele Aktivitäten im Jubiläumsjahr

Fuchstalerinnen blicken zurück – Spende für das Familienpflegewerk überreicht Im März des vergangenen Jahres feierte der katholische Frauenbund Leeder das 50-jährige Vereinsbestehen. Das Jubiläum war aber nur eine von vielen Aktivitäten. Von diesen Veranstaltungen berichtete die Vorsitzende Maria Lenggeler bei der Jahresversammlung im Pfarrheim. Zuvor wurde eine Messe für die verstorbenen Mitglieder abgehalten, die Dekan Oliver Grimm zelebrierte. Zu dem vielfältigen Angebot des Vereins...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.12
  • 27× gelesen
Lokales

Is Demochange
Demochange Allgäu - Initiative zur Versorgung von Demenzkranken

Nachgefragt zum Thema 'Demochange Allgäu' Frau Christiansen-Lammel, was ist 'Demochange Allgäu'? Petra Christiansen-Lammel: Das ist eine Initiative, um Auswirkungen des demografischen Wandels in verschiedenen Lebensbereichen im Allgäu zu erforschen. Es werden gezielt Projekte unterstützt, die sich mit dem Thema beschäftigen, beziehungsweise die den damit auftretenden Herausforderungen zu begegnen versuchen. Der Landkreis Oberallgäu wählte aus mehreren Bewerbern die Projekte 'Ehrenamtliche...

  • Kempten
  • 23.02.12
  • 10× gelesen
Lokales

Hilfe
Frauenbund Lindenberg unterstützt Aktion Solibrot in der Fastenzeit

Solidarität mit den Hungernden – Kassen in 30 Geschäften Jeden Tag satt werden. Für knapp eine Milliarde Menschen weltweit ein unerfüllter Wunsch. Deshalb unterstützen die Frauenbundgruppen im Westallgäu die Aktion 'Solibrot'. 'Wir wollen die Menschen sensibilisieren für Solidarität in der Welt', erklärt Erika Ahr (Grünenbach). Sie ist zusammen mit Christa Grath (Stiefenhofen) Ansprechpartnerin des Frauenbundbezirks Lindenberg. Zum dritten Mal beteiligen sich die Westallgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.02.12
  • 18× gelesen
Lokales

Spenden
Frauenbund leistet Hilfe in Afrika und daheim

Auch nach 100 Jahren der Existenz wird die Organisation nicht müde in ihrem Eifer Das Vereinsjahr 2011 des Katholischen Frauenbunds Immenstadt war von der Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der religiös orientierten Organisation geprägt. Auf dieses Ereignis, aber auch auf die Spendenaktionen des Frauenbunds und wohin das eingesammelte Geld floss, wurde in der Jahresversammlung aufmerksam gemacht. Nach den Berichten der einzelnen Gruppen im Frauenbund erfolgte ein Rückblick auf den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.12
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Faschingskränzle
Frauenbund Seeg begeistert im proppenvollen Saal

Clownereien in der Manege Seeg 'Kommen Sie, staunen Sie, es gastiert der Zirkus Seegeroni!' Mit diesen Worten hatte 'Zirkusdirektorin' Annemarie Schnitzler das Publikum beim Faschingskränzle des Katholischen Frauenbundes Seeg begrüßt. Auch in diesem Jahr wurde ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Kein Wunder, dass der Festsaal des Gemeindezentrums proppenvoll war und Frauen bis aus Pfronten anreisten. Großes Zirkusprogramm war angesagt und umwerfende Clownereien in der Manege, bei denen...

  • Füssen
  • 11.02.12
  • 47× gelesen
Lokales

Fasching
Gute Laune ist Trumpf beim Buchloer Frauenbund

Sketche, Quiz und viel Musik Seit über fünf Jahrzehnten gehört der bunte Unterhaltungsabend des Katholischen Frauenbundes Buchloe zum festen Bestandteil des Faschingskalenders in der Gennachstadt. Auch heuer war der Kolpinghaussaal wieder gut gefüllt. Fast alle Frauen – die Männerquote hielt sich in sehr überschaubarem Rahmen – bewiesen viel Fantasie und Improvisationstalent. Gleich zu Beginn wurde Anni Barthelmes, die auch in diesem Jahr zusammen mit Gertrud Steber (Gitarre) und...

  • Buchloe
  • 08.02.12
  • 29× gelesen
Lokales

Adventsfeier
Stimmungsvolle Atmosphäre beim Frauenbund Asch-Seestall

'Happy Sound' erfreut Seniorinnen In stimmungsvoller Atmosphäre beging der katholische Frauenbund Asch-Seestall seine traditionelle Adventsfeier. Neben den vielen musikalischen Beiträgen und Lesungen wurde bei der gut besuchten Veranstaltung im Haus der Begegnung wieder einmal an die Jubilarinnen gedacht. Heuer hatten 19 Mitglieder runde Geburtstage ab 65 Jahren feiern können, die drei ältesten von ihnen waren 90 geworden. 15 von ihnen konnten an der Feier teilnehmen. Ihnen überreichte...

  • Kempten
  • 15.12.11
  • 124× gelesen
Lokales

Frauenbund
Frauenbund: In 40 Jahren starkes soziales Engagement gezeigt

Missener Bürgermeister ermutigt Mitglieder, ihren Einsatz fortzusetzen – 'Ohne ehrenamtliche Hilfe geht es nicht' Seit dem 15. November 1971 gibt es den Katholischen Frauenbund Missen-Diepolz-Knottenried. Die Gründung war auf eine Initiative des damaligen Pfarrers Rudolf Kieser und von Berta Rasch zurückzuführen. Jetzt durften die Frauen zusammen mit Gästen ihr 40-jähriges Bestehen feiern. Dem Festakt ging ein feierlicher Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin in Missen voraus....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.11
  • 31× gelesen
Lokales

Frauenbund
Die Kunst des Räucherns - Kneipp-Expertin gibt Tipps

Winterzeit ist Räucherzeit: Der Frauenbund Schwangau hat sich vor kurzem von Kneipp-Heilpflanzenexpertin Rosi Ganseneder in diese Geheimnisse einführen lassen. Sie gibt das uralte, teils verschüttete Wissen zur Kraft der Pflanzen weiter. Was die vielen Besucherinnen besonders schätzten: Es geht um heimische Pflanzen, um unseren Lebensraum. Die Kräuterboschen, heute meist Zierde im Haus, waren einst Hausapotheke, als die Menschen noch aus der Natur schöpften. Und die Weisheit des Pfarrers...

  • Füssen
  • 14.11.11
  • 14× gelesen
Lokales

Fahrt
Frauenbund Herz Jesu unternimmt Kulturfahrt nach Österreich

Eine mehrtägige Kulturfahrt nach Wien unternahm der Katholische Frauenbund Herz Jesu mit rund 50 Teilnehmern. Die Fahrt ging über Salzburg und Linz bis zur Stadt Melk mit dem bekannten Benediktiner Stift. Von dort schipperte die Gruppe auf der 'MS Austria Princess' bei strahlendem Sonnenschein durch die Wachau bis Krems. Am Spätnachmittag wurden die Neugablonzer in ihrem Hotel in der bekannten Kurstadt Baden bei Wien begrüßt. An einem weiteren Tag stand wiederum umfänglich das Burgenland auf...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.11
  • 7× gelesen
Lokales

Jubiläum
Immenstädter Frauenbund feiert 100-Jähriges

Die Rolle der Frauen hat sich in den Jahren entscheidend gewandelt 100 Jahre Katholischer Frauenbund Immenstadt – das sind 100 Jahre, in denen sich die Rolle der Frau in der Gesellschaft entscheidend gewandelt hat. Hundert Jahre also, die zwangsläufig auch die Arbeit des Frauenbundes verändert haben. Eine Grundidee jedoch beflügelt die Frauen heute genauso wie ihre mutigen Vorreiterinnen von anno 1911: Nicht Stricken und Beten, sondern das Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.11
  • 103× gelesen
Lokales

Jubiläum
Katholischer Frauenbund Kaufbeuren feiert 100. Geburtstag und erntet viel Lob

Immer für andere da Der 11. Oktober war dieses Jahr für den Katholischen Frauenbund Kaufbeuren ein ganz besonderes Datum: Auf hundert Jahre Vereinsgeschichte kann der Bund mittlerweile zurückblicken, die die Pfarreien von St. Martin und St. Ulrich am vergangenen Samstag in Kaufbeuren feierten. Bischof Viktor Josef Dammertz eröffnete die Feierlichkeiten in einem Festgottesdienst in der St. Martinskirche. Auch heute noch, so Dammertz nach einem kurzen Rückblick auf die Ursprünge des...

  • Kempten
  • 11.10.11
  • 7× gelesen
Lokales

Frauenbund
Katholischer Frauenbund Kaufbeuren feiert 100-jähriges Jubiläum

100 Jahre soziales Engagement – Zum Jubiläum kommt Bischof Dammertz Am 11. Oktober 1911 wurde in Kaufbeuren der Katholische Frauenbund gegründet. Anlässlich des 100. Geburtstages findet am kommenden Wochenende ein Festgottesdienst mit Bischof Dr. Viktor Josef Dammertz in der Kirche St. Martin statt. Der Gründung voraus ging damals ein Vortrag von Ida Steinhauser, Sekretärin des Frauenbundes in München. Im Protokoll heißt es: In einer flammenden Rede, vor dem damals bestehenden...

  • Kempten
  • 04.10.11
  • 7× gelesen
Lokales

Wohltätigkeit
Katholischer Frauenbund Oberstdorf veranstaltet Benefiz-Flohmarkt

Der Katholische Frauenbund Oberstdorf nimmt sein 90-jähriges Bestehen zum Anlass, um zu helfen - und zwar in einem der ärmsten Länder Europas. Die Einnahmen aus dem traditionellen Flohmarkt, den der Frauenbund am heutigen Freitag und morgigen Samstag veranstaltet, werden für einen Hausbau im Norden von Albanien bereitgestellt. Seit mehreren Jahren unterstützt die katholische Organisation die Missionsstation der Ordensschwestern Bernadette und Gratias in Fush-Arrez. Zum Einzugsgebiet der...

  • Oberstdorf
  • 26.08.11
  • 72× gelesen
Lokales

Kräuter
Kräuterboschen am Patrozinium gesegnet

Auch in der Buchloer Stadtpfarrkirche wurden gestern traditionell Kräuterboschen gesegnet. Rund 150 Boschen hatte der Frauenbund angefertigt, die er vor dem Patroziniums-Gottesdienst verkaufte. Der Erlös kommt der Renovierung von Maria Himmelfahrt und der Namibia-Hilfe zugute. Unter dem Motto > soll alleinerziehenden Müttern und Aids-Waisen ein menschenwürdiges Leben und eine gesicherte Zukunft in Afrika ermöglicht werden.

  • Buchloe
  • 16.08.11
  • 9× gelesen
Lokales

Feier
Katholischer Frauenbund Lechbruck blickt auf 90 Jahre zurück

Großes Lob von allen Seiten haben die Lechbrucker Frauen für die perfekte und liebevolle Vorbereitung und Durchführung ihres Festes «90 Jahre katholischer Frauenbund Lechbruck» erhalten. Für die feierliche Maiandacht des Bezirks Füssen-Schongau, umrahmt von alpenländischer Musik des Freundeskreises Steiner, gab es ein fein gestaltetes Begleitheft und geweihte Medaillen für jede der über hundert Teilnehmerinnen. Auch Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl, Altbürgermeister und Kirchenpfleger...

  • Füssen
  • 21.05.11
  • 24× gelesen
Lokales

Frauenbund
Frauenbund feiert Jubiläum

Mit zahlreichen Gästen feierte der katholische Frauenbund Leeder am vergangenen Wochenende sein 50-jähriges Bestehen. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche fand im liebevoll dekorierten Luitpoldsaal ein Festakt statt, an dem neben anderen örtlichen Vereinen auch Abordnungen des Frauenbundes aus Asch und Denklingen teilnahmen. In den Ansprachen gingen die Redner unter anderem auf das gewandelte Rollenbild der Frau in der Gesellschaft ein, was sich auch in der politischen Arbeit des...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.11
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Narrisch
Frauenbund Durach nimmt Gemeindeleben aufs Korn

Was Wackeldackel wissen: Dorftratsch im Weiberfasching Ganz schön verrückt und ganz schön närrisch ging es zu beim Weiberfasching des Frauenbundes Durach in proppenvollen Pfarrsaal. Schließlich lautete das Motto ja auch «Verrückte, närrische Welt» und die Frauen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um für gute Stimmung zu sorgen. Mit Sketchen, Liedern und Tanzvorführungen brachten die Duracherinnen die Gäste zum Lachen, Klatschen und Schunkeln. Akrobatisch zeigten sich zum Beispiel die...

  • Kempten
  • 01.03.11
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Narrisch
Frauenbund Durach nimmt Gemeindeleben aufs Korn

Was Wackeldackel wissen: Dorftratsch im Weiberfasching Ganz schön verrückt und ganz schön närrisch ging es zu beim Weiberfasching des Frauenbundes Durach in proppenvollen Pfarrsaal. Schließlich lautete das Motto ja auch «Verrückte, närrische Welt» und die Frauen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um für gute Stimmung zu sorgen. Mit Sketchen, Liedern und Tanzvorführungen brachten die Duracherinnen die Gäste zum Lachen, Klatschen und Schunkeln. Akrobatisch zeigten sich zum Beispiel die...

  • Kempten
  • 01.03.11
  • 46× gelesen
Lokales

Frauenbund
Fasching - So manches «Knöllchen» verteilt

Ronsbergerinnen haben beim Faschingskränzchen viel zum Lachen Viel zu lachen gab es beim Faschingskränzchen des Katholischen Frauenbundes in Ronsberg. Zum bunten Programm trugen das Frauenbundteam selbst sowie Pfarrer Erwin Reichart und Bürgermeister Gerhard Kraus bei. Humorvolle Verse hatte Vorsitzende Monika Kirchmann schon zur Begrüßung parat und der bunt maskierte Frauenbundchor unter der Leitung von Huberta Pachner-Wo- schny stimmte das lustige Lied «Ein Likörchen für das...

  • Obergünzburg
  • 26.02.11
  • 11× gelesen
Lokales

Buntes Programm im Kolpinghaus beim Frauenbund-Fasching

Hut-Modenschau und Polonaise - Theater und viel Bewegung Fast drei Stunden Sketche, Musik und Tanz bekamen die Besucher des diesjährigen Frauenbund-Faschings im Saal des Kolpinghauses geboten. Moderatorin Renate Horn begrüßte in Vertretung des Stadtpfarrers den angehenden Diakon Albert Vögele aus Hurlach. Im vergangenen halben Jahr hatte Vögele ein Praktikum in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt absolviert. Bis zum ersten gesprochenen Beitrag gab es zunächst viel Musik, so dass die Besucherinnen...

  • Buchloe
  • 23.02.11
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Aufführung
Gockel, Pfarrer und ein Landarzt

Dreistündiges Programm bei der Dorffasnacht des Frauenbund Ebratshofen «Man braucht gar nicht in die Stadt zu gehn, in Ebratshofen kannst du alles sehn». So lautete der Wahlspruch beim «Dorfratsch» von Traudl Wiedemann und Friedl Reich bei der Dorffasnacht des Frauenbund Ebratshofen im Vereinsheim. Unter dem Motto «Landeslust - Landesfrust» präsentierten die Bühnenakteurinnen (unterstützt von einigen Männern) ein rund drei Stunden dauerndes Programm. Der Humor kam bei den Besuchern gut an:...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.11
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Aufführung
Gockel, Pfarrer und ein Landarzt

Dreistündiges Programm bei der Dorffasnacht des Frauenbund Ebratshofen «Man braucht gar nicht in die Stadt zu gehn, in Ebratshofen kannst du alles sehn». So lautete der Wahlspruch beim «Dorfratsch» von Traudl Wiedemann und Friedl Reich bei der Dorffasnacht des Frauenbund Ebratshofen im Vereinsheim. Unter dem Motto «Landeslust - Landesfrust» präsentierten die Bühnenakteurinnen (unterstützt von einigen Männern) ein rund drei Stunden dauerndes Programm. Der Humor kam bei den Besuchern gut an:...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.11
  • 21× gelesen
Lokales
3 Bilder

Frauenbund
Welches ist die Rolle der Frau?

40 Frauen machen sich in Weiler Gedanken über die Zukunft - Wunsch nach Diakoninnen und Priesterinnen Welche Rolle besetzt die Frau in der Gesellschaft der Zukunft? Mit dieser Frage haben sich rund 40 Frauen beim Bildungstag des Frauenbund-Bezirks Lindenberg im Kolpinghaus in Weiler beschäftigt. «Es ist wichtig, sich Gedanken über die Zukunft zu machen und Visionen zu haben», sagte Bezirksvorsitzende Erika Ahr. Denn nur wer Visionen habe, könne etwas verändern. Als prominentes Beispiel nannte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.11
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019