Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

23×

Verwandten-Affaire
Landtagsabgeordneter Rotter beendet Beschäftigung der Ehefrau

Ab dieser Woche ohne Ehefrau als Sekretärin Der Westallgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter muss ab dieser Woche ohne seine Frau als Sekretärin auskommen. Nach der Verwandten-Affaire im bayerischen Landtag hat Rotter seine Ehefrau zum 1. Juni entlassen. Gegenüber das NEUE RSA RADIO zeigte sich Rotter enttäuscht darüber, wie das Thema in den Medien diskutiert wurde. Seiner Ansicht nach wurden alle Politiker über einen Kamm geschoren. Es hätte viele Beschäftigungsverhältnisse gegeben, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.13
95×

Politik
Landtagsabgeordneter Rotter will Ehefrau als Sekretärin behalten

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter will seine Frau als Sekretärin behalten. Gegenüber der Allgäuer Zeitung sagte Rotter, ihm würde kein Kündigungsgrund einfallen. Schon seit 1990 leitet die Frau von Eberhard Rotter das Abgeordneten-Büro ihres Mannes. Rotter hält das für ein absolut legales und legitimes Arbeitsverhältnis, zumal seine Frau Elisabeth gelernte Sekretärin ist. Und eine Forderung zur Auflösung des Arbeitsverhältnisses sei an ihn auch noch nicht herangetragen worden, so...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
25×

Hergensweiler
8.000 Euro Sachschaden bei zwei Verkehrsunfällen im Westallgäu

Bei zwei Verkehrsunfällen gestern im Westallgäu entstand Sachschaden von rund 8000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, fuhr in Hergensweiler eine 45-jährige Frau von einem Grundstück auf die Altmannstraße. Sie übersah ein vorfahrtsberechtigtes Auto und prallte mit diesem zusammen. Es entstand nur Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Ein 73-jähriger Mann übersah beim Rückwärtsfahren das Auto eines 45-jährigen Mannes und kollidierte. Es entstand Schaden von 2.000 Euro.

  • Lindau
  • 05.04.13
34×

Gericht
50-Jähriger misshandelt seine Frau brutal – In Kempten zu mehreren Jahren Haft verurteilt

'Ich hatte mit meinem Leben abgeschlossen' Wollte er seine Frau umbringen oder nicht? Zumindest die Umstände legen nahe, dass ein 50-Jähriger im vergangenen August seine von ihm getrennt lebende Ehefrau töten wollte. Dabei ging er mit extremer Brutalität vor. Jetzt musste er sich vor dem Landgericht in Kempten wegen schwerer Körperverletzung, dem Besitz verbotener Waffen, Nötigung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Freiheitsberaubung verantworten. Das Gericht verurteilte ihn zu sechs Jahren...

  • Lindau
  • 08.03.13
34×

Lindau
Landrat wünscht sich mehr Frauen in der Lindauer Kommunalpolitik

Frauen fit machen für die Politik, dass ist Ziel eines Seminars das die Kreisrätinnen aus dem Landkreis Lindau heute und morgen in Opfenbach organisieren. Das Seminar richtet sich an alle Frauen aus dem Landkreis, die sich vorstellen könnten im nächsten Jahr bei den Kommunalwahlen anzutreten. Unterstützt wird das Seminar auch von Landrat Elmar Stegmann, der sich zukünftig mehr Frauen in der Kommunalpolitik wünscht. Momentan seien beispielsweise nur 30 Prozent der Kreisräte weiblich, so...

  • Lindau
  • 01.03.13
20×

Lindau
Lob für Lindauer Verein Frauen in Not

Der Verein Frauen in Not ist unverzichtbar, das sagte Lindaus Bürgermeister Uwe Birk jetzt anlässlich der Wahl einer neuen Vorsitzenden. Auch Lindaus Landrat Elmar Stegmann lobte die anspruchsvolle Arbeit des Vereins. Seit 26 Jahren kümmern sich Ehrenamtliche um Frauen, die Gewalt erlebt haben oder misshandelt wurden. Allein im vergangenen Jahr konnte so 39 Frauen in Lindau und Umgebung geholfen werden.

  • Lindau
  • 31.01.13
33×

Hallenfußball
14 Mannschaften auf Torejagd in Heimenkirch

'Die Hochländer' gewinnen Dorfturnier – Frau auf dem Feld ist Pflicht Die Siegermannschaft beim Heimenkircher Fußball-Dorfturnier heißt 'Die Hochländer'. Vor einer tollen Zuschauerkulisse in der Schulturnhalle setzte sich die Mannschaft um die aktiven Spieler Benjamin Limberger und Andre Steib im Finale mit 1:0 gegen die 'St. Pauli Alf Gang' (unter anderem mit Maxi Limberger und den Geschwistern Laura und Lukas Selig) durch und schnappte sich damit den 'Zum Marktwirt'-Wanderpokal. Bereits...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.13
36×

Feuerwehr
Opferbacherin Julia Jentzsch ist neue Landkreis- Feuerwehr-Jugendwartin

Erstmals eine Frau Der bisherige Landkreis- Feuerwehr-Jugendwart Dominik Traenkle (Wasserburg) hat aus beruflichen Gründen dieses Amt niedergelegt. Bei der Zusammenkunft aller 20 Jugendwarte der Wehren im Landkreis wurde die Opfenbacherin Julia Jentzsch (23 Jahre, Speditionskauffrau) gewählt. 'Sie ist die zweite Frau in ganz Schwaben, die dieses Amt inne hat', sagte Kreisbrandrat Friedhold Scheider. Derzeit sind bei den 27 Wehren im Landkreis rund 200 Jugendliche unter 18 Jahren, die von den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.01.13
51×

Lindau
Autofahrerin bei Unfall in Lindau leicht verletzt

Am Mittwoch ereignete sich an der Einmündung Steigstraße/Rickenbacher Straße in Lindau ein Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wollte aus der Steigstraße kommend in die Rickenbacher Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw in der Rickenbacher Straße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden (jeweils ca. 5.000 Euro Schaden). Das Auto der Verursacherin war nicht mehr fahrbereit...

  • Lindau
  • 03.01.13
35×

Frauenunion Lindau
Jahresversammlung der Frauen-Union im Kreis Lindau

Mehr Frauen zur Wahl Das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden hat die Frauen-Union im Kreis, die ihre Jahresversammlung mit einer Weihnachtsfeier verband. Neben der aktiven Unterstützung des OB-Wahlkampfs sowie ihrem Engagement bei der Lindauer Bahnhofsfrage hatten sich die Mitglieder naturgemäß vor allem auch für sogenannte Frauenthemen eingesetzt. So schickten sie unter anderem eine Unterschriftenliste mit 550 Unterzeichnern nach München, mit der für zukünftige Rentnerinnen eine bessere...

  • Lindau
  • 04.12.12
102×

Frauenbeirat
Diskussion über Gewalt - Braucht Lindau ein Frauenhaus?

Es ist ein Thema, das Politikerinnen besonders unter den Nägeln brennt: Wenn Frauen Gewalt erleiden. Eigentlich ging es in der Sitzung des Frauenbeirates um die Arbeit des AK Wege aus der Gewalt. Doch dann löste die Frage, wie wird betroffenen Frauen im Kreis Lindau geholfen, und kann das der Verein Frauen in Not überhaupt noch ehrenamtlich stemmen, eine längere Diskussion aus. Seit zehn Jahren gibt es das Gewaltschutzgesetz. Seit immerhin gut 26 Jahren kümmern sich Bürgerinnen im Kreis um...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.12
37×

Frauenfußball
Saisonstart bei den Fußballerinnen im Westallgäu

Verband plant Ligareform: Fünf von 13 Klubs müssen absteigen Drei Monate Sommerpause sind genug. Für die Fußballerinnen in den unterklassigen Ligen beginnt am Wochenende die Saison 2012/13. Sie ist eine ganz besondere, weil der Verband ab der darauffolgenden Spielzeit seine Ligeneinteilung neu strukturieren möchte. So soll beispielsweise unterhalb der Bezirksliga (derzeit niedrigste Spielklasse) neu eine Kreisliga eingeführt werden. Für die fünf heimischen Mannschaften beginnt die Saison am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.09.12
42×

Tote
Frauenleiche in Weiher bei Lindauer Campingplatz gefunden

Eine leblose Person ist am Donnerstagnachmittag in einem Weiher nördlich des Campingplatzes Lindau-Zech gefunden worden. Durch die Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau stellte sich heraus, dass es sich bei der Toten um eine 47-jährige Frau aus Österreich handelt. Sie wurde dort am 19. August als vermisst gemeldet. Derzeit liegen nach Polizeiangaben keine Hinweise vor, dass der Tod durch Fremdeinwirkung oder eine Straftat verursacht wurde. Es wird von einem Suizid ausgegangen. Zur endgültigen...

  • Lindau
  • 25.08.12
32×

Vorschlag
Frauen-Union im Landkreis Lindau widmet sich der Patientenverfügung

Rechtsschutzversicherungen sollen sich an Beratungskosten beteiligen – Immer mehr Senioren im Landkreis Die Frauen-Union im Landkreis Lindau möchte aktiv werden in Sachen Patienteverfügung und Vorsorgevollmacht. Wie Vorsitzende Daniele Kraft jetzt mitteilte, ist noch in diesem Jahr eine Veranstaltung – möglicherweise eine Podiumsdiskussion – dazu geplant. Angeregt dazu wurde die Frauenunion durch ein Interview im Westallgäuer, in dem sowohl Rechtsanwältin Claudia Rudolph als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.12
1.115×

Abschluss
223 Frauen und Männer verlassen die Lindauer FOSBOS

Der Berggipfel erreicht 223 junge Frauen und Männer haben ihren Abschluss an der Beruflichen Oberschule in Lindau gemacht: 185 mit der Fachhochschulreife und 38 mit der fachgebundenen Hochschulreife (davon 33 mit der allgemeinen Hochschulreife). "Wir haben ein anstrengendes, hartes, aber auch schönes Jahr hinter uns. Jetzt steht uns die Welt offen", formulierten es die Schülersprecherinnen Anna Schmitz und Chiara Proietto bei der feierlichen Verabschiedung in der Lindauer Inselhalle, die vom...

  • Lindau
  • 17.07.12
520×

Feuerwehr-Frauen
Feuerwehr-Frauen erwerben technische Hilfeleistungs-Abzeichen bei Prüfung in Hergensweiler

Für Notfälle gerüstet Das traditionelle Antoniusfest nahm die Freiwillige Feuerwehr Hergensweiler zum Anlass ebenfalls ein Fest zu veranstalten. Dabei stand die Prüfung zum Leistungsabzeichen 'Technische Hilfeleistung', zum erstem Mal von einer Feuerwehrfrauen-Mannschaft, im Mittelpunkt. Frauen aus verschiedenen Wehren, die bereits die Truppmannausbildung absolvierte hatten, mussten ihr Können unter den kritischen Augen der Schiedsrichter unter Beweis stellen. Besucher des Festes konnten die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.12
186×

Frauenfußball
Bezirksliga: FC Scheidegg-Frauen holen den Titel

0:0 gegen den TSV Heimenkirch reicht für die Meisterschaft Die Fußballfrauen des FC Scheidegg haben ihren ersten Titel im Aktiven-Bereich geholt. In der Bezirksliga 16 reichte dem Team von Cheftrainer Thomas Stöckeler zu Hause ein torloses Remis gegen den direkten Verfolger aus Heimenkirch, um den Meisterschaftswimpel aus den Händen von Staffelleiterin Sylvia Schmid und der WFV-Vertreterin des Frauen- und Mädchensports im Bezirk Bodensee, Diana Kienle, entgegenzunehmen. Der FC Scheidegg kickt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.12
21×

Lindau
Nach Leichenfund: Polizei sucht Bodenseeufer ab

Mit Hubschraubern und Hunden wird zur Stunde das Lindauer Ufer nach persönlichen Gegenständen der toten Frau abgesucht. Gegen 11.00 Uhr am Samstag wurde die unbekannte Frauenleiche am Süd-West-Ufer der Lindauer Insel gefunden. Durch eine Obduktion konnte der Tod durch Ertrinken inzwischen eindeutig festgestellt werden. Weiterhin unklar ist die Identität der Frau. Sie ist zwischen 40 und 50 Jahre alt, hat eine kräftigte Statur, ist 1 Meter 64 groß, und hat rotbraun gefärbte Haare. Außerdem trug...

  • Lindau
  • 07.05.12
29×

Lindau/ Insel
Unbekannte weibliche Leiche im Bodensee treibend aufgefunden

Am Samstag, 05.05.2012, gegen 11.00 h, wurde eine weibliche Leiche am Süd-West-Ufer der Insel Lindau im Wasser treibend gesichtet. Die Frau wurde von der Feuerwehr Lindau geborgen. Derzeit sind weder ihre Identität noch die Umstände ihres Todes bekannt. Die Kriminalpolizei Lindau hat die Ermittlungen aufgenommen. Personenbeschreibung: weibliche Person, vages Alter ca. 40 - 50 Jahre, kräftige Statur, 164 cm groß, 83 kg, rotbraun gefärbte ca. 10-15 cm lange glatte Haare Bekleidung: braunes...

  • Lindau
  • 07.05.12
35×

Zustellerin
Traudl Geist bringt seit 35 Jahren in Ellhofen die Heimatzeitung

– Mehr als eine Million 'Westallgäuer' Dass sie ein halbes Leben lang um Dreivierteldrei aufstehen wird, hätte sich Traudl Geist nicht träumen lassen. Und doch tut sie es. Seit 35 Jahren, an 10 500 Tagen. Weit mehr als eine Million Exemplare des Westallgäuers hat sie seitdem in die Ellhofer Haushalte gebracht, jeden morgen, bei Wind und Wetter. 'Ich bin vorher nie so früh aufgestanden und wenn, dann ungern', erzählt die 70-Jährige. Heute versichert sie:'Ich tue es immer noch gern.' Die in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.12
464×

Bergwacht
In Isny steht eine Frau an der Spitze der Bergwacht

'Wir können unsere Bergwacht doch nicht einfach auflösen'. Das dachte sich Brigitte Schurr, als vor einem Jahr ein Nachfolger für die Bereitschaftsleitung in Isny (Württembergisches Allgäu) gesucht wurde. Doch zunächst fand man niemanden. Da erklärte sich die 42-Jährige aus Isny bereit und wurde als erste Frau an die Spitze einer Bergwachtbereitschaft in Deutschland gewählt. Dass sie zur Bergwacht wollte, war ihr schon als Kind klar. Schließlich war ihr Vater Gründungsmitglied der Bergwacht in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.12
18×

Weiler-Simmerberg
Frau schmeißt in Weiler-Simmerberg Müll mit Adresse in den Wald

Ein aufmerksamer Autofahrer hat bei Weiler-Simmerberg mehrere abgelegte Mülltüten in einem Waldstück entdeckt und der Polizei gemeldet. Die Beamten fanden dann neben unterschiedlichstem Hausmüll auch mehrere Adressaufkleber. Die damit leicht zu ermittelnde 23-jährige Frau aus dem Landkreis muss sich jetzt wegen des Verstoßes nach dem Abfallgesetz verantworten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
111×

Porträts
Hergatzer Frauenfest: Frauen sind selbstbestimmt, anpassungsfähig und kreativ

Verschiedene Lebensentwürfe von Zeitgenossinnen stehen im Mittelpunkt – Filmporträts und Erinnerungen an die Lieblingstante Resl Wieder einmal war das Hergatzer Frauenfest gut besucht – sämtliche Tische in der Turnhalle Wohmbrechts füllten sich innerhalb kurzer Zeit, und danach mussten noch viele Stühle dazu gestellt werden. Bei dieser Veranstaltung anlässlich des Weltfrauentags standen verschiedene Lebensentwürfe von Frauen im Mittelpunkt, die einerseits in einem Film, andererseits...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ