Flugplatz

Beiträge zum Thema Flugplatz

Polizei
Polizeieinsatz: Sachschaden nach Flugunfall in Leutkirch. (Symbolbild)

Sachschaden
Unfall mit Ultraleichflugzeug in Leutkirch

Der 72-jährige Pilot eines Ultraleichtflugzeugs befand sich am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr nach einem Flug vom Flugplatz Tannheim im Landkreis Biberach auf dem Landeanflug zum Flugplatz Leutkirch. Aufgrund zu geringer Geschwindigkeit verlor er an Höhe und streifte vor dem Erreichen der Landebahn einzelne Maisstauden des sich im dortigen Bereich befindlichen Maisfeldes. Die Maisstauden verfingen sich im Fahrwerk des Flugzeuges. Dem Luftfahrzeugführer gelang es nicht mehr, mit dem...

  • Leutkirch
  • 18.07.19
  • 2.318× gelesen
Polizei
Nach dem Überschlag blieb das Flugzeug auf dem Dach liegen.

Einsatz
Kleinflugzeug überschlägt sich auf Duracher Flugplatz

Ein Kleinflugzeug hat sich am Mittwochabend nach einem Übungsflug bei der Landung am Duracher Flugplatz überschlagen. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 59-jähriger Flugschüler versucht, das Flugzeug zu landen. Dabei kam es zu einer sogenannten Sprunglandung, das Flugzeug setzte mehrfach am Boden auf und hob wieder ab. Beim vierten Aufsetzen überschlug es sich dann nach vorne, laut Polizei war die Wucht zu groß. Der Pilot blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro.

  • Durach
  • 17.07.19
  • 8.845× gelesen
Lokales
Am Dienstag ist ein amerikanischer Rosinenbomber in Tannheim nahe Memmingen gelandet.
19 Bilder

Bildergalerie
"Rosinenbomber" über Tannheim

„So etwas hat es im Allgäu noch nie gegeben“, sagt ein Zuschauer, als am Dienstagnachmittag ein amerikanischer Rosinenbomber über den Flugplatz von Tannheim nahe Memmingen schwebt. Begleitet wird die 77 Jahre alte Maschine von einem Schwarm anderer Flugzeuge. Bei der Landung werden die Piloten Richard Osborne und Eric Zipkin von gut 200 Flugzeugfreunden empfangen, die amerikanische Fahnen schwenken. Unter den Zuschauern ist Alois Helmer aus Obermaiselstein (Oberallgäu). Der 75-jährige ist...

  • Tannheim
  • 19.06.19
  • 8.911× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die beiden Insassen konnten das Flugzeug unverletzt verlassen.

Totalschaden
Flugzeug wird nach Landung auf Leutkircher Flugplatz von Windböe erfasst: 100.000 Euro Sachschaden

Am Samstagnachmittag wurde ein mit zwei Personen besetztes Flugzeug auf dem Flugplatz Leutkirch-Unterzeil von einer Windböe erfasst, woraufhin es ruckartig gedreht wurde und ein Bugrad abriss. Wie die Polizei mitteilt, war die Cessna bereits gelandet und befand sich im Ausrollen. Dann wurde die Maschine von der Windböe erfasst. Nachdem das Bugrad abriss, blieb das Flugzeug auf der rechten Rumpf- und Tragflächenseite liegen. Beide Personen konnten die Cessna unverletzt verlassen, so die...

  • Leutkirch
  • 26.05.19
  • 5.504× gelesen
Lokales
52 Linienflüge stehen auf dem Sommerflugplan des Allgäu Airports.

Flughafen
52 Linienflüge: Allgäu Airport startet mit dem Sommerflugplan

Es ist eine Rekordzahl: 52 Linienverbindungen werden ab 31. März vom Allgäu Airport aus angeboten. Dann startet in Memmingen die Sommersaison. Neu im Flugplan sind  Bukarest und Suceava in Rumänien, Ohrid in Nord-Mazedonien, die albanische Hauptstadt Tirana und Chania auf Kreta. „Unser Mix wird immer vielfältiger und bunter“, so Airport Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Aus diesem Strauß kann sich jeder sein Wunschziel aussuchen.“ Die 52 angeflogenen Ziele sind ein...

  • Memmingen
  • 26.03.19
  • 5.660× gelesen
  •  1
  •  1
Lokales
Für 5,7 Millionen Euro ist auf dem Duracher Flugplatz ein neuer Hangar für den Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 gebaut worden. Das Funktionsgebäude soll in dieser Woche in Betrieb gehen.

Christoph 17
Rettungshubschrauber Hangar am Duracher Flugplatz geht in Betrieb

Herzinfarkte, Schlaganfälle, Lawinenunglücke oder Autounfälle: Wenn schnell ärztliche Hilfe benötigt wird, kommt der im Oberallgäuer Durach stationierte Rettungshubschrauber Christoph 17 zum Einsatz. Statistisch gesehen fliegt die dreiköpfige Mannschaft des Rettungshubschraubers fast fünf Mal am Tag einen Notfalleinsatz. Diese Woche soll der neue Hangar auf dem Duracher Flugplatz in Betrieb genommen werden. Damit endet für die Besatzung eine jahrelange Übergangslösung, die Ende April 2012...

  • Durach
  • 10.12.18
  • 3.458× gelesen
Lokales
Erinnerung an den vor 90 Jahren stattgefunden ersten Flugtag auf dem Fliegerhorst in Kaufbeuren.

Jahrestag
Vor 90 Jahren fand in Kaufbeuren der erste Flugtag statt

Dass der Flugverkehr noch „einen großen Aufschwung nehmen“ werde, davon war der Kaufbeurer Bürgermeister Dr. Volkhardt zutiefst überzeugt. So entstand die Idee, einen offiziellen Verkehrslandeplatz in Kaufbeuren einzurichten. Da die unruhigen Nachkriegszeiten, vor allem die Inflation von 1923, die ambitionierten Pläne Kaufbeurens verzögerten, erwarb die Stadt erst ab 1927 nach und nach insgesamt 47 Tagwerk (etwa 16 Hektar) südlich des „Tänzelhölzles“ mit dem Ziel, dort einen Flugplatz, zu...

  • Kaufbeuren
  • 04.06.18
  • 444× gelesen
Lokales
4 Bilder

Frühlingszeit = Flugzeit
einen Ausflug wert, der Flugplatz Durach

Nachdem ich heute mal wieder mit dem Motorrad im Allgäu unterwegs war und ständig ein Helicopter in der Nähe über mir kreiste, dachte ich mir, mal schauen wo der herkommt. Nein, es war nicht der "Christoph", den kennt man ja als Allgäuer... Schnell war klar, der Standort des Helis war der Flugplatz in Durach, übrigens der höchste Verkehrslandeplatz Deutschlands. Auf 712 Meter NHN. Ein Kinderspielplatz ist dort auch vorhanden, ebenso wie ein Restaurant mit schöner Aussicht auf den...

  • Durach
  • 25.03.18
  • 1.092× gelesen
Lokales

Christoph 17
Luftamt genehmigt neuen Standort für Rettungshubschrauber am Flugplatz in Durach

Das Luftamt Südbayern hat den Bau eines neuen Standorts für den Rettungshubschrauber Christoph 17 am Flugplatz Durach genehmigt. In dem Bescheid wurde auf zahlreiche Bedenken der Bevölkerung eingegangen. Diese fürchteten zu viel Lärm, insbesondere auch nachts. Der neue Hangar samt Betriebsgebäude soll bereits kommendes Jahr fertig sein. Der Rettungshubschrauber war jahrelang am Klinikum Kempten dauerhaft stationiert. Nach einem Umbau des Krankenhauses war dies aber nicht mehr möglich. Mehr...

  • Kempten
  • 28.06.17
  • 680× gelesen
Lokales

Schutz
Feuerschwendener fordern Lärmschutzwand wegen Autobahn

Den Feuerschwendenern reicht es längst: die Autobahn auf der einen Seite, auf der anderen der Flugplatz und schließlich der neue Christoph-17-Hangar. All das zusammen ist einfach zu viel, sagen die Anwohner. Zu viel Lärm, der tagtäglich, aber vor allem abends und am Wochenende auf sie eindröhnt. Sie fordern eine Lärmschutzwand entlang der Autobahn. Bislang verliefen ähnliche Forderungen stets im Sande: Die berechnete Lärmbelastung liegt unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte. Somit besteht kein...

  • Kempten
  • 13.09.16
  • 22× gelesen
Polizei
20 Bilder

Unfall
Ultraleichtflugzeug am Flugplatz Durach abgestürzt: Pilot schwer verletzt

Ein 66-jähriger Pilot aus Kempten schmierte nach ersten Zeugenangaben aus noch unbekannten Gründen während seinem Startvorgang ab und stürzte aus etwa 15 Meter Höhe zu Boden. Dabei wurde der Pilot in dem Flugzeugwrack eingeklemmt und schwerst verletzt. Er konnte aus dem Flugzeugwrack geborgen werden. Das Flugzeug schlug auf einer gemähten Wiese neben der Start- und Landebahn auf, etwa 200 Meter vom Tower entfernt. Die Feuerwehr war wenige Minuten nach dem Unfall mit 35 Leuten an der...

  • Kempten
  • 13.08.16
  • 666× gelesen
Sport
65 Bilder

Ultraleicht-Flieger
Meisterschaften der Ultraleichten auf dem Flugplatz in Tannheim

Noch bis zum Sonntag finden die Deutschen Meisterschaften der Ultraleicht-Flieger in Tannheim statt. 20 Teams gehen auf dem dortigen Flugplatz seit Christi Himmelfahrt in die Luft. Was ein erfahrener Pilot dazu sagt, lesen Sie in der Samstagausgabe der Memminger Zeitung vom 07.05.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Kempten
  • 06.05.16
  • 213× gelesen
Lokales

Reise
Ab Sonntag gilt der Sommerflugplan am Allgäu Airport

Bis zu 88 Starts pro Woche Memmingerberg Palermo auf Sizilien, Tuzla in Bosnien-Herzegowina, Sofia in Bulgarien und Antalya in der Türkei: Das sind die vier neuen Ziele, die der Allgäu Airport Memmingen im Sommerflugplan 2015 aufgelistet hat. Er tritt am Sonntag, 29. März, in Kraft. Hinzu kommen alle Ziele, die bereits im vergangenen Sommer auf dem Programm standen. Insgesamt sind es 28 Ziele, die im Sommerhalbjahr 2015 ab Memmingen nonstop angeflogen werden (siehe Grafik). Die Liste reicht...

  • Memmingen
  • 28.03.15
  • 18× gelesen
Lokales

Flugplatz
LTG 61 plant zum Abschied ein Buch mit persönlicher Geschichte zum Penzinger Fliegerhost

Das Lufttransportgeschwader 61 möchte auch nach seiner Auflösung in der Erinnerung der Bevölkerung präsent bleiben. Deshalb plant dessen Kommodore, Oberst Markus Bestgen, ein Buch über das Leben mit dem Fliegerhorst. Eine Arbeitsgruppe gibt es bereits: Sie hat damit begonnen, Material zu suchen und zu sortieren. Dazu bittet der Kommodore um Mithilfe: Er sucht Zeit- und Augenzeugen, die persönliche Geschichten, die im Zusammenhang mit der nun bald acht Jahrzehnte währenden Geschichte des...

  • Buchloe
  • 20.08.14
  • 324× gelesen
Lokales

Flugpläne
Allgäu Airport stellt Winterflugplan vor und zieht Bilanz: Rom und London sind die Renner

Jetzt wurde der Winterflugplan 2014/15 am Allgäu Airport in Memmingerberg veröffentlicht. Der Flugplan für das kommende Winterhalbjahr gilt ab dem 26. Oktober. Ab dann sind die Urlaubsflüge nach Faro (Portugal), Korsika, Sardinien, Sizilien, Reggio Calabria, Neapel und Chania (Kreta) bis zum Sommer 2015 gestrichen, dagegen bleibt die Kanaren-Insel Teneriffa im Atlantik im Flugplan. Beliebt waren die Flüge nach Rom. Im Winter 2013/14 gab es keine Flüge in die italienische Hauptstadt. Aber...

  • Memmingen
  • 14.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Reise
Fluggesellschaft Ryanair stellt ihren Winterflugplan ab dem Allgäu Airport in Memmingerberg vor

Die Fluggesellschaft Ryanair bietet im Winter sieben Ziele ab dem Flughafen Memmingen an. Neu im Programm ist Rom, das bisher nur im Sommer angesteuert wurde. Marrakesch fällt dagegen weg. Drei Millionen Fluggäste sind jetzt am Allgäu Airport mit Ryanair geflogen. Nach einem Passagier-Rückgang wegen der Luftverkehrssteuer gebe es jetzt 'endlich wieder Wachstum' in Deutschland, sagte Colm O’ Shea von Ryanair bei der Vorstellung des Winterflugplans. Im Vergleich zum vergangenen Winter...

  • Memmingen
  • 28.06.14
  • 23× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Standort von Rettungshubschrauber Christoph 17: Streit geht weiter

Die schier unendliche Suche nach einem Dauerstandort für den Allgäuer Rettungshubschrauber 'Christoph 17' wird von immer neuen Problemen überschattet. Nicht nur, dass sich die Prüfung zweier Gutachter hinzieht, ob aus dem Provisorium am Flugplatz Durach eine endgültige Heimat für den Helikopter werden kann. Die Krankenkassen weigern sich, die Kosten für die Übergangslösung zu übernehmen. Wer für die bislang angefallenen 890.000 Euro aufkommen muss, sollen jetzt Gerichte klären. Alle...

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 14× gelesen
Polizei
6 Bilder

Flugunfall
Pilot (49) verletzt sich bei Landung auf Duracher Flugplatz schwer

Am Samstag gegen 13.30 Uhr ereignete sich am Duracher Sportflugplatz ein Flugunfall. Ein 49-jähriger alleine fliegender Pilot wollte mit einem Tragschrauber (zweisitziger Ultraleichthubschrauber) auf dem Flugplatz landen. Das Fluggerät geriet beim Landeanflug aus geringer Höhe mit den Rotorblättern in Bodennähe, stürzte ab und überschlug sich mehrfach. Der Pilot aus dem Landkreis Weilheim-Schongau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Das Fluggerät wurde total beschädigt; es...

  • Kempten
  • 18.01.14
  • 54× gelesen
Lokales

Rettungshubschrauber
Als Standort für Christoph 17 ist jetzt auch wieder Durach im Gespräch

Landeplatz in Sicht Bei der Suche nach einem endgültigen Standort des 'Christoph 17' gibt es jetzt eine 180-Grad-Wende: Nachdem zuletzt immer wieder der Flugplatz Durach grundsätzlich ausgeschlossen worden war, ist er plötzlich offiziell im Gespräch. Als weiterer Standort wird inzwischen das Krankenhaus Immenstadt untersucht. Sein Einsatzgebiet ist das gesamte Allgäu und daher wollen ihn Rettungsorganisationen wie die Politik so zentral wie möglich stationieren. Derzeit steht der Helikopter am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.13
  • 27× gelesen
Lokales

Kunstflugpilot
Hochdeutsch war das einzige Problem

Als erster Tannheimer leiht Kunstflugpilot Matthias Dolderer einer Disney-Figur im Animationsfilm 'Planes' seine Stimme Vom Tannheimer Flugplatz in die Tonstudios von Disney – das ist die Kurzversion von Matthias Dolderers Rolle für den Animationsfilm 'Planes'. Im MZ-extra-Interview erzählt der Kunstflieger wie die Arbeit hinter den Kulissen aussah. Herr Dolderer, wie ergattert man als Laie eine Synchronrolle bei Disney? Matthias Dolderer: 'Ich wurde vorgeschlagen. Der Regisseur, der für die...

  • Kempten
  • 19.09.13
  • 9× gelesen
Lokales

Flugplatzkonzert
Sinfonieorchester des Gymnasiums Marktoberdorf und Luftwaffenmusikkorps auf dem Fliegerhorst in Kaufbeuren

Anfangs zeigte sich sogar noch die Sonne beim Flugplatzkonzert auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst - auch wenn die Temperaturen mit elf Grad am Ende alles andere als sommerlich waren. 'Bisher hatten wir immer Glück mit dem Wetter', witzelte Hausherr Oberst Richard Drexl denn auch zuversichtlich für den weiteren Verlauf des Abends, 'auch wenn heuer die Fußbodenheizung ausgefallen ist.' Die zahlreichen Zuhörer auf dem Hallenvorfeld unter freiem Himmel wurden mit Decken ausgestattet, während die...

  • Kempten
  • 29.06.13
  • 11× gelesen
Lokales

Wasserversorgung
Kaufbeurer Trinkwasser ist nicht mit PFC belastet

Ein Prüflabor hat bei drei Kaufbeurer Trinkwasserbrunnen nahe des Kaufbeurer Fliegerhorstes Analysen durchgeführt. Die ersten Prüfberichte liegen dem Gesundheitsamt und der Stadt inzwischen vor und bestätigen, dass keine perfluorierten Chemikalien (PFC) oder Tenside nachgewiesen werden können. Eine Gefährdung für die Verbraucher könne nach den derzeitigen Erkenntnissen also ausgeschlossen werden, so Oberbürgermeister Stefan Bosse. Anlass für die Untersuchung waren Belastungen in einigen Quellen...

  • Kempten
  • 02.04.13
  • 31× gelesen
Lokales

Memmingen
Verkehrsclub kritisiert geplanten Flughafenausbau am Allgäu Airport

Der Bayerische Landesverband des Verkehrsclubs Deutschland hat die Genehmigung für den Ausbau des Memminger Flughafens kritisiert. Das sei eine eklatante Fehlentwicklung, denn Regionalflughäfen hätten in Deutschland keine große Zukunft, so der Verband. Aus ökologischer Sicht wäre ein Ausbau verheerend. Gerade die Tourismusregion Allgäu sollte sich nicht noch mehr Fluglärm ins Land holen, so der VCD-Landesvorsitzende Bernd Sluka.

  • Kempten
  • 06.03.13
  • 13× gelesen
Lokales

Airport-Jazz
Moontown Syndicate begeistert Publikum am Tannheimer Flugplatz mit Jazz, Blues und Dixie

Spielfreude steht im Vordergrund Gut etabliert hat sich mittlerweile die Reihe 'Airport-Jazz' in der Gaststätte am Tannheimer Flugplatz. Mit 'Moontown Syndicate' stand bei der letzten Auflage eine Band auf der Bühne, die das Publikum mit groovenden Jazz-Klängen, Blues und Dixieland erfreute. 'Moontown Syndicate' ist eine Vereinigung von Amateuren und Profis aus dem Memminger Raum, die seit vielen Jahren gemeinsam musiziert. Neu im Boot ist Verena Dolderer, die Initiatorin des Airport-Jazz. Sie...

  • Kempten
  • 06.11.12
  • 242× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019