Fokus

Beiträge zum Thema Fokus

Lokales
Die Kliniken Ostallgäu -Kaufbeuren.

Erfolg
Kliniken Ostallgäu- Kaufbeuren setzen positiven wirtschaftlichen Trend fort

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren setzen ihren positiven wirtschaftlichen Erfolg weiter fort. Nach jetzigem Stand wird der Klinikverbund nach einer Hochrechnung bis zum Jahr 2021 ein positives Jahresergebnis erzielen. „Wir sind auf einem wirklich guten Weg. Während die schwarzen Zahlen bald erreicht sind, investieren wir weiter fleißig in die Zukunft des Unternehmens und damit in die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger“, so Maria Rita Zinnecker, Verwaltungsratsvorsitzende des...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.18
  • 666× gelesen
Lokales

Brauerei
Aktienbrauerei Kaufbeuren hat den Export im Fokus

Cheers, Na sdorowje, Gan Bei – auch in Nordamerika, Russland und China prostet man sich mit Bieren der Marke ABK aus dem Sudhaus der Aktienbrauerei Kaufbeuren zu. Allerdings hinkt der Export hinter den Planzahlen her. 'Die Defizite auf dem heimischen Markt lassen sich damit noch nicht auffangen', sagte Werner Sill bei der Hauptversammlung der Aktienbrauerei AG in der Zeppelinhalle. Doch es gibt Hoffnung, dass sich das Auslandsgeschäft erholt. Beide Bereiche sollen sich laut Sill möglichst noch...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.17
  • 254× gelesen
Lokales

Kriminalität
Das Allgäu im Fokus: Warum Einbrecher in der Region besonders oft zuschlagen

Einbrecher haben derzeit in Bayern insbesondere das Allgäu im Fadenkreuz. Die Steigerung der Einbruchszahlen im Bereich des Polizeipräsidiums liegt 25 Prozent über dem Landesschnitt, sagt der Allgäuer Kripochef Michael Haber. Im Bereich Kempten/Oberallgäu/Kaufbeuren/Ostallgäu haben sich die Fallzahlen sogar fast verdoppelt. Von 91 in den Monaten Januar bis November 2015 auf 168 im gleichen Zeitraum 2016. Man könne dort sogar von einem 'Brennpunkt' sprechen, betont Günter Hackenberg, Leiter der...

  • Kempten
  • 23.12.16
  • 29× gelesen
Lokales

Friesenried
Noch ist kein Bewerber als Bürgermeister für Friesenried in Sicht

Rat sucht Nachfolger für Wolfgang Gerum – Hochwassergefahr im Fokus Nach 21 Jahren als Bürgermeister der Gemeinde Friesenried teilte Wolfgang Gerum im Mai dieses Jahres mit, dass er sich von dem Amt zurückziehen will. Seitdem loteten die Bewerber ihre Chancen aus, doch seinen Hut warf niemand in den Ring. Denn bei der Gemeinderatssitzung meldete keiner seine Kandidatur an. 'Wir haben bislang keinen Nachfolger in Aussicht, denn alle Interessenten sind abgesprungen', stellte Gerum deshalb...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.11
  • 21× gelesen
Lokales

Abwasser
Ab Januar 2012 gesplittete Abwassergebühren für die Bürger aus Memmingen

Vorbereitungen für neue Gebühr starten mit Luftaufnahmen - Stadt bittet Bürger um Mithilfe Ein Flugzeug mit eingebauter Kamera wird in den kommenden Wochen immer wieder über Memmingen seine Bahnen ziehen. Bei den Flügen soll jeder Quadratzentimeter des Stadtgebiets fotografiert werden. Ziel ist es, alle versiegelten Flächen festzuhalten. Denn dies ist Voraussetzung für die Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr. Diese soll auf Beschluss des Stadtrats ab Januar 2012 erhoben werden. Bei der...

  • Kempten
  • 03.03.11
  • 18× gelesen
Lokales

Petition
Digitalfunk im Fokus der Kritiker

Mehr Transparenz gefordert Der Aufbau eines digitalen Funknetzes für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS-Funk) ist am Freitag, 14. Januar, Thema beim ersten Treffen der Mobilfunk-Initiativen Ostallgäu im neuen Jahr. In einem Referat werden die Vor- und Nachteile des neuen Funknetzes denen der analogen Technik gegenübergestellt. So fordert Marek auch für den Landkreis, dass nun alle Fakten über Technik, Leistung, Kosten und Haftungsregelung für eventuelle...

  • Kempten
  • 11.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Gewerbe
Sehnsucht nach dem «gewissen Etwas»

2010 war «ein Jahr der Veränderungen» für Weiler - Trotz engagierter Einzelhändler mit gutem Service stehen immer noch viele Geschäftsgebäude im Ortskern leer - 2011 steht die Nutzung des Bahnhofs im Fokus der Gemeinde Auf der einen Seite gibt es große Verbrauchermärkte, starke Einzelhändler mit hervorragendem Service, viele innovative Unternehmer und eigentlich alles, was den täglichen Bedarf deckt - auf der anderen Seite prägen leer stehende Verkaufsflächen in zentraler Lage das Ortsbild...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.12.10
  • 35× gelesen
Lokales

Fazit
Positive Bilanz der Aktion «Kennzeichen KF»

Oberbürgermeister sieht Kinderfreundlichkeit der Stadt im Fokus Eine positive Bilanz der Aktion «Kennzeichen KF» zieht Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse. Seit Wochen fahren Autos mit den entsprechenden Aufklebern durch die Stadt - und nahmen so über ihr Kfz-Kennzeichen automatisch an einer Verlosung teil, bei der es Sachpreise zu gewinnen gab. Insgesamt wurden zehn Sieger gekürt - je zwei pro Woche. Ziel der Aktion war es, darauf hinzuweisen, dass Kaufbeuren eine kinderfreundliche...

  • Kempten
  • 27.11.10
  • 70× gelesen
Lokales

Ausstellung
Bedeutend als Nazarener und Obergünzburger

Als einen der bedeutendsten Bürger von Obergünzburg würdigte Bürgermeister Lars Leveringhaus den Kunstmaler Johannes Kaspar. Zu dessen 125. Todesjahr widmet ihm das Historische Museum eine Ausstellung. Seiner zu gedenken, so Leveringhaus bei der Ausstellungseröffnung, sei für seine Heimatgemeinde Verpflichtung. Denn ihr und der Religiosität habe Kaspar sein Leben gewidmet und vielfältige Spuren hinterlassen. Er habe in einer Zeit gelebt, in der die religiös geprägte Gesellschaft in die zivile...

  • Kempten
  • 09.11.10
  • 27× gelesen
Lokales

Eishockey
Fassungslos

«Warum?» Ein Wort, geschrieben in blauer Schrift neben zahlreichen Grab- und Teelichtern. Den tragischen Tod eines 19-jährigen Juniorenspielers kann beim ESV Kaufbeuren niemand fassen. Es sei brutal, über den Hof in Richtung Stadion zu laufen, hört man von Spielern. Vorbei an der Geschäftsstelle, wo neben Kerzen und einem Mannschaftsfoto auch ein kleines Stofftier und ein Brief an den Verstorbenen liegen (Foto: Mathias Wild).

  • Kempten
  • 04.11.10
  • 71× gelesen
Lokales

Westallgäu
«Kleine Forscher» in allen Kindergärten

Im «Haus der kleinen Forscher» werden Buben und Mädchen im Kindergartenalter spielerisch an Naturwissenschaft und Technik herangeführt. Das Modell, das seit Jahren erfolgreich in Lindau betrieben wird, soll auf den ganzen Kreis ausgeweitet werden. Das ist ein Ergebnis der ersten Sitzung des Steuerungskreises für das Projekt «Bildung im Fokus».

  • Kempten
  • 05.05.10
  • 11× gelesen
Lokales

Gudrun Nerlinger-Jambor

Buchloe | maf | Gudrun Nerlinger-Jambor ist 60 Jahre alt, verheiratet und arbeitet als selbstständige Verhaltens- und Kommunikations-Trainerin. Die gelernte Kauffrau und Handelsfachwirtin hat neben ihrer Trainer-Ausbildung noch zahlreiche Zusatzqualifikationen in diesem Bereich erworben.Nerlinger-Jambor: Seit 23 Jahren leite ich Seminare, Trainings und Coachings (Einzelberatungen) in der gesamten Bundesrepublik, in Österreich und Südtirol. Schwerpunkte sind Mitarbeiter-Führung, Rhetorik,...

  • Kempten
  • 01.06.07
  • 50× gelesen
Lokales

Jörg Hopfenziz und Frank Schricker

Jörg Hopfenziz (oberes Bild) ist 43 Jahre alt und verheiratet, gleiches gilt für seinen 38-jährigen Kollegen Frank Schricker (unten). Als gleichberechtigte Geschäftsführer leiten die beiden die Xaver Riebel Gleisbau GmbH und Co. KG mit Hauptsitz in der Buchloer Von-Bollstatt-Straße.

  • Kempten
  • 09.02.07
  • 44× gelesen
Lokales

Ursula Zimmerle

Die gelernte Kauffrau Ursula Zimmerle ist 54 Jahre alt. Mit ihrem Mann Rolf Poritz zusammen führt sie das Internet-Weinhnaus Vinumshop.de mit Firmensitz in Großkitzighofen Was macht Ihr Unternehmen??

  • Kempten
  • 29.12.06
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020