Formel E

Beiträge zum Thema Formel E

29×

Motorsport
Kemptener Abt-Formel-E-Team in Berlin auf dem Podium

Das Kemptener Abt-Team flitzte beim ersten von zwei Formel-E-Rennen in Berlin aufs Podium. Lucas di Grassi wurde Zweiter hinter dem Schweden Felix Rosenqvist. Auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof sammelte der Brasilianer in Allgäuer Diensten auch noch drei Meisterschaftspunkte für die Pole Position. Rosenqvists Teamkollege Nick Heidfeld vom Mahindra-Rennstall wurde Dritter. Daniel Abt kam auf Platz sieben. Am Sonntag wird in Berlin um 16 Uhr ein weiterer ePrix ausgetragen.

  • Kempten
  • 10.06.17
25×

Formel E
Kemptener Abt-Team wieder auf dem Siegerpodest

Lucas du Grassi flitzte beim Formel E-Rennen in Buenos Aires wieder auf das Podium. Der Abt-Fahrer wurde Dritter hinter Sam Bird und Sébastien Buemi. Daniel Abt kam auf Platz 13. In der Gesamtwertung liegt di Grassi auf Rang zwei. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 06.02.16
19×

Formel E
Team Abt in Uruguay auf dem Podium

Beim dritten Saisonlauf der Formel E in Uruguay wird Lucas di Grassi (Team Abt Schäffler) hinter Sebastien Buemi Zweiter und liegt auch in der Gesamtwertung nur einen Punkt hinter dem Tagessieger (62:61). Auf Platz drei landet Jerome d’Ambrosio. Der Kemptener Daniel Abt wird Achter. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 21.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 19.12.15
17×

Motorsport
Abt-Team aus Kempten bei Formel E in Peking auf dem Podium

Der Allgäuer Rennstall Abt Sportsline ist beim Auftaktrennen in die neue Formel E-Saison wieder aufs Podium geflitzt. Vorjahressieger Lucas di Grassi wurde in seinem neu entwickelten Abt Schäffler-Elektrorennauto hinter Sebastien Buemi Zweiter. Der dritte Fahrer auf dem Podium ist Nick Heidfeld. Daniel Abt aus Kempten holte als Neunter seine ersten Punkte. Das nächste von insgesamt elf Rennen ist am 7. November in Kuala Lumpur. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer...

  • Kempten
  • 24.10.15
25×

Motorsport
Daniel Abt aus Kempten fährt erstes Mal in der Formel E auf das Podium

Er wollte aufs Podium - und er hat es geschafft. Beim 5. Lauf der Formel E in Miami/USA wurde der Kemptener Daniel Abt (22) Dritter hinter Sieger Nicolas Prost (33, Frankreich) und Debütant Scott Speed (32, USA). Im Ziel sagte der Allgäuer: 'Ich habe so lange auf meinen ersten Podiumsplatz gewartet, es war immer knapp. Jetzt hat es endlich geklappt. Ich bin glücklich, auch wenn ich natürlich gerne gewonnen hätte.' Die Formel E gastierte an der Traumkulisse von Miami Beach/Florida. Im...

  • Kempten
  • 15.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ