Alles zum Thema Fotografie

Beiträge zum Thema Fotografie

Lokales
4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bangladesch – andere Perspektiven: Vernissage mit preisgekröntem Fotografen am 8. Juni in der Galerie am Grünten

Kunst- und Fotofreunde in Sonthofen können ab Samstag den Blick nach Bangladesch richten. Art Sommerlicht präsentiert in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsorganisation NETZ die Foto-Ausstellungen „Bangladesch – andere Perspektiven“. Üppige Naturlandschaften mit tausenden Flüssen prägen das südasiatische Land ebenso wie eine rasante wirtschaftliche Entwicklung und eine Vielzahl kultureller wie religiöser Feste. „Dieses vielfältige Bangladesch möchte ich zeigen“, sagt der 1977 geborene...

  • Sonthofen
  • 05.06.19
  • 173× gelesen
  •  1
Lokales
4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
70 Besucher*innen strömten zur Vernissage "Abenteuer Regenwald"

Seine Leidenschaft waren der Regenwald und die Tiere. Hier ist der Fotograf Günter Ziesler eingetaucht und hat beeindruckende Aufnahmen mitgebracht. Seine Ausstellung in den Räumen der vhs Füssen im Magnuspark zeigt eine Auswahl dieser beeindruckenden Bilder. Fast Auge in Auge steht Günter Ziesler mit einem Jaguar, den er vom Kanu aus fotografiert und der sich zum Schlafen legen möchte. Immer wieder fährt er mit dem Kanu vorbei, um möglichst viele Fotos zu schießen. Es sind nur Bruchteile...

  • Füssen
  • 27.05.19
  • 212× gelesen
Lokales
Immer auf der Jagd nach dem unwiederholbaren Moment: Der Fotograf Peter Schatz ist nicht nur mit dem ganzen Bundesliga-Circus unterwegs. Hier fotografiert er Bodyflying in der Jochen Schweizer Arena Taufkirchen.

Motive
Marktoberdorfer Fotograf Peter Schatz auf der Jagd nach unwiederbringlichen Momenten

Es sind unwiederbringliche Momente, die der preisgekrönte Marktoberdorfer Fotograf Peter Schatz mit seiner Kamera festhält. Der 54-Jährige geht nicht nur bei Spielen der Fußball-Bundesliga auf Fotopirsch, sondern auch bei vielen anderen großen Events. Aber er reist auch gerne. Auch dann ist stets die Kamera dabei. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf vom 16.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.19
  • 459× gelesen
Lokales
Der wunderschönen Urlaubs- und Lebensregion Unterallgäu wurde ein
opulent gestalteter Bildband gewidmet: auf 308 Hochglanzseiten finden sich mehr als 400 Farbbilder, die die ganze Schönheit der Region zeigen.

So schön ist das Unterallgäu!
Faszinierende Eindrücke aus dem Kneippland in prachtvollem Bildband

Unterallgäu (ex). Touristiker sprechen gerne davon: Wer im Unterallgäu lebt und arbeitet, darf sich besonders glücklich schätzen. Liebliche Landschaften mit viel intakter Natur, historische Schätze, Kultur und Firmen von Weltformat finden sich hier. Wo andere Urlaub machen, da dürfen die Unterallgäuer arbeiten und leben. Wer auch nur den leistesten Zweifel über die herausragenden Qualitäten dieser Region haben sollte, dem kann jetzt abgeholfen werden. „Unterallgäu“ ist ein opulent...

  • Memmingen
  • 18.12.18
  • 360× gelesen
Lokales
Das Werk besticht durch technisch hervorragende Fotografien und einfühlsame Begleittexte.

Ausstellung
Neuer Kunstführer gewährt seltene Einblicke ins Kaufbeurer Crescentiakloster

„Mit Crescentia von Kaufbeuren auf dem Kreuzweg Jesu“ lautet der Titel eines neuen Kunstführers. Konzipiert haben ihn die Oberin des Crescentiaklosters, Schwester Martha Lang, und der Historiker Dr. Karl Pörnbacher. In einer kleinen Feierstunde im Kloster präsentierten sie das Werk, das durch technisch hervorragende Fotografien und einfühlsame Begleittexte besticht. Das Büchlein geleitet den Leser durch den 275 Jahre alten, gemalten Kreuzweg im Flur des Klausurbereichs im Crescentiakloster....

  • Kaufbeuren
  • 30.10.18
  • 212× gelesen
Lokales
Historische Aufnahme aus dem sehr großen Archiv des Fotohauses Heimhuber in Sonthofen: Das Bild zeigt den Viehscheid in Bad Hindelang am Nordpol.

Heimat
Fotografischer Schatz in Sonthofen soll der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden

Es ist unbestritten ein fotografischer Schatz, der über Jahre Schritt für Schritt aus dem Keller des Fotohauses Heimhuber in Sonthofen befreit wurde: belichtete Foto-Glasplatten, mit denen die Familie Heimhuber seit etwa 1870 über Generationen hinweg das Allgäu fotografisch dokumentiert hat. Sozusagen ein „visuelles Gedächtnis“ der Region, so wie auch das Projekt heißt. Das historische Fotoarchiv soll für wissenschaftliche Arbeiten dienen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.18
  • 1.642× gelesen
Lokales
Auch den legendären Jimi Hendrix hat der Fotograf Elliott Landy porträtiert.

Musik
Zahlreiche Star-Fotografen zeigen ihre Arbeiten beim Oberstdorfer Fotogipfel

Um „Musik“ geht es beim 6. Oberstdorfer Fotogipfel. Vom 6. bis 10. Juni wird in der Marktgemeinde dieses tönende Thema aus 22 verschiedenen Perspektiven beleuchtet und bebildert. „Highlight“ im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich auf dem Nebelhorn-Gipfel, sind die Woodstock-Bilder von Elliott Landy, die eine ganze Generation prägten. Den Woodstock-Fotografen Landy (er lebt dort noch heute) lernte der Initiator und Kurator des Gipfels, der Hamburger Fotograf Christian Popkes, auf einer...

  • Oberstdorf
  • 02.06.18
  • 362× gelesen
Lokales
„Demolismus“ heißt diese großformatige Fotoarbeit auf PVC-Plane.

Kunst
Pit Kinzer (67) zeigt im Kreuzherrnsaal in Memmingen eine neue Fotoserie

Wer zur Zeit den Memminger Kreuzherrnsaal betritt, sieht auf den ersten Blick vielleicht gar nicht, dass dort zeitgenössische Kunst hängt. Handelt es sich doch um dunkle, detailreiche Bilder in Goldrahmen, die in Größe, Platzierung und Anmutung stark an die Werke der Barockmaler erinnern, die dort das Jahr über in einer Dauerausstellung hängen. Doch dieses Verwirrspiel ist gewollt: Der Markt Rettenbacher Künstler Pit Kinzer hat seine eigens für das ehemalige Kirchenschiff konzipierte Schau...

  • Memmingen
  • 02.05.18
  • 153× gelesen
Lokales
Ulrike Buhani aus Obergünzburg hat diese beeindruckende Aufnahme eines Eulenfalters fotografiert.
2 Bilder

Ausstellung
Ab in die Natur: AZ-Leserfotos jetzt im Landratsamt in Marktoberdorf zu sehen

Gerade mal fünf Zentimeter war Ulrike Buhani von dem Eulenfalter weg, als sie ihn mithilfe ihrer Aufsatzlinse für Makro-Aufnahmen fotografierte. Die Obergünzburgerin kartiert derzeit Falter im Günztal und hat ihre Spiegelreflexkamera stets „schussbereit parat“, wie sie am Montagabend bei der Eröffnung einer Fotoausstellung der Allgäuer Zeitung im Landratsamt in Marktoberdorf verriet. Buhanis Eulenfalter ist eine von 20 Tier- sowie Landschaftsaufnahmen im Großformat, die ab Mittwoch für...

  • Marktoberdorf
  • 01.05.18
  • 770× gelesen
Lokales
Vuimera-Chef Peter Stannecker spielt vor einer Fotografie Peter Krahes.

Projekt
Nesselwanger Fotograf Peter Krahe und die Gruppe Vuimera haben „Licht-Bild-Klänge“ entwickelt

„LichtBild-Klänge“ nennen der Nesselwanger Fotograf Peter Krahe und das Allgäuer Musikensemble Vuimera ihr ungewöhnliches Projekt, das sie nach der Live-Premiere bei der Kemptener Kunstnacht im vergangenen Jahr in neuer Form dreimal in der Region präsentieren. Der Auftakt findet am Samstag, 24. März, im Kurhaus in Bad Hindelang statt. „Wir wollen das abgestumpfte Sehen aufweichen und erreichen, dass die Besucher Altbkanntes neu sehen lernen“, sagt Peter Krahe. Dazu liefern die Musiker von...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.03.18
  • 386× gelesen
Lokales

Mewo-Kunsthalle
Fotoausstellung in Memmingen: Gegenentwurf zu Instagram Co.

Das Selbstporträt von Edgar Leciejewski (Jahrgang 1977, Leipzig) ist ein Bücherregal. Martin Newth (Jahrgang 1973, London) nutzte eine Technik aus den Anfängen der Fotografie, um gotische Skulpturen im Memminger Strigel-Museum abzulichten und hat aus den Aufnahmen samt Objekten und Apparaten eine raumfüllende Installation geschaffen. Die Einzelausstellungen dieser beiden Fotokünstler sind jetzt parallel in der Memminger Mewo-Kunsthalle zu sehen. Sie demonstrieren eindrucksvoll die Aussagekraft...

  • Memmingen
  • 03.02.18
  • 65× gelesen
Lokales
2 Bilder

Hingucker
Wie ein Mädchen (10) aus Buchloe Fotokunst und Natur vereint

Während ihre Familie eine kleine Pause einlegte, entschied sich Svenja Schneider dafür, den Weg einmal von der anderen Seite zu erkunden. Also runter von dem ausgetretenen Pfad im Berchtesgadener Land und hinauf auf einen größeren Stein am Seeufer. Dort bot sich der heute Zehnjährigen ein Anblick, der sie gleich aufspringen und ihre Kamera holen ließ. Nun ziert das Bild vom Obersee, in dem sich noch immer die Sonnenstrahlen vom August spiegeln, das Esszimmer der Familie Schneider. Und es...

  • Buchloe
  • 28.01.18
  • 67× gelesen
Lokales

Fotografie
Fotoausstellung Epic Days im Theater in Kempten

'Epic Days' heißt die Ausstellung des Münchener Fotografen Rainer Spitzenberger mit 20 großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien, im Foyer des Theater in Kempten. Sie ist noch bis 16. März 2018 ab eine Stunde vor und während der Vorstellungen zu sehen. Der Eintritt ist frei. 'Das gibt's doch gar nicht! Ich fahre über die Reichenbachbrücke, werfe gelangweilt einen Blick auf die Isar und traue meinen Augen kaum: Dort, wo normalerweise die Isar recht ruhig in ihrem Betonbett fließt, steht eine...

  • Kempten
  • 19.12.17
  • 20× gelesen
Lokales

Hobby
Fotografieren im Winter im Allgäu: Tipps und Tricks

Der Winter bietet wunderbare Motive. Aber völlig ohne Vorbereitung in Theorie und Praxis sollte keiner raus in Schnee und Eis, der nicht einfach nur drauflos knipsen will. Und da wären wir auch schon bei Punkt 1 der kleinen Liste, die noch nicht so erfahrenen Fotofreunden zu besseren Bildern in der kalten Jahreszeit verhelfen soll: Im Winter ist es kalt. Eine Binsenweisheit. Aber dennoch bereiten viele weder sich noch ihre Kamerausrüstung richtig auf Minustemperaturen vor: 'Warm anziehen' gilt...

  • Kempten
  • 01.12.17
  • 113× gelesen
Lokales

Hobbyfotografen aufgepasst!
Das Wochenblatt extra feiert 35 Jahre Geburtstag – Wir suchen Bilder

Liebe Leserinnen und Leser, das Wochenblatt extra feiert heuer seinen 35-jährigen Geburtstag. Deshalb sucht die Redaktion dringend lustige Fotobox-Bilder. Sie möchten einmal auf einer Titelseite abgelichtet sein? Dann haben Sie jetzt die Chance dazu: Wir warten auf die lustigsten Selbstportraits von Ihnen, ob vom letzten Geburtstagsfest, der super Party, der Hochzeit der besten Freundin oder von Oma und Opa. Das Fotografieren ist ein Spaß für Jung und Alt. Die Bilder sollten spritzig und...

  • Kempten
  • 10.10.17
  • 53× gelesen
Lokales

Leser-Aktion
Wir suchen die schönsten Herbstbilder aus dem Allgäu

Die Tage werden kürzer und die Blätter bunter. Der Herbst zeigt sich im Oktober von seiner schönsten Seite und fasziniert mit stimmungsvollen Effekten. Für alle Hobby-Fotografen eine tolle Gelegenheit, mit der Kamera loszuziehen. Schicken Sie uns Ihre schönsten Herbstfotos aus dem Allgäu. Eine Auswahl der schönsten Bilder wird mit dem Namen des Fotografen auf all-in.de in einer Galerie veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 12.10.2017.

  • Kempten
  • 06.10.17
  • 368× gelesen
Lokales

Hinreißende Landschaften
Fotoausstellung in Immenstadt zeigt Aufnahmen vom Allgäu und anderen schönen Orten

Einsam blickt der Wanderer in die Weite: über die Gipfel, der Sonne entgegen, die unter einem Meer von Wolken hervortritt. Das Licht der Hoffnung zieht alle Blicke magisch an sich. Die romantische Pose, die der Maler Caspar David Friedrich in seinen berühmten Landschaftsbildern vor etwa 200 Jahren immer wieder bemüht, hat Dominik Berchtold aus Immenstat neu in Szene gesetzt. Der Wanderer trägt heute einen Anorak mit Kapuze, doch die Natur, auf die er blickt, strahlt immer noch Erhabenheit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.17
  • 240× gelesen
Lokales

Hobbyfotografie
Social-Media-Aktion: Was bewegt Kemptens Bürger?

Smartphones und Kameras griffbereit? Am 14. Juli ist die neue Mitmach-Aktion #meinkempten2017 der 'Stadtexpedition Kempten' gestartet. Am Ende entsteht ein Fotobuch, das im neuen Kempten-Museum ausgestellt wird. Die 'Stadtexpedition" fragt Kemptener*innen und Menschen mit Kempten-Bezug: 'Wofür steht Kempten dieses Jahr für Dich? Was bewegt Dich? Was freut Dich? Was ärgert Dich? Was ist schön? Was ist hässlich?" Ihre Antworten sollen die Bürger*innen per Bild geben. Egal, ob...

  • Kempten
  • 18.07.17
  • 7× gelesen
Lokales

Fotografie
Fotogipfel in Oberstdorf dreht sich um Europa

Der Hamburger Fotograf Christian Popkes hat 2013 in Oberstdorf den Fotogipfel begründet. Mit Ausstellungen lenkt es den Blick auf Europa. Ein Freund ist an allem schuld: Er hat Christian Popkes nach Oberstdorf gebracht. Dort fand der Hamburger Fotograf ideale Bedingungen vor, wie er selbst erzählt. Der Mann mit internationalen Kontakten hat den Fotogipfel begründet, ein mehrtägiges Festival mit Workshops und spektakulären Ausstellungen – nicht nur in Häusern, sondern auch in Parks und...

  • Oberstdorf
  • 02.06.17
  • 146× gelesen
Lokales

Fotografie
Der Kemptener Fotograf Andreas Ellinger (51) stellt zum ersten Mal seine Aufnahmen aus dem Allgäu aus

Ein Gipfel im Sonnenuntergang, ein Mädchen in Allgäuer Tracht, Alphornbläser beim Viehscheid. Andreas Ellingers Fotografien geben das Allgäuer Lebensgefühl wieder. Nun präsentiert der Kemptener seine Bilder zum ersten Mal in einer Einzelausstellung im AÜW-Infocenter der Öffentlichkeit. Die Aufnahmen des gelernten Fotografen und Journalisten geben oft eine besondere Lichtstimmung wieder. Gerade Gipfelfotos sind mit enormem Aufwand verbunden. 'Manchmal warte ich stundenlang, bis das Licht...

  • Kempten
  • 28.04.17
  • 171× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fotografie
Buntes Allgäu: Murat Genc (28) aus Immenstadt portraitiert Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern

Als der Immenstädter Fotograf Murat Genc ein Porträt von einem Kollegen machte – und es ihm gut gefiel – kam ihm eine Idee. Wie wäre es, wenn er im Rahmen einer großen Fotoaktion ganz viele ganz unterschiedliche Menschen porträtieren würde? Und: Wie wäre es, wenn diese Menschen aus vielen verschiedenen Nationen stammen würden und man so zeigen könnte, wie multikulturell das Allgäu ist? Das war der Anfang eines Foto-Projekts, das inzwischen in vollem Gange ist. Mittlerweile hat Murat Genc...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.17
  • 152× gelesen
Lokales

Heimat
Historische Fotos aus dem Allgäu: Filmemacher entdeckte im Fotohaus Heimhuber in Sonthofen ein großes Archiv

Im Keller eines Fotogeschäfts in Sonthofen lag jahrzehntelang ein außergewöhnlicher Schatz. Aber niemand hat ihn beachtet. Bis ein Filmemacher kam und zu stöbern begann. Über das faszinierende Werk einer Fotografen-Familie Alexander Freuding erinnert sich noch gut an den Tag, als er den Schatz fand. Als er 2005 fürs Bayerische Fernsehen einen Film über Landschaftsfotografie drehte, besuchte er am letzten Tag das Fotohaus Heimhuber in der Stadtmitte von Sonthofen. Die Rede kam aufs Archiv, das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.17
  • 758× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Franz Hitzler und Stefan Moses im Künstlerhaus Marktoberdorf zu sehen

Neue Ausstellung ab Dienstag, 24. Januar im Künstlerhaus Marktoberdorf Das Künstlerhaus Marktoberdorf präsentiert Werke des Malers Franz Hitzler und des Fotografen Stefan Moses. Gezeigt wird vom Dienstag, 21. Januar bis 7. Mai 2017 eine Auswahl zuvor noch nie öffentlich gemachter Zeichnungen und Druckgrafiken sowie großformatiger Gemälde aus der umfangreichen Franz Hitzler-Sammlung des Museums. Der Fotograf Stefan Moses ist mit zwei seiner viel beachteten Fotozyklen in der Ausstellung...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.16
  • 64× gelesen
Lokales
15 Bilder

Neuerscheinung
Neuer Bildband bietet tiefen Einblick in das Allgäu während der 1950er-Jahre

Aufbruchstimmung im Allgäu Der Unterschied könnte kaum größer sein: Drei Herren sitzen in Sakko und Krawatte in einer schicken Milchbar. Und zwei Männer hieven Holzbalken in die Trümmer der fast völlig zerstörten Sonthofer Pfarrkirche St. Michael. Ein Ochse zieht mühsam hintereinander gespannte, hoch mit Heu beladene Schlitten an den Oberstdorfer Loretto-Kapellen vorbei. Und ein schnittiges Cabrio braust den Fernpass hinauf, Italien, dem Land der Sehnsucht, entgegen. Das sind vier Aufnahmen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.16
  • 140× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019