Formel E

Beiträge zum Thema Formel E

52×

Motorsport
Formel E: Kemptener Abt-Team in Monaco auf dem Podium

Die Formel E wird in diesem Jahr zu einem packenden Zweikampf zwischen Lucas di Grassi aus dem Allgäuer Team 'Abt Schaeffler Audi Sport' und Sebastien Buemi aus dem französischen 'Renault e.dams'-Team. Beim Rennen in Monaco setzte sich der Schweizer Buemi in einem packenden Finale gegen seinen Erzrivalen di Grassi durch. Für 28-jährigen Rennfahrer ist es bereits der vierte Erfolg im fünften Saisonlauf. Dritter wurde Nick Heidfeld vor Nelson Piquet jr. und Maro Engel. Daniel Abt aus Kempten...

  • Kempten
  • 13.05.17
26×

Motorsport
Lucas di Grassi und Daniel Abt aus Kempten wollen bei der Formel E mit neuen Elektro-Flitzern an die Erfolge der Vorsaison anknüpfen

An seinem Schreibtisch in Kempten ist der Unternehmer und Rennstallbesitzer Hans-Jürgen Abt derzeit kaum anzutreffen. Jedes Wochenende sind seine Rennautos in anderen Serien am Start. Die drei Bentleys flitzten zuletzt beim Finale zum ADAC GT Masters in Hockenheim. Dieses Wochenende startet die Formel E in Hongkong in die dritte Saison und eine Woche später will der Teamchef von Abt Sportsline mit seinen vier Audis beim Finale des Deutschen Tourenwagen Masters in Hockenheim die Pokale für...

  • Kempten
  • 06.10.16
74× 15 Bilder

Motorsport
Kemptener Daniel Abt bei Formel E in Berlin auf Platz zwei

Beim seinem 'Heimspiel' in Berlin wurde Daniel Abt aus Kempten Zweiter. In einem spannenden Formel E-Rennen in Berlin gewann der Schweizer Sebastien Buemi (Renault e.dams). Der 23-jährige Allgäuer Abt (Schaeffler Abt Audi Sport) feierte mit seinem Teamkollegen Lucas di Grassi (Dritter) ausgelassen auf dem Podium in der Karl-Marx-Allee. Beim einzigen deutschen Rennen der Elektro-Rennserie kam Nick Heidfeld auf den siebten Platz. Der dritte Deutsche im Bunde, Rene Rast, fuhr auf Platz 17. Lucas...

  • Kempten
  • 21.05.16
31×

Motorsport
Lucas di Grassi und Daniel Abt triumphieren bei der Formel E in den USA

Das Team 'Abt Schaeffler Audi Sport' hat vor den Toren Hollywoods den größten Erfolg in seiner noch jungen Formel-E-Geschichte errungen: Lucas di Grassi gewann das Rennen in Long Beach und eroberte damit die Tabellenführung in der Elektro-Rennserie. Teamkollege Daniel Abt komplettierte den Triumph mit einem starken dritten Platz. Nach Rennen in Asien, Süd- und Nordamerika kommt die Formel E jetzt nach Europa: Am 23. April starten di Grassi, Abt und Co im Herzen von Paris vor der Kulisse des...

  • Kempten
  • 03.04.16
25×

Formel E
Kemptener Abt-Team wieder auf dem Siegerpodest

Lucas du Grassi flitzte beim Formel E-Rennen in Buenos Aires wieder auf das Podium. Der Abt-Fahrer wurde Dritter hinter Sam Bird und Sébastien Buemi. Daniel Abt kam auf Platz 13. In der Gesamtwertung liegt di Grassi auf Rang zwei. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 06.02.16
13×

Formel E
Lucas di Grassi vom Team Abt aus Kempten muss in Moskau punkten, um die Titelchance zu wahren

Der Schock über die Disqualifizierung beim Formel-E-Rennen in Berlin sitzt immer noch tief im Team Abt Sportsline. Durch den Punktabzug rutschte di Grassi auf Platz drei ab. Jetzt hat das Team noch drei Chancen zu punkten und die Meisterschaft zu sichern: einmal in Moskau und zwei Rennen Ende Juni in London. Abt Sportsline ist der einzige deutsche Rennstall in der Formel E. Teamchef Hans-Jürgen Abt (52) pendelt derzeit zwischen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM), wo es ausgesprochen...

  • Kempten
  • 03.06.15
23×

Motorsport
Formel-E-Fahrer Lucas di Gassi vom Team Abt aus Kempten wird Sieg in Berlin aberkannt

Wenige Stunden nach dem Gewinn des Formel-E-Rennens in Berlin wurde Lucas di Grassi der Sieg aberkannt. Grund: Teile des Frontflügels des Einheitsautos entsprachen nicht vollständig dem Reglement. Das Team Abt aus Kempten hat sich entschlossen, keine Berufung gegen das Urteil der Sportkommissare einzulegen und akzeptiert die Entscheidung im Sinne des Sports. Lucas di Grassi gewann am Samstag souverän das erste deutsche Formel E-Rennen in Berlin. Mehr als 20.000 Zuschauern sahen, wie er mit 7,5...

  • Kempten
  • 24.05.15
15×

Motorsport
Trotz Start von der Poleposition: Daniel Abt aus Kempten fährt bei Formel E-Rennen in Long Beach auf Platz 15

Grassi erobert Gesamtführung Bei der Formel E muss man viel Gefühl in den Füßen haben, das merkte Daniel Abt einmal mehr beim Rennen in Long Beach/USA. Er ging von der Poleposition ins Rennen und hatte das Podium fest im Blick, als er wieder einmal zu viel Gas gab und von den Rennkommissaren bestraft wurde. Am Ende stellte er seinen Elektroflitzer auf Platz 15 ab und blieb ohne Punkte. Dafür eroberte Teamkollege Lucas di Grassi Platz drei und damit die Gesamtführung der Rennserie. Daniel Abt...

  • Kempten
  • 07.04.15
26×

Motorsport
Lucas di Grassi vom Team Abt Sportsline aus Kempten erobert Führung in der Formel E zurück

Mit einem dritten Platz beim Rennen in Long Beach (USA) hat Lucas di Grassi aus dem Team Abt Sportsline die Tabellenführung in der Formel E zurückerobert. Der Brasilianer musste sich im Ziel nur Nelson Piquet jr. und Jean-Eric Vergne geschlagen geben. Zuvor hatte Teamkollege Daniel Abt mit der ersten Pole-Position eines Deutschen in der Formel E für Furore gesorgt. Für Lucas di Grassi war es die vierte Podiumsplatzierung im sechsten Rennen. 'Es ist schön, endlich wieder auf dem Podium zu...

  • Kempten
  • 05.04.15
25×

Motorsport
Daniel Abt aus Kempten fährt erstes Mal in der Formel E auf das Podium

Er wollte aufs Podium - und er hat es geschafft. Beim 5. Lauf der Formel E in Miami/USA wurde der Kemptener Daniel Abt (22) Dritter hinter Sieger Nicolas Prost (33, Frankreich) und Debütant Scott Speed (32, USA). Im Ziel sagte der Allgäuer: 'Ich habe so lange auf meinen ersten Podiumsplatz gewartet, es war immer knapp. Jetzt hat es endlich geklappt. Ich bin glücklich, auch wenn ich natürlich gerne gewonnen hätte.' Die Formel E gastierte an der Traumkulisse von Miami Beach/Florida. Im...

  • Kempten
  • 15.03.15
23×

Motorsport
Nullnummer für Abt Sportsline beim dritten Rennen der Formel-E in Argentinien

Nach drei Erfolgen in den ersten drei Rennen reist das Team von Abt Sportsline erstmals ohne Pokal von einem Rennen der Formel E zurück ins Allgäu. Sowohl der Brasilianer Lucas di Grassi als auch Youngster Daniel Abt schieden im vierten Lauf der Rennserie für rein elektrisch angetriebene Formelautos im Herzen von Buenos Aires vorzeitig aus. Di Grassi verteidigte dennoch seine Führung in der Gesamtwertung. Etwa 20.000 Zuschauer entlang des Kurses in Argentiniens Hauptstadt erlebten den...

  • Kempten
  • 12.01.15
16×

Motorsport
Formel E-Team Abt will in Buenos Aires Spitzenplatz verteidigen

Samstag startet Abt Sportsline mit der Formel E in das Motorsportjahr 2015. Die Rennserie für rein elektrisch angetriebene Formelautos findet in Buenos Aires/Argentinien mit dem vierten Saisonrennen ihre Fortsetzung. Lucas di Grassi, der für das einzige deutsche Team ins Rennen geht, kommt als Tabellenführer nach Südamerika und will mit dem Kemptener Daniel Abt das erste Highlight 2015 setzen. Mit Podiumsplätzen bei jedem der ersten drei Rennen ist der Mannschaft aus dem Allgäu ein Traumstart...

  • Kempten
  • 10.01.15
22×

Rennsport
Formel E in Uruguay: Abt Sportsline als Nummer eins in Fahrer- und Teamwertung

Den Platz an der Sonne verteidigen Hans-Jürgen Abt und sein Sohn Daniel strahlen mit der Sonne Südamerikas um die Wette. Hier in Punta del Este an der Südspitze Uruguays lässt es sich so kurz vor dem dritten Advent schon aushalten. So traumhaft schön die Kulisse auch sein mag, Vater und Sohn ist nicht nach Urlaub zumute. Im Gegenteil: Vor dem dritten Lauf der Formel E, einer Rennserie für ausschließlich elektrisch angetriebene Rennfahrzeuge, haben die Äbte jede Menge zu verlieren - fast mehr...

  • Kempten
  • 13.12.14
18×

Motorsport
Team Abt will am Wochenende beim Rennen der Formel E in Malaysia aufs Podium

Das war eine ganz schön lange Wartezeit. Am 13. September startete die Formel E in Peking, und seitdem war Sendepause. Zehn Wochen später geht es nun weiter in Putrajaya. Daniel Abt reiste jetzt mit seinem Teamkollegen und Auftaktsieger Lucas di Grassi nach Malaysia. Der 21-jährige Kemptener stand zuvor vor einer schweren Entscheidung, weil am Wochenende auch das Finale in der GP2-Serie ansteht: 'Es war natürlich nicht leicht, das GP2-Finale wegen der Überschneidung abzusagen. Aber ich möchte...

  • Kempten
  • 21.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ