Frau

Beiträge zum Thema Frau

Polizei (Symbolbild)
8.020× 4

Polizei sucht Mann mit Stirn-Tattoo
Unbekannter greift Frau (37) in Buchloe an - sie tritt ihm zwischen die Beine

Ein couragierter Tritt zwischen die Beine hat einen Unbekannten und seinen Begleiter vertrieben. Der junge Mann griff am Sonntagvormittag in Buchloe eine 37-jährige Frau an, packte sie laut Polizeibericht unvermittelt an ihrer Jacke und zerrte an ihr. Die Frau trat dem Mann zwischen die Beine, woraufhin er von ihr abließ. Gemeinsam mit seinem Begleiter ging er weg Richtung Bahnhof. Kein Motiv erkennbarWarum der Mann die Frau angegriffen hat, ist vollkommen unklar. Er hat kein Wort gesprochen,...

  • Buchloe
  • 19.04.21
Autofahrerin verliert Kontrolle und prallt in geparktes Auto.
4.747× 6 Bilder

Unfall
Buchloe: Autofahrerin (82) verliert Kontrolle über PKW

Eine 82-jähriger Autofahrerin hat am Freitagnachmittag in Buchloe die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Dabei prallte sie gegen ein geparktes Auto einer 68-Jährigen. Das wurde zusätzlich gegen ein Einfahrtstor geschoben. Die Unfallverursacherin musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Warum die 82-Jährige die Kontrolle verloren hatte ist noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

  • Buchloe
  • 06.05.19
Symbolbild Telefonbetrug
1.325×

Betrug
Buchloer Rentnerin wird Opfer von falschem Gewinnversprechen

Am Montagvormittag erhielt eine Rentnerin einen Telefonanruf einer angeblichen Gewinnzentrale aus Berlin. Sie hätte im Rahmen eines Preisausschreibens 60.000 Euro gewonnen. Da dieser Gewinn allerdings versichert werden müsse, sollte die Gewinnerin 920 Euro in Form von Online-Gutscheinen kaufen und an die Anruferin weiterleiten. Nachdem die gutgläubige Frau dies auch tat, wurden von Seiten der Anruferin weitere 3.500 Euro verlangt, da der Gewinn jetzt plötzlich noch höher war. Das Geld sollte...

  • Buchloe
  • 30.04.19
Symbolbild Polizei
8.196×

Irrtum
Buchloe: Autofahrerin sieht Anhänger im Rückspiegel nicht und meldet ihn als "verloren"

Am Freitagnachmittag meldete sich eine Autofahrerin telefonisch bei der Polizei und gab an, dass sie auf der B12 ihren geliehenen Anhänger verloren habe. Eine Absuche der B12 verlief jedoch ohne Erfolg.  Etwa 45 Minuten später meldete sich die Autofahrerin erneut und meldete den Anhänger als "gefunden". Dieser war noch immer am Auto angehängt. Aufgrund der geringen Höhe hatte die Frau den Anhänger im Rückspiegel einfach nicht mehr gesehen.

  • Buchloe
  • 03.03.19
Mann (51) schlägt in Buchloe auf Busfahrerin ein.
1.445×

Gewalt
Mann (51) schlägt in Buchloe auf Busfahrerin ein

Ein 51-jähriger Mann hat am vergangenen Donnerstag auf eine 39-jährige Busfahrerin eingeschlagen. Aufgrund der Schneeverhältnisse musste die Fahrerin des Kleinbusses mehrfach rangieren, um einer Schülerin das Einsteigen zu ermöglichen. Da dem Täter, der auf ein Taxi wartete, dies wohl zu lange dauerte, öffnete er die Tür des Busses und schlug und bespuckte er die Busffahrerin. Gegen den Mann wird jetzt wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

  • Buchloe
  • 16.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ