Fluggesellschaft

Beiträge zum Thema Fluggesellschaft

Ryan Air (Symolbild)
2.804×

Weniger Flüge nach Mallorca
Ryanair reduziert Flug-Kapazität im Oktober - auch am Allgäu Airport

Bereits Mitte August hatte die Fluggesellschaft Ryanair eine Kürzung ihrer Flugkapazität im Oktober um 20 Prozent beschlossen. Jetzt hat Ryanair angekündigt, dass sie ihre Kapazität für Oktober um weitere 20 Prozent reduzieren wird. Am Allgäu Airport nur noch zweimal die Woche nach Mallorca Auch am Allgäu Airport in Memmingen unterhält Ryanair mehrere Flugverbindungen. Wie Pressesprecherin Marina Siladji gegenüber all-in.de bestätigt, haben die Kapazitätskürzungen auch Auswirkungen auf den...

  • Kempten
  • 22.09.20
20×

Luftfahrt
Sechs Millionen Euro Verlust: Regionalfluglinie Intersky spürt die Konkurrenz der großen Airlines

Die Regionalfluglinie Intersky mit Sitz in Bregenz hat im Vorjahr einen Verlust von sechs Millionen Euro eingefahren. Die Verbindlichkeiten verdoppelten sich auf 15 Millionen Euro, berichtet die Vorarlberger Nachrichtenagentur 'Wirtschaftspresseagentur.com'. Grund für den Verlust ist laut Intersky-Mehrheitseigentümer Hans Rudolf Wöhrl vom deutschen Luftfahrtunternehmen Intro Aviation die Konkurrenz der großen Fluglinien, die verstärkt auf regionale Strecken setzen. Er rechnet 2014, entgegen...

  • Kempten
  • 20.12.14
13×

Wirtschaft
Umsatzrückgang bei InterSky aus Bregenz

Die Regional-Fluggesellschaft InterSky hat im vergangenen Jahr weniger Passagiere befördert und weniger Umsatz gemacht als 2011. Grund dafür sei die verkleinerte Flotte, sagte InterSky am Vormittag in Bregenz. Wie InterSky mitteilte, ging der Umsatz um 16 Prozent auf 22,6 Millionen Euro zurück und die Zahl der Fluggäste um 15 Prozent auf 160.000. Inzwischen sei die Airline aber mit neuen Mehrheitseignern auf Expansionskurs und habe seine Flotte wieder vergrößert. So sei im ersten Halbjahr 2013...

  • Kempten
  • 27.06.13
13×

Friedrichshafen
Monarch Airlines fliegt dreimal wöchentlich von Friedrichshafen nach London

Wegen der großen Nachfrage nach Linienflügen nach London, baut die Fluggesellschaft Monarch Airlines ihr Angebot vom Bodensee Airport aus. Ab heute fliegt die Fluggesellschaft dreimal pro Woche vom Bodensee nach London. Erst Anfang Dezember wurde London als Flugziel aufgenommen. Wie der Bodensee-Airport mitteilt, sei das Angebot optimal für Geschäfts- und Privatreisende. So könnten an einem verlängerten Wochenende in London Kultur, Shopping und Fussball optimal kombiniert werden.

  • Kempten
  • 21.12.12
24×

Friedrichshafen
Turkish Airlines an Zusammenarbeit mit Bodensee-Airport interessiert

Die Fluggesellschaft Turkish Airlines ist offenbar an einer Zusammenarbeit mit dem Bodensee-Airport Friedrichshafen interessiert. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei Deutschland für die türkische Fluggesellschaft der wichtigste Markt. Bisher werden in Süddeutschland unter anderem Flüge nach München und Stuttgart angeboten. Denkbar wäre die Strecke Friedrichshafen-Istanbul ab kommenden Frühjahr.

  • Kempten
  • 13.12.12

Memmingen
Doch keine Flugverbindung von Memmingen nach Polen

Die Fluggesellschaft 'OLT Express Poland' wird jetzt doch nicht mit dem Allgäu Airport in Memmingen kooperieren. Wie berichtet, wollte die polnische Gesellschaft ab Ende Oktober unter anderem Danzig und Warschau anfliegen. Laut einer aktuellen Pressemitteilung wolle die "OLT Express" künftig aber nur noch Charterflüge unternehmen. Deshalb sei die Zusammenarbeit mit dem Allgäu Airport nicht mehr möglich. Der Fluggesellschaft droht polnischen Medienberichten zufolge der Entzug der...

  • Kempten
  • 17.08.12
10×

Friedrichshafen/ Bregenz
Vorarlberger Fluggesellschaft Intersky erzielt positive Halbjahresbilanz

Die Vorarlberger Fluggesellschaft Intersky schreibt wieder schwarze Zahlen. Nachdem die Firma im ersten Geschäftshalbjahr 2011 Verluste von 1 Million Euro gemacht hatte, begann sie mit der Intro-Group eine Zusammenarbeit. Die Partnerschaft zahlt sich nun aus: Laut der Allgäuer Zeitung, sei der Umsatz pro Flug um 16,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Die Intersky Luftfahrt GmbH Bregenz ist einer der Hauptfluganbieter am Bodensee Airport.

  • Kempten
  • 02.08.12
15×

Memmingen
Ab heute wieder Flugverbindung nach Berlin und Hamburg

Das Warten hat ein Ende. Ab heute bietet der Allgäu Airport in Memmingerberg wieder innerdeutsche Flüge nach Berlin und Hamburg an. Um 6.05 Uhr ist der erste Flieger in die Hauptstadt abgehoben. Nach etwa einer Stunde und 45 Minuten Flugzeit wird die Tourboprop-Maschine des Typs ATR 72 auf dem Flughafen Berlin Schönefeld landen. Der Rückflug von Berlin nach Memmingen ist dann jeweils um 8.15 Uhr geplant. Auch in die Hansestadt Hamburg geht es ab heute wieder, der erste Flug soll planmäßig um...

  • Kempten
  • 11.06.12
19×

Friedrichshafen
Neue Fluglinie ab Dezember nach England vom Bodensee Airport

Die britische Fluglinie Monarch Airlines wird zukünftig vom Bodensee Airport starten und landen. Ab Mitte Dezember wird die Fluggesellschaft Flüge nach London-Gatwick und Manchester anbieten. Sechs mal die Woche soll die Linie insgesamt von Friedrichshafen auf die britische Insel fliegen, vier mal nach London und zwei Mal nach Manchester. Insgesamt rechnet man mit der neuen Verbindung auch mit über 30.000 neuen Fluggästen.

  • Kempten
  • 09.05.12
64×

Friedrichshafen
airberlin baut Flugprogramm am Bodensee Airport in Friedrichshafen aus

Die Fluggesellschaft 'airberlin' baut ihr Flugprogramm am Bodensee Airport in Friedrichshafen kurzfristig aus. Zum ersten Mal werden Ibiza und Antalya angeflogen. Weiter wird ein zusätzlicher Flug pro Woche nach Mallorca angeboten. Mit den neuen und zusätzlichen Flügen bietet airberlin ab dem Sommer mehr als doppelt so viele Flüge vom Bodensee Airport an wie im letzten Jahr.

  • Kempten
  • 04.04.12
28×

Friedrichshafen
Fluglinie Intersky verkauft Großteil ihrer Geschäftsanteile

Die Vorarlberger Fluglinie Intersky hat einen Großteil ihrer Geschäftsanteile verkauft. Den Gründern der Fluglinie gehörten bisher 100 Prozent, jetzt nur noch 25,1 Prozent. Den größten Anteil übernahm die Firma Intro Avation GmbH aus Reichenschwand bei Nürnberg. Auch der neue Geschäftsführer der Intersky, Peter Oncken, hat selbst eine Beteiligung erworben. Intersky hatte im vergangenen Jahr zum ersten Mal in der Firmengeschichte rote Zahlen geschrieben.

  • Kempten
  • 14.02.12
21×

Bregenz
Intersky steigert Umsatz nach Verlustjahr

Die Vorarlberger Fluglinie Intersky vermeldet, nach Verlusten im Jahr 2010, einen ausgeglichen Jahresabschluss für 2011. Mittlerweile abgeschlossen ist nun auch der Verkauf des vierten Flugzeuges. Nach Unternehmnesangaben hat die Fluglinie Intersky das vergangene Jahr 2011 nach eigenen Angaben ausgeglichen abgeschlossen, nachdem 2010 ein nicht bezifferter Verlust eingeflogen worden war. Ein konsequentes Sparprogramm sowie eine gute Vorausplanung hätten die Fluglinie wettbewerbsfähig gehalten,...

  • Kempten
  • 19.01.12
19×

Memmingerberg
Allgäu Airport sichert sich Millionenauftrag aus Afrika

Der Allgäu Airport in Memmingerberg freut sich über einen Millionenauftrag aus Angola. Nach Angaben des Flughafens sichert sich die Spezialfirma Do-Tec einen Auftrag, der sie im nächsten halben Jahr komplett auslasten wird. Außerdem wird sich die Belegschaft von 12 auf 24 Mitarbeiter verdoppeln. Die Firma Do-Tec ist seit Frühjahr 2010 am Allgäu Airport ansässig und kümmert sich vor allem um die Wartung und Überholung von Passagierflugzeugen. Außerdem sind sie für Umrüstung von Spezialflugzeugen...

  • Kempten
  • 13.09.11
21×

Friedrichshafen
Flughafen Friedrichshafen startet Flugverbindung nach Prishtina

Der Flughafen Friedrichshafen startet eine Flugverbindung nach Prishtina. Mit der neuen Strecke reagiert der Flughafen Friedrichshafen auf eine große migrationsbedingte Nachfrage. Die Destination ist insbesondere in den Sommer- und Ferienmonaten bei Gastarbeitern beliebt. So kommen sie einfach an ihren Arbeitsplatz. Nach einer erfolgreichen Einführung in der Sommersaison will Air Prishtina die Strecke ganzjährig bedienen.

  • Kempten
  • 11.07.11
16×

Airport
Junge Iren landen in Memmingerberg

Die britische Fluggesellschaft Flybe wird ab Januar Schülergruppen aus Irland in die Winterferien ins Allgäu bringen: Die Maschinen sollen regelmäßig sonntags auf dem Allgäu Airport in Memmingerberg landen. Flybe ist nach eigenen Angaben Europas größte regionale Billigflug-Gesellschaft.

  • Kempten
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ