Frühstück

Beiträge zum Thema Frühstück

Projektwoche II
Energy-Drinks und Klima Frühstück

Schüler präsentieren Ergebnisse ihrer Arbeiten - Manches wird weitergeführt Zum Abschlusstag der Projektwoche mit dem Thema «Energie» haben sich die Schülerinnen und Schüler der Lindenberger Mittelschule gestern einen passenden Auftakt einfallen lassen. Zur Eröffnung der Vorstellung ihrer Projekte im Rahmen einer vertieften Berufsorientierung servierte die Klasse 8c thematisch passende, fruchtige Energy-Drinks, während die Klasse 7a ein «Klima-Frühstück» aus regionalen Produkten anbot. Derart...

  • Kempten
  • 04.12.10
888×

Frühstück
Semmeln, Brezen und Brot kosten mehr

Samstagmorgen: Ausschlafen, Zeitung holen, dann zum Bäcker, Semmeln kaufen. Vier Vollkorn-Semmeln und zwei Brezen, macht 3,08 Euro. Bisher. Dieses Wochenende müssen die Kunden fürs Frühstück ein wenig tiefer in den Geldbeutel greifen. In dem Fall kostet es 3,38 Euro. Denn diese Woche haben die meisten Bäcker im Oberallgäu ihre Preise erhöht. Sie begründen das mit gestiegenen Herstellungskosten.

  • Kempten
  • 06.11.10
66×

Treffen
Schiffbruch, Rettung und Heimkehr

Einmal etwas anders als sonst verlief das jüngste Buchloer Frauenfrühstück im Foyer des Hauses der Begegnung: Anstelle der gewohnten Abfolge des gemeinsamen Singens neuer geistlicher Lieder, Frühstück und Vortrag bot das derzeit in Augsburg lebende Religionspädagogen-Ehepaar Jan und Lee Fischer, die für zwei Jahre auch einmal in Buchloe ansässig waren, sozusagen ein Gesamtkunstwerk aus selbst gemachter Musik, Bildern (Fotos und Bleistiftzeichnungen von Alexandra Gerhold) und Texten.

  • Kempten
  • 28.10.10
46×

Kempten
Frauenbund wirbt um «Kundinnen»

Etwas ungewohnt ist den 60 Frauen des katholischen Frauenbunds im Pfarrheim St. Hedwig der Begriff «Kundin» schon, wenn er im Zusammenhang mit künftigen Mitgliedern des Verbands fällt. Doch dann finden sie den modernen Marketing-Ansatz, den die theologische Pastoralreferentin Gudrun Fendt aus Augsburg zum Bildungstag mitbringt, gar nicht so schlecht. Schließlich wollen sie ja daran mitwirken, das Image eines langweiligen, angestaubten Vereins einzutauschen gegen das Bild eines Verbands, der...

  • Kempten
  • 02.03.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Welthandel hilft nicht gegen Hunger»

«Wir müssen alle umdenken», gab Maria Heubuch, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), den Bäuerinnen auf den Weg. Beim Frauenfrühstück des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Modeon zeichnete sie ein sehr nachdenklich stimmendes Bild über die Entwicklungen in der Landwirtschaft.

  • Kempten
  • 27.02.10

Buchloe / Ostallgäu
«Welthandel hilft nicht gegen Hunger»

«Wir müssen alle umdenken», gab Maria Heubuch, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), den Bäuerinnen auf den Weg. Beim Frauenfrühstück des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Modeon zeichnete sie ein sehr nachdenklich stimmendes Bild über die Entwicklungen in der Landwirtschaft.

  • Kempten
  • 27.02.10

Oberstdorf
«Gesund frühstücken ist kinderleicht»

«Kinder, die frühstücken, sind in der Schule eine Note besser», sagt Hans Gotzler, Obermeister der Bäckerinnung Sonthofen. Bei der Auftaktveranstaltung zur Aktion «Gesund frühstücken - kinderleicht» der Bäckerinnungen zusammen mit dem Verein «ProSport Allgäu/Kleinwalsertal» in Oberstdorf fielen mehr Argumente: Das Frühstück - möglichst mit der ganzen Familie - habe ernährungsphysiologische, kulturelle und wirtschaftliche Komponenten.

  • Kempten
  • 05.10.09

Jengen
Die «Tochter-Brille» einmal abnehmen

«Ich will nie so werden, wie meine Mutter», behaupten viele Töchter. Dennoch bleibt die Mutter ein Vorbild und das «erste Modell von Frau», das Töchter kennenlernen. Viel Interesse fand die Referentin Margret Färber von der Frauenseelsorge Augsburg mit ihrem Vortrag beim Frauenfrühstück. Rund 100 Frauen, darunter nicht wenige «Mutter-Tochter-Gespanne», waren der Einladung ins Gemeindehaus Jengen gefolgt und genossen ein üppiges Frühstücks-Büfett, das die Frauen vom Pfarrgemeinderat...

  • Kempten
  • 10.02.09

Die Frage nach dem Menschenbild

Buchloe | lb | Zweimal jährlich - jeweils im Frühjahr und im Herbst - hat sich das «Buchloer Frauenfrühstück» für viele als feste Größe im Terminkalender etabliert. Bei der jüngsten Auflage war die Nachfrage so groß, dass die Kapazität des Foyers in Haus der Begegnung überschritten wurde. Das überkonfessionelle Organisationsteam aus Karin Epp, Petra Kössler, Lydia und Margit Hörmann und Edith Bier musste erstmals gegen Ende der Anmeldephase auf Platz-Anfragen Absagen erteilen.

  • Kempten
  • 20.11.08

Kinder brauchen Sicherheit und Nähe

Füssen | pjb | 'Wie die Liebe in der Familie gelingt' war das Thema des ökumenischen Frauenfrühstücks im November. Anette Austermann hielt ein engagiertes Plädoyer für die Familie, den hohen Wert der Erziehung innerhalb der Familie und die Vermittlung einer Bindungsfähigkeit als Lebensgrundlage.

  • Kempten
  • 24.11.07
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ