Flughafen

Beiträge zum Thema Flughafen

Zum letzten mal besuchte eine Transall den Flughafen in Memmingen.
5.735× Video 32 Bilder

"Goodbye Tour" der Bundeswehr
Fliegende Legende macht zum letzten Mal Station in Memmingen

Eine fliegende Legende machte am Mittwoch am Allgäu Airport in Memmingen Station: Die letzte Transall. Seit den 60er Jahren ist das Transportflugzeug für die Bundeswehr im Einsatz. Nach etwa 50 Jahren Einsatzzeit wird zum Ende des Jahres nun auch das letzte Transall-Flugzeug ausgemustert. Den Abschied feiert die Luftwaffe mit einer "Goodbye Tour" durch ganz Deutschland. Zahlreiche Schaulustige Am Mittwochmorgen landete die Jubiläumsmaschine Transall C-160 im Rahmen der Tour zusammen einer...

  • Memmingen
  • 19.08.21
Nachrichten
339×

Das nette Militärflugzeug
Die Transall auf Abschiedstour

Irgendwann ist es Zeit zu gehen, das gilt für alles und jeden. Meistens ist ein Abschied nach langer Zeit mit Wehmut verbunden und so wird es auch in diesem Fall sein, wenn die Transall nach 53 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wird. Auf seiner Abschiedstour kam das wohl beliebteste Militärflugzeug nach den Rosinenbombern auch im Allgäu vorbei.

  • Kempten
  • 19.08.21
Am Dienstagvormittag ist beim Flugplatz in Unterzeil ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und nicht um das abgestürzte Flugzeug.
3.974×

Wegen Flugfehler
Flugzeug stürzt in Leutkirch ab

Am Dienstagvormittag ist beim Flugplatz in Unterzeil ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Der 36-jährige Pilot blieb unverletzt. An der Maschine entstand ein Sachschaden von mehr als 130.000 Euro. Fehler bei Aufsetz- und Durchstartübung Nach Angaben der Polizei sollte der Pilot auf dem Flugplatz in Unterzeil eine Aufsetz- und Durchstartübung fliegen. Während die Landung problemlos verlief, kam es beim sofortigen Starten wegen eines Pilotenfehlers in wenigen Metern Höhe zu einem einem...

  • Leutkirch
  • 21.07.21
Feuerwehrleute und ein Löschfahrzeug der Flughafenfeuerwehr stehen neben einem notgelandeten Passagierjet.
4.171×

Landung trotz geplatztem Reifen
Pilot glückt Notlandung auf dem Flughafen Friedrichshafen: Alle Insassen unverletzt

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr musste ein Business-Jet (Marke Embraer, Typ EMB 505) auf dem Flughafen Friedrichshafen notlanden. Obwohl ein Reifen des Jets geplatzt war, glückte dem 45-jährigen Piloten die Landung auf einer der Landebahnen. Der Sachschaden an Maschine und Landebahn beträgt ersten Schätzungen zufolge über 100.000 Euro.  Von Bulgarien auf dem Weg nach Rostock Der 9-sitzige Flieger war in Bulgarien mit Zielort Rostock gestartet. An Bord befanden sich sechs Passagiere und...

  • Friedrichshafen
  • 28.05.21
Wer nach Korfu fliegen möchte, kann das ab dem 2. Juli auch vom Allgäu Airport aus tun. (Symbolbild)
2.203× 1

Urlaub auf der Insel
Ab Juli gibt es Flüge vom Allgäu Airport nach Korfu

Ab dem 2. Juli fliegt die Fluggesellschaft Ryanair vom Allgäu Airport aus nach Korfu. Wer derzeit nach Griechenland reist, muss nicht in Quarantäne, wenn er seit zwei Wochen vollständig geimpft ist oder einen aktuellen negativen PCR-Test vorweisen kann. Das erhöht die Nachfrage nach einer Griechenland-Reise. Ryanair fliegt bald vom Allgäu Airport nach KorfuWie der Allgäu Airport mitteilt, reagiert Ryanair darauf mit einem wachsenden Flugangebot ab Memmingen. Kürzlich kam schon Rhodos hinzu,...

  • Memmingerberg
  • 22.04.21
Nachrichten
662×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 18. März 2021

Die Themen: • Schluss mit Lockerungen? Gesundheitsminister Holetschek besorgt über steigende Inzidenz • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Reise-Boom über die Osterferien? Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb • Kreative Jugendarbeit im Lockdown: Wie Instagram, Facebook und Co. dem Kreisjugendring Unterallgäu dabei helfen

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
525× 3

Reise-Boom über die Osterferien?
Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb

Seit dem 8. März dürfen die Reisebüros wieder ihre Türen öffnen. Aufgrund der Inzidenzahlen, die im Oberallgäu seit drei Tagen über 50 liegen – gilt dort schon wieder das sogenannte Call&Meet-Prinzip – also Termine nur mit Vereinbarung. Die Osterferien kommen immer näherkommen und für viele Allgäuerinnen und Allgäuer ist das der erste Urlaub des Jahres.  So wie es ausschaut, bleiben die Hotels im Allgäu über Ostern geschlossen. Doch Reisen in andere Länder sind je nach Einreisebestimmungen...

  • Kempten
  • 19.03.21
In St. Gallen wird ein Flugzeug vermisst. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
14.925×

St. Gallen
Flugzeug über Bodensee abgestürzt: Pilot (70) hat überlebt!

Am Donnerstagmittag wurde im Schweizer Kanton St. Gallen ein Kleinflugzeug vermisst gemeldet. Es war laut Polizei im Landeanflug auf den Flughafen Altenrhein gewesen. Das Flugzeug konnte vor Staad im Bodensee gefunden und der 70-jährige deutsche Pilot gerettet werden. Er war ansprechbar und wurde unterkühlt in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte sich selbst aus dem Flugzeug befreit. Die Feuerwehr hatte einen Fischer organisiert, der ihn mit seinem Boot aus dem See barg. Absturzursache bislang...

  • 18.02.21
Ab dem 20. Mai wird die Fluggesellschaft WizzAir vom Allgäu Airport aus Flüge nach Sarajevo anbieten. (Symbolbild)
1.731× 1

Verbindung in osteuropäische Hauptstadt
Ab Mai gibt es Flüge vom Allgäu Airport nach Sarajevo

Ab dem 20. Mai wird die Fluggesellschaft WizzAir vom Allgäu Airport aus Flüge nach Sarajevo anbieten. Die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina hat rund 300.000 Einwohner und ist neben Tuzla und Banja Luka bereits die dritte Stadt des Landes, die von Memmingen aus angeflogen werden kann. Die Flüge finden wöchentlich am Donnerstag und am Sonntag statt.  Wichtige Verbindung in die alte HeimatVertriebsleiter Marcel Schütz sieht Sarajevo als "ideale Ergänzung" für das Angebot des Allgäu Airports. Für...

  • Memmingen
  • 03.02.21
Der Flughafen Memmingen ist mit "einem blauen Auge" davongekommen (Symbolbild).
1.864× 23

"Keine existentiellen Auswirkungen"
Flughafen Memmingen zieht Bilanz: "Corona hat die Zahl unserer Passagiere mehr als halbiert“

Die Coronakrise hat ihre Spuren auch am Allgäu Airport hinterlassen: Wegen der Pandemie hatte der Flughafen Memmingen 2020 einen deutlichen Rückgang bei Fluggästen und Flugbewegungen zu verzeichnen. Während die Zahl der Passagiere mehr als halbiert wurde (auf rund 691.000 Fluggäste), fiel die Zahl der Flüge von und nach Memmingen deutlich geringer aus. Im Vergleich zu 2019 sind die Flugbewegungen um 25 Prozent auf rund 17.400 gesunken. Allgäu Aiport hat es "weit weniger hart als andere...

  • Memmingen
  • 20.01.21
Piloten von Laserpointer geblendet (Symbolbild)
5.037×

Einschränkung der Sehfähigkeit
Piloten beim Landeanflug am Flughafen Friedrichshafen von Laserpointer geblendet

Am Mittwochabend wurden Piloten eines Business Jets beim Landeanflug auf den Flughafen Friedrichshafen von einem grünen Laserpointer geblendet. Nach Angaben der Polizei konnten die Piloten das Flugzeug trotz der Blendung und der kurzzeitigen Einschränkung der Sehfähigkeit sicher landen. Zeugen hatten im Bereich des hinteren Strandbadparkplatzes drei Männer mit einem grünen Laserpointer gesehen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei Männer nicht mehr angetroffen werden, so...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.20
Beleidigungen und Randale eines Passagiers brachten den Piloten zu einer Zwischenlandung am Flughafen Memmingen. (Symbolbild)
4.622× 1

10 Gramm Kokain
Randale und Beleidigungen: Pilot macht Zwischenlandung am Allgäu Airport

Ein randalierender Fluggast aus Nordirland war Schuld an der Zwischenlandung eines Linienflugzeuges am Sonntagmorgen am Allgäu Airport. Das Flugzeug war auf dem Flug von Dublin (Irland) nach Korfu (Griechenland) und musste wegen dem Randalierer eine Zwischenlandung einleiten.  Insgesamt 160 Passagiere waren laut Polizei an Board. Nachdem der Mann beleidigend wurde und gegen die Sitze schlug, entschied sich der Pilot zu einer Zwischenlandung am Flughafen Memmingen. Der 35-jährige nordirische...

  • Memmingerberg
  • 24.08.20
Wizz Air: Ab sofort mit Flugziel Zypern ab Memmingen
5.285×

Urlaubsplanung
Neues Flugziel ab Memmingen: Zypern

Ab sofort verbindet Wizz Air dreimal wöchentlich die Insel Zypern im östlichen Mittelmeer mit dem Allgäu Airport in Memmingen. „Wir freuen uns sehr, dass unser Partner Wizz Air bereits voll durchgestartet ist und fast alle seine Ziele wieder anfliegt“, so der Flughafen-Vertriebsleiter Marcel Schütz bei der Verabschiedung des Erstflugs am Samstag. Dreimal pro Woche nach Zypern Flugziel ist die mediterrane Hafenstadt Larnaca an der Südküste Zyperns. Nach Larnaca fliegt Wizz Air ab Memmingen auch...

  • Memmingen
  • 12.07.20
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild)
5.851×

Schritt in Richtung Normalbetrieb
Flughafen Memmingen wieder generell für Flugbetrieb geöffnet - Neues Reiseziel angekündigt

Seit Montag ist der Allgäu Airport in Memmingen zu bestimmten Zeiten wieder generell für den Flugbetrieb geöffnet. Das teilt der Flughafen mit. Demnach galt seit dem 5. April am Allgäu Airport die sogenannte PPR-Regelung. Dadurch konnten Linienflüge, Hilfs- und Rettungsflüge, Organtransporte oder der Betrieb von Businessjets nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden. Jetzt "ist diese Anmeldung zwischen 7.30 und 16:30 Uhr nicht mehr notwendig", berichtet Marcel Schütz, Bereichsleiter Aviation am...

  • Memmingen
  • 12.06.20
Der Allgäu Airport in Memmingen hat nach zweiwöchiger Pause den Flugbetrieb wieder aufgenommen. (Archivbild)
3.421×

Allgäu Airport
Nach Bauarbeiten: Memminger Flughafen nimmt Betrieb wieder auf

Zwei Wochen lang stand der Flugbetrieb auf dem Allgäu Airport in Memmingen still. Grund dafür waren Bauarbeiten. So wurde etwa die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert, die Befeuerung erneuert und eine neue Deckschicht für die Bahn aufgebracht.  Mit der Verbreiterung entspricht der Memminger Flughafen jetzt auch internationalen Standards. Weil die Arbeiten wie geplant verliefen, konnten am 1. Oktober die ersten beiden Maschinen wieder vom Allgäu Airport starten. Um 6 Uhr machten...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Peter Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter, behält gelassen den Überblick über die Baustelle am Memminger Flughafen.
7.051× 18 Bilder

Sperrung
Allgäu Airport Memmingen: Arbeiten an Start- und Landebahn haben begonnen

Am Allgäu Airport in Memmingen haben die Arbeiten zur Verbreiterung und Erneuerung der Start- und Landebahn begonnen. Vom 17. bis einschließlich 30. September wird deshalb der Flugverkehr ausgesetzt. Am 1. Oktober soll der Flughafenbetrieb auf der neuen Piste fortgeführt werden. Während der Baumaßnahmen können in den Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen vermehrt Lkw unterwegs sein. Verbreiterung von 30 auf 45 Meter Im Rahmen der Bauarbeiten wird die rund drei Kilometer lange Start-...

  • Memmingen
  • 17.09.19
Im Sommer 2020 stehen zwei neue Flugziele nach Griechenland auf dem Flugplan des Allgäu Airports.
14.673×

Urlaub
Sommerflugplan 2020: Allgäu Airport fliegt neue Ziele in Griechenland an

Im kommenden Jahr haben Reisende ab dem Memminger Flughafen zwei weitere Ziele nach Griechenland zur Auswahl. Corendon Airlines, eine Tochter der türkisch-niederländischen Corendon Touristik, erweitert ihr Angebot für den Sommer 2020. Ab Mai nächsten Jahres steuert der Allgäu Airport zwei beliebte griechische Inseln an. Zwei Mal die Woche, nämlich jeden Donnerstag und Sonntag, geht es von Memmingen nonstop nach Heraklion. Und jeden Samstag und Dienstag können Reisende ebenfalls nonstop nach...

  • Memmingen
  • 28.08.19
Symbolbild. In den ersten sieben Monaten diesen Jahres hat der Memminger Flughafen bereits die Zahl von einer Million Fluggäste erreicht.
1.995×

Passagiere
Rekordjahr für den Memminger Flughafen erwartet: Eine Million Fluggäste bereits erreicht

Nach nur sieben Monaten in diesem Jahr hat der Memminger Flughafen bereits die Marke von einer Million Fluggäste erreicht. Bis Ende 2019 rechne man deshalb mit einem neuen Rekordwert. „So schnell haben wir diese magische Grenze noch nie erreicht“, erklärt Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Unser Steigflug hält weiter an, der Zuspruch ist enorm.“ Erst im vergangenen Jahr hatte man einen neuen Höchstwert erreicht: 1.492.553 Menschen flogen von und nach Memmingen. Dabei...

  • Memmingen
  • 25.07.19
Der Zaunverlauf am Memminger Flughafen musste verlegt werden. Damit fällt ein Teil des beliebten Zuschauerbereichs weg. An anderen Stellen ist das Beobachten von Starts und Landungen aber weiterhin möglich.
4.876× 3 Bilder

Wachstum
Flughafenausbau in Memmingen: Beobachten der Flugzeuge weiterhin möglich

Ein Teil des beliebten Zuschauerbereichs am Memminger Flughafen musste Anfang Juni gesperrt werden. Der Zaunverlauf ermöglichte es Besuchern bisher, den Flugzeugen beim Starten und Landen aus relativ geringer Entfernung zuzuschauen. Das Beobachten der Flugzeuge ist an anderen Stellen weiterhin möglich, so zum Beispiel an der Glasfront. Grund für die Absperrung ist eine neue Betriebsstraße, die wegen des Wachstums am Flughafen gebaut werden musste. "Diese ist unerlässlich für den reibungslosen...

  • Memmingen
  • 25.06.19
Symbolbild
3.302×

Flugzeug
Nach Luftnotlage am Allgäu Airport: Warnleuchte soll Alarm ausgelöst haben

Noch immer ist nicht ganz klar, welcher Defekt das Flugzeug, das am Sonntagabend  verspätet am Allgäu Airport gelandet ist, in eine Luftnotlage gebracht hat. Laut Informationen des Bayerischen Rundfunks hatte eine Warnleuchte im Cockpit der Ryanair-Maschine auf ein Problem hingewiesen. Die Fluggesellschaft soll das Flugzeug inspiziert und dann der Wartung übergeben haben. Der Allgäu Airport wollte dieses Vorgehen laut BR nicht bestätigen. Das Flugzeug konnte am Sonntagabend ganz normal gelandet...

  • Memmingen
  • 19.03.19
Archivbild: Ryanair-Maschine im Landeanflug.
13.001×

Zwischenfall
RyanAir-Flugzeug landet nach Luftnotlage am Allgäu Airport

Eine RyanAir-Maschine musste am Sonntagabend wegen einer sogenannten Luftnotlage am Allgäu Airport in Memmingerberg landen. Die Maschine war in Faro (Portugal) unter der Flugnummer FR 7481 mit eineinhalbstündiger Verspätung gestartet und sollte regulär um 17:35 Uhr in Memmingerberg landen.  Auf dem Weg zum Allgäu Airport hatte der Pilot um 18:28 Uhr dem Tower ein technisches Problem gemeldet, woraufhin die Luftnotlage ausgelöst wurde. Die Maschine kreiste daraufhin kurzfristig über Krumbach und...

  • Memmingerberg
  • 17.03.19
Bodensee-Airport: Laudamotion fliegt ab Juni 2019 viermal pro Woche nach Palma de Mallorca
2.049×

Flugreisen
Laudamotion fliegt ab Juni von Friedrichshafen nach Mallorca

Ab Mitte Juni 2019 können Reisende vier mal pro Woche vom Bodensee auf die Mittelmeerinsel Mallorca fliegen. Laut dem Bodensee-Airport in Friedrichshafen werden die Flüge am Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag stattfinden. Buchbar sind die Verbindungen ab sofort.  Eingesetzt werden auf der Verbindung Friedrichshafen - Palma de Mallorca Flugzeuge vom Typ Airbus A320 mit jeweils 180 Sitzplätzen. Laudamotion fliegt seit Frühjahr 2018 vom Bodensee-Airport und gehört seit Anfang 2019 zur...

  • Friedrichshafen
  • 19.02.19
Ab 31. März 2019 stationiert Ryanair ein zweites Flugzeug am Allgäu Airport in Memmingen.
1.699×

Flughafen
Ryanair stationiert weitere Maschine am Allgäu Airport in Memmingen

Die Billigfluglinie Ryanair stationiert mit dem Beginn des Sommerflugplanes 2019 (31. März) eine zweite Maschine am Allgäu Airport. Mit dem weiteren Flugzeug sollen bestehende Flugverbindungen ausgebaut werden. Gleichzeitig erhöht sich die Zahl der Ryanair-Mitarbeiter von bislang 35 auf dann knapp 70.  Bereits seit dem Winterflugplan 2018 hat die irische Fluglinie mehrere neue Reiseziele ab Memmingen im Angebot. Der Flughafen Memmingen rechnet heuer mit insgesamt 1,4 Millionen Fluggästen.

  • Memmingerberg
  • 11.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ