Formel E

Beiträge zum Thema Formel E

Lucas di Grassi freut sich über seinen Triumph beim dramatischen Formel-E-Rennen von Mexiko.
336×

Motorsport
Dritter Triumph in Folge für das Kemptener Abt-Team bei Formel-E-Rennen in Mittelamerika

Lucas di Grassi ist die schnellste Maus von Mexiko. Der Brasilianer sicherte mit einem Überholmanöver auf der Ziellinie dem Kemptener Team Audi Sport Abt Schaeffler zum dritten Mal in Folge den Formel-E-Sieg in Mittelamerika. „Das war wahrscheinlich das beste Rennen meiner Formel-E-Karriere“, sagte di Grassi. Daniel Abt aus Kemtpen kam als Zehnter in die Punkteränge. Lange Zeit sah der 24-jährige Pascal Wehrlein wie der sichere Sieger aus. Doch auf der Zielgeraden ging dem Mann aus Sigmaringen...

  • Kempten
  • 18.02.19
40×

Motorsport
Lucas di Grassi vom Allgäuer Team Abt Schaeffler Audi Sport siegt beim ersten Formel E-Rennen in Montreal

Mit seinem Sieg beim ersten Formel-E-Rennen in Montreal hat Lucas di Grassi vom Allgäuer Team Abt Schaeffler Audi Sport die Gesamtführung übernommen. Am Sonntag fällt die Entscheidung zwischen ihm und dem Schweizer Sebastien Buemi. Der wurde nach einer starken Aufholjagd noch Vierter. Jetzt führt di Grassi die Meisterschaft sechs Punkte vor Buemim an. Am Sonntag werden 29 Punkte vergeben inklusive Pole Position und schnellster Rennrunde. Daniel Abt aus Kempten wurde am Samstag Fünfter.

  • Kempten
  • 30.07.17
101× 25 Bilder

Sport
Hossa: Abt-Team aus Kempten gewinnt Formel E in Mexico

Beim vierten Lauf der Formel E holte das Kemptener Team Abt Schaeffler Audi Sport in Mexiko seinen ersten Saisonsieg. Nach einem dramatischen Rennen raste Lucas di Grassi in einem Elektroflitzer als Erster über die Ziellinie. Sein Teamkollege Daniel Abt fuhr auf Platz sieben. Nach Gastspielen in Asien, Afrika sowie Süd- und Nordamerika kommt die Formel E jetzt nach Europa: Am 13. Mai wird der fünfte Lauf in Monaco ausgetragen. Lucas di Grassi reist mit einem Rückstand von fünf Punkten als...

  • Kempten
  • 02.04.17
35×

Motorsport
Formel E: Daniel Abt aus Kempten Zweiter in London – Lucas Di Grassi wird Vizemeister

Beim Formel E-Finale in London wurde Daniel Abt aus Kempten Zweiter hinter Doppelsieger Nicolas Prost. Sein Teamkollege Lucas di Grassi wurde Vizemeister hinter Sebastien Buemi (Schweiz). Nach einem Startunfall der beiden Führenden entschied die schnellste Rennrunde über den Meistertitel. Daniel Abt wurde in der Saisonwertung 7. Teamchef Hans-Jürgen Abt konnte für sein 'Abt Schaeffler Audi Sport Team' den Pokal für Platz zwei in der Teamwertung in Empfang nehmen. Die Formel E startet im Oktober...

  • Kempten
  • 03.07.16
41×

Motorsport
Formel E: Millionenpublikum für Kemptener Rennstall - Abt-Pilot Lucas di Grassi führt Gesamtwertung an

Der Kemptener Formel E-Rennstall 'Abt Schaeffler Audi Sport' kann sich im zweiten Jahr der Rennserie über ein Millionenpublikum freuen. Stolz präsentierte Marketingchef Harry Unflath die Medien-Auswertung nach dem Sieg beim Rennen in Long Beach/USA: weltweit 19 Millionen Fernsehzuschauer, 832 TV-Stunden, 3159 Zeitungsartikel mit einer Auflage von 443 Millionen Exemplaren und 571 Millionen Kontakte über soziale Netzwerke. Am Samstag startet die Serie erstmals in Europa im Herzen der...

  • Kempten
  • 22.04.16
25×

Motorsport
Kemptener Abt-Team gewinnt Formel-E-Rennen in Mexico und wird anschließend disqualifiziert

Drei Stunden nach seinem souveränen Sieg bei der Premiere der Formel E in Mexiko haben die Sportkommissare Lucas di Grassi vom Rennen ausgeschlossen, weil sein Auto unter dem Mindestgewicht lag. Das Team ABT Schaeffler Audi Sport hat die Entscheidung akzeptiert. Teamchef Hans- Jürgen Abt: 'Wir entschuldigen uns bei Lucas für unseren Fehler.' Teamkollege Daniel Abt ging neben di Grassi vom vierten Startplatz ins Rennen. Wenige Runden vor dem Ziel knallte er in die Mauer, konnte aber weiterfahren...

  • Kempten
  • 13.03.16
23×

Motorsport
Formel-E-Fahrer Lucas di Gassi vom Team Abt aus Kempten wird Sieg in Berlin aberkannt

Wenige Stunden nach dem Gewinn des Formel-E-Rennens in Berlin wurde Lucas di Grassi der Sieg aberkannt. Grund: Teile des Frontflügels des Einheitsautos entsprachen nicht vollständig dem Reglement. Das Team Abt aus Kempten hat sich entschlossen, keine Berufung gegen das Urteil der Sportkommissare einzulegen und akzeptiert die Entscheidung im Sinne des Sports. Lucas di Grassi gewann am Samstag souverän das erste deutsche Formel E-Rennen in Berlin. Mehr als 20.000 Zuschauern sahen, wie er mit 7,5...

  • Kempten
  • 24.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ