Flughafen

Beiträge zum Thema Flughafen

Lokales

Einreiseverbot
Kemptener (43) mit kurdischen Wurzeln wird am Flughafen eingesperrt und dann nach Hause geschickt

Erdal Parlak aus Kempten hat bei einer Reise in die Türkei am Flughafen in Istanbul eine böse Überraschung erlebt: Er wurde eingesperrt und am nächsten Tag in einen Flieger zurück nach Deutschland gesetzt – ohne Begründung. Mit dieser Erfahrung ist der 43-Jährige jedoch nicht allein: Dem Auswärtigen Amt sind allein im vergangenen Monat zehn Fälle bekannt geworden, in denen deutschen Staatsangehörigen die Einreise in die Türkei verweigert wurde. Eine Anfrage unserer Zeitung nach den Gründen...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 545× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Westkopf-Umfahrung beim Allgäu-Aiport: Spatenstich wohl im September

Wenn alles nach Plan läuft, könnte der offizielle Spatenstich für die sogenannte Westkopfumfahrung westlich des Allgäu-Airports im September erfolgen. Wie Martin Osterrieder, Bürgermeister von Benningen (Unterallgäu), mitteilt, werden derzeit noch Gespräche mit den Grundstückbesitzern geführt. 'Wir sind in den letzten Zügen', erklärt der Rathauschef. Wie berichtet, soll mit der Umfahrung ein rund 70 Hektar großer Gewerbepark südlich des Flughafens erschlossen werden, den Benningen und...

  • Kempten
  • 02.08.16
  • 31× gelesen
Lokales

Flughafen
Allgäu Airport: Brüssel soll Einstieg prüfen

Söder setzt weiter auf Freistaat-Beteiligung Wer erwartet hatte, dass Markus Söder am Montagnachmittag bei seinem Besuch auf dem Allgäu Airport einen Termin für den Einstieg des Freistaates in die Betreibergesellschaft des Flughafens verkündet, wurde enttäuscht. Der bayerische Finanzminister nannte kein Datum, kündigte aber an, dass man jetzt mit der EU-Kommission in Brüssel darüber verhandeln werde, wie diese Beteiligung aussehen könne. 'Wir müssen das mit Brüssel klären, denn die sind in...

  • Kempten
  • 31.05.16
  • 16× gelesen
Lokales

Luftfahrt
Sorge am Bodensee-Flughafen in Friedrichshafen: Intersky-Nachfolger selbst in Turbulenzen

Belgische Flugline VLM beantragt Gläubigerschutz VLM, der in Belgien ansässige Nachfolger der insolventen österreichischen Fluglinie Intersky aus Bregenz (Vorarlberg), gerät nun selbst in Turbulenzen. VLM sollte eigentlich am Bodensee-Flughafen in Friedrichshafen den Intersky-Ausfall kompensieren. Jetzt hat VLM aber selbst Gläubigerschutz in Belgien beantragt. Damit will das Unternehmen Zeit gewinnen, um seine Finanzen zu sanieren, weil es offenbar mit Altschulden in Millionenhöhe kämpft. Die...

  • Kempten
  • 19.05.16
  • 39× gelesen
Lokales

Fluggäste
Allgäu Airport: Im Winterhalbjahr 28 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahreszeitraum

Zum Abschluss des abgelaufenen Winterhalbjahrs hat der Allgäuer Airport eine positive Bilanz gezogen. 277.000 Passagiere nutzten den Memminger Flughafen. Im Winterhalbjahr 2014/2015 waren es noch 216.000 Fluggäste gewesen. Das macht eine Steigerung von 28 Prozent. Motor des Wachstums ist die in Ungarn beheimatete Fluglinie Wizz Air. Sie ist spezialisiert auf günstige Flüge nach Osteuropa. Wizz Air steuert von Memmingen aus elf Ziele in Osteuropa an. Welches von Memmingen aus das beliebteste...

  • Kempten
  • 19.04.16
  • 14× gelesen
Lokales

Flughafen
Finanzminister Söder macht sich weiter für eine Beteiligung des Freistaats am Allgäu-Airport stark

'Ich bekenne mich zum Allgäu-Airport.' Das machte Markus Söder am Montagabend in der Memminger Stadthalle erneut deutlich. Gleichzeitig bekräftigte Bayerns Finanz- und Heimatminister seine Aussagen vom Neujahrsempfang der Oberallgäuer CSU in Fischen. Dort hatte Söder betont, dass er sich für eine auf zehn Jahre befristete Beteiligung des Freistaats am hiesigen Flughafen einsetzen werde. Mit Blick auf die entsprechenden Beratungen im Kabinett zeigte sich der Minister zuversichtlich, dass ihm...

  • Kempten
  • 05.04.16
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu Airport
28 Ziele in Europa und Asien: Flughafen Memmingen fliegt fünf neue Ziele an

Im Vorjahr wurden 883.500 Passagiere registriert Mit 28 Flugzielen hat der Allgäu Airport seinen neuen Sommerflugplan gestartet - und feiert damit ein kleines Jubiläum. Er ist nämlich der zehnte seiner Art und präsentiert neue Ziele. Denn mittlerweile haben die Ziele im Osten Europas leicht die Oberhand gewonnen. Seit 2007 gehen regelmäßige Passagierflüge ab Memmingen. Insgesamt flogen im vergangenen Jahr 883.500 Passagiere über den Flughafen. Im Vergleich zum Vorjahr bietet der Allgäu...

  • Kempten
  • 30.03.16
  • 702× gelesen
Lokales

Anschläge
Terror in Brüssel: Allgäuer Europaabgeordnete berichten von der Situation in Belgiens Hauptstadt

Zwei Anschläge am Flughafen, eine Explosion im Europaviertel: Eine Anschlagsserie erschütterte am Dienstag Belgiens Hauptstadt. Auch die beiden Allgäuer Europaabgeordneten Ulrike Müller (Freie Wähler) und Barbara Lochbihler (Die Grünen) waren zumindest indirekt betroffen. In der Metro-Station Maelbeek um kurz nach neun Uhr eine Bombe. Ulrike Müller wohnt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle im Europaviertel. 'Vor meinem Haus waren 150 Polizisten, der Hubschrauber kreiste über der Stadt. Es...

  • Kempten
  • 23.03.16
  • 38× gelesen
Lokales

Flughafen
Flächen am Allgäu Airport: Kommunen halten mindestens 55 Prozent

Neue Besitzgesellschaft soll bis 1. Juli handlungsfähig sein Die Beteiligung Allgäuer Städte und Landkreise an Flughafen-Flächen in Memmingen rückt näher. An einer neuen Besitzgesellschaft, die voraussichtlich ab 1. Juli Gewerbeflächen am Airport verwertet, werden sich Kommunen nach aktuellem Stand mit 55 bis 60 Prozent beteiligen. Laut Koordinator Gebhard Kaiser steigen die bisherigen Airport-Gesellschafter mit circa 25 Prozent ein. Weitere 15 Prozent sollen regionale Banken halten, was etwa...

  • Kempten
  • 11.03.16
  • 19× gelesen
Lokales
21 Bilder

Direktverbindung
Erstflug: Maschine aus Moskau landet und startet am Allgäu Airport in Memmingen

Günstigstes Ticket kostet zwölf Euro. Fluglinie erwartet 100.000 Passagiere pro Jahr auf der Strecke von Memmingen in die russische Metropole. Was sind das für Fluggäste? Seit Donnerstag gibt es eine tägliche Flugverbindung von Memmingen nach Moskau. Gegen Mittag war eine Boeing 737-800 der russischen Linie Pobeda nach dem Erstflug mit 120 Passagieren auf dem Allgäu Airport gelandet. Die Gäste wurden mit Brezen und Musik der Günztaler Alphornbläser empfangen. An Bord befand sich auch...

  • Kempten
  • 03.03.16
  • 238× gelesen
Lokales

Flughafen
Allgäu Airport: Die neue Drehscheibe für Osteuropa

Als 2007 der Flugbetrieb am Allgäu Airport in Memmingen aufgenommen wurde, standen vor allem klassische Urlaubsziele wie Mallorca, Kreta, Rom oder Antalya auf dem Programm. Daran änderte sich auch nichts, als 2009 die irische Billig-Airline Ryanair Verbindungen ab Memmingen anbot. Viele Ziele lagen in Süd- und Westeuropa. In den vergangenen Jahren allerdings hat sich der Allgäuer Flughafen zu einem echten Drehkreuz für Osteuropa entwickelt. Die ungarische Billig-Linie Wizz Air bietet derzeit...

  • Kempten
  • 25.02.16
  • 18× gelesen
Lokales

Besitzgesellschaft
Gebhard Kaiser: Allgäu Airport beschert Kommunen keine Verluste

Mit insgesamt 7,2 Millionen Euro werden sich schwäbische Städte und Landkreise an künftigen Gerwerbeflächen am Memminger Flughafen beteiligen. Die erste Rate soll bereits zur Jahresmitte, der Rest bis Anfang 2017 fließen. Voraussetzung dafür ist jedoch eine neue Besitzgesellschaft, in der die öffentliche Hand mehr als 50 Prozent der insgesamt 28 Hektar hält. Diese Gesellschaft soll laut Airport-Koordinator Gebhard Kaiser bis Ende März gegründet werden. Der Oberallgäuer Ex-Landrat ist...

  • Kempten
  • 11.02.16
  • 8× gelesen
Lokales
4 Bilder

Drogen
Mann (27) mit zwölf Kilo Marihuana am Allgäu Airport erwischt

Kleidung verhüllte die zwei Päckchen voller Marihuana, die der Verdächtige in seiner Tasche hatte. Dennoch kam ihm der Zoll in Memmingen auf die Schliche Dem Zoll ist in Memmingen ein spektakulärer Schlag gegen den Drogenschmuggel gelungen. Zwölf Kilogramm Marihuana haben die Beamten bei einer Kontrolle am Allgäu Airport sichergestellt. Ein Verdächtiger wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Die Münchner Zollfahndung hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Wie der Zoll erst jetzt...

  • Kempten
  • 10.02.16
  • 129× gelesen
Lokales

Reisen
Die Pleite der Fluglinie Intersky hat den Flughafen Friedrichshafen in die Krise gestürzt

Bodensee-Airport braucht Geld Gewinne abgeworfen hat er nie – trotzdem hat sich der Flughafen Friedrichshafen lange nicht mehr in einer so akuten Schieflage befunden wie jetzt. Der Grund: Die Insolvenz der in Friedrichshafen stationierten Airline Intersky hat Passagierzahlen und Streckennetz an der empfindlichsten Stelle getroffen. Die Gesellschafter schnüren jetzt eilig Notkredite. Mindestens 3,5 Millionen Euro fehlen dem Flughafen laut Unterlagen des Bodenseekreises, um das Jahr 2016...

  • Kempten
  • 16.12.15
  • 14× gelesen
Lokales

Flughafen
Landtag stimmt für verstärkte staatliche Förderung des Allgäu Airports

Der Freistaat Bayern soll den Flughafen in Memmingen verstärkt fördern. Das hat der Haushaltsausschuss des Landtags gestern beschlossen. CSU und Freie Wähler unterstützten einen entsprechenden Antrag der SPD. Die Grünen votierten dagegen. Der Beschluss, der als grundsätzliches Bekenntnis des Landtags zum Allgäu-Airport gewertet werden kann, hat eine lange Vorgeschichte. Bereits Anfang des Jahres hatten die schwäbischen Abgeordneten Harald Güller (SPD) und Bernhard Pohl (Freie Wähler) die...

  • Kempten
  • 02.12.15
  • 12× gelesen
Lokales

Analyse
Allgäu Airport: Geringe Wahlbeteiligung zeugt von wenig Interesse in Memmingen und dem Unterallgäu

Gegner und Befürworter haben im Vorfeld alles gegeben – und die Bürger am Sonntag entschieden. Demnach dürfen sich jetzt sowohl die Stadt Memmingen als auch der Landkreis Unterallgäu mit jeweils 1,8 Millionen Euro am Kauf von Gewerbeflächen auf dem Airport-Gelände beteiligen. Das Geld werden die Flughafenbetreiber unter anderem in stecken. Wahlbeteiligung Das Grundstücksgeschäft hat die Massen nicht bewegt. In Memmingen lag die Wahlbeteiligung bei lediglich 33,1 und im Unterallgäu gar nur...

  • Kempten
  • 24.11.15
  • 9× gelesen
Lokales

Allgäu-Airport
Memmingerberg: Flughafen-Ausbau wird bis 2017 dauern

Nach dem Bürgervotum in Memmingen und dem Unterallgäu sollen nächsten Sommer die Arbeiten beginnen. Die Start- und Landebahn wird erst später angepackt. Weshalb die Altlasten im Boden derzeit kein Problem sind Nach dem positiven Bürgervotum in Memmingen und dem Unterallgäu wollen die Verantwortlichen des Allgäu- Airports möglichst schnell mit dem Ausbau des Flughafens beginnen. 'Die Planung ist im Wesentlichen fertig, im ersten Quartal 2016 soll die Ausschreibung stattfinden', sagt...

  • Kempten
  • 24.11.15
  • 27× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Klares Votum für den Allgäu Airport: Befürworter sehen im Ergebnis ein Signal für die Region

Gegner rechneten sich keine Chancen aus Die Bürger haben entschieden: Die Stadt Memmingen und der Landkreis Unterallgäu werden sich mit jeweils 1,8 Millionen Euro am Kauf von Gewerbeflächen auf dem Areal des Allgäu Airports beteiligen. Sowohl in der Stadt als auch im Landkreis gingen gestern entsprechende Bürgerentscheide über die Bühne. 'Ich bin sehr erfreut über dieses Ergebnis. Es zeigt deutlich, dass die ursprüngliche Entscheidung des Stadtrats richtig war und der Flughafen von den Bürgern...

  • Kempten
  • 23.11.15
  • 13× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Allgäu Airport: Memminger und Unterallgäuer stimmen über Kauf von Gewerbeflächen ab

Warum das Ergebnis fürs ganze Allgäu wichtig ist Nach langen Diskussionen wird jetzt abgestimmt: Am Sonntag entscheiden die Wähler in Memmingen und dem Unterallgäu, ob Stadt und Landkreis den Allgäu-Airport unterstützen und sich am Kauf von Gewerbeflächen auf dem Flughafen-Gelände beteiligen sollen. Die Abstimmung stößt im gesamten Allgäu auf großes Interesse, da Kommunen aus der Region ein gemeinsames Hilfspaket für den Airport schnüren wollen. Die Allgäuer Kreise und kreisfreien Städte sowie...

  • Kempten
  • 20.11.15
  • 11× gelesen
Lokales

Bürgerentscheide
Befürworter und Gegner diskutieren in der MZ-Redaktion um Beteiligung am Allgäu Airport

Sollen Memmingen und das Unterallgäu in Grundstücke auf dem Areal des Allgäu-Airports investieren? Diese Frage werden die Menschen bei Bürgerentscheiden am 22. November beantworten. Es geht um den Kauf und die Vermarktung von Gewerbeflächen. Das Unterallgäu und die Stadt Memmingen wollen für diese Grundstücksgeschäfte jeweils 1,8 Millionen Euro bereitstellen und so den Airport unterstützen. Insgesamt sollen 7,2 Millionen von Allgäuer Kommunen fließen. Vor den Bürgerentscheiden haben...

  • Kempten
  • 14.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Ein Knüller
Kommentar von AZ-Redakteur Markus Raffler zu Söder steht zum Allgäu Airport

Die Achterbahnfahrt am Allgäu Airport geht weiter. Nur wenige Tage nach dem Aus für die innerdeutschen Verbindungen gibt es erneut unerwartete Nachrichten für den Memminger Flughafen – und die sind diesmal äußerst positiv. Dass , hatten Beobachter erwartet. Auch der anvisierte Schulterschluss mit den Flughäfen in München und Nürnberg ist nicht wirklich neu. Ein echter Knüller ist dagegen die Bereitschaft Söders, den Allgäu Airport nach den selben Spielregeln zu behandeln, die auch für die...

  • Kempten
  • 10.11.15
  • 34× gelesen
Lokales

Finanzierung
Söder steht zum Allgäu Airport

Der Freistaat Bayern wird den Ausbau des Flughafens Memmingen mit 12,2 Millionen Euro und damit 75 Prozent der Kosten bezuschussen: Diese Zusage machte Finanzminister Markus Söder beim Festakt zur Gründung der Allgäu Initiative vor 20 Jahren im Kloster Ottobeuren. Insgesamt wird der Ausbau, der im wesentlichen die Verbreiterung der Start- und Landebahn und eine bessere Ausleuchtung der Rollfelder umfasst, mit Kosten von über 16 Millionen Euro veranschlagt. Erstmals stellte Söder auch eine...

  • Kempten
  • 09.11.15
  • 26× gelesen
Lokales

Allgäu Airport
Intersky bleibt am Boden: Flüge von Memmingen nach Hamburg, Berlin und Köln gestrichen

Schlechte Nachrichten für den Allgäu Airport in Memmingen: Die Fluglinie Intersky hat ihren Betrieb eingestellt. Die für den Freitag geplanten Flüge von Memmingen nach Hamburg, Berlin und Köln-Bonn wurden abgesagt. Auch die für die nächsten Tage geplanten Verbindungen wurden gestrichen. Für den Allgäu Airport bedeutet das wieder einmal das Ende der innerdeutschen Verbindungen. Intersky werde am Montag ein Insolvenzverfahren beantragen, teilte die österreichische Gesellschaft in einer kurzen...

  • Kempten
  • 06.11.15
  • 32× gelesen
Lokales

Flughafen
Kemptener Stadtrat bleibt in Bezug auf den Allgäu Airport bei seiner Linie

Sorgen um mögliche Altlasten Die Stadt habe in ihrem Vertragswerk jegliche Haftung für Altlasten am Memminger Flughafen ausgeschlossen - das ist weiterhin die Linie der Stadtrats-Mehrheit. Über die Allgäuer Regional- und Investitionsgesellschaft ist Kempten beteiligt am Allgäu Airport. Geschäftsführer Klaus Fischer stellte sich im Stadtrat Fragen zu möglichen Altlasten auf dem Flughafengelände und den Kosten einer Beseitigung. An der Ausgangslage ändere sich nichts, hieß es: Ob die umstrittene...

  • Kempten
  • 13.10.15
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019