Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Symbolbild.
 5.732×  8

Vermutlich schlechter Traum
Männer sollen Frauen in Lindau gefangen halten: Falschinformation löst Polizeieinsatz aus

Ein 48-jähriger Lindauer hat am Donnerstagmorgen gegen 5:45 Uhr vermutlich wegen eines schlechten Traumes einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 48-Jährige erklärte gegenüber der Polizei, dass er durch das Mauerwerk zu seiner Nachbarwohnung gehört haben will, wie dort mehrere Männer einige Frauen festhalten würden. Sie seien mit Pistolen bewaffnet und würden auch Drogen konsumieren. Eine der Frauen soll ihn direkt durch die Wand angesprochen und um Hilfe durch die Polizei gebeten...

  • Lindau
  • 22.05.20
Symbolbild.
 2.204×

Gewahrsam
Betrunkene Frau (44) geht in Oberstaufen auf Polizisten los

Eine betrunkene Frau hat am Freitag zwei Polizisten in Oberstaufen angegriffen. Die Beamten wurden gerufen, da sich die 44-Jährige in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses befand. Bei der Überprüfung versuchte die Betrunkene, mit der Faust gegen Kopf eines Polizisten zu schlagen. Im weiteren Verlauf wurde sie dann von einer Polizeibeamtin durchsucht. Dabei kratzte die 44-Jährige die Polizistin, die dabei leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei verweigerte die Betrunkene einen...

  • Oberstaufen
  • 08.02.20
Die 18-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt.
 1.623×

Polizei
Kontrolle verloren: Autofahrerin (18) nach Unfall bei Erkheim verletzt

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Erkheim mittelschwer verletzt worden. Sie junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin war von Sontheim aus in Richtung Erkheim unterwegs. Auf Höhe des Industriegebiets kurz vor Erkheim verlor sie nach Angaben der Polizei die Kontrolle über ihren Wagen. Die 18-Jährige kam nach links von der Straße ab und fuhr auf einen Erdwall. Das Auto blieb schließlich auf einem Firmengelände auf dem Dach liegen....

  • Erkheim
  • 07.11.19
Fotografieren unter den Rock ist in öffentlichem Raum in Deutschland bisher nicht strafbar.
 1.847×

Gesetz
Strafe für Fotografieren unter den Rock in Bayern geplant

Vor drei Wochen haben Unbekannte in Kempten Frauen unter den Rock fotografiert. Ein Mann näherte sich der 28-jährigen Frau auf offener Straße von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Solche Szenarien kommen häufig vor und sind in Deutschland bislang nicht in jedem Fall strafbar. Bundesländer wie Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen wollen das ändern.  Wer in England einer Frau heimlich unter den Rock fotografiert, muss mit zwei Jahren Haft rechnen. In...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 14.06.19
Symbolbild. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
 17.091×  1

Zeugenaufruf
Unbekannte fotografieren Frauen in Kempten unter den Rock

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen eine 28-Jährige zunächst von der Bahnhofstraße in Kempten aus bis zu ihrer Wohnadresse verfolgt. Dort näherte er sich der Frau von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Die 28-Jährige konnte sich in ihr Wohnhaus flüchten. Eine Täterbeschreibung war nicht möglich, so die Polizei. Zu einem ähnlichen Vorfall kam es dann am Sonntagmorgen im Bereich der Feilbergstraße in Kempten. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ein Unbekannter...

  • Kempten
  • 26.05.19
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
 9.469×

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen
  • 01.02.19
Sechs Personen haben am 28. Dezember 2018 Luxusartikel aus einer Lindauer Boutique gestohlen.
 684×

Gezielte Ablenkung
Sechs Personen stehlen teure Luxusartikel aus Lindauer Boutique

Erst jetzt wurde der Polizeiinspektion Lindau ein Fall von Ladendiebstahl gemeldet. Am Freitag, 28. Dezember 2018, wurden in einer Boutique in der Lindauer Fußgängerzone hochwertige Luxusartikel gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sollen insgesamt sechs Personen beteiligt sein, die gegen 15:15 Uhr das Geschäft betraten. Dabei sollen sie das Personal gezielt abgelenkt haben. Die Gruppe teilte sich in Zweiergruppen auf und begab sich jeweils in andere Ecken des Ladens. Dann stellten sie...

  • Lindau
  • 09.01.19
Symbolbild.
 1.732×

Sexuelle Belästigung
Unbekannter greift jungen Frau in Erkheim an die Brust

Am vergangenen Samstag, 22.12.2018, fasste ein bislang Unbekannter gegen 16:00 Uhr einer jungen Frau über dem Mantel mit beiden Händen an die Brust. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Färberstraße/Schäferstraße. Die Frau wurde dabei nicht verletzt und erstattete am Samstagabend Anzeige bei der Polizeiinspektion Memmingen. Nach ihren Angaben war der Mann dunkelhäutig, ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 160-170 cm groß und von kräftiger Statur. Er hatte kurze schwarze Haare und war mit einer...

  • Erkheim
  • 27.12.18
Symbolbild
 9.386×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Frau (47) und Tochter (9) tot in Einfamilienhaus aufgefunden

Angehörige haben am Donnerstagvormittag eine 47-jährige Frau und ihre 9-jährige Tochter tot in deren Einfamilienhaus in Kaufbeuren aufgefunden. Nach Angaben der Polizei hat sich die Frau vermutlich selbst das Leben genommen. Wie die 9-jährige Tochter ums Leben kam, ist noch unklar. Eine offensichtliche Gewalteinwirkung sei jedoch nicht festgestellt worden, so die Polizei weiter. Die Rechtsmedizin in München soll nun die genauen Todesursachen klären. Die Kripo Kaufbeuren und die...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
Symbolbild
 1.203×

Kontrolle
Buchloer Polizei findet bei zwei jungen Frauen Drogen

Bei einer Kontrolle am Donnerstagnachmittag am Gabrielweiher traf eine Polizeistreife zwei junge Frauen an, die vor sich einen Joint liegen hatten. Bei der Durchsuchung der Personen und der Wohnungen konnten geringe Mengen Marihuana und Konsumutensilien sichergestellt werden. Beide erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, außerdem wird die Führerscheinstelle über die beiden Konsumenten unterrichtet.

  • Buchloe
  • 01.06.18
Suchaktion nach einer vermissten Person in Kempten
 7.238×   18 Bilder

Vermisst
Umfangreiche Suchaktion im Kemptener Stadtgebiet

Die Polizei in Kempten hat am Sonntagnachmittag mit einer groß angelegten Aktion nach einer vermissten Frau gesucht. Die Frau wurde vom Klinikum in der Robert-Weixler-Straße als vermisst gemeldet.  Die Rettungskräfte suchten unter anderem mit mehreren Streifenwagen, einem Polizeihubschrauber und Suchhunden nach der Vermissten. Die Aktion konnte allerdings nach geraumer Zeit wieder eingestellt werden, da die vermisste Frau selbstständig ins Klinikum zurückgekehrt war.

  • Kempten
  • 04.03.18
 50×

Unfall
Metallteil durchschlägt bei Ofterschwang Windschutzscheibe: Autofahrerin (41) leicht verletzt

Gestern Nachmittag war ein 20-jähriger Fahrer mit seiner Zugmaschine auf der B19 in Fahrtrichtung Fischen unterwegs. Auf Höhe Sigishofen löste sich ein Metallteil von einer der vorderen Schneeketten, welches dann gegen einen kurz hinter dem Vorderreifen montierten Werkzeugkasten geschleudert wurde. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Kasten aus der Halterung gerissen und schlug auf der Fahrbahn auf. Das innseitig gelagerte Werkzeug verteilte sich anschließend auf der gesamten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.18
 300×

Exhibitionist
Frau wird in Memmingen Opfer von sexueller Belästigung

Am 09.02.2018 kam es zu einem Vorfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Memmingen. Ein junger Mann saß in seinem Pkw und onanierte. Eine Kundin, die zu ihrem Pkw lief, sah den Mann, wie er an seinem Glied manipulierte. Sie verständigte umgehend die Polizei. Die eingesetzten Streifen konnten den bereits geflüchteten Mann anhalten und zur Tat befragen. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass der Mann vor ca. 4 Monaten schon auf die gleiche Weise auffällig wurde.

  • Memmingen
  • 10.02.18
 39×

Unfall
Autofahrerin (61) kommt bei Wiggensbach von Straße ab

Am 10.02.2018 gegen 11:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 61-jährige Frau aufgrund Kreislaufprobleme die Kontrolle über ihren Pkw verlor, nach rechts in ein angrenzendes Feld fuhr und in einem Bachbett zum Stehen kam. Die Dame kam im Anschluss mit dem Rettungswagen leicht verletzt ins Klinikum Kempten. Durch den Aufprall im Bachbett wurde der Unterboden, sowie die Front des Pkw komplett beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Ein Fremdschaden entstand zum...

  • Altusried
  • 10.02.18
 30×

Alkohol
Autofahrer (40 und 29) betrunken in Lindau unterwegs

Gleich zweimal konnte die Polizei in Lindau alkoholisierte Autofahrer feststellen. Ein 29-jähriger Mann war zudem ohne Führerschein unterwegs. Am frühen Mittwochmorgen wurde eine 40-jährige Fahrzeugführerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihr wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Alkoholwert von knapp unter einem Promille. Gegen sie wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Alkohol am Steuer eingeleitet. Sie erwartet...

  • Lindau
  • 24.01.18
 32×

Handtaschendiebe
21-jährige Österreich in Lindau bestohlen

Im Lindaupark in der Kemptener Straße wurde einer 21-jährigen Österreicherin beim Einkaufen am frühen Donnerstagnachmittag die Geldbörse samt Inhalt aus der Handtasche entwendet. Die 21-Jährige ließ ihre Bankkarten sperren, als sie den Diebstahl bemerkte. Kurz darauf bekommt die Österreicherin auf ihr Handy eine Nachricht, dass man mit ihrer Kreditkarte erfolglos versucht hatte, Geld an einem Bankomaten abzuheben. Die 21-Jährige sowie eine Begleiterin gaben an, dass sie in verschiedenen...

  • Lindau
  • 19.01.18
 470×

Vermisstensuche
Frau (43) tot bei Baisweil aufgefunden

Eine 43-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag tot bei Baisweil gefunden worden. Die Ostallgäuerin galt seit Dienstagabend als vermisst. Eine großangelegte Suche nach der Vermissten verlief bis Mittwochnachmittag zunächst ohne Erfolg. Per Handyortung konnten die Rettungskräfte die Frau dann aber im Großraum Baisweil feststellen. Dort fanden die Retter die Vermisste dann in einem Waldstück. An der Suchaktion waren insgesamt sieben Polizeistreifen, ein Polizeihubschrauber und zwei Ortungsteams...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.18
 39×

Zeugenaufruf
Frau (70) am Kemptener Illerdamm von Mann bedrängt

Am Sonntagabend gegen 16:30 Uhr ging eine 70 Jahre alte Frau mit ihrem Rollator am Illerdamm spazieren. Auf Höhe des Skaterplatzes wurde die Dame von einem angetrunkenen Mann angesprochen. Dieser wurde dann aufdringlich und umarmte die gehbehinderte Frau. Erst als die Dame laut um Hilfe schrie, lies der Angetrunkene von ihr ab. Schließlich folgte der Mann der 70-Jährigen noch bis zur Wohnungstüre. Die Person trug eine schwarze Bomberjacke, war ca. 180 cm groß und sprach deutsch mit...

  • Kempten
  • 08.01.18
 84×

Zeugenaufruf
Junge Frau (25) in Kaufbeuren sexuell belästigt

In der Nacht von Freitag, 22.12.17, auf Samstag, 23.12.17, wurde eine 25-jährige Frau von einem bislang unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Frau befand sich in Kaufbeuren, im Bereich der Mauerstettener Straße am Verbrauchermarkt auf dem Heimweg als sie gegen ihren Willen von dem Mann angesprochen und angefasst wurde. Der Mann wird als ausländisch, ca. 170 cm groß, dunkelhäutig jedoch nicht schwarz, mit ohrlangen, leicht gelockten, schwarzen Haaren beschrieben. Der Mann war zuvor offenbar...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.17
 46×

Vermisst
Umfangreiche Suchaktion nach einer Frau (75) in Altusried

Eine 75-jährige demente Frau war seit Dienstagnachmittag aus Altusried abgängig. Die Frau wurde von Familienangehörigen später bei der Polizei als vermisst gemeldet. Dies hatte umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei Kempten mit Unterstützung von Streifen der VPI Kempten und PI Memmingen zur Folge. Ebenfalls wurden Suchhunde eingesetzt. Ein Einsatz eines Polizeihubschraubers war wegen Nebels nicht möglich. Kurz vor Mitternacht erschien die Vermisste wieder selbständig an ihrer Wohnadresse. Die...

  • Altusried
  • 20.12.17
 80×

Verletzt
Auto rollt Spaziergängerin (36) über den Fuß

Am Montag, gegen 13.00 Uhr, lief eine 36-Jährige mit ihrem Hund von der Gerbergasse in Richtung Maria Stern. An einer Engstelle kam ihre eine 65-jährige Pkw-Fahrerin entgegen. Die 36-Jährige blieb stehen und die 65-Jährige fuhr so knapp an ihr vorbei, dass sie ihr mit dem Vorderreifen über den Fuß fuhr und sie mit dem Außenspiegel streifte. Die 36-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.17
 44×

Ermittlung
Leblose Frau (76) in Oberrieden aufgefunden

Am Montagabend wurde eine 76-jährige Frau leblos in der Kammel aufgefunden. Die 76-Jährige wurde durch Ersthelfer geborgen und in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie letztlich verstorben ist. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen zur Todesursache übernommen. Eine Fremdeinwirkung kann nach aktuellem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden.

  • Kempten
  • 14.12.17
 38×

Diebstahl
Frau (86) von vermeintlichem Antiquitätenhändler in Kaufbeuren bestohlen

Bereits am 07.12.2017, zwischen 11.00 und 12.00 Uhr, wurde eine 86-Jährige von einem unbekannten Mann in ihrem Haus in Hirschzell bestohlen. Die Frau hatte auf ein Inserat in einer Tageszeitung eines vermeintlichen Trödlers/Antiquitätenhändlers reagiert und den Mann in ihr Haus gelassen. Dieser interessierte sich sehr schnell nicht nur für die alten Dinge, wie das inserierte Bowle-Service, sondern vor Allem für teuren Schmuck oder Münzsammlungen. Nachdem für ihn kein Kaufgeschäft zustande kam,...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.17
 253×

Trunkenheit
Autofahrerin (67) verursacht mit fünf Promille Unfall in Kempten

Mit fünf Promille können die meisten noch nicht einmal mehr laufen, doch eine 67-jährige Fahrerin in Kempten ist so noch hinters Steuer gestiegen. Dabei hat sie gegen 9 Uhr einen Unfall am Heussring verursacht, als sie einem LKW die Vorfahrt nahm. Durch den Zusammenstoß ist ein Schaden von ca. 4.000 Euro entstanden, bei der Unfallaufnahme wurde dann ein Alkoholtest gemacht. Der Führerschein wurde von der Polizei beschlagnahmt.

  • Kempten
  • 22.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ