Frühstück

Beiträge zum Thema Frühstück

21×

Vortrag
Europaabgeordnete spricht in Marktoberdorf über humanitäre Hilfe für Frauen und Flüchtlinge

Groß war das Interesse beim Frauenfrühstück der Pfarreiengemeinschaft St. Martin/St. Magnus in Marktoberdorf am Vortrag der Europaabgeordneten Barbara Lochbihler (Bündnis 90/Grüne) zum Thema 'Humanitäre Krise in Syrien und Irak: Frauen im Brennpunkt'. Nach ihrem bewegenden Vortrag wurde im Pfarrheim St. Martin noch rege diskutiert. Frauen und Mädchen in den Krisengebieten werden geraubt, vergewaltigt, zwangsverheiratet, versklavt und verkauft. Auch in den Flüchtlingslagern, so Lochbihler, gebe...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.15
69×

Treffen
Zweites Frauenfrühstück in Lamerdingen mit Vortrag über gewaltfreie Kommunikation

'Worte können Fenster sein – oder Mauern' Nach dem gelungenen Start im Mai hatte es sich offenbar herumgesprochen, dass ein opulentes Schlemmerbüfett mit hochwertiger musikalischer Darbietung sowie einem interessanten Vortrag eine genussvolle Auszeit für Frauen am Samstagvormittag bietet. Rund 60 Frauen waren der Einladung von Ditrun Steinseifer-Vogel zum Frühstückstreffen ins Dorfhaus gefolgt und sie erlebten einen entspannten, interessanten Vormittag. Zum Auftakt spielten Barbara Batzer...

  • Buchloe
  • 18.07.12
217×

Frauenfrühstück
Frauenfrühstück in Buchloe - Eine Anleitung zum Glücklichsein

«Haltung ist entscheidend» Auf durchwegs positive Resonanz stieß das jüngste «Buchloer Frauenfrühstück» im Foyer des Hauses der Begegnung. Vor allem die Art und Weise, wie die Referentin Birgit Meinhardt das Thema «Die Kunst, glücklich zu sein» vermittelte, bildete den Höhepunkt des Vormittags. Die Religionspädagogin, Logotherapeutin und Kommunikationstrainerin aus Kaufbeuren meinte eingangs in der heutigen «Spaßgesellschaft» wollten alle glücklich sein, dies schaffe oft Druck und...

  • Buchloe
  • 13.04.11
29× 2 Bilder

Frauen
Anleitung zum Glücklichsein

Durchweg positiv aufgenommen von den Besucherinnen wurde das jüngste «Buchloer Frauenfrühstück» im Foyer des Hauses der Begegnung. Das Vorbereitungsteam aus Karin Epp, Petra Kößler, Lydia und Margit Hörmann sowie Edith Bier hatte wieder für den gewohnt reichhaltigen und leckeren kulinarischen Rahmen gesorgt, Marianne Mayer (Gesang, Gitarre), Gisela Dardzinski (Klavier) und Karin Böck (Querflöte) lieferten gekonnt und reizvoll die musikalische Untermalung mit religiösen Liedern. Vor allem aber...

  • Buchloe
  • 12.04.11
66×

Treffen
Schiffbruch, Rettung und Heimkehr

Einmal etwas anders als sonst verlief das jüngste Buchloer Frauenfrühstück im Foyer des Hauses der Begegnung: Anstelle der gewohnten Abfolge des gemeinsamen Singens neuer geistlicher Lieder, Frühstück und Vortrag bot das derzeit in Augsburg lebende Religionspädagogen-Ehepaar Jan und Lee Fischer, die für zwei Jahre auch einmal in Buchloe ansässig waren, sozusagen ein Gesamtkunstwerk aus selbst gemachter Musik, Bildern (Fotos und Bleistiftzeichnungen von Alexandra Gerhold) und Texten.

  • Kempten
  • 28.10.10
46×

Kempten
Frauenbund wirbt um «Kundinnen»

Etwas ungewohnt ist den 60 Frauen des katholischen Frauenbunds im Pfarrheim St. Hedwig der Begriff «Kundin» schon, wenn er im Zusammenhang mit künftigen Mitgliedern des Verbands fällt. Doch dann finden sie den modernen Marketing-Ansatz, den die theologische Pastoralreferentin Gudrun Fendt aus Augsburg zum Bildungstag mitbringt, gar nicht so schlecht. Schließlich wollen sie ja daran mitwirken, das Image eines langweiligen, angestaubten Vereins einzutauschen gegen das Bild eines Verbands, der...

  • Kempten
  • 02.03.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Welthandel hilft nicht gegen Hunger»

«Wir müssen alle umdenken», gab Maria Heubuch, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), den Bäuerinnen auf den Weg. Beim Frauenfrühstück des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Modeon zeichnete sie ein sehr nachdenklich stimmendes Bild über die Entwicklungen in der Landwirtschaft.

  • Kempten
  • 27.02.10

Buchloe / Ostallgäu
«Welthandel hilft nicht gegen Hunger»

«Wir müssen alle umdenken», gab Maria Heubuch, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), den Bäuerinnen auf den Weg. Beim Frauenfrühstück des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Modeon zeichnete sie ein sehr nachdenklich stimmendes Bild über die Entwicklungen in der Landwirtschaft.

  • Kempten
  • 27.02.10

Jengen
Die «Tochter-Brille» einmal abnehmen

«Ich will nie so werden, wie meine Mutter», behaupten viele Töchter. Dennoch bleibt die Mutter ein Vorbild und das «erste Modell von Frau», das Töchter kennenlernen. Viel Interesse fand die Referentin Margret Färber von der Frauenseelsorge Augsburg mit ihrem Vortrag beim Frauenfrühstück. Rund 100 Frauen, darunter nicht wenige «Mutter-Tochter-Gespanne», waren der Einladung ins Gemeindehaus Jengen gefolgt und genossen ein üppiges Frühstücks-Büfett, das die Frauen vom Pfarrgemeinderat...

  • Kempten
  • 10.02.09

Die Frage nach dem Menschenbild

Buchloe | lb | Zweimal jährlich - jeweils im Frühjahr und im Herbst - hat sich das «Buchloer Frauenfrühstück» für viele als feste Größe im Terminkalender etabliert. Bei der jüngsten Auflage war die Nachfrage so groß, dass die Kapazität des Foyers in Haus der Begegnung überschritten wurde. Das überkonfessionelle Organisationsteam aus Karin Epp, Petra Kössler, Lydia und Margit Hörmann und Edith Bier musste erstmals gegen Ende der Anmeldephase auf Platz-Anfragen Absagen erteilen.

  • Kempten
  • 20.11.08

Kinder brauchen Sicherheit und Nähe

Füssen | pjb | 'Wie die Liebe in der Familie gelingt' war das Thema des ökumenischen Frauenfrühstücks im November. Anette Austermann hielt ein engagiertes Plädoyer für die Familie, den hohen Wert der Erziehung innerhalb der Familie und die Vermittlung einer Bindungsfähigkeit als Lebensgrundlage.

  • Kempten
  • 24.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ