Folgen

Beiträge zum Thema Folgen

Wo bin ich? Folge 65 des Allgäuer Drohnenrätsels
5.210× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 65

Unsere Drohne steigt wieder an einem wunderschönen Ort im Allgäu. Es ist viel Wasser um einen herum und im Sommer herrscht hier reger Betrieb. Für viele ist es der Ausgleich zum Skisport im Winter. Dazu noch die wunderschöne Umgebung mit Blick auf die Berge - besser gehts nicht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.20
Symbolbild.
2.159×

Gesundheitsgefährdung
Bitte keine Schwäne füttern: Am Köchlinweiher in Lindau droht eine Rattenplage

Eigentlich meinen es die Menschen nur gut, doch das Füttern von Schwänen und Enten hat auch negative Folge. Die Stadt Lindau fordert deshalb, die Wasservögel nicht mehr zu füttern. Der Grund: Die Essensreste locken auch Schädlinge an, vor allem Ratten. Derzeit sind sowohl der Uferbereich des Köchlinweihers als auch angrenzende Grundstücke von einem gestiegenen Rattenbefall betroffen. Seit einiger Zeit führt die Stadt Lindau dort Maßnahmen zur Bekämpfung der Rattenpopulation durch, heißt es...

  • Lindau
  • 19.02.20
50×

Swap-Geschäfte
Welche Folgen haben die Zinswetten der Stadt Füssen?

Es ist eine Angelegenheit, bei der nach derzeitigem Stand noch kein Schaden entstanden ist. Doch sollte die Sache gegen die Wand fahren, könnte es nach Informationen unserer Zeitung im schlimmsten Fall um einen Millionenbetrag gehen. Es handelt sich um Geschäfte, deren Prinzip für den Laien alles andere als einfach zu durchblicken ist und die sich im hochspekulativen Bereich bewegen: Die Rede ist von sogenannten Swap-Geschäften. Was genau unter Swap-Geschäften zu verstehen ist und was unsere...

  • Füssen
  • 03.11.17
268×

Überblick
In den 1630er-Jahren leidet das Allgäu unter wechselnder Herrschaft: Beide Seiten plündern und morden überall

Die ganze Region verwüstet Der Dreißigjährige Krieg verheert die gesamte Region. Jede Stadt und jeder Ort erlebt seine eigenen Schreckensgeschichten. Hunger treibt die Menschen an den Rand des Zusammenbruchs und macht sie empfindlich für Krankheiten. Die Pest tötet laut Alfred Weitnauers Allgäuer Chronik zwei Drittel der Bewohner. Nachdem der Text oben die Geschichte Kemptens erzählt, hier ein kurzer Überblick zur Lage anderer Allgäuer Städte: Memmingen Der kaiserliche Feldherr Albrecht von...

  • Füssen
  • 21.06.16
54×

Musik
Heiligkreuzer Bockbierfeste: Musikalischer Hochgenuss und Fastenpredigt von Bruder Schorsch

Zum dritten Mal in Folge werden die Bockbierfeste der Musikkapelle Heiligkreuz im 'Kapitel'-Saal in Wiggensbach abgehalten. Termine sind Freitag/Samstag, 26./27. Februar, ab 20 Uhr. Musikalischer Hochgenuss, originelle Showacts und abwechslungsreiche Einlagen erwarten auch dieses Jahr die Besucher der Heiligkreuzer Bockbierfeste. Gespannt sein dürfen die Gäste auf die Predigt von 'Bruder Schorsch'. Stoff dafür hat es in der vergangenen Zeit genug gegeben und wer ihn kennt weiß, dass ihm so gut...

  • Kempten
  • 24.02.16
399×

Öffentliches Ärgernis
Was genau einem Pärchen nach einem Schäferstündchen im Kemptener Hofgarten blüht, ist offen

Schon heftiges Küssen kann die Polizei auf den Plan rufen. Anders als bei Exhibitionisten wirft der seltene Fall viele Fragen auf Der Fall ist pikant: Ein Pärchen um die 50 hatte in aller Öffentlichkeit Sex im Kemptener Hofgarten, einer barocken Parkanlage in der Stadtmitte - drei Jugendliche und ein 13-jähriges Kind haben das gesehen, sich massiv darüber geärgert und deshalb die Polizei verständigt. Diese ermittelt nun. Doch was blüht dem Paar, das von der Polizei nach dem mit einem...

  • Kempten
  • 02.07.15
25×

Bahnstreik
Am Bahnhof in Buchloe fährt kaum ein Zug – viele Schüler kommen zu spät zur Schule

Lokführerstreik bremst Schüler aus Der Streik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) lähmt seit Donnerstagmorgen ganz Deutschland. Während Erwachsene zumindest die Gelegenheit hatten, sich Alternativen zu organisieren und auf das eigene Auto oder Mitfahrgelegenheiten umzusteigen, blieb vielen Schülern nur eine Möglichkeit: Warten und bangen - 'Kommt mein Zug oder kommt er nicht?' Am Bahnhof in Buchloe waren genau diese Auswirkungen gestern deutlich zu sehen: Zur besten Pendlerzeit um 7.30 Uhr...

  • Buchloe
  • 06.11.14
25×

Sturmfolgen
Herbststurm fordert Buchloer Helfer heraus - Keine Verletzten

Bis gestern hing noch ein mächtiger Ast an einem hohen Baum in der Nähe der Comenius-Grundschule. Doch der Sturm in der Nacht auf Mittwoch riss ihn herab. Während er nun zerkleinert und das Holz aufgestapelt wird, transportiert ein Lastwagen bereits zahlreiche kleine Äste und Zweige ab. Es ist nicht der erste Einsatz an diesem Tag, erläutert Ernst Zips, der Leiter des Buchloer Bauhofs. Im Wald in Richtung Hausen haben die Mitarbeiter bereits zwei gestürzte Bäume beseitigt. Und nach dem Einsatz...

  • Buchloe
  • 23.10.14
29×

Ärgerlich
Müll am Ettwieser Weiher ärgert Pächter

Er kann überhaupt nichts dafür und muss trotzdem die Folgen tragen: Das wurmt Lutz Stühring, den Pächter des Kiosks am Ettwieser Weiher, gewaltig. Vermutlich Jugendliche haben am Wochenende am Kiosk eine Fete veranstaltet und dabei jede Menge Müll hinterlassen. Leere Schnapsflaschen, Plastikbecher, Zigarettenschachteln bedeckten Fußboden, Bänke und Tische unter dem Vordach des Kiosks. Entdeckt hatte den Unrat eine andere Gruppe, die sich am Grillplatz zu einer von der Stadt genehmigten Feier...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.14
12×

Anzeige
Rucksackdieb in Kempten geschnappt - Eigentümer verschweigt Besitz von Marihuana

Die Polizei konnte in der vergangenen Nacht den Dieb eines Rucksacks stellen, nachdem Anzeige erstattet wurde. Dies hat nun Folgen für den Dieb und den Rucksackbesitzer. Gegen Mitternacht wurde eine Diensthundeführerin der Kemptener Polizei von einem 19-jährigen Kemptener angesprochen, dass es gerade zum Diebstahl seines Rucksackes kam, den er in einem Café in der Beethovenstraße bei sich hatte. Der Dieb sei mitsamt Rucksack in Richtung Fußgängerzone davon. Von der Hundeführerin konnte dieser...

  • Kempten
  • 31.07.14
22×

Verkehr
Wenn die Pkw-Maut kommt, drohen dem Füssener Einzelhandel Umsatzeinbußen

Mit seinen Einkaufsmöglichkeiten lockt Füssen tagtäglich viele Österreicher aus dem Außerfern über die Grenze. Die für 2016 geplante Pkw-Maut für alle Straßen könnte dies aber ändern: 'Wir kommen vielleicht drei Mal im Monat hierher, aber wenn diese Maut kommt, bleiben wir definitiv zuhause.' Kurt Henggs Meinung teilen an diesem Nachmittag vor einem Füssener Markt viele Österreicher. Wie der Vilser würden die meisten eine Maut für die Autobahnen akzeptieren – eine Ausweitung auf das...

  • Füssen
  • 17.07.14

Meistgelesene Beiträge

31×

Anzeigen
Nicht genehmigte Party in Immenstadt mit rund 150 Gästen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Immenstadt auf eine Party in einem Vereinsheim in Immenstadt aufmerksam gemacht. Anwohner teilten der Polizei grölende Jugendliche und laute Musik mit. Bei einer Überprüfung des Vereinsheims konnten ca. 150 feiernde Jugendliche angetroffen werden. Der erst 21-jährige Veranstalter gab zunächst an, dass es sich um eine Privatparty handle. Bei näheren Überprüfung konnte jedoch festgestellt werden, dass für die Feier Eintritt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.07.14
29×

Konsequenzen
Falschmeldung mit teuren Folgen für 34-jährigen Lindauer

Eine anonyme Mitteilung mit brisantem Inhalt hat für einen 34-jährigen Mann teure Folgen. Die Polizeiinspektion Lindau hatte am 13.12.2010 eine anonyme Mitteilung erhalten, dass zwei muslimische Personen nach Deutschland eingereist seien und über große Mengen sprengstofffähiges Material verfügen würden. Nachdem sich bei einer ersten Überprüfung zudem ein polizeilich relevanter Hintergrund bei einer der genannten Personen ergab, folgte ein großangelegter Polizeieinsatz in Lindau, für den auch...

  • Lindau
  • 26.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ