Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

222×

Frühling
Die Vogelstimmenhotline vom Vogelphilipp!

Sie sind draußen unterwegs, hören einen Vogel singen und wüssten gern, was für ein Vogel das ist? Der Vogelphilipp sagt es Ihnen. Die Aktion läuft bayernweit von 1. bis 30. April 2021. So funktionierts Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und WhatsApp. Schon kann´s losgehen: Telefonnummer des Vogelphilipp zu Ihren Kontakten hinzufügen:  01 60 / 44 2 44 50 Vogelgesang mit WhatsApp aufnehmen und an den Vogelphilipp sendenDer Vogelphilipp antwortet und sagt Ihnen, welchen Vogel Sie singen...

  • Kempten
  • 09.04.21
Im Frühjahr erwachen Igel aus ihrem Winterschlaf. (Symbolbild)
309×

Nach dem Winterschlaf
Schale mit Wasser und Laubhaufen: So können Sie Igel unterstützen

Im Frühjahr kommen sie nach dem Winterschlaf langsam wieder raus - die Igel. Im eigenen Garten können wir sie unterstützen, indem wir eine (flache) Schale mit Wasser und einen Teller mit Katzenfutter oder Haferflocken als Zufutter hinstellen. Wichtig: Milch, Sahne oder Früchte vertragen Igel nicht. Als Unterschlupf hilft es, einen Haufen Laub an einer geschützten Stelle liegen zu lassen, worin sich der Igel verstecken kann. Igel gehören nicht ins TierheimWer einen verletzten Igel findet sollte...

  • Kempten
  • 24.03.21
Die ersten Pflanzen blühen schon, wie hier die Märzenbecher. (Symbolbild)
1.978× 1

Schneit es wieder?
Sonne und Wolken: So wird das Wetter zum Wochenstart im Allgäu

Nach dem wechselhaften Wetter am Sonntag mit Sonne, Regen und Schnee werden die kommenden Tage im Allgäu teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen von -5 bis +12 Grad. Auf richtig milde Temperaturen, wie wir sie in den vergangenen Wochen schon hatten, müssen wir noch warten. Am Mittwochvormittag soll es schneienDer Montag startete bei +1 Grad recht kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur in Kempten laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) auf +7 Grad an. Sonne und Wolken wechseln sich...

  • Kempten
  • 08.03.21
Gartenarbeit (Symbolbild)
1.696× 1 2 Bilder

Frühling
Nach dem Winter: So bringen Sie Ihren Garten auf Vordermann

In vielen Bundesländern haben Baumärkte und Gartencenter seit dem 1. März wieder geöffnet. Gutes Timing, denn bereits diesen Monat fällt einiges an Gartenarbeit an. Der Start in den März und damit der meteorologische Frühlingsanfang im Allgäu: Äußerst vielversprechend! Strahlender Sonnenschein und milde Temperaturen ziehen jetzt viele wieder ins Freie. Dazu dürfen Baumärkte und Gartencenter jetzt wieder öffenen. Auf geht's! Den Garten auf Vordermann bringen, den Winter austreiben. 1. Den Garten...

  • 02.03.21
Zwischen März und Mai wächst wieder der Bärlauch in den Allgäuer Wäldern und Gärten. Aus dem Wildgemüse lassen sich leckere Speisen zubereiten.
1.159×

Kochen
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Wir suchen das leckerste Bärlauch-Rezept

Im Allgäu ist wieder Bärlauch-Zeit. Von März bis Mai wächst das Wildgemüse in unseren Gärten und Wäldern. Bärlauch duftet intensiv nach Knoblauch, schmeckt scharf und zugleich herrlich frisch. Aus dem grünen Gewächs lassen sich köstliche Speisen zubereiten.  Wir sind auf der Suche nach einem leckeren Bärlauch-Rezept zum Nachkochen. Egal ob Pesto, Bärlauchspätzle oder Aufstrich - schicken Sie uns über das untenstehende Formular Ihr Lieblingsrezept. Wir suchen uns das beste Rezept aus und testen...

  • Kempten
  • 20.03.19
394×

Stadtgärtnerei
Mit dem Frühling wird der Marktoberdorfer Friedhof zum Erholungsraum

Wenn die Tage wärmer werden, wird der Marktoberdorfer Friedhof immer mehr auch zum Erholungsraum. Rund 300 Bäume stehen auf dem Friedhofsgelände, mehrere Tausend Meter Kieswege führen zwischen den Gräbern hindurch und ganze drei Kilometer an Hecken durchziehen das Areal. Ludwig Mößmer und seine Kollegen von der Stadtgärtnerei kümmern sich darum, dass das parkähnliche Gelände gepflegt und ordentlich aussieht. Im Frühling heißt das: Die Schäden, die der Winterdienst mit dem Schneepflug auf den...

  • Marktoberdorf
  • 06.04.18
358×

Schrebergarten
Winter ade: Kaufbeurer Laubenpieper werkeln wieder

In die Schrebergarten-Anlage am Kaufbeurer Wertachwehr kehrt langsam wieder Leben ein: Kaum klettern die Temperaturen in die Höhe, fangen die Laubenpieper wieder an zu werkeln. Für viele ist es ein willkommener Rückzugsort, um viel Herzblut in ihre Gärten zu stecken. 'Hier kennt jeder jeden', erzählt Jochen Müller, der sich in seiner grünen Oase sichtlich wohl fühlt. Es sprießen bereits zahlreiche Blumen, aber auch Knoblauch durchbricht die Erde. Warum es immer mehr Junge in die Schrebergärten...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.17
24×

Wetter
Spätes Frühlingserwachen in Kempten

Regen und Kälte: Lange Zeit hat diese Kombination dafür gesorgt, dass die Pflanzen in Sachen Wachstum nicht wirklich in die Gänge kamen. Jetzt aber ist die Natur erwacht. Auch im Kreislehrgarten in Sulzberg-Ried, wo auf über 6.000 Quadratmetern mehr als 8.000 Pflanzen sprießen. Dort gibt es auch einige Neuerungen. Beispielsweise ein Hochbeet, dessen Aufbau man Dank Verglasung ganz genau unter die Lupe nehmen kann. Und einen barrierefreien Zugang, der durch einen Umbau geschaffen wurde. Mehr aus...

  • Kempten
  • 06.07.16
23×

Gärtnern
Es wird Frühling im Ostallgäu: Gartenarbeit wartet

Schneiden, düngen, jäten Regen, Schnee, strahlend blauer Himmel und all das innerhalb einer Woche. Aprilwetter schon im März. Für die nächsten Tage gehen die Vorhersagen von langsam steigenden Temperaturen aus. Und die Frühlingsboten geben sich auch schon die Ehre. Märzenbecher, Primeln und Krokusse erstrahlen in voller Pracht. Umso mehr drängen jetzt all die Arbeiten im eigenen Garten. Wo soll man anfangen? Hobbygärtner Georg Fischer hat Tipps für die Rasen-, Beet- und Baumpflege parat. Seit...

  • Kempten
  • 21.03.16
23×

Gartenarbeit
Was Ostallgäuer Gartenexperten Hobbygärtnern derzeit empfehlen

Auslichten, anpflanzen! Frühlingszeit ist Gärtner-Zeit – auch in Marktoberdorf: Ausuferndes Buschwerk haben Mitarbeiter des städtischen Bauhofs bereits gestutzt, im Winter kahle Verkehrsinseln werden jetzt wieder begrünt. Gleiches gilt für noch unbepflanzte, private Blumenrabatten, für Friedhofs-Gräber sowie für verfilzte, karge Rasenflächen. Zudem empfehlen Ostallgäuer Gartenexperten, Obstbäume auszulichten, die Schnecken im Wortsinn aufs Korn zu nehmen –und geben Hobbygärtnern...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.15

Garten
Schöner Garten

Im Frühlings geht’s für Hobbygärtner endlich wieder los Wer in diesen Tagen aufmerksam durch Parks und Gärten spaziert, kann die ersten Frühlingsboten schon entdecken: Holunder (Sambucus), Schein - hasel (Corylopsis) und Spitz-Ahorn (Acer platanoides) – einige Bäume und Sträucher tragen schon frische Triebansätze. Ein weiterer Wintereinbruch ist bis zu den Eisheiligen im Mai zwar nicht auszuschließen, aber die Tage werden bereits spürbar länger. Frühling liegt in der Luft und der Garten lockt...

  • Kempten
  • 12.03.15
27×

Gartensaison
Zum Frühjahrbeginn: Erfahrener Gartler (97) gibt Tipps

Schiebermütze ausgerichtet, Jacke zurechtgerückt, schnell die Schürze umgebunden, Polster auf den Stuhl gelegt. 'So viel Zeit muss sein', sagt der 97-Jährige. Zum Hinsetzen reicht die Zeit aber nicht. Ab ins Beet heißt es. Gestatten, Stefan Wagner. Gärtner seit mehr als 80 Jahren, mit 14 hat er eine Gärtnerlehre begonnen. 'Das hält jung', meint er. So viel Erfahrung kann in der Gartenanlage 'Unterer Stadtweiher' sonst niemand vorweisen, weshalb er auch unter den Kleingärtnern als Anlaufstelle...

  • Kempten
  • 24.04.14
38×

Buchsbaumzünsler
Garten-Schädling im Westallgäu: Experten bitten um Meldung

Im letzten Jahr hatte der Buchsbaumzünsler große Schäden in zahlreichen Gärten in und um Lindau angerichtet. 'Spätestens seitdem ist klar, dass der aus Asien eingeschleppte Nachtfalter im Landkreis Lindau angekommen ist und sich auch weiter ausbreiten wird', sagt Kreisfachberater Bernd Brunner. Bedingt durch den milden Vorfrühling seien bereits jetzt erste aktive Raupen gefunden worden. Höchste Zeit also, gegen den Buchsbaumzünsler vorzugehen. Brunner und Martin Lein von der Stadtgärtnerei...

  • Lindau
  • 21.03.14
27×

Wetter
Am Wochenende schönes Frühlingswetter im ganzen Allgäu

Am Wochenende angrillen oder Skifahren? Hoch 'Guido' soll uns nach Angaben der Meteorologen nicht nur am morgigen Samstag und Sonntag, sondern auch in der kommenden Woche viele Sonnenstunden bescheren. Mit Temperaturwerten deutlich im zweistelligen Bereich wird der Sonntag laut Wetteronline der wärmste Tag werden. 'Die Nächte sind zwar vorerst noch kalt mit leichtem Frost in den Tälern, aber tagsüber steigt das Quecksilber bis auf 15 Grad an', sagt Diplommeteorologe Joachim Schug von...

  • Kempten
  • 07.03.14
35×

Vorbereitung
Allgäuer Garten-Experten geben Tipps für den Frühling

Schneeglöckchen und Krokusse blühen bereits, die Stare schauen sich nach Partnern und Nistkästen um und die Eichkätzchen jagen sich die Bäume rauf und runter: Kein Zweifel, der Winter gehört - zumindest gefühlsmäßig - der Vergangenheit an, der Frühling lässt grüßen. Zum neuen Gartenjahr hier einige Tipps von den beiden Experten Uwe Gail, Leiter des städtischen Betriebshofs, und Bernd Brunner, Oberallgäuer Garten-Fachberater: 'Jetzt ist die richtige Zeit, um Obstbäume, Sträucher und Hecken zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.14
64×

Schmetterlinge
Schmetterlingsschau in Pfronten wird zur Erlebniswelt

Deutlich erweitert eröffnet am Sonntag die Schmetterlingsschau bei Blumen Hartmann in Pfronten-Weißbach neu. Die Ausstellung hat sich zur künftig ganzjährig geöffneten Erlebniswelt ausgewachsen, in der neben Hunderten Schmetterlingen von bis zu 40 verschiedenen Arten auch Reptilien wie Leguane, Wasseragamen und Spornschildkröten zu sehen sind. Angebaut wurde zudem eine Kraftsteinoase, in der Besuchern neben Kaffee auch Steinmassagen angeboten werden.

  • Füssen
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ