Fluss

Beiträge zum Thema Fluss

Eine Person soll beobachtet haben, wie eine andere Person in den Fluss sprang (Symbolbild).
4.440×

Großeinsatz
Rettungskräfte suchen am Lech bei Füssen nach Person, die ins Wasser gesprungen sein soll

Aufgrund der Mitteilung eines Passanten, kam es am vergangenen Mittwochabend zu einem Großeinsatz vieler Einsatzkräfte an der Staustufe des Lechs bei Füssen. Der Mitteiler war der Meinung beobachtet zu haben, wie eine Person zuvor vom Wehr in den Lech gesprungen sei. Die darauf folgenden, umfangreichen Absuche Maßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg. Sowohl der Einsatz von Tauchern der Wasserwacht, als auch die Aufklärung aus der Luft durch einen Hubschrauber verliefen ergebnislos. Hinweise...

  • Füssen
  • 19.03.20
57×

Kunst
Ausstellung im Füssener Museum widmet sich dem Lech

Der Lech ist die historische Lebensader Füssens und vieler anderer Orte in Tirol und Bayern. Eine vom Neuen Stadtmuseum in Landsberg am Lech konzipierte Ausstellung wird jetzt auch in Füssen gezeigt und von einer vielfältigen Veranstaltungsreihe begleitet. Auch sind es nicht nur historische Karten und Gemälde, die in der Ausstellung die Bedeutungen des Lechs für die Menschen beleuchten: An Hörstationen berichten Landschaftszeugen darüber. Bis zum 5. November läuft die Ausstellung 'So ein Lech',...

  • Füssen
  • 17.07.17
31×

Wandern
Auf einem neuen Erlebnisweg lässt sich die Artenvielfalt des Lechs erwandern

Die Natur und Artenvielfalt am Lech können Wanderer auf dem neu eröffneten Lecherlebnisweg auf 85 Kilometern zwischen den historischen Städten Landsberg, Schongau und Füssen nun auf besondere Weise erleben: Dem Symbol folgend, werden sie durch reizvolle Landschaften, über naturnahe Pfade und zu besonders idyllischen Ecken geführt – meist mit herrlichem Blick auf den einst so wilden, jetzt gebändigten Fluss, der Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten ist. An einem 'der schönsten Plätze...

  • Füssen
  • 07.07.16
316×

Fluss
Die Lobach bei Seeg als Neuschwanstein des Naturschutzes

Als 'Neuschwanstein des Naturschutzes' hat Günter Riegel von der Höheren Naturschutzbehörde den Fluss Lobach in Seeg bei einer Besichtigung des Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebietes Sulzschneider Moore bezeichnet. Er wollte damit auf die Einzigartigkeit des Flusses aufmerksam machen. Zu dem Treffen hatten die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ostallgäu und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren eingeladen. Den 54 Teilnehmern wurden bei einem Begang im Bereich Buchach...

  • Füssen
  • 28.06.16
415×

Andenken
Eine letzte Fahrt der Premer Flößer für den letzten König

Die letzte Fahrt der Premer Lechflößer diente nicht dem Broterwerb – sie war für einen König. Schon seit Jahre waren zu der Zeit auf dem Fluss kaum noch Flöße unterwegs. Diese letzte Fahrt war – so würde es heute heißen – reine Show. Anlass war ein Besuch des letzten Bayernkönigs Ludwig III. in Augsburg. Deswegen forderte die Stadt vor 100 Jahren, im Juni 1914, zwei Flöße aus Prem an. So dokumentiert es ein Schreiben. Dieses Schriftstück ist eine Quelle, die der heutige Premer...

  • Füssen
  • 06.06.14
87×

Renaturierung
Lech bei Füssen soll wieder wilder werden

Jetzt braucht es nur noch ein paar kleine Hochwasser. Dann wird der letzte deutsche Wildflussabschnitt des Lechs zwischen der Grenze zu Österreich und dem Lechfall wilder. Seit Ende Januar hat die Flussmeisterstelle Füssen des Wasserwirtschaftsamt Kempten (WWA) einen Uferstreifen abgeholzt und den Kies dort aufgelockert. Diese mit Erlen und Weiden bewachsenen ehemaligen Kiesinseln sollen wieder umgelagert – also mit dem Wasser bewegt – werden können. Damit hat der Fluss wieder die...

  • Füssen
  • 19.02.14
33×

Unfall
Kurgast fällt bei Spaziergang nahe Pfronten in die Vils

Glück im Unglück hatte ein 75-jähriger Kurgast aus Baden-Württemberg, der am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr in die Vils fiel und gerettet werden konnte. Der Urlauber war am Abend alleine zu einem Spaziergang entlang der Vils aufgebrochen und rutschte in der Nähe der Sochersäge in die eiskalte Vils. Diese führte zwar kein Hochwasser mehr, der Urlauber konnte sich dennoch nicht mehr selbst aus dem ca. 70 cm tiefen Wasser ziehen. Er blieb längere Zeit im kalten Wasser liegen. Erst nach über einer...

  • Füssen
  • 06.06.13
32×

AZ-Ferienprogramm
Ferienspaß für Kinder bei Floßfahrt der Allgäuer Zeitung in Lechsee bei Lechbruck

Kinder 'entern' Floß Der erste Ferientag, herrliches Wetter und eine erfrischende Floßfahrt – das konnten Kinder und einige Eltern gestern beim Ferienprogramm unserer Zeitung auf dem Oberen Lechsee erleben. Mit dem Floß der Gemeinde Lechbruck ging es zunächst flussaufwärts. Nach der Wende bei den Stromschnellen fuhr das Gefährt dann rasant abwärts. Hinterher konnten die Kinder im Bootshafen ein Minifloß basteln und gleich schwimmen lassen. 'Die Fahrt war super – das hat richtig Spaß...

  • Füssen
  • 02.08.12
56×

Vilsaufweitung
Gutes Wetter unterstützt Ausbau der Vils

Das schöne sowie trockene Herbstwetter der vergangenen Wochen ist dem Vilsausbau in Pfronten zum Hochwasserschutz entgegengekommen, so Gerhard Mayer von der Flussmeisterstelle in Füssen. Nachdem der Bauabschnitt I ganz im Süden mittlerweile fast komplett abgeschlossen ist, ist derzeit der vorgezogene Bauabschnitt IV in Arbeit. Er erstreckt sich von der Überleitung zur Faulen Ach bis zur Straßenbrücke der B 309 auf einer Flussstrecke von 550 Metern Länge. In diesem Abschnitt wurde die Vils um...

  • Füssen
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ