Flughafen

Beiträge zum Thema Flughafen

Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
1.528×

Feueralarm
Flughafen-Terminal am Allgäu Airport muss geräumt werden

Am Allgäu Airport in Memmingerberg ist am Sonntagabend der Terminal geräumt worden - Grund war ein ausgelöster Feueralarm. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Mann einen Feuermelder im Sicherheitsbereich des Flughafens Memmingerberg ausgelöst - der Grund hierfür ist noch nicht bekannt. Vor Ort waren die Feuerwehren des Allgäu Airports und der Gemeinde Memmingerberg. Fluggast ermittelt Aufgrund von Zeugenaussagen konnte die Polizei noch vor Ort den Verursacher des Feueralarms ermitteln. Die...

  • Memmingerberg
  • 04.07.22
Am Allgäu Airport kam es nach einem Flugausfall zu Ärger mit einer zehnköpfigen Gruppe. (Symbolbild).
33.357× 1

Tür beschädigt
Zehnköpfige Gruppe wütet am Allgäu Airport wegen abgesagtem Flug nach Mallorca

Am Samstagmittag führte am Allgäu Airport in Memmingerberg ein abgesagter Flug zu einer Sachbeschädigung und wütenden Reaktionen. Ein Flug, der eigentlich nach Mallorca gehen sollte, fiel aus. Daraufhin kam es bei einer zehnköpfigen Gruppe zu Ärger, bei dem unter anderem eine Tür beschädigt wurde. Betrunkener demoliert TürAls nämlich die Gruppe, nachdem der Flugausfall bekannt geworden war, den Sicherheitsbereich verließ, beschädigte einer von ihnen, ein 32-Jähriger, eine Tür. Der 32-Jährige...

  • Memmingerberg
  • 26.06.22
Die Polizei hat am Allgäu Airport in Memmingerberg eine Frau erwischt, die wegen Steuerhinterziehung mit Haftbefehl gesucht war. (Symbolbild)
20.277×

Haftbefehl
Grenzpolizei erwischt Steuerhinterzieherin am Allgäu Airport

In den Mittagsstunden des 22.06.2022 wurde von den Beamten der Grenzpolizei Memmingen eine 42-Jährige angetroffen. Die Dame wollte mit dem Flug nach Targu Mures nach Rumänien ausreisen. Knapp 3.000 EuroIm Verlaufe der Ausreisekontrolle wurde bei der Frau ein Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung einer baden-württembergischen Staatsanwaltschaft festgestellt. Nach Zahlung von 2.940 Euro konnte die Frau den Haftbefehl abwenden und ihren Flug nach Rumänien antreten.

  • Memmingerberg
  • 24.06.22
Polizei (Symbolbild)
889× 1

Kontrolle
Illegale Aufenthalte am Flughafen Memmingen: Bosnier müssen Strafe zahlen

Am frühen Samstagabend wurden bei der Ausreisekontrolle nach Banja Luka/Bosnien eine 62-jährige sowie eine 59-jährige bosnische Staatsbürgerin vorstellig. Bei der Durchschau der Reisepässe wurde festgestellt, dass der touristische Aufenthalt um 46 bzw. 37 Tage überzogen wurde. Nach Abschluss der Sachbearbeitung und Hinterlegung von Sicherheitsleistungen von knapp je 400 Euro reisten die Personen in ihre Heimatländer aus. Sie erwartet nun Strafverfahren wegen des illegalen Aufenthalts ohne...

  • Memmingerberg
  • 12.06.22
Am Flughafen Memmingen wird während der Pfingstferien reger Betrieb herrschen. (Symbolbild)
964×

Corona-Krise vorerst überstanden
Pfingstferien: Deutlich mehr Passagiere am Flughafen Memmingen als vor der Pandemie erwartet

Der Flughafen Memmingen hat das Thema Corona vorerst hinter sich gelassen. Das belegen laut einer Pressemitteilung des Allgäu Airport Memmingen die erwarteten Passagierzahlen für die anstehenden Pfingstferien, die sogar noch höher sind als vor der Pandemie. Corona schneller als alle anderen Flughäfen in Bayern zurückgelassenDenn mit rund 100.000 Fluggästen, die in den beiden Ferienwochen von und nach Memmingen reisen, werden die Zahlen des (Vor-Corona-) Jahres 2019 dem Flughafen zufolge sogar...

  • Memmingerberg
  • 03.06.22
Am Allgäu Airport hatte es ein Passagier besonders eilig und drückte einen Alarmknopf um schneller zum Flugzeug zu kommen. (Symbolbild)
5.863× 1

Weil er schneller zum Flugzeug wollte
Passagier (64) drückt Alarmknopf am Allgäu Airport und löst Einsatz aus

Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Donnerstagnachmittag ein 64-jähriger Ukrainer einen Feueralarm ausgelöst. Polizei und Sicherheitskräfte mussten das Terminal vorsorglich räumen. Schneller zum Flugzeug? Wie die Polizei mitteilt drückte der 64-Jährige einen Alarmknopf in der Annahme, dass er so eine versperrte Türe des Terminals öffnen und so schneller zu seinem Flugzeug gelangen konnte. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts von Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von...

  • Memmingerberg
  • 20.05.22
In Memmingerberg am Allgäu Airport hat die Grenzpolizei am Dienstag erneut mehrere Eltern dabei erwischt, wie sie mit ihren schulpflichtigen Kindern verreisen wollten.  (Symbolbild).
12.145× 3

Schulbefreiung wurde abgelehnt
Erneut Eltern mit schulpflichtigen Kindern am Allgäu Airport erwischt

In Memmingerberg am Allgäu Airport hat die Grenzpolizei am Dienstag erneut mehrere Eltern dabei erwischt, wie sie mit ihren schulpflichtigen Kindern verreisen wollten.  Schulbefreiung wurde abgelehnt Insgesamt erwischten die Beamten laut Polizeibericht zwei Mütter im Alter von 30 und 34 Jahren und einen 41-jährigen Vater. Alle drei hatten versucht mit ihren Kindern ohne Schulbefreiung zu verreisen. In einem Fall war ein Antrag auf Schulbefreiung von der Schule sogar abgelehnt worden. In allen...

  • Memmingerberg
  • 11.05.22
Keine Einschränkungen am Allgäu Airport durch Streik von Luftsicherheitsmitarbeitern am Montag. (Archivbild)
714×

Lohnkampf
Flughafenstreiks: Allgäuer Flughafen ist heute nicht betroffen

Seit den frühen Morgenstunden werden in Deutschland mehrere Flughäfen bestreikt. Nach Angaben der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Luftsicherheitsbereich zu ganztägigen Streiks aufgerufen. In den bislang drei Verhandlungsrunden konnte keine Einigung über mehr Geld erzielt werden. Laut ver.di sei das vorgelegte Angebot der Arbeitgeber unzureichend und bilde in keiner Weise die Preissteigerungen ab. Das Angebot der Arbeitgeberseite hatte...

  • Memmingerberg
  • 14.03.22
Ab Ende März kommen Direktflüge nach Pisa und Pescara auf den Flugplan. (Symbolbild).
3.494× 1

Direktflüge ab Ende März
Allgäu Airport nimmt Pescara und Pisa in Flugplan auf

Italien ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseländer der Deutschen. Wer auf direktem Weg vom Allgäu Airport in Memmingen nach Italien fliegen möchte, hat ab dem 28. März zwei neue Ziele zur Auswahl. Ab Ende März kommen Direktflüge nach Pisa und Pescara auf den Flugplan. Pescara und Pisa zwei mal pro Woche"Wir spüren bereits seit Woche eine große Nachfrage nach Flügen in die Sonne“, so Airport Vertriebsleiter Marcel Schütz in einer Pressemitteilung. Dabei stehe auch Italien weit oben auf...

  • Memmingerberg
  • 10.03.22
Der Allgäu Airport in Memmingen (Symbolbild)
8.939× 1

Ordnungswidrigkeit
Zu spät aus den Faschingsferien: 11 Schulpflichtverstöße am Allgäu Airport!

Die Grenzpolizei hat am Montag am Flughafen Memmingen kontrolliert und dabei insgesamt 11 schulpflichtige Kinder festgestellt, die am Allgäu Airport ankamen und damit den ersten Schultag nach den Faschingsferien geschwänzt haben. Die relevanten Flüge kamen laut Polizeibericht aus Bosnien, Rumänien, Bulgarien, Irland, Nordmazedonien und Großbritannien. Keine SchulbefreiungenAm Montag war bereits der erste Schultag nach den Faschingsferien (sog. Winterferien) in Bayern und Baden-Württemberg. Die...

  • Memmingerberg
  • 08.03.22
Der Flughafen Memmingen könnte dabei zu einer Drehscheibe in Süddeutschland werden. (Symbolbild)
5.213× 2

Airline bietet kostenlose Flüge ab Rumänien an
Allgäu Airport könnte Drehscheibe für Ukraine-Flüchtlinge werden

Der Flughafen Memmingen bereitet sich darauf vor, Drehscheibe für Ukraine-Flüchtlinge zu werden. Denn die Fluggesellschaft Wizz Air hat am Mittwoch 100.000 kostenlose Tickets für Ukrainer in Aussicht gestellt, die über die Nachbarländer ausfliegen möchten. Zwischen Rumänien und Memmingen gibt es zur Zeit sieben Strecken, die so genutzt werden könnten. "Das Angebot unseres Airline-Partners, Ukraine-Flüchtlingen 100.000 Tickets kostenlos zur Verfügung zu stellen, werden wir nach Kräften...

  • Memmingerberg
  • 02.03.22
Die Polizei hat am Freitag am Allgäu Airport vier Familien mit schulpflichtigen Kindern erwischt. (Symbolbild)
13.455× 2

Am Allgäu Airport
Kurz vor Faschingsferien: Polizei erwischt Familien mit schulpflichtigen Kindern

Die Beamten der Grenzpolizei Memmingen haben am Freitag in den frühen Morgenstunden vier Verstöße gegen die Schulpflicht festgestellt. Bei Ausreisekontrollen zu den Flügen nach Kutaisi/Georgien und Pristina/Kosovo trafen sie vier Familien mit Kindern im schulpflichtigen Alter an. Nach Angaben der Polizei konnten die Familien keine Schulbefreiung vorlegen. Eine Rücksprache mit den jeweiligen Schulen ergab, dass keine Schulbefreiungen beantragt wurden. Die Grenzpolizei Memmingen appelliert an...

  • Memmingerberg
  • 28.02.22
Der Mann war mit seinem 12-jährigen Sohn bei der Einreise kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten der Grenzpolizei Memmingen fest, dass er seinen Sohn nicht vom Unterricht befreit hatte (Symbolbild).
3.025× 1

Flüge bereits im Januar gebucht
Verstoß gegen Schulpflicht - Vater (45) will mit Sohn (12) nach Sarajevo fliegen

Die Grenzpolizei Memmingen hat am Mittwochnachmittag am Allgäuer Flughafen einen 45-jährigen Mann und seinen 12-jährigen Sohn bei der Einreise kontrolliert. Die beiden kamen in einem Flugzeug aus Sarajevo / Bosnien-Herzegowina . Dabei stellten die Beamten fest, dass der Vater gegen die Schulpflicht verstoßen hatte. Die beiden leben in Bayern und aktuell sind hier keine Ferien. Bußgeld gegen den VaterObwohl die Flüge für die ganze Familie bereits im Januar gebucht worden waren, hatte der Vater...

  • Memmingerberg
  • 17.02.22
Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. (Symbolbild)
443×

Geplantes Ziel war die Ukraine
Betrunkener (52) randaliert an Allgäu Airport und landet in Ausnüchterungszelle

Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. Auslöser war, dass das Flughafenpersonal ihn nicht in das Flugzeug nach Lemberg (Ukraine) steigen lies. Der Mann war zu betrunken.  Nacht in der Ausnüchterungszelle  Weil er das Terminal nicht verließ wurde die Grenzpolizei Memmingen hinzugerufen. Der Ukrainer bekam einen Platzverweis. Aufgrund seines, laut Polizeibericht, "desolaten und desorientierten Zustandes" wurde er in Gewahrsam...

  • Memmingerberg
  • 20.12.21
Am Allgäu Airport entdeckte die Polizei eine verbotene Waffe in einem Koffer. (Symbolbild)
3.663×

Bei Kontrolle entdeckt
Polizei findet verbotene Waffe in einem Koffer am Allgäu Airport

Ein in Deutschland lebender bulgarischer Staatsbürger hatte offensichtlich mit lascheren Kontrolle am Allgäu Airport gerechnet, als er eine verbotene Waffe in seinem Handgepäck transportierte. Als er dieses bei der Personenkontrolle zum Durchleuchten auflegte, wurde darin ein unbekannter länglicher Gegenstand entdeckt. Beamte der Grenzpolizei durchsuchten den Koffer und fanden, zwischen mehreren Kleidungsstücken gut versteckt, ein Springmesser. Wegen seiner Beschaffenheit gilt dieses laut...

  • Memmingerberg
  • 18.12.21
Das Ziel des langen Marsches: Die Kathedrale von Santiago de Compostela.
2.883×

Neue Flugverbindung
Vom Allgäu Airport geht es künftig auch bis nach Santiago de Compostela

Seit Jahrhunderten ist es das lang ersehnte Ziel all jener, die den Jakobwegs begehen. Aber nicht nur bei Pilgern gilt Santiago de Compostela als Sehnsuchtsort. Die Hauptstadt Galiciens ist auch das neueste Flugziel, das ab Memmingen mit Ryanair erreichbar ist. Weltbekannte Sehenswürdigkeiten Zu den weltbekannten Sehenswürdigkeiten der nordspanischen Stadt zählt die legendäre Kathedrale. Der Überlieferung nach sind hier die Überreste des Apostels Jakobus begraben, die im 9. Jahrhundert...

  • Memmingerberg
  • 24.11.21
Kommt jetzt doch ein Verteilzentrum von Amazon an den Allgäu Airport in Memmingerberg? (Symbolbild)
2.207×

Kommt jetzt doch ein Verteilzentrum?
Amazon am Allgäu Airport: Scharfe Kritik vom BUND Naturschutz!

Der Allgäu Airport hat den Antrag auf ein Verteilzentrum für den Online-Händler Amazon gestellt - laut Allgäu Airport ein Frachtverteilzentrum mit Schwerpunkt Straßenverkehr mit der Möglichkeit, Fracht über den Luftweg abzuwickeln. Der Airport "ist der Investor und Vermieter und profitiert somit langfristig von den Mieteinnahmen", so der Allgäu Airport. Der BUND Naturschutz (BN) hat diese jetzt Pläne scharf kritisiert. "Flugverkehr gefährdet Klimaziele""Waren mit dem Flugzeug zu transportieren...

  • Memmingerberg
  • 22.11.21
Am Allgäu Airport wurde am Freitag die Brandmeldeanlage ausgelöst. (Symbolbild)
3.602×

Videoüberwachung überführt sie
Allgäu Airport: Passagierin löst Brandmeldeanlage in der Ankunftshalle aus

Während einer Einreisekontrolle am Allgäu Airport am Freitag löste plötzlich die Brandmeldeanlage in der Ankunftshalle aus. Die Ursache war laut Polizei schnell gefunden: Eine Passagierin ging vor ihrer Kontrolle auf die Toilette und rauchte dort verbotswidrig eine Zigarette. Zigarette verursacht SchwelbrandAnstatt die Zigarettenkippe im Anschluss richtig auszumachen, warf sie sie achtlos in einen Mülleimer und verließ die Toilette. Da sich in dem Abfallbehälter gebrauchte Papierhandtücher...

  • Memmingerberg
  • 02.11.21
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild).
5.218×

Ärger mit Parksündern
Erneut Falschparker am Flughafen abgeschleppt

Am Allgäu Airport musste am Sonntagmittag schon wieder einen Falschparker abgeschleppt werden. Besonders zu Hauptflugzeiten gibt es laut Polizei Memmingen oft Verstöße gegen Parkverbote.  Parkverbote werden ignoriertInsbesondere zu den Stoßzeiten stellt die Polizei Memmingen öfters Parkverstöße am Allgäu Airport fest, obwohl der Flughafen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung stellt. Im gesamten Umkreis des Allgäu Airports gilt striktes Halte- und Parkverbot.

  • Memmingerberg
  • 05.10.21
Am Allgäu Airport wurde ein Mann mit einem Messer im Handgepäck von der Polizei festgenommen. (Symbolbild)
2.387× 2

Waffenbesitz
Allgäu Airport: Mann (23) mit Einhandmesser im Handgepäck

Am Sonntagmorgen hat die Polizei am Allgäu Airport einen 23-jährigen Mann wegen einem Einhandmesser im Handgepäck festgenommen. Mitarbeiter der Sicherheitsgesellschaft entdeckten das Messer laut Polizei bei einer Personenkontrolle.  Zweck des Messers nicht bekanntDie Mitarbeiter des Flughafens verständigten daraufhin die Polizei. Weshalb der Mann das Messer dabei hatte, ist unbekannt. Den 23-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz. Das Messer...

  • Memmingerberg
  • 20.09.21
Im Winter gibt es am Allgäu Airport drei neue Flugziele in den Süden.
10.883× 2

Urlaub im Süden
Aus dem Allgäuer Winter in die Sonne: Allgäu Airport bietet neue Flugziele an

Wer im Winter aus dem kalten Allgäu in Richtung Sonne fliehen möchte, hat in diesem Jahr mehr Auswahl als sonst, wenn er vom Allgäu Airport aus abheben möchte. Es kommen drei neue Destinationen im Süden dazu. Ryanair fliegt auch Paphos auf Zypern, Lamezia Terme in Süditalien und Las Palmas auf Gran Canaria an. Zudem gibt es Flüge nach Hurghada in Ägypten, Mallorca, Palermo, Thessaloniki, Alicante, Malaga, Varna und Larnaca auf Zypern.  40 Flugverbindungen vom Allgäu Airport ausÜber 40...

  • Memmingerberg
  • 19.08.21
Am Dienstagabend haben am Allgäu Airport wieder mehrere Personen versucht illegal nach Deutschland einzureisen. Vier Passagiere aus Tirana (Albanien) mit albanischer Staatsbürgerschaft hatten versucht mit gefälschten Dokumente die Behörden zu täuschen. (Symbolbild).
2.176×

Gefälschte Flugtickets und Hotelreservierungen
Vier Personen aus Albanien wollen illegal einreisen und werden erwischt

Am Dienstagabend haben am Allgäu Airport wieder mehrere Personen versucht illegal nach Deutschland einzureisen. Vier Passagiere aus Tirana (Albanien) mit albanischer Staatsbürgerschaft hatten versucht mit gefälschten Dokumente die Behörden zu täuschen. Dokumente gefälscht Die vier Personen wurden allesamt unabhängig voneinander bei der Einreisekontrolle vorstellig. Alle vier gaben an sich für fünf Tage in Deutschland aufzuhalten. Als Nachweis legten sie Hotelbuchungen und Rückflugtickets vor....

  • Memmingerberg
  • 18.08.21
Polizei (Symbolbild)
576×

Kontrolle am Allgäu Airport
Grenzpolizei kontrolliert: Moldauerin (53) war 3 Jahre unerlaubt in Deutschland

Am Samstag, den 24. Juli 2021 wurde durch Beamte der Grenzpolizeigruppe der PI Memmingen am Allgäu Airport eine 53-jährige Frau kontrolliert, die sich über 1.000 Tage unerlaubt in Deutschland aufgehalten hat. 1.500 Euro SicherheitsleistungDie Moldauerin unterliegt den Bestimmungen des Aufenthaltsgesetzes und muss daher für den Aufenthalt in Deutschland eine gültige Aufenthaltsgenehmigung besitzen. Da sie keine gültigen Dokumente vorweisen konnte, musste sie, um die Ausreise nach Moldawien...

  • Memmingerberg
  • 26.07.21
Polizei am Arbeitsplatz (Symbolbild)
3.594×

Massiver Widerstand, Beleidigung
Betrunkener Mann (48) am Allgäu Airport will seine Flug-Untauglichkeit nicht akzeptieren

Zelle statt Flugzeug: Ein 48-jährige Serbe durfte am Donnerstag seinen Flug nicht antreten, weil er zu betrunken war. Die Polizei hat ihn mehrfach aus dem Terminal verwiesen. Das wollte der Mann offenbar nicht akzeptieren. Sämtliche Platzverweise ignorierte der Serbe. Letztendlich musste ihn die Polizei in Gewahrsam nehmen.  Massiver Widerstand gegen Polizeikräfte, BeamtenbeleidigungAuf dem Weg zur Polizeidienststelle "beleidigte er die Polizeikräfte fortwährend und leistete massiven...

  • Memmingerberg
  • 24.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ