Formel 1

Beiträge zum Thema Formel 1

Mick Schumacher wird auch in der Dokumentation über seinen Vater Michael zu sehen sein.
192×

Er fährt selbst in der Formel 1
Mick Schumacher: Papa ist "der beste Fahrer" in Formel-1-Geschichte

Mick Schumacher spricht in einem Interview über die neue Netflix-Doku über seinen Vater Michael und erklärt, warum er sich an dem Projekt beteiligt hat. Mick Schumacher (22) hat im Interview mit der "Bild am Sonntag" über die kommende Dokumentation über seinen Vater Michael Schumacher (52) gesprochen, die am 15. September auf Netflix Premiere feiert. An dem Projekt habe er mitgearbeitet, da "mein Papa der beste Fahrer in der Geschichte der Formel 1 ist und er es verdient hat, so eine Doku zu...

  • Kempten
  • 05.09.21
123× 2 Bilder

Motorsport
Allgäuer Rennfahrer dominieren in Nürnberg

Die Allgäuer Rennfahrer setzten am Samstag ein dickes Ausrufezeichen in Nürnberg. Beim Formel-3-Rennen auf dem Norisring gewann Maxi Günther aus Rettenberg und übernahm die Tabellenführung. Beim DTM-Rennen wurde Mattias Ekström aus dem Kemptener Rennstall Abt Sportsline Dritter und übernahm die Tabellenführung im Deutschen Tourenwagen Masters. Morgen startet die Formel 3 um 9:10 Uhr und 14:50 Uhr zu den nächsten zwei Läufen. Die DTM beginnt um 17:20 Uhr. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 01.07.17
30×

Motorsport
Formel E: Abt Sportsline aus Kempten will Tabellenführer bleiben

Während die Motorsportserien in Europa Winterpause haben, startet die Formel E kurz vor Weihnachten noch einmal durch. Diesmal treffen sich die Elektroflitzer in Südamerika. Am Samstag, 19. Dezember, starten sie um 20 Uhr MEZ in Punta del Este in Uruguay. Mit dabei sind der Kemptener Daniel Abt und sein Kollege Lucas di Grassi. Die beiden haben ein klares Ziel: Wir wollen Silvester als Tabellenführer feiern. Das Team ABT Schaeffler Audi Sport und Lucas di Grassi kommen als Spitzenreiter zum...

  • Kempten
  • 17.12.15
35×

Motorsport
Luca Engstler aus Wildpoldsried büffelt für die Schule und gibt auf der Rennstrecke Vollgas

Für einen 15-Jährigen wirkt Luca Engstler schon ziemlich abgeklärt. Auf der Rennstrecke, wenn er mit seinem Boliden 'Lucy' Höchstgeschwindigkeiten bis zu 240 Stundenkilometer erreicht, ist diese Reife auch notwendig. Das hat der Wildpoldsrieder in seiner ersten Saison in der ADAC Formel 4 unter Beweis gestellt. Das normale Einstiegsalter für die Formel 4 ist 16. 'Ich durfte wegen meiner guten Kartergebnisse in den Jahren zuvor schon früher mitfahren', erzählt Luca. Während andere Fahrer in der...

  • Kempten
  • 05.11.15
18×

USA-Reise
Testfahrt in IndyCar-Serie: Daniel Abt beeindruckt Team-Verantwortliche von Andretti-Autosport

Was für ein Tag für Daniel Abt. Der 21-jährige Kemptener absolvierte am Dienstag im Barber Motorsports Park im US-Bundesstaat Alabama seinen ersten Test in der IndyCar-Serie. Im 700-PS-Formel-Flitzer drehte er seine Runden und strahlte: 'Ich hatte einen fantastischen Tag.' Der Profirennfahrer ist es eigentlich gewohnt, mit reichlich PS unter der Haube umzugehen. Die Boliden in der Formel E, GP2 und DTM sind sein täglich Brot. Doch der Ausflug in die USA ist für den Sohn von Rennsportboss...

  • Kempten
  • 29.10.14
104×

Motorsport
Erst Indycar, dann Formel E: Daniel Abt muss GP 2 wohl absagen

Am Donnerstag packt Daniel Abt wieder einmal Rennanzug und Helm in die Reisetasche und fliegt in die USA. Dort wird er am Dienstag, 28. Oktober, erstmals an einem Indycar-Rennen teilnehmen. Drei Wochen später muss er sich zwischen zwei Einsätzen entscheiden: Formel E oder GP2-Finale. Bei der Formel E erhielt er von Andretti Autosport eine Einladung zum Rennen in den Barber Motorsports Park/Alabama und darf dort einen 700-PS-Boliden fahren. Dass er schnell um die Kurven ziehen kann, zeigte er...

  • Kempten
  • 21.10.14
25×

Motorsport
Formel E: Abt siegt im ersten Rennen

Das Kemptener Formel-E-Team Abt Sportsline hat das Auftaktrennen in China gewonnen. Lukas Di Grassi siegte beim ePrix von Peking vor Franck Montagny und seinem Teamkollegen Daniel Abt. Die beiden Kemptener Piloten gingen von den Startplätzen zwei und drei hinter Nicolas Prost ins Rennen. Beim Wechsel ihrer Fahrzeuge verloren sie an Boden und reihten sich auf die Positionen drei und fünf ein. In der letzten Runde duellierten sich die beiden Führenden Nicolas Prost und Nick Heidfeld und...

  • Kempten
  • 13.09.14
420× 21 Bilder

Motorsport
Abt Sportsline aus Kempten startet als einziges deutsches Team in der neuen Formel E

Unter Strom Abt Sportsline aus Kempten setzt auf Antriebstechnik aus der Steckdose. Als einziges deutsches Team starten die Allgäuer in der neuen Formel E. Ein Besuch beim letzten Test im englischen Donington. In England ist das Wetter immer ein Thema. Erst recht, wenn auf der Insel die Sonne lacht und damit all die Spötter eines Besseren belehrt werden, die das Königreich ganzjährig unter dem Regenschirm wähnen. Daniel Abt, als Allgäuer den Unbilden des Wetters oft genug ausgesetzt, strahlt an...

  • Kempten
  • 04.09.14
26× 2 Bilder

Motorsport
19 Jahre alter Kemptener startet künftig im Rahmenprogramm der Formel 1

Daniel Abt steigt in GP3-Serie auf Daniel Abt (19) strahlt über das ganze Gesicht. Der Formel 3-Vizemeister von 2010 startet am 12. Mai erstmals in der GP3-Serie. Am Mittwoch erhielt er die Zusage für ein Cockpit im Meisterteam von Frédéric Vasseur. Der hatte 2011 den Team- und Fahrertitel in dem internationalen Championat gewonnen und will die Erfolge verteidigen. 'Daniel bringt alle Eigenschaften mit, die wir an Rennfahrern schätzen: Speed, technisches Wissen und einen tollen Charakter. Wir...

  • Kempten
  • 20.01.12

Formel 3
Daniel Abt will in Macao durchstarten

18-Jähriger kann beim Grand-Prix in Asien Lizenz für Formel 1 lösen 30 Fahrer aus 17 Nationen, der schwierigste Stadtkurs der Welt und eine überwältigende Atmosphäre: Das sind die Zutaten für den Grand Prix im asiatischen Macao. Dort will der Kemptener Rennpilot Daniel Abt am Samstag und Sonntag erneut aufs Podium flitzen. Somit könnte der 18-Jährige bei der inoffiziellen Formel-3-Weltmeisterschaft eine eher mäßige Saison mit einem Knaller beenden: Mit einer Top-Platzierung hat er die Chance,...

  • Kempten
  • 18.11.11
20×

Hockenheim
Kemptener Daniel Abt schließt Euro Serie in Hockenheim ab

Auf Rang sieben Auf dem Hockenheimring schloss der Kemptener Nachwuchsfahrer Daniel Abt (18) seine erste Saison der 'Formel 3 Euro Serie' ab. Das Wochenende mit drei Rennen war ein Spiegelbild der vergangenen Monate. Abt fuhr in allen drei Rennen in die Punkte und kam einmal als Dritter aufs Podium. In der Gesamtwertung schloss er die Saison als Siebter ab. Noch einmal Gas geben will er beim Formel-3-Klassiker in Macau (bei Hongkong) am 20. November. Bei diesem Stadtrennen treffen sich die...

  • Kempten
  • 25.10.11
74×

Rennfahrer Daniel Abt in Frankreich Vierter

«Es wäre mehr drin gewesen» Am Sonntag startete Daniel Abt zum zweiten Rennen der Internationalen Formel3-Meisterschaft im französischen Pau. Der 18-jährige Kemptener schrammte nur knapp am Podium vorbei und wurde Vierter. Damit liegt er in der Gesamtwertung auf Platz drei und hat weiterhin die begehrte Formel-1-Lizenz im Blick. Diese bekommen die drei Besten des Jahres. Abt war als Gesamtzweiter nach Pau gereist und wollte aufs Treppchen. Doch beim Qualifying in den engen Straßen wurde er nur...

  • Kempten
  • 24.05.11
34×

Formel3
Spektakuläres Debüt in Macau

Daniel Abt als Dritter besser als einst Sebastian Vettel-Zweites Rennen endet an Mauer Einen spektakulären Auftritt auf der Motorsport-Weltbühne hat der erst 17-jährige Daniel Abt aus Kempten bei der inoffiziellen Formel 3-Weltmeisterschaft in Macau/China hingelegt. Beim Sprint-rennen am Samstag wurde er Dritter und war damit besser als einst Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel. Am Sonntag lag Abt schon in Führung, knallte aber in die Mauer und musste Lehrgeld bezahlen. Sieg in greifbarer...

  • Kempten
  • 23.11.10
380×

Formel3
Senkrechtstarter Daniel Abt gibt sein Debüt in Asien

Start am Sonntag bei der Weltmeisterschaft in Macau Mit Vater Hans-Jürgen und Marketingchef Harry Unflath gen Osten Daniel Abt (17) packt seine Koffer und reist mit seinem Vater Hans-Jürgen und Marketingchef Harry Unflath nach Asien. Dort gibt der Allgäuer sein Debüt in seinem neuen Formel 3-Team. In Daniels Zimmer liegt der große Reisekoffer parat. Sorgfältig packt er seine Siebensachen ein: Rennanzug, Sturmhaube, Handschuhe, T-Shirts, Jacken, Unterwäsche. Helm und Laptop kommen ins...

  • Kempten
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ