Forum

Beiträge zum Thema Forum

Lokales
15 Wohnungen sollen im Turm des Maxx-Forums entstehen.

Bauprojekt
Die Sanierung des Maxx-Forums in Memmingen beginnt

Das Maxx-Forum am Bahnhof ist für viele Memminger ein Schandfleck. Doch nun passiert etwas mit dem Gebäude, das in den 1970er Jahren hochgezogen wurde. Noch in diesem Monat beginnt der Eigentümer, die Münchner Leasing, mit der Sanierung des sogenannten Turms. Zunächst starten Abbrucharbeiten im Turm. Im vierten, fünften und sechsten Stock sollen bis diesen Herbst jeweils fünf Wohnungen entstehen. Geplant ist, dass im Maxx-Forum insgesamt 46 Wohnungen entstehen. Wann die Sanierung im...

  • Memmingen
  • 12.02.19
  • 2.868× gelesen
Polizei
Forum Allgäu in Kempten - Heiligabend, Mittag. Im Parkhaus auf Parkdeck C brennen zwei Autos - Die Feuerwehr Kempten hat das Parkhaus gesperrt.
18 Bilder

Polizei
Technischer Defekt: Autos im Parkhaus des Kemptener Forums ausgebrannt

Am 24. Dezember um 12:10 Uhr wurde der Feueralarm im Einkaufszentrum "Forum Allgäu" in Kempten ausgelöst. Laut Polizeiangaben berichteten auch mehrere Bürger, dass im Parkhaus des Einkaufzentrums ein Auto brenne. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, stellten sie zwei brennende Autos auf einem Parkdeck fest. Das gesamte Parkhaus musste daraufhin sofort geräumt und die Zugänge gesperrt werden. Über eine Durchsage wurden alle Besucher informiert. Der Rauch beschränkte...

  • Kempten
  • 24.12.18
  • 17.814× gelesen
Polizei
Symbolbild

Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz im Forum-Parkhaus in Kempten

Am Mittwoch, gegen 12:45 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei Kempten zu einer Rauchentwicklung im Parkhaus des Forum Allgäu gerufen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein technischer Defekt zur Rauchentwicklung an einem Pkw geführt hatte. Durch die Feuerwehr Kempten wurde der Motorenbereich des Pkw gekühlt, das Parkhaus konnte nach wenigen Minuten wieder freigegeben werden. Verletzt wurde durch die Rauchentwicklung niemand, der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf mehrere hundert...

  • Kempten
  • 18.04.18
  • 2.766× gelesen
Lokales
Auf dem jetzigen Parkplatz in der linken Hälfte des Bildes (vor dem Telekom-Gebäude) soll ein Parkhaus entstehen mit 185 Stellplätzen. Rechts im Bild ist das Forum Allgäu zu sehen.

Stadtentwicklung
Parkhausbau in Kemptener Innenstadt erfolgt in zwei Schritten

„Bald“ soll es losgehen mit dem Bau eines Parkhauses auf dem Telekom-Gelände gegenüber des Forum Allgäu, sagt Investor Thomas Wirth. Er wartet täglich auf die Baugenehmigung für das Gebäude mit insgesamt 385 Stellplätzen. Vorerst werden in einem ersten Bauabschnitt allerdings nur 185 Parkplätze entstehen – unter anderem, weil der Immobilienmakler immer noch hofft, dass die Bundespolizei im Telekom-Komplex ihre neue Dienststelle für bis zu 300 Beamte unterbringt und er darauf auch das...

  • Kempten
  • 03.04.18
  • 1.283× gelesen
Lokales

Eislaufen
Heuer kein Eislauf vor dem Forum in Kempten

Als Winter-Attraktion hat sich die Eisbahn vor dem Forum Allgäu in den vergangenen beiden Jahren etabliert. Heuer müssen die Kemptener darauf aber verzichten. Betreiber Matthias Fiedler macht organisatorische Gründe geltend. Gleichzeitig bemängelt er die seiner Ansicht nach zu geringe Unterstützung durch die Stadt. Er hofft beispielsweise bei den Stromkosten auf mehr Entgegenkommen. Zuversichtlich ist er, dass die Eisbahn in der kommenden Saison wieder aufgebaut wird. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 03.11.17
  • 353× gelesen
Lokales

Übung
Forum Allgäu in Kempten probte am Mittwochabend für den Ernstfall

Alles raus aus dem Forum Allgäu hieß es am Mittwochabend – doch es war nur eine Übung. Der geprobte Ernstfall im Einkaufscenter wurde zusammen mit Feuerwehr und Polizei Kempten durchgeführt. Auf Wunsch des Center Managements nahmen die Experten als kritische Beobachter teil. Um 18:30 Uhr wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst, wenig später wurden die Kunden und Mitarbeiter der 90 Läden aufgefordert, zügig, aber ohne Hast das Shopping Center zu verlassen. Sinn und Zweck solcher Übungen sei es,...

  • Kempten
  • 24.08.17
  • 364× gelesen
Lokales

Workshops und Unterhaltung
Forum Allgäu Kempten wird zur modernen Kunstmeile

Street Art ist die Kunstbewegung des 21. Jahrhundert: sie ist schnell, direkt, urban und entspricht dem digital geprägten Leben. Beim Street Art Festival von heute, Donnerstag, 6. Juli, bis Samstag, 15. Juli, im Forum Allgäu Kempten haben Interessierte die Möglichkeit, die zahlreichen Formen der Straßenkunst kennenzulernen, Künstlern über die Schulter zu schauen und Hintergründe zu erfahren. Ganz nach dem Motto: Moderne Kunst findet nicht im Museum statt. Als das Einkaufscenter in der Region...

  • Kempten
  • 04.07.17
  • 17× gelesen
Lokales

Baustelle
Das große Loch von Kempten: Was war hier davor?

Normalerweise sind Baustellen Zwischenschritte: Eine Phase des Übergangs vom Alten zum Neuen. In Kempten gibt es eine Baustelle, da dauert diese Phase bereits so lang, dass sie einen eigenen Namen erhalten hat: Das Große Loch. Viel erklären muss man dazu nicht, bei dem Stichwort weiß jeder sofort, worum es geht. Doch wie ist es mit der Zeit vor dem Loch? Was stand am Eck Bahnhofstraße/Mozartstraße, als die Baustelle noch keine Schlagzeilen machte? Für viele ist das eine Frage, auf die ihnen...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 394× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkenes Mädchen (15) randaliert am Forum Allgäu Kempten

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einer Randale am Forum Allgäu gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 15-jähriges Mädchen ihren Kopf mehrfach gegen eine Glasscheibe eines Drogeriemarktes schlug. Nachdem die Mitarbeiterinnen des Marktes das Mädchen nicht bändigen konnten verständigten sie die Polizei. Die Jugendliche konnte beruhigt werden. Sie musste mit einem Alkoholwert von fast 2,5 Promille dem Vater übergeben werden. Das Mädchen wurde nicht verletzt, es entstand kein...

  • Kempten
  • 04.01.17
  • 48× gelesen
Lokales

Agrarbranche
Experten beraten Bauern beim VR-Bank-Landwirtschaftsforum in Marktoberdorf

Nah am Milchmarkt Wo die Allgäuer Bauern im europäischen und weltweiten Vergleich stehen, war Thema des 20. Landwirtschaftsforums der VR-Bank Ostallgäu im Fendt-Forum. Die rund 200 Zuhörer, darunter viele Landwirte, bekamen vier Stunden lang von drei Referenten konkrete Tipps, wie sie sich den zukünftigen Herausforderungen des Marktes und ihres Berufs erfolgreich stellen können. Über die Entwicklung des Milchpreises und fehlende soziale Anerkennung für Bauern lesen Sie in der Freitagsausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.16
  • 26× gelesen
Lokales

Prozess
Ein Toter, Schwerverletzte in Kempten: Neun Monate später steht der Täter (27) vor Gericht. Was wusste sein Umfeld?

Ein Toter, drei Verletzte, ein psychisch kranker 27-Jähriger, ein Prozess und zwei Fragen: Ist der Mann schuldfähig – und hätte seine Bluttat kurz vor Silvester verhindert werden können? Tage vor dem Amoklauf im Kemptener Einkaufszentrum Forum Allgäu hat das Umfeld Warnsignale wahrgenommen. Eine für seine Wohngemeinschaft zuständige Mitarbeiterin rief deshalb sogar beim Betreuer des Mannes und seiner Bewährungshelferin an. Wie ist es kurz darauf zu den tödlichen Beilhieben und Messerstichen...

  • Kempten
  • 21.09.16
  • 48× gelesen
Lokales

Gericht
Amoklauf im Einkaufszentrum im Dezember 2015: Messerstecher entschuldigt sich bei Opfern

Vor dem Kemptener Landgericht hat am Dienstag der Prozess gegen einen 27 Jahre alten Amokläufer begonnen. Der Mann hat nach der Tat gestanden, kurz vor dem Jahreswechsel in der Kemptener Innenstadt zunächst seinen 50 Jahre alten Mitbewohner mit einem Beil getötet haben Danach ging er im Forum Allgäu mit einem Messer auf Unbeteiligte los. Zwei türkische Männer, , wurden dabei schwer verletzt. Mehrere Passanten , dieser wurde nach der Tat in eine Psychiatrie eingewiesen. Der 27-Jährige soll...

  • Kempten
  • 20.09.16
  • 106× gelesen
Lokales
7 Bilder

Gewalttat
Sie stoppten den Messerstecher im Forum Allgäu in Kempten: Helfer erhalten Auszeichnung

Vor Silvester erschlug ein Verwirrter erst seinen Mitbewohner und stach dann einen Mann im Einkaufszentrum nieder. Am Montag werden die Helfer von damals ausgezeichnet, gegen den mutmaßlichen Täter beginnt demnächst der Prozess Paul Hörmann und vier weitere mutige Menschen bekommen am Montag im Innenministerium Medaillen, eine Woche später beginnt vor dem Kemptener Landgericht der Prozess gegen den Mann, dessen Amoklauf sie stoppten. Kurz vor dem Jahreswechsel tötete ein verwirrter, damals 26...

  • Kempten
  • 12.09.16
  • 43× gelesen
Polizei

Gewalt
Jugendliche (16) am Forum belästigt: Streit eskaliert in Kempten

Am Montagabend kam es im Außenbereich des Forums zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Während sich eine Gruppe Jugendlicher an den dortigen Treppen aufhielt, kamen drei weitere Jugendliche dazu. Dabei beleidigte ein 19-jähriger Eritreer aus dieser Gruppe zunächst verbal eine 16 Jahre alte Schülerin. Im weiteren Verlauf fasste der 19-Jährige die Geschädigte noch im bekleideten Brustbereich an. Ein 24-Jähriger Zeuge kam der Jugendlichen zur Hilfe und hielt den Eritreer von...

  • Kempten
  • 30.08.16
  • 30× gelesen
Lokales

Verkehr
Zebrastreifen neben dem Forum in Kempten bleibt vorerst

Oberbürgermeister lässt Beschluss des Verkehrsausschusses nach Protesten nicht umsetzen Der Beschluss des Kemptener Verkehrsausschusses stand, am gestrigen Freitag hätte der Zebrastreifen neben dem Forum Allgäu aufgelöst werden sollen. Doch Oberbürgermeister Thomas Kiechle ließ die Arbeiten nicht ausführen. Aufgrund der Kritik aus der Bevölkerung und drei Anträgen von Kemptener Stadträten wird über den Fußgängerüberweg erst nochmals im Verkehrsausschuss diskutiert. Dieser tagt im...

  • Kempten
  • 30.07.16
  • 15× gelesen
Lokales

Verkehr
Viele wollen den Zebrastreifen am Kemptener Forum Allgäu behalten

Passanten kritisieren Pläne der Stadt, den Übergang in der Bahnhofstraße anders zu gestalten Freitag Vormittag. Das Wetter ist gut, viele Leute sind um das Forum herum unterwegs. Brigitte Schäfer will die Bahnhofstraße überqueren. Sie steht am Zebrastreifen zwischen Großem Loch und Forum Allgäu - jenem Zebrastreifen, den die Stadt aus Sicherheitsgründen entfernen möchte. Um den Überweg ist eine Hitzige Diskussion entbrannt. Die Stadt will ihn bis auf die Mittelinsel entfernen. Die Begründung:...

  • Kempten
  • 23.07.16
  • 8× gelesen
Lokales

Absage
Gewitter drohen – Schraubertag in Kempten fällt aus

Der für Samstag am Forum Allgäu geplante Schraubertag muss leider ausfallen: Wegen der unbeständigen Witterung und weil schwere Gewitter prognostiziert waren, haben das Management des Einkaufszentrums und die Organisatoren der Allgäuer Zeitung entschieden, die Veranstaltung abzusagen. Die Ausstellung, bei der Tüftler und Mächler ihre zum großen Teil historischen Fahrzeuge zeigen wollten, sollte überwiegend draußen auf dem August-Fischer-Platz stattfinden. Einige der Eigentümer möchten aus...

  • Kempten
  • 22.07.16
  • 22× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehr Sicherheit ohne Zebrastreifen? Stadt entfernt Überweg am Forum Allgäu in Kempten

Der Überweg in der Bahnhofstraße zwischen Forum Allgäu und Allgäuer Straße wird geändert. Die Zebrastreifen-Markierung wird entfernt, hat der Verkehrsausschuss mehrheitlich beschlossen. Lediglich die Mittelinsel bleibt erhalten. Hintergrund ist, dass Autofahrer in dem Bereich häufig Fußgänger übersehen, weil sie sich in Fahrtrichtung zur Königstraße auf die nachfolgende Ampelanlage konzentrieren. Verwaltung und Polizei erhoffen sich, dass die Passanten in dem Bereich künftig aufmerksamer...

  • Kempten
  • 13.07.16
  • 28× gelesen
Lokales

Riedberger Horn
Diskussion über Bergbahnprojekt in Obermaiselstein: Schwerer Eingriff oder wichtiges Zukunftsprojekt?

Das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn ist umstritten. Für die einen ist die geplante Bergbahn, die die Skigebiete Grasgehren und Balderschwang verbinden soll, ein schwerer Eingriff in die Natur und eine Gefahr für die dort lebenden Tiere. Für eine große Mehrheit der Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang ist es ein wichtiges Zukunftsprojekt. Das wurde bei dem Bürgerforum im Haus des Gastes deutlich, das am Mittwochabend live im Bayerischen Fernsehen übertragen wurde. Welche...

  • Oberstdorf
  • 20.01.16
  • 14× gelesen
Lokales

Freizeit
Auf Kufen ins neue Jahr: Eisbahn-Betreiber sehen ihr Projekt vor dem Forum Allgäu am richtigen Platz

Die neue Eisfläche am Forum Allgäu kommt an, die Rechnung der Betreiber geht auf: Der Zuspruch sei besser als erwartet. Viele Kemptener genossen auf der Bahn auch den Rutsch ins neue Jahr bei Feuerwerk und Musik. Ein Wechsel des Standorts an den Hildegardplatz, wie ihn sich die Altstadtfreunde wünschen, ist indes nicht sehr wahrscheinlich. Schlittschuhlaufen im Freien, dazu ein Tässchen Glühwein und einen Imbiss – das gefällt den Kufenflitzern mittlerweile in vielen Städten. In Kempten...

  • Kempten
  • 02.01.16
  • 27× gelesen
Lokales

Kriminalität
Opfer der Messerattacke im Kemptener Einkaufszentrum: Es war wie in einem Horrorfilm

Nach eine Notoperation geht es Umut D. schon wieder besser. Er liegt im Kemptener Krankenhaus. Der 22-Jährige war das Opfer der Messerattacke am Montagabend im Forum Allgäu in Kempten. . Dabei wurde er schwer am Hals und im Nacken verletzt. Umut D. dankt den Menschen, die den Täter überwältigten und damit Schlimmeres verhinderten. Und er sagt: 'Es war wie in einem Horrorfilm. Sobald ich aber wieder fit bin, lebe ich mein Leben so wie vorher. Ich verändere mich sicher nicht wegen einem...

  • Kempten
  • 30.12.15
  • 117× gelesen
Polizei
7 Bilder

Ermittlungen
Kemptener tötet Mitbewohner mit Axt und verletzt Passanten im Forum Allgäu mit Messer

Am Montagabend griff ein 26-jähriger Kemptener wahllos einen Kunden im Forum Allgäu mit einem Messer an. Zuvor tötete er offenbar seinen 50-jährigen Mitbewohner mit einem Beil. Am Dienstag gab der Kemptener schließlich zu, seinen Mitbewohner getötet zu haben. Anschließend verließ der 26-Jährige die gemeinsame Wohnung. Gegen 19 Uhr kam es dann zu dem Übergriff im Forum Allgäu auf den 22-Jährigen, der bei dem Angriff im Halsbereich schwer verletzt wurde. Laut Polizei gab es keine Verbindung...

  • Kempten
  • 29.12.15
  • 128× gelesen
Lokales

Freizeit
Altstadtfreunde wollen Kemptener Eislaufbahn am Hildegardplatz

Sie geht gut, sie brummt sogar regelrecht an manchen Tagen, die neue Eislaufbahn in Kempten. Doch ihr Standort am Forum Allgäu ist nach wie vor umstritten. Die Altstadtfreunde beispielsweise geben den Stiftstadtfreunden Schützenhilfe – und wollen die neue Kemptener Winterattraktion gerne am Hildegardplatz. Denn der nördliche Teil der Innenstadt, schreiben die Altstadtfreunde jetzt im aktuellen Altstadtbrief, müsse dringend belebt werden. Was der Verein sonst noch vorhat, fordert und...

  • Kempten
  • 28.12.15
  • 11× gelesen
Lokales
26 Bilder

Wintervergnügen
Eislaufbahn am Forum in Kempten kommt überwiegend gut an

'Suuuuper - aber passt Partymusik in den Advent?' Eislaufen am Forum Allgäu und das bei jedem Wetter – das ist seit Samstag möglich. In Kempten hat die erste Eislaufbahn unter freiem Himmel eröffnet. Bis 10. Januar bieten die Unternehmer Matthias Fiedler und Karl Strobl, unterstützt von Sponsoren, auf einer 250 Quadratmeter großen Eisfläche Schlittschuhlaufen an. 'Suuuuuper, ganz toll, das geht in die richtige Richtung und hat einen Hauch von New York' - das sind die Reaktionen auf das...

  • Kempten
  • 08.12.15
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019