Folk

Beiträge zum Thema Folk

Chantalle & Pit
574× 2 Bilder

Musik
"Chantalle & Pit": Allgäuer Folk mit afrikanischen Wurzeln - CD-Release in Oberdorf

Eine ungewohnte Kombination: Chantalle, die junge, hübsche, einfühlsame Sängerin, geboren im Allgäu mit Wurzeln in Afrika, und das in Ehren ergraute Allgäuer Folk- und Blues-Musik-Urgestein Pit Bartenschlager an der Gitarre. Ob das funktioniert? Tut es. "Chantalle & Pit" präsentieren am Samstag, 07. Dezember ihr Debütalbum "Aufbruch". Seit drei Jahren sind die beiden gemeinsam unterwegs, machen zusammen Musik, vor allem Eigenkompositionen. Pit, in den 80ern schon schwer aktiv, damals mit seiner...

  • Kempten
  • 04.12.19
316×

Musik
Organisator des Memminger Folk Music Festivals Rick Stephens erzählt von seiner größten Leidenschaft

Musik ist für Rick Stephens ein Lebenselixier. Der 62-jährige Australier, der seit 17 Jahren mit seiner Familie in Memmingen lebt, besucht gern Folk- und Rockkonzerte. Um eine Band zu hören, fährt er schon mal ein paar hundert Kilometer quer durch Deutschland. Am liebsten aber steht der Gitarrist und Sänger mit anderen Musikern auf der Bühne. 'Musik macht mir Freude, bringt mir Glück', sagt Stephens. Er liebt den Kontakt mit dem Publikum, die Gespräche mit Kollegen. Deshalb organisiert er...

  • Kempten
  • 11.07.14
77×

Interview
Santiano treten am Samstag in Immenstadt auf

Sie singen von der Schönheit und den Gefahren der Meere - mit einer einzigartigen Mischung aus Folk, Rock und Pop: die Mannen von 'Santiano'. Am kommenden Samstag tritt die fünfköpfige Band aus Flensburg, die den 'Echo' in der Sparte 'Volkstümliche Musik' bereits mehrfach gewonnen hat, mit ihrem neuen Programm in Immenstadt auf. Womit erklären Sie sich ihren Erfolg? Gründungsmitglied Hans-Timm Hinrichsen: So richtig erklären können wir das nicht. Es ist sicher das Zusammengehen der Musik mit...

  • Kempten
  • 04.06.14
25×

Auftritt
Viel Gitarrensound und Speedfolk mit den Dinosaur Truckers im Hirsch in Lindenberg

Schnelle Saurier Speedfolk mit den 'Dinosaur Truckers' und Gitarrenmusik mit der 'Stovebench Musicbox' als Vorgruppe gab es am Wochenende im Lindenberger Hirsch zu hören. Nachdem zunächst die fünf Musiker aus Weinhausen und Jengen von 'Stovebench Musicbox' als Vorgruppe mit 'akustischer Gitarrenmucke und dem Mut zur Einfachheit' anheizten, starteten im Anschluss die vier Jungs der 'Dinosaur Truckers', die ebenfalls alle aus dem Allgäu stammen, durch. Seit 2006 sind sie mit ihrem als Speedfolk...

  • Kempten
  • 25.04.12
24×

Konzert
Zeitlos schön

Midge Ure. Geboren am 10. Oktober 1953 als James Ure (Midge leitet sich von der Umkehrung seines Rufnamens Jim dar). Ein Charakterkopf. Er steht - nachdem Barde Cy Curnin mit einer 25-minütigen Performance das Publikum aufgemuntert hat - auf der Bühne des Kaminwerks. Genau wie Curnin nur mit seiner Akustikgitarre bewaffnet. Und strahlt alleine durch seine Bühnenpräsenz einen unwiderstehlichen Charme aus. Erst recht, wenn er mit seiner brillanten, ausdrucksstarken, vor Phrasierungsgenialität...

  • Kempten
  • 26.10.10
19×

Sonthofen
Neue Tänze zu israelischen Weisen

Wer hätte gedacht, was man aus einem simplen Instrument alles herausholen kann? Das Duo «Sholem Aleichem» stellt in der Sonthofer Kultur-Werkstatt eindrucksvoll unter Beweis, dass in einer Blockflöte mehr als nur ein Instrument für Musikneulinge steckt.

  • Kempten
  • 29.05.10

Fischen
Vier Virtuosen und ihre Folklore-Leidenschaft

Bizarr: Mit einer gusseisernen Schraubzwinge in Händen machte der Vorsitzende der Sonthofer Gesellschaft «Freunde der Musik», Dr. Karl Gogl, seine Ansage in der Fiskina. «Sie wundern sich natürlich», erklärte er den 600 staunenden Besuchern, «aber als das Ensemble Ambar gestern aus Paris anreiste, hatte sich die Fichtenholz-Decke der Gitarrone, einer hierzulande unbekannten Bass-Gitarre, von der Zarge abgelöst. Mit dieser Zwinge, etwas Leim und Klebeband habe ich den Schaden provisorisch...

  • Kempten
  • 12.05.10

Memmingen
Großer Bogen

Bei seiner dritten Auflage erlebte das «Memminger Folk Music Festival» seinen bisher größten Erfolg: Mit 800 zahlenden Besuchern, vielen Kindern ohne Eintritt und manchem späten Gast dürften knapp 1000 Menschen den Weg zur Remise im Stadtpark «Neue Welt »gefunden haben. Über 45 Musiker in zwölf Formationen loteten vom Nachmittag bis gegen Mitternacht die gesamte Bandbreite der Folkmusik aus.

  • Kempten
  • 09.07.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ